Berliner Bäder-Betriebe

3 Bilder

Wie Kinder schwimmen lernen: Der „Neuköllner Schwimmbär“ ist ein großer Erfolg

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.10.2016 | 35 mal gelesen

Neukölln. Im vergangenen Schuljahr startete der Bezirk ein neues Projekt, um Grundschüler an Wasser zu gewöhnen, bevor sie schwimmen lernen. Eine erste Auswertung zeigt, dass die Zahl der Nichtschwimmer bei den teilnehmenden Schulen deutlich gesunken ist.40 Prozent der Schüler konnten im Schuljahr 2012/13 nach dem Schwimmunterricht am Ende der dritten Klasse nicht schwimmen. In Neukölln war die Zahl mehr als doppelt so hoch...

1 Bild

1760 Kinder bei den Ferienschwimmkursen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 05.09.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Kombibad Mariendorf | Mariendorf. Mit der Seepferdchenparade feierte die Initiative „Schwimmen für alle“ am 1. September im Kombibad Mariendorf am Ankogelweg den Abschluss der Ferienschwimmkurse 2016. Dieses Jahr haben 1760 Kinder an den Ferienschwimmkursen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) teilgenommen. Jedes vierte war ein Patenschaftskind. Seit Gründung der Initiative „Schwimmen für alle“ im Jahr 2005 haben bislang insgesamt 18 600 Kinder die...

1 Bild

Wie soll die neue Schwimmhalle aussehen? Mitmach-Aktion für Pankower gestartet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Pankow | am 25.08.2016 | 159 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Pankow | Pankow. Bis die Pankower im neuen Hallenbad in der Wolfshagener Straße 91 schwimmen, saunieren und sich vergnügen können, werden noch mindestens viereinhalb Jahre ins Land gehen. Doch weil die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) nicht an den Wünschen der künftigen Besucher vorbeiplanen wollen, haben sie jetzt die Aktion „Ihre Ideen sind gefragt“ gestartet.Vier Ecken, vier Wände, Wasser rein, fertig – so habe man früher...

Berlin und seine Legionellen 1

Axel Schramm
Axel Schramm | Lichtenberg | am 13.08.2016 | 125 mal gelesen

Die Berliner Bäder Betriebe, wer kennt sie nicht? Für jeden ambitionierten Schwimmer sind sie stets ein Quell der Freude. Besonders im Sommer. Stichwort: Schließzeiten. Der neueste Trick: Legionellen. Zitat: „Wegen Legionellenbefall in der Dusche haben wir uns entschlossen, bis zum (Datum bitte einsetzen) zu schließen.“ Gut, sagt sich der Kunde, gefährliche Sache, kann man nachvollziehen, dass die Schwimmhalle...

Legionellen im Duschwasser

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Tiergarten | Moabit. Das Stadtbad Tiergarten in der Seydlitzstraße 7 bleibt voraussichtlich bis 21. August geschlossen. Grund ist eine erhöhte Belastung des Duschwassers mit Legionellen, die bei einer Routineuntersuchung festgestellt wurde. Wie Matthias Oloew von den Berliner Bäder-Betrieben mitteilte, wird als Ersatz die Schwimmhalle Fischerinsel in Mitte wieder geöffnet. Sie ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 6.30 bis...

Sind Freibäder zu teuer? Berliner Eintrittspreise liegen über denen anderer Städte 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 09.08.2016 | 219 mal gelesen

Berlin. Wer in diesem Sommer ins Freibad geht, muss tief in die Tasche greifen. Die regulären Eintrittspreise sind in kaum einer anderen Stadt so hoch wie in Berlin. Der Normalpreis für einen Freibadbesuch für einen Erwachsenen liegt in Berlin bei 5,50 Euro. Kinder über zwölf Jahren bezahlen 3,50 Euro. Damit liegt die Hauptstadt im Vergleich der 20 größten deutschen Städte gemeinsam mit Köln auf den letzten Plätzen. Hannover...

Super-Ferien-Pass 2016/17 ist da

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.07.2016 | 44 mal gelesen

Berlin. Der Super-Ferien-Pass 2016/17 beinhaltet einen Teil für Kinder bis elf Jahre und einen Teil für Jugendliche bis 18 Jahren. Komplettiert wird das gut 200 Seiten starke Taschenbuch für die Ferien durch altersunabhängige Angebote, darunter die Badekarte der Berliner Bäderbetriebe. Jeweils rund 180 altersgemäße Preisvorteile aus Sport, Spiel, Sightseeing und Kultur und Verlosungen zu Tagesfahrten, Workshops, Sport- und...

11 Bilder

Noch mehr Schwimmspaß? Nach der Sanierung des Olympiabads stellen sich neue Fragen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 11.07.2016 | 252 mal gelesen

Berlin: Olympiabad | Westend. Das Becken ertüchtigt, die Technik auf dem Stand von 2016, nur die Tribünen künden von 1936: Das Olympiabad gehört seit Anfang Juli wieder den Schwimmern. 3,75 Millionen Euro flossen in die historische Sportstätte. Und Staatssekretär Statzkowski sieht Raum für noch mehr Investitionen.Zeitgleich stürzt sich Turmspringerin Kieu Dong mit zwei Kameraden hinab ins Blaue. Nach dem monatelangen Hämmern an Leitungen,...

Für eine ruhige Badesaison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.07.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Pankow | Pankow. Die Berliner Bäder-Betriebe und die Polizei haben für das Sommerbad Pankow an der Wolfshagener Straße eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Immer wieder kam es in den vergangenen Jahren im Sommerbad zu Pöbeleien, Rangeleien und Schlägereien unter Besuchern, die zu Polizeieinsätzen führten. Jetzt wollen Bäder-Betriebe und Polizei noch mehr präventiv zusammenarbeiten. Der Polizeiabschnitt 13 und das Sommerbad...

1 Bild

Olympiabad klar für den Sommer: Senat übergibt historische Anlage nach Sanierung den Badegästen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 20.06.2016 | 101 mal gelesen

Berlin: Olympiabad | Westend. Zeitgemäße Technik vor historischer Kulisse: Lange galt das Olympiabad als das Sorgenbecken Berlins. Jetzt ertüchtigte es der Senat mit Investitionen von 3,75 Millionen Euro für viele heiße Sommer. Aber was passiert mit den Tribünen?Teuer in der Reparatur, umso günstiger im Unterhalt – das ist die Botschaft hinter der Ertüchtigung des einzigartigen Freibads im Olympiapark. Dank moderner Technik und der Verwendung...

Früherer Start in Staaken-West: Sommerbad eröffnet am 25. Juni

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | am 20.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Staaken-West | Staaken. Das Freibad am Brunsbütteler Damm 443 in Staaken-West kann am Sonnabend, 25. Juni, zum ersten Mal genutzt werden.Ursprünglich sollte dort erst am 2. Juli der Badebetrieb beginnen.Dass das jetzt eine Woche früher passiert, geht nicht zuletzt auf die Interventionen von Spandauer Abgeordneten zurück. Vor allem Heiko Melzer (CDU) und Burgunde Grosse (SPD) hatten sich bei den Bäder-Betrieben mehrfach für einen früheren...

Streitschlichter im Schwimmbad

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.05.2016 | 6 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. „Bleib cool am Pool“ – so nennt sich ein Programm für manierliche Umgangsformen und gegen Konflikte in Schwimmbädern. Zur Umsetzung suchen die Sportjugend Berlin, die Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit in Kooperation mit der Polizei und den Berliner Bäder-Betrieben noch nach Freiwilligen. Sie sollen sich als Konfliktlotsen betätigen und am Beckenrand in heiklen Situationen Frieden...

3 Bilder

Baden mit Anspruch am Halensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 20.05.2016 | 321 mal gelesen

Berlin: Ku'damm Beach | Grunewald. Endlich wieder sauber: Der Halensee hat dank Filtertechnik die nötige Reinheit erreicht, sodass Badegäste bedenkenlos abtauchen dürfen. Doch das Schwimmvergnügen hat seinen Preis.Schneeweiße Sitzgruppen, schneeweißer Steg, schneeweiße Badetücher. Eine Farbwirkung, abgestimmt auf den hohen Anspruch. Wenn sich Freibäder in Güteklassen unterteilen lassen, dann spielt der „Ku’’damm Beach“ im Premiumsegment. Zwölf Euro...

Saisonstart im Sommerbad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.05.2016 | 18 mal gelesen

Pankow. Am 28. Mai startet das Sommerbad in der Wolfshagener Straße 91-93 in seine neue Saison. Die gute Nachricht: Die Berliner Bäderbetriebe haben nach den Protesten vieler Pankower im vergangenen Jahr sowie nach einem Beschuss der Bezirksverordneten eingelenkt und die Öffnungszeiten wieder ausgedehnt. Statt von 10 bis 18 Uhr wie im vergangenen Jahr ist das Bad nun wieder täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Damit haben auch...

Politik für kostenloses Parken: Bäder-Betriebe sollen Gebühren zurück nehmen 4

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 17.05.2016 | 76 mal gelesen

Spandau. Die Bezirksverordneten haben in ihrer Sitzung vom 11. Mai die Erhebung von Parkgebühren seitens der Berliner Bäder-Betriebe kritisiert.Sowohl die beiden SPD-Anträge, die die Abschaffung der Gebühren sowie die Einrichtung von Schwerbehindertenplätzen fordern, sowie der Antrag der beiden Kandidaten für die neue Wählerinitiative soziales Spandau, Jürgen Kessling (Einzelverordneter) und Emilio Paolini (Piratenfraktion),...

2 Bilder

Ärger über Sommer-Öffnungszeiten: Entlastungen durch das Sommerbad?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.05.2016 | 130 mal gelesen

Lankwitz. Passionierte Schwimmer, die in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend im Stadtbad Lankwitz wie gewohnt ihre Bahnen ziehen wollen, haben in den nächsten Wochen schlechte Karten. Die Berliner Bäder haben hier die Öffnungszeiten erheblich verkürzt.„Vor allem Berufstätige leiden unter den Einschränkungen. Sie können nun nicht mehr vor oder nach der Arbeit schwimmen gehen, um sich fit zu halten“, sagt Heidi Stock....

Hallenbad bleibt geschlossen

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 12.05.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Märkiesches Viertel | Märkisches Viertel. Das Hallenbad Märkisches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142 D, bleibt bis zum 4. September für private Schwimmer geschlossen. Nur Vereins-, Kurs- und Schulsport findet weiter statt. Der Grund ist, so Bürgermeister Frank Balzer (CDU) auf eine mündliche Anfrage der SPD-Verordneten Jutta Küster, ein hoher Krankenstand, der den Betrieb nicht zulasse. Die Berliner Bäder-Betriebe haben auf eine Anfrage der Berliner...

Strandbad öffnet wahrscheinlich

Christian Schindler
Christian Schindler | Konradshöhe | am 23.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Strandbad Tegel | Tegel. Das Strandbad Tegel wird in diesem Sommer wahrscheinlich geöffnet. Laut dem Sprecher der Berliner Bäder-Betriebe, Matthias Oloew, hängt die Entscheidung nur noch von einer Auflage der Senatsumweltverwaltung ab, die eine Garantie zu druckfesten Trinkwasserleitungen fordert. Ein entsprechendes Gutachten soll bis Mai vorliegen, eine Entscheidung danach zeitnah erfolgen. Laut Oloew wird bei einer positiven Stellungnahme...

Sonnabends kein Badetag mehr: Bäder-Betriebe schränken die Öffnungszeiten der Halle am Hüttenweg ein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 14.03.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Hüttenweg | Dahlem. Was die einen freut, ärgert die anderen: In der Schwimmhalle Hüttenweg findet sonnabends kein öffentlicher Badebetrieb mehr statt. Nur noch Kinder können an diesem Tag die Schwimmschule besuchen.„In der Nachbarschaft der Halle leben viele Familien mit Kindern, deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen“, erklärt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe. Die Nachfrage nach einem solchen Angebot sei...

Beliebtestes Freibad

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.02.2016 | 26 mal gelesen

Kreuzberg. Das Prinzenbad haben im vergangenen Sommer insgesamt 206 998 Menschen besucht. So viele Gäste hatte 2015 kein anderes reines Freibad der Berliner Bäderbetriebe. Gegenüber 2014 ist die Zahl der Besucher um mehr als 40 000 gestiegen, damals waren es 163 717. Anders als in vielen anderen Bädern kamen ins Prinzenbad fast ausschließlich private Nutzer. Nur knapp 4000 fielen in die Kategorie Schul- oder Vereinsschwimmen....

Stadtbad Lankwitz ist eins der beliebtesten Bäder

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.02.2016 | 59 mal gelesen

Lankwitz. Das Stadtbad Lankwitz in der Leonorenstraße zählt zu den zwölf beliebtesten Berliner Bädern. Mit 234 146 Gästen im vergangenen Jahr rangiert das familienfreunliche Bad auf Platz vier trotz eines Besucherrückgangs. 2014 besuchten das Bad 239 312 Gäste. Dabei sind auch Schulen und Vereine als Nutzer gezählt worden. Wird nur die Zahl der öffentlichen Nutzer in allen Berliner Bädern betrachtet, liegt das Lankwitzer Bad...

2 Bilder

Kundenzentrum der Bäderbetriebe zieht auf die Fischerinsel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.01.2016 | 196 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Fischerinsel | Mitte. Am 1. März wird in der Schwimmhalle Fischerinsel das neue Kundenzentrum der Berliner Bäderbetriebe (BBB) eröffnet.Der Empfangstresen steht bereits. Handwerker installieren derzeit die Büroausstattung. Ab 1. März finden Kunden der Bäderbetriebe im neuen BBB-Servicepunkt in der Stadtmitte Ansprechpartner rund um das Thema Schwimmen. Bisher mussten die Kunden in das Bäderbüro am Sachsendamm in Schöneberg fahren, wenn sie...

Schwimmen zum Jahresende

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.12.2015 | 41 mal gelesen

Treptow-Köpenick. An den Weihnachtsfeiertagen sind die Öffnungszeiten der Schwimmhallen im Bezirk stark eingeschränkt. Am ersten Feiertag (25. Dezember) ist die Halle im Allende-Viertel, Pablo-Neruda-Straße 5, geöffnet. Und am zweiten Feiertag (26. Dezember) können Sie von 8.30 bis 17 Uhr in der Kleinen Schwimmhalle Wuhlheide, An der Wuhlheide 161, abtauchen. Die Schwimmhalle im FEZ Wuhlheide bleibt bis zum Jahresende...

Paracelsusbad feiertags geöffnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 16.12.2015 | 15 mal gelesen

Berlin: Paracelsusbad | Reinickendorf. Schwimmer können auch an den Feiertagen Angebote der Berliner Bäderbetriebe nutzen. Das Paracelsusbad, Roedernallee 200-204, ist am Heiligen Abend von 7 bis 14 Uhr und am Ersten Weihnachtstag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Zu Silvester können dort Schwimmer von 7 bis 14 Uhr ihre Runden drehen. CS

Schwimmen an den Feiertagen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 16.12.2015 | 18 mal gelesen

Spandau. Sportliche Menschen können auch zu den Feiertagen in der Zitadellenstadt ins Wasser gehen. Das Kombi-Bad Spandau-Süd, Gatower Straße 19, ist am Heiligen Abend von 7 bis 13 Uhr geöffnet, am Ersten Weihnachtstag von 9 bis 15 Uhr sowie am Zweiten Weihnachtstag von 9 bis 17 Uhr. Im Stadtbad Spandau-Nord, Radelandstraße 1, ist das Schwimmen möglich am Heiligen Abend von 6.30 bis 13 Uhr sowie am Zweiten Weihnachtsfeiertag...