Berliner Fußballverband BFV

1 Bild

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | vor 22 Stunden, 10 Minuten | 40 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga.Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt.Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der...

1 Bild

1. FC Lübars und der BFV zeichnen Vorstände aus

Michael Nittel
Michael Nittel | Lübars | am 26.06.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Schluchseestraße | Lübars. Auf Anregung des 1. Vorsitzenden Michael Reinke und des langjährigen ehemaligen 1. Vorsitzenden Dieter Stumpf sind vier Vorstände beim 1. FC Lübars für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit vom Berliner Fußballverband (BFV) ausgezeichnet worden. Was Mitinitiator Reinke lange nicht wusste: Sein Vorgänger und der BFV ehrten ihn gleich mit.Geehrt wurde Gabriele Köhler, die sich zunächst im Förderverein und dann im...

Fußballer der Saison gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Lübars | am 21.06.2017 | 17 mal gelesen

Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der beste Amateurtrainer der Saison? Der Berliner Fußball-Verband und die Fußball-Woche suchen wieder die „Berliner Fußballer der Saison". Noch bis zum 30. Juni kann jeder im Internet seine Stimme abgeben auf www.berliner-fussball.de. Es werden attraktive Preise verlost. hh

Inklusion durch Sport

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 19.06.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Helmut-Schleusener-Stadion | Spandau. Am Sonnabend, 24. Juni, findet im Helmut-Schleusener-Stadion, Falkenseer Chaussee 280, der AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz statt. Von 10 bis 16 Uhr gibt es zwei Turniere für die F- und die G-Junioren. Parallel dazu messen sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap bei einem Inklusionsturnier. Außerdem gehören unter anderem Torwandschießen, eine Fußballrampe sowie ein Soccer Court zum Programm. Die...

Gütesiegel in Gold verliehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 04.01.2017 | 4 mal gelesen

Französisch Buchholz. Der Sportverein Buchholz ist für seine herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit mit dem Gütesiegel des Berliner Fußballverbandes (BFV) in Gold ausgezeichnet worden. BFV-Mitgliedsvereine können sich darum bewerben. Sie müssen allerdings Qualitätskriterien erfüllen. Unter anderem müssen die Vereine nachweisen, dass ihre Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb teilnehmen, dass sie Vereinsmitglieder...

Vorstand neu gewählt

Georg Wolf
Georg Wolf | Grunewald | am 02.01.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Berliner Fußball-Verband e.V. | Verband für Betriebsfußball leitet Generationswechsel ein

BFV vergibt 19 Gütesiegel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 29.12.2016 | 34 mal gelesen

Berlin. 19 Vereine wurden jetzt für ihr sportliches und gesellschaftliches Engagement mit dem Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet. Damit werden die Qualität der Aus- und Weiterbildung der Vereinsmitglieder, die Talentförderung von jungen Spielern oder Schiedsrichtern und der Einsatz für Flüchtlinge gewürdigt. Eine Übersicht der Vereine gibt es auf asurl.de/1377. hh

1 Bild

Ausgezeichnet! Der SC Borsigwalde erhält Gütesiegel in Gold

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 28.12.2016 | 344 mal gelesen

Berlin: SC Borsigwalde | Borsigwalde. Der SC Borsigwalde ist vom Berliner Fußball-Verband mit Unterstützung der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) am 13. Dezember für herausragende Vereinsarbeit mit dem Gütesiegel in Gold ausgezeichnet worden. Diese Ehre wurde in diesem Jahr neben den Borsigwaldern nur noch der Hertha BSC Fußballakademie und dem SV Bucholz zuteil.Das Gütesiegel wird an Vereine verliehen, die fest definierte Qualitätskriterien...

Ein Nachmittag für den Fußball

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berliner Fußballverband, der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg sowie die Landeskommission Berlin gegen Gewalt laden für Freitag, 25. November, zum sechsten Nachmittag für den Fußball in das Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, ein. Neben einer gemeinsamen Eröffnungsrunde und einem Markt der Möglichkeiten, bei dem sich Vereine, Initiativen und Projekte präsentieren können, stehen...

Fußballturnier auf dem Bolzplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.09.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Annemirl-Bauer-Platz | Friedrichshain. Die Initiative "Weil Fußball verbindet" lädt am Sonnabend, 15. Oktober, zum Turnier um den Flutlicht-Bolzplatz-Cup auf die Anlage am Annemirl-Bauer-Platz. Teilnehmer können sich dafür bis 5. Oktober anmelden – entweder unter  0151 19 64 31 50 oder per E-Mail an a.ruschkowski@weil-fussball-verbindet.de. Das Höchstalter beträgt 17 Jahre. Jede Mannschaft benötigt in der Regel einen Betreuer oder Kapitän....

Fußballer über 40 Jahre gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 29.07.2016 | 5 mal gelesen

Karow. Der Fußballverein SV Karow 96 möchte sportlich Interessierten über 40 Jahre die Möglichkeit geben, am organisierten Spielbetrieb des Berliner Fußballverbandes (BFV) teilzunehmen. Wer seinen Körper in Schwung halten möchte, ist willkommen. Kontakt können Interessierte jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Achillesstraße 79 aufnehmen beim Training der Ü32-Mannschaft. Mehr zum Verein auf...

Fußballverband zeichnet FC Viktoria aus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.02.2016 | 19 mal gelesen

Lichterfelde. Für seine gute Jugendarbeit und das hohe Engagement in sozialen Projekten hat der FC Viktoria 1889 zum zweiten Mal das silberne Gütesiegel des Berliner Fußballverbandes verliehen bekommen. Zur Auszeichnung Ende Januar gab es noch einen Scheck über 250 Euro. Der Betrag soll der Jugend- und Sozialabteilung zugute kommen. Insgesamt erhielten 14 Berliner Vereine die Gütesiegelauszeichnung. KM

1 Bild

Ein kleines Zeichen setzen: Fußballer erspielen knapp 500 Euro für Flüchtlinge

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 01.10.2015 | 230 mal gelesen

Berlin: Stadion Borsigpark | Borsigwalde. Um ein Zeichen für Fair-Play im Amateursport und ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft zu setzen, haben der 1. FC Berlin 06 und der 1. FC Afrisko ihr Punktspiel in der Kreisliga B am Sonnabend, 27. September genutzt, um Spenden für Flüchtlinge zu sammeln. Fußballer aus insgesamt 20 (!) Nationen trafen im Rahmen dieses Spiels im Stadion Borsigpark aufeinander. Der 1. FC Afrisko aus dem Wedding setzt sich...

1 Bild

Antisemitische Beleidigungen waren kein Einzelfall

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 17.09.2015 | 409 mal gelesen

Berlin: Julius-Hirsch-Sportanlage | Westend. Nach dem Abbruch des Fußballspiels TuS Makkabi III gegen den BFC Meteor III am 30. August ermittelt der polizeiliche Staatsschutz. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Claudio Offenberg, sportlicher Leiter beim TuS, am Tag des jüdischen Neujahrsfestes über die Ausschreitungen und Antisemitismus im Fußball.? Waren diese Entgleisungen vom 30. August mit den anschließenden Ausschreitungen ein Einzelfall?...

Gewalt auf dem Fußballplatz: TuS Makkabi fordert Konsequenzen

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 10.09.2015 | 187 mal gelesen

Charlottenburg. Es war das erste Heimspiel der Saison der im Sommer neu gegründeten dritten Herrenmannschaft vom TuS Makkabi. Es sollte ein Fußballfest werden. Es wurde ein Alptraum. In der Partie zwischen dem TuS Makkabi III und dem BFC Meteor III aus Wedding auf dem Sportplatz an der Harbigstraße am 30. August war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Spieler von Makkabi und einem Zuschauer...

1 Bild

Volbert und Fuß ausgezeichnet: TeBe räumt bei Ehrungen zweimal ab

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 20.07.2015 | 168 mal gelesen

Charlottenburg. Daniel Volbert, Meistertrainer von Tennis Borussia Berlin, ist zum Amateurtrainer der Saison 2014/15 gewählt worden. Doch damit nicht genug: Bei der Meisterehrung des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) im Landesleistungszentrum am Wannsee am 13. Juli wurde Michael Fuß, Toptorjäger der Veilchen, zum besten Amateurfußballer der zurückliegenden Spielzeit gewählt. Damit krönten die beiden Akteure eine für...

Fußballcampfür Mädchen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 25.06.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Leistungszentrum Wannsee | Wannsee. Der Berliner Fußball-Verband (BFV) hat noch freie Plätze im Fußballcamp für Mädchen von zehn bis zwölf Jahren. Es läuft vom 27. bis 31. Juli im Leistungszentrum Wannsee, Am Kleinen Wannsee 14. Die Teilnehmerinnen können ihre Grundfähigkeiten verbessern und lernen, gemeinsam im Team stark zu sein. Willkommen sind Anfängerinnen ebenso wie fortgeschrittene Spielerinnen. Neben dem Training gibt es ein Freizeitprogramm...

1 Bild

Dicke Luft beim Berliner SC: Umstrittene Personalie überschattet Klassenerhalt

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 18.05.2015 | 253 mal gelesen

Grunewald. Die Fußballer vom Berliner SC haben sich am drittletzten Spieltag durch einen 2:0 (0:0)-Erfolg über den CFC Hertha 06 vorzeitig den Klassenerhalt in der Berlin-Liga gesichert. Doch eine umstrittene Personalentscheidung aus der Vorwoche trübte nicht nur die Feierlichkeiten, sondern sorgt für richtig dicke Luft beim BSC.Durch zwei späte Tore von Nicola Thiele (85. Minute) und Christopher Jeckl in der Nachspielzeit...

1 Bild

Gegen Drogen und Gewalt: Aktionstag mit Fußballturnier an der Liebig-Schule

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 04.05.2015 | 140 mal gelesen

Gropiusstadt. Ein Fairplay-Soccer-Turnier und Workshops gibt es am 9. Mai an der Liebig-Schule. Damit wird der Auftakt gemacht zum Projekt "Junger Fußball in Berlin". Zu gewinnen gibt es ein Training mit einem Profi des Berliner Fußball-Verbands.Morgens um 10 Uhr beginnt der Aktionstag an der Liebig-Schule auf dem Campus Efeuweg. Maximal zehn Teams mit Kindern und Jugendlichen zwischen zwölf und 15 Jahren können beim großen...

1 Bild

BSC-Präsident Hans-Joachim Fenske zum Prügelexzess beim Fußballmatch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 04.05.2015 | 1016 mal gelesen

Grunewald. Remis mit einem Schwerverletzten: Nach dem 2:2 des Berliner Sport-Clubs gegen Sparta Lichtenberg am 19. April kam es zur Massenschlägerei. Ein Spieler von Sparta bangt um sein Augenlicht - und beim Grunewalder Verein herrscht Bestürzung. Berliner-Woche-Reporter Thomas Schubert traf BSC-Präsident Hans-Joachim Fenske zum Gespräch.Wie verliefen die Ereignisse aus Ihrer Sicht? Und was war die Ursache? Hans-Joachim...

1 Bild

Gewalt auf dem Hubertussportplatz: Polizei ermittelt weiter / BSC suspendiert Spieler

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 27.04.2015 | 378 mal gelesen

Grunewald. Am Sonntag wurde auf dem Hubertussportplatz wieder Fußball gespielt: Der Berliner SC trotzte in der Berlin-Liga dem SV Tasmania ein Remis ab - ein wichtiger Zähler im Abstiegskampf. Und im Anschluss unterlag der Berliner SC II dem SC Charlottenburg in der Landesliga mit 1:4. Ein ganz normaler Fußballsonntag? Mitnichten.Denn nur sieben Tage nach den schlimmen Ereignissen des Vorsonntags wird auf dem...

1 Bild

Freigabe unter Auflagen: Auf dem Sportplatz Brahestraße darf wieder gekickt werden

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 16.03.2015 | 123 mal gelesen

Charlottenburg. Der Sportplatz an der Brahestraße, der knapp fünf Monate gesperrt war, ist für den Spielbetrieb wieder freigegeben worden. Und das, obwohl die Schäden, die zur Sperrung geführt hatten, noch nicht behoben worden sind.Der Spiel- und Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußballverbandes (BFV) ist gemeinsam mit dem bezirklichen Sportamt zu der Entscheidung gekommen, dass der Spielbetrieb auf dem Kunstrasenplatz...