Berliner Stadtmission

Musikfete mit Chor Kunterbund

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 16.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Die Fête de la Musique am Tag der Sommersonnenwende macht auch in Lichtenberg Station – mit dem Chor der Wohnstätte KunterBUND aus Rahnsdorf. Das Ensemble aus Bewohnern und Mitarbeitern der Einrichtung der Berliner Stadtmission hat sich 2001 gegründet und bereits bei zahlreichen Anlässen sein Können zum Besten gegeben, unter anderem auf dem Bölschestraßenfest und im Schlosspark Köpenick. Termin: Mittwoch, 21....

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: "Nichtstoffliche Süchte und Psychotherapie" Psychologische Sprechstunde mit Frau Dr. Yelonaha Gudlowsk

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: Aktionstag in rumänischer Sprache mit Mitgliedern einer rumänischsprachigen Selbsthilfegruppe

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: "Wir haben den Weg aus der Sucht geschafft!" - Helge Riesberg und Jogi Reich erzählen aus ihrem Leben -

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Abschlussgottesdienst: "Weg vom falschen Weg": Wie Gott Wege aus Abhängigkeiten unterstützt. Lukas 15, 1-7 mit Pfr. Ole Jaeckel- Engler, Stadtmissionsgemeinde Wilmersdorf

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: Literaturkreis in der Aktionswoche von und mit Helene Literaten und Alkohol(ismus)

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: Glücksspielsucht, Sportwetten, Internetspiele Jost Schäfer Glücksspielsuchthilfe/ReSet

1 Bild

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 08.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Thementag: Glückspielprävention Interaktiver Vortrag mit dem Präventionsprojekt der pad gGmbH

2 Bilder

Aktionswochen gegen Suchtgefahren in der City-Station der Berliner Stadtmission vom 20. Juni bis 2. Juli 2017

City-Station der Berliner Stadtmission
City-Station der Berliner Stadtmission | Halensee | am 07.06.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: City-Station der Berliner Stadtmission | Die CITY-STATION der BERLINER STADTMISSION in der Joachim-Friedrich-Straße 46, 10711 Berlin-Wilmersdorf, ist eine alko¬hol- und rauchfreie Tagesstätte für Wohnungslose, AlG II-Bezieher, aber auch für andere bedürftige Men¬schen. Wir bieten täglich bis zu 150 Gästen preiswerte Spei¬sen und Getränke an, geben in unserer Kleiderkammer Textilien aus und stellen Möglichkeiten zum Duschen und zur Wäschepflege zur Verfügung. Darüber...

5 Bilder

Im Hygienecenter der Stadtmission finden Obdachlose Duschen und Toiletten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.05.2017 | 196 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Von den Haarspitzen bis zu den Zehennägeln wohl gepflegt: Das Hygienecenter am Zoo erwartet dieser Tagen den 1000 00. Besucher. Wer der Bahnhofsmission helfen will, spendet ein ganz banales Gut, von dem man hier kaum genug bekommt: saubere Unterhosen.Die Haare sind noch feucht, seine Brillengläser leicht beschlagen. Alfonso wirft das Handtuch in die Schmutzwäsche, dankt dem Personal mit schüchternem Nicken....

2 Bilder

Porta Möbel zeigt Engagement: Geld- und Sachspenden für soziale Einrichtungen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mahlsdorf | am 12.05.2017 | 502 mal gelesen

Berlin: porta | Mahlsdorf. Mit einer breit angelegten Charity-Aktion zeigte Porta Möbel vor der Eröffnung seines neuen Einrichtungszentrums in Mahlsdorf die große Verbundenheit zum Standort Berlin. Über 30 Organisationen aus dem Großraum Berlin unterstützt das familiengeführte Einrichtungsunternehmen sowohl mit Geld- als auch mit Sachspenden, darunter sind auch Transporter der Marke VW Caddy. Die ersten drei Fahrzeuge wurden nun an die...

17 Bilder

Jubiläumsbörse im Roten Rathaus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 02.05.2017 | 509 mal gelesen

Berlin. Die 10. Berliner Freiwilligenbörse am Sonnabend, 29. April, hat weniger Besucher angezogen als in den Vorjahren. An rund 100 Ständen informierten wieder Vereine, Verbände und Initiativen über vielfältige Möglichkeiten, sich ehrenamtlich in der Hauptstadt zu engagieren. Zur Begrüßung bezeichnete die Geschäftsführerin der Landesfreiwilligenagentur Berlin, Carola Schaaf-Derichs, die Börse als eine Errungenschaft. Mehr...

1 Bild

Im Einsatz für die Ärmsten: Tag der offenen Tür war voller Erfolg

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 27.04.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Gegensätzlicher hätte ein Sonnabendvormittag nicht sein können: Zunächst begrüßte Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am 22. April den schwedischen König Carl XVI. Gustav und seine Frau, Königin Sylvia von Schweden, dann ging es weiter zum Bahnhof Zoo zur Bahnhofsmission der Berliner Stadtmission. Die hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Für Reinhard Naumann kein Pflichttermin: „Ich bin regelmäßig da und...

Stadtmission auf Tagesordnung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: B-Laden | Moabit. In der kommenden öffentlichen Sitzung des Betroffenenrates Lehrter Straße steht die Berliner Stadtmission im Mittelpunkt. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 9. Mai, ab 19 Uhr im B-Laden, Lehrter Straße 27-30, statt. KEN

Mit Gott auf der Spree

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.04.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Auch in diesem Jahr nehmen die Berliner Stadtmission und ihr Partner, die Reederei Riedel, Interessierte auf eine etwas andere Dampferfahrt mit. "Mit Gott auf der Spree fahren" heiße, Berlin aus neuer Sicht zu erleben und überraschende Entdeckungen zu machen, versprechen die Veranstalter. Die Fahrten mit Live-Musik finden am 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August, 3. September und 1. Oktober statt. Abfahrt ist immer...

3 Bilder

"Geschenkte Zeit": S-Bahn beauftragt Stadtmission für besondere Obdachlosenhilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.04.2017 | 98 mal gelesen

Friedrichshain. Wer regelmäßig mit der S-Bahn unterwegs ist, wird häufig mit Menschen konfrontiert, die auf der Straße leben.Einige von ihnen verkaufen Obdachlosenzeitungen, andere betteln um Geld. Sie gehören inzwischen zum Inventar. Schwieriger wird es bei Mitfahrern, die oft einen mehr oder weniger apathischen Eindruck machen; deren Auftreten hohen Alkoholgehalt oder den Konsum anderer Drogen nahelegen, von denen eine...

In diesem Winter keine Kälteopfer: Berliner Stadtmission zieht Bilanz 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.04.2017 | 37 mal gelesen

Moabit. Die Berliner Stadtmission hat Bilanz ihres Kältehilfe-Einsatzes im Winter gezogen. Es war der 24. Winter der Hilfsaktion. Vermehrt waren die Obdachlosen physisch und psychisch krank.Das spendenfinanzierte Kältebusteam unter Leitung von Yannick Büchle (21) war vom 1. November bis zum 31. März jede Nacht von 21 bis 3 Uhr unterwegs. Sie brachten 1000 obdachlose Menschen in Notübernachtungen. „In drei...

1 Bild

Seit Ende der Kältesaison flüchten sich Obdachlose in den Tiergarten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 30.03.2017 | 256 mal gelesen

Berlin: Großer Tiergarten | Tiergarten. Fast alle der rund 700 Berliner Notübernachtungsplätze für Obdachlose schließen zum Frühling. Warum der Große Tiergarten jetzt wieder zu den beliebtesten Schlaforten zählt, verrät ein Mann, der lange genug dort lebte. Er führte eine Gruppe der Berliner Stadtmission ins Unterholz.Ein Eichhörnchen linst furchtsam vom Baumstamm herab, kopfüber verkrallt in der grauen Rinde. Es sind Menschen vorgedrungen ins Reich der...

4 Bilder

Ein Bariton zwischen Reisenden: Christoph von Weitzels „Oper für Obdach“ im Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.03.2017 | 110 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. 10. März um 11 Uhr: Menschen hasten von und zu den Bahnsteigen. Durchsagen tönen aus Lautsprechern, Räder quietschen auf Gleisen. Inmitten des Lärms und geschäftigen Treibens betritt Christoph von Weitzel die improvisierte Bühne im Mittelbereich des Hauptbahnhofs – für sein ungewöhnliches Projekt.Im Zweistundentakt, viermal an diesem Tag, singt der Bariton aus Mittelfranken eine Kurzinszenierung der Schubertschen...

6 Bilder

Dieter Puhl bekam das Bundesverdienstkreuz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 303 mal gelesen

Charlottenburg. Schutzpatron der Jebensstraße: Dieter Puhl ist nicht nur der Leiter der Bahnhofsmission am Zoo, sondern die Stimme der Obdachlosen in Deutschland. Seine Arbeit brachte ihn zum christlichen Glauben, zu Sympathien und zum Verdienstkreuz. Was können Berliner von ihm lernen?Geld ist nicht alles: Du bist, was du kaufst – gerade in der City West, dem ökonomischen Bizeps Berlins, definiert man sich gerne über das...

Stadtmission startet „Job-Navigation für Geflüchtete und Unternehmen“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 04.02.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Job-Navigation für Geflüchtete und Unternehmen | Moabit. „Das mit den Papieren finde ich in Deutschland ziemlich schwierig“, erzählt Melih Al-Akel. Der junge Syrer, 2014 aus Damaskus nach Deutschland gekommen, ist einer der ersten Teilnehmer des neuen Hilfsprojekts der Berliner Stadtmission „Job-Navigation für Geflüchtete und Unternehmen der Berliner Wirtschaft“.Dass es für Al-Akel mit den leidigen Papieren am Ende funktioniert, dabei hilft Christina Böhrer, eine der vier...

Kleidertrödel in der Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 01.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Klamotten shoppen für den guten Zweck heißt es im Februar in der Johanneskirche. Der Kleidertrödelmarkt hat gepflegte Secondhand-Mode im Angebot – für Frau, Mann und Kind. Zur Stärkung zwischendurch gibt’s Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Der Erlös aus dem Verkauf geht zu Teilen an den Kältebus der Berliner Stadtmission, den Obdachlosentreff in Charlottenburg, die Christoffel Blindenmission und die Seniorenarbeit der...

2 Bilder

Trotz Kälte draußen bleiben: Manche Obdachlosen wollen in keine Notunterkunft 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.01.2017 | 294 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Gerade an sehr kalten Tagen wie zuletzt fallen diese Menschen besonders auf. Etwa in manchen Parks, wo sie, bepackt mit ihrer wenigen Habe, auf Bänken oder im Gras sitzen. Auch vor dem Rathaus Kreuzberg haben manche schon ihr Lager aufgeschlagen. Und nicht zu übersehen sind die Obdachlosen auf der Oberbaumbrücke.Ein Schlafsack liegt dort ausgebreitet. Weil er sich ab und zu bewegt, wird deutlich,...

5000 Euro für Kältebus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 24.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Seniorenzentrum Schwyzer Straße | Wedding. Die Alloheim Senioren-Residenzen haben der Berliner Stadtmission einen Spendenscheck über 5000 Euro übergeben. Das Geld kommt dem Kältebus zugute, der Obdachlose versorgt und vor dem Kältetod schützt. Die Alloheim Senioren-Residenzen unterstützen seit fünf Jahren die Berliner Kältehilfe. Gesammelt wird auch jedes Jahr in der Senioren-Residenz in der Schwyzer Straße 7. Alloheim-Manager Oliver Stemmann ist selbst seit...

1 Bild

BFC-Singen ergibt 1000 Euro-Spende

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 22.01.2017 | 14 mal gelesen

Lankwitz. Das Adventssingen des BFC Preussen im Stadion an der Gallwitzallee erbrachte einen Erlös von 1000 Euro. Vize-Präsident Nikolai Poschmann übergab jetzt einen symbolischen Spendenscheck an Ute Rastert von der Berliner Stadtmission für den Kältebus Berlin. Die Summe setzt sich aus Verkäufen und Spenden zusammen und übertrifft das Ergebnis vom Adentssingen 2015. Poschmann versprach, dass der BFC auch in diesem Jahr...