Berliner Familienfreunde e.V.

Super-Nanny Katharina Saalfrank präsentiert Buch "Was unsere Kinder brauchen"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 27.10.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Abacus Tierparkhotel | Friedrichsfelde. Welchen Kompass an Werten und Vorstellungen eine faire Erziehung von Kindern erlauben, das schildert Katharina Saalfrank in ihrem neuen Buch "Was unsere Kinder brauchen". Die aus der Fernsehserie "Die Super-Nanny" bekannte Pädagogin lädt mit dem Verein Berliner Familienfreunde am 1. Dezember zur Buchvorstellung ins Abacus-Tierparkhotel, Franz-Mett-Straße 3, ein. Die Lesung findet von 19 bis 20.30 Uhr statt....

5 Bilder

Neue alte Eisenbahnmotive: Der Kalender für 2017 ist da

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.09.2016 | 175 mal gelesen

Friedrichshain/Lichtenberg. Auch für das kommende Jahr gibt es einen Kalender mit historischen Bahnfotos. Der Jahresbegleiter kann seit 22. September in den Service-Centern der S-Bahn für fünf Euro gekauft werden. Zum Beispiel am Ostkreuz, wo Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und S-Bahn-Chef Peter Buchner dafür das Startsignal gaben.Das Ostkreuz sowie die Bahnhöfe Warschauer Straße, Ostbahnhof, Lichtenberg oder...

Familienfreunde feiern Sommer

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 12.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Berliner Familienfreunde e.V. | Friedrichsfelde. Mit einer großen Mitspielaktion für kleine Seeräuber, einem Bühnenstück des Kindertheaters Woffelpantoffel und allerlei Überraschungen ist beim diesjährigen Sommerfest des Vereins Berliner Familienfreunde am 22. Juli gut für Unterhaltung gesorgt. Das Fest für große und kleine Besucher findet ab 16 Uhr in der Dolgenseestraße 21 statt. Weitere Informationen gibt es unter  85 71 46 56 oder unter...

4 Bilder

Als Patenoma- oder Opa den Kindern kostbare Zeit schenken

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.06.2016 | 216 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mit 66 Jahren hat sich Karin Großmann dazu entschieden, Patenoma zu werden, ein wenig Zeit einem Kind und der Familie zu schenken. Der Preis, den die Senioren dafür erhält, ist unbezahlbar. Denn mittlerweile ist zur kleinen Hannah und ihrer Familie eine tiefe und herzliche Freundschaft entstanden.Ganz oft sind es die kleinen Dinge, die ein Kinderherz erfreuen. Seifenblasen zum Beispiel. Doch es braucht schon...

1 Bild

Projektbesuch bei: Berliner Familienfreunde e.V.

Siyana Varbanova
Siyana Varbanova | Friedrichsfelde | am 25.04.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Berliner Familienfreunde e.V. | Europa in meiner Region Wie stark der Europäische Fonds für regionale Entwicklung – kurz EFRE – die Wirtschaft, die Kulturwelt und den sozialen Zusammenhalt in Berlin voranbringt, zeigen EU-geförderte Projekte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Europa in meiner Region“. Am 3. Mai stellt sich u.a. Berliner Familienfreunde e.V. vor - direkt in einem Wohnhochhaus verortet bietet der Familientreff jungen Eltern und Nachbarn eine...

EU fördert Familienzeit: Projekte stellen sich vor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 08.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Familientreff | Friedrichsfelde. Der Lichtenberger Verein der Berliner Familienfreunde ist mit seinem "Familientreff" eines von vielen von der EU geförderten Projekten. Wie trägt die Europäische Gemeinschaft zum sozialen Zusammenhalt in der Region bei? Diese Frage will eine bundesweite Aktion der EU beantworten. Denn die Gemeinschaft fördert im Rahmen eines Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, kurz EFRE, auch regionale Projekte. Im...

Großeltern als "Zeitschenker" gesucht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 18.02.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Alt-Lichtenberg | Lichtenberg. Der Verein "Berliner Familienfreunde" unterstützt bereits seit mehreren Jahren Eltern von kleinen Kindern und vermittelt Patengroßeltern. Das sind ehrenamtliche Senioren, die Großelternglück verschenken: das kann ein Besuch eines Spielplatzes sein oder Hausaufgabenhilfe. Aktuell sucht der Verein nach neuen Großelternpatenschaften. Am 1. März findet im Stadtteilbüro in der Fanningerstraße 33 ein Infoabend zum...