Berliner Stadtmission

Konzert mit Kerzen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: St. Lukas-Kirche | Kreuzberg. In der St. Lukas Kirche der Berliner Stadtmission, Bernburger Straße 3-5, gibt es am 26. November um 18 Uhr ein Adventskonzert bei Kerzenschein. Gespielt wird das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens sowie Werke von Louis Lewandowski und Girolamo Deraco. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten, die unter anderem rheumakranken Menschen oder Flüchtlingen zugute kommen. tf

Remise Gatow mit Märchenstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 20.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Gatower Remise | Gatow. Der Verein „Dorfhaus Gatow“ lädt am 1. Advent zur großen Märchenstunde ein. Jakobine und der Weihnachtsmann vom alten Gatower Weihnachtsmarkt erzählen Geschichten aus der Weihnachtszeit für Groß und Klein. Los geht es am 27. November um 16.30 Uhr bei freiem Eintritt in der Remise Gatow an der Buchwaldzeile 45. Es wird für die Berliner Stadtmission gesammelt. Am 3. Dezember stehen „Diven im Duett“ auf der Bühne. Zwei...

Konzert für die Spendenkasse

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: St. Lukas-Kirche | Kreuzberg. Am Sonnabend, 19. November, findet in der St. Lukas Kirche der Berliner Stadtmission, Bernburger Straße 3-5, ein weiteres Konzert in der Reihe "Begegnungen der Kulturen" statt. Aufgeführt wird ab 16 Uhr Chormusik. Der Eintritt ist frei, es wird aber erneut um Spenden gebeten. Der Erlös geht an rheumakranke Menschen, Schwerhörige und Gehörlose, Obdachlose, Geflüchtete sowie Kinder und Jugendliche. tf

1 Bild

S-Bahn hilft Obdachlosen: Einzelfallhelfer versorgen Problempassagiere

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.11.2016 | 35 mal gelesen

Charlottenburg. Eine besondere Klientel der Berliner S-Bahn genießt ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit: Obdachlose. Weil sich Beschwerden über unangenehm riechende Fahrgäste ohne festes Zuhause häufen, reagiert die S-Bahn jetzt mit einer neuen Kooperation. Sie unterstützt die mobilen Einzelfallhelfer der Berliner Stadtmission, die sich um besonders bedürftige Menschen kümmern, mit der Finanzierung einer zusätzlichen Stelle für...

2 Bilder

Spende Wärme: Berliner Stadtmission startet Kältehilfe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 11.11.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Die Temperaturen nähern sich dem Gefrierpunkt. Die Luft riecht nach Schnee. Für obdachlose Menschen wird es jetzt lebensbedrohlich. Die Berliner Stadtmission hat ihre Kältehilfe gestartet.Jeden Abend bis zum 31. März bereiten die Mitarbeiter der Notübernachtung I im Untergeschoss des Stadtmissionszentrums in der Lehrter Straße 68 alles vor. Sie stellen Tische und Bänke auf. Sie bereiten das Essen vor und kochen. Im...

2 Bilder

Knappes Angebot: Kältehilfe bietet mehr als 200 Schlafplätze im Bezirk an

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.11.2016 | 84 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 1. November öffneten auch in Friedrichshain-Kreuzberg viele Notübernachtungsorte für Obdachlose während der Wintermonate.Bis Ende März stehen im Rahmen der Kältehilfe täglich mehr als 200 Schlafplätze zur Verfügung. Fast die Hälfte davon allerdings voraussichtlich erst ab Ende November. Dann soll, wie schon im vergangenen Jahr, auch die HalleLuja-Tragluftunterkunft der Berliner Stadtmission...

Frauencafe in der Stadtmission

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 29.08.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Britz. Die Berliner Stadtmission, Malchiner Straße 73, lädt am Sonnabend, 10. September, um 15 Uhr wieder zum Frauencafe ein. Dann referiert die Autorin Birgit Sych zum Thema „Was trägt, wenn nichts mehr trägt“. Die Veranstaltung wird mit einer Harfe musikalisch begleitet. Anmeldung ist bis spätestens 6. September erwünscht,  601 30 62, Unkostenbeitrag: 5 Euro. KT

Mit Gott auf der Spree

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 28.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Die Berliner Stadtmission und die Reederei Riedel bieten wieder eine etwas andere Dampferfahrt an. „Mit Gott auf der Spree“ heißt die Veranstaltung am 4. September, bei der man bei Live-Musik Berlin aus neuer Sicht erleben, überraschende Entdeckungen machen und interessante Hintergrundinformationen erhalten kann. Das Schiff legt zu seiner 90-minütigen Fahrt um 11 Uhr am Haus der Kulturen der Welt ab. Dort endet...

1 Bild

Steinmeier stiftet: Bahnhofsmission erhält 50 000 Euro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.08.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Versprechen erfüllt: Nur wenige Tage nach seinem Besuch in der Bahnhofsmission beschaffte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eine fünfstellige Summe für eine Erweiterung der Hilfeleistung – seinen Europapreis für politische Kultur.Absender: Auswärtiges Amt. Empfänger: die Evangelische Bahnhofsmission Berlin Bahnhof Zoo. Der Anlass: Bekanntgabe einer Spende in Höhe von 50 000 Euro. Die Wirkung:...

9 Bilder

Außenminister Steinmeier zu Besuch in der Bahnhofsmission

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.08.2016 | 255 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Einsatz für Obdachlose – den gibt es im Vatikan ebenso wie in der Bahnhofsmission am Zoo. Jetzt trat deren Leiter Dieter Puhl mit einer besonderen Idee an Außenminister Frank-Walter Steinmeier heran.Endlich Haareschneiden, endlich gewaschene Füße, endlich richtig satt. Es gibt in Berlin viele Arten von Bedürfnissen. Und die Bahnhofsmission am Zoo ist ein Ort, an dem man sie erfüllt. Frank-Walter Steinmeier ist...

Mit Gott auf der Spree

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 26.07.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Auf einer 90-minütigen Schiffstour der Berliner Stadtmission kann Berlin aus ganz neuer Sicht erlebt werden. Die Teilnehmer haben am Sonntag, 7. August, Gelegenheit zu überraschenden Entdeckungen und interessanten Hintergrundinformationen. Umrahmt wird die Veranstaltung von Live-Musik. Das Boot legt um 11 Uhr an der Anlegestelle „Haus der Kulturen der Welt“, John-Foster-Dulles-Allee 10, ab. Hier endet auch die...

Ferien im Erlebniscamp

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.06.2016 | 10 mal gelesen

Moabit. Die Berliner Stadtmission sucht Urlaubspaten für Kinder und Jugendliche aus finanziell schwachen Familien. Eine Woche Urlaub für ein Kind im Alter von acht bis 13 Jahren im Gussower Erlebniscamp kostet 145 Euro, für einen Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren im Jugendcamp Buckow in der Märkischen Schweiz 195 Euro. An- und Abreise sind inbegriffen. Der Aufenthalt wird von der Stadtmission organisiert. Nähere...

1 Bild

Italienische Oper "La Regata Veneziana"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Hansaviertel | am 26.06.2016 | 245 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Im Festsaal der Berliner Stadtmission erleben sie die brasilianisch-italienische Opernsängerin Isabel Barbosa und die französische Pianistin Benjamine Hervier, und entführen Sie dabei in die bunte Welt der italienischen Liedkunst und Oper. Der Eintritt ist frei.

Ein Fest für die Stadt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 26.06.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Es ist wieder Zeit für „Das Beste“. Die Berliner Stadtmission lädt am 3. Juli zu ihrem alljährlichen „Fest für die Stadt“ in ihr Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68, ein. Nach einem Gottesdienst um 11 Uhr sorgen viele Kultur- und Informationsangebote auf zwei großen Bühnen für Unterhaltung. Altersgerechten Spaß werden auch die jungen Besucher haben. Zum ersten Mal gibt es eine „Soli-Suppe“, damit alle mitfeiern...

Seit zehn Jahren gibt es die Bahnhofsmission im Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.06.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Gleichzeitig mit dem Hauptbahnhof feierte am 28. Mai die dortige Bahnhofsmission ihr zehnjähriges Bestehen.Als der Verkehrsknotenpunkt rechtzeitig zur Fußballweltmeisterschaft im Mai 2006 in Deutschand in Betrieb ging, war auch die Bahnhofsmission dabei. Gemeinsame ökumenische Träger sind die evangelische www.berliner-stadtmission.de und der katholische www.invia-berlin.de. Menschen zu begleiten sei für Christen...

Gospel-Workshop am Müggelsee

Silvia Möller
Silvia Möller | Friedrichshagen | am 04.06.2016 | 21 mal gelesen

Friedrichshagen. Die Berliner Stadtmission lädt vom 24. bis 26. Juni in die Gemeinde Friedrichshagen, Bölschestraße 135, zum Gospel-Workshop ein. Los geht es am Freitag 8 Uhr. Der Workshop beinhaltet Stimmbildung, Rhythmik und das Erlernen neuer Songs mit kurzer inhaltlicher und musikalischer Einführung. Er endet mit einem Hofkonzert in der Stadtmission am Sonnabend 19.30 Uhr und mit musikalischer Begleitung des Gottesdiensts...

Trödelmarkt mit Nachverkauf

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 03.06.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Johanneskirche Frohnau | Frohnau. Die Evangelische Kirchengemeinde Frohnau lädt am 11. Juni von 10 bis 16 Uhr zum Trödelmarkt in die Johanneskirche, Zeltinger Platz 17/18 ein. Am 13. Juni von 16 bis 20 Uhr gibt es am selben Ort einen Nachverkauf mit noch kleineren Preisen. Angeboten wird außer Kleidung alles, was das Herz rund um den Hausrat begehrt: Nützliches und Brauchbares, seltene Kostbarkeiten, Sammlerstücke und liebenswerte...

1 Bild

Hollywoodstar Susan Sarandon besucht Notunterkunft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 26.05.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsnotunterkunft Traglufthallen | Moabit. Hollywoodstar Susan Sarandon hat die Notunterkunft für Flüchtlinge in der Kruppstraße besucht.Der amerikanische Filmstar (Thelma & Louise, Dead Man Walking), der sich für Flüchtlinge engagiert, war auf Einladung der israelischen Hilfsorganisation „IsraAID“ in Deutschland direkt vom Festival in Cannes nach Berlin gekommen; im Gepäck eine Tischtennisplatte mitsamt Ausrüstung. Susan Sarandon ist überzeugt, dass diese...

Mit Gott auf der Spree

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 13.05.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Von der Anlegestelle am Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, geht es am 5. Juni, 10. Juli, 7. August und 4. September jeweils um 11 Uhr mit einem Ausflugsschiff der Reederei Riedel auf eine besondere Dampferfahrt. Die Berliner Stadtmission als Veranstalterin verspricht überraschende Entdeckungen und interessante Hintergrundinformationen. Die Bootsfahrt dauert 90 Minuten und kostet zwölf Euro...

Schlafsäcke für die Frierenden gefragt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.05.2016 | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Die Kältesaison ist vorbei, die meisten Notübernachtungsangebote liefen schon Ende März aus. Weil derzeit aber viele Obdachlose an den tiefen einstelligen Nachttemperaturen verzweifeln, bittet die Berliner Stadtmission dringend darum, Schlafsäcke zu spenden. Wer helfen möchtet, bringt die wärmende Ausrüstung zum Zentrum der Stadtmission in der Lehrter Straße 68 am Hauptbahnhof oder in die Bahnhofsmission am...

Betten brannten in Flüchtlingsheim: Vier Personen leicht verletzt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 02.05.2016 | 36 mal gelesen

Hakenfelde. Bei einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft an der Mertensstraße sind vier Personen leicht verletzt worden. Die 950 Flüchtlinge mussten aber nicht evakuiert werden.Das Feuer war am 28. April gegen 4 Uhr morgens ausgebrochen. Gebrannt hatten zwei Doppelstockbetten in Halle 1. Dort waren Frauen und Kinder untergebracht. Als die Feuerwehr eintraf, hatte die Sprinkleranlage die Flammen bereits gelöscht. Wegen des...

1 Bild

Irritationen über geplante Flüchtlingsunterkunft an der Karl-Marx-Allee

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.03.2016 | 701 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee 93 | Friedrichshain. An vier Standorten im Bezirk plant der Senat den Bau von Containern oder sogenannter Modularer Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF). Drei sind einigermaßen naheliegend. Eine Adresse hat dagegen etwas überrascht.Nämlich das Grundstück in der Karl-Marx-Allee 93. Das ist nicht nur mit knapp 3000 Quadratmetern relativ klein, sondern teilweise auch bereits bebaut. Auf der Fläche an der Kreuzung Straße der Pariser...

Flüchtlinge in Ausbildung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 02.03.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Notunterkunft Poststadion | Moabit. Für Özcan Mutlu kann Integration nur gelingen, wenn Flüchtlinge beruflich integriert werden. Deshalb hat der grüne Bundestagsabgeordnete aus Moabit gemeinsam mit der Berliner Stadtmission eine Ausbildungsmesse für Flüchtlinge organisiert. Elf namhafte Aussteller, darunter das Jobcenter, der Gebäudedienstleister Gegenbauer und die Ausbildungs- und Berufsinitiative zur Integration von geflüchteten Menschen „Arrivo“...

3 Bilder

Betten, frische Farbe und Small Talk: Autobanker helfen im Flüchtlingszentrum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 23.02.2016 | 135 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingszentrum Mertensstraße | Hakenfelde. Das Flüchtlingszentrum an der Mertensstraße 63 bekam jetzt Hilfe aus der Wirtschaft. Mitarbeiter der Mercedes-Benz-Bank packten beim Umbau der Unterkunft mit an.Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist groß in Spandau. Auch Unternehmen engagieren sich. Jüngstes Beispiel ist die Mercedes-Benz-Bank, die jetzt beim Ausbau der Flüchtlingsunterkunft an der Mertensstraße spontane Soforthilfe leistete. Denn die...

1 Bild

Berliner Gaswerke unterstützen Kältebus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.02.2016 | 22 mal gelesen

Moabit. Die Gasag unterstützen auch 2016 wieder die Arbeit der Berliner Stadtmission. Rainer Knauber (links), im landeseigenen Gasversorgungsunternehmen verantwortlich für Kommunikation und Marketing, überreichte dem Leiter der Berliner Stadtmission, Pfarrer Joachim Lenz (rechts), einen Scheck über 10.000 Euro. Darüber freut sich insbesondere Tobias Hanßmann, Fahrer und Teamleiter beim Berliner Kältebus. Denn mit der Spende...