Bernhard Lichtenberg

Katholische Schule Liebfrauen stellt sich vor: Tag der offenen Tür am 5. November 2016

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 25.10.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: Katholischen Schule Liebfrauen | Westend. Erst kürzlich hatte die Katholischen Schule Liebfrauen, Ahornallee 33, ihr 90-jähriges Bestehen gefeiert. Jetzt ermöglicht sie am Sonnabend, 5. November, ab 9 Uhr Einblicke in den alltäglichen Betrieb. Eltern und Schüler der vierten und sechsten Klassen können sich beim Tag der offenen Tür über das Gymnasium und das besondere Schulprofil informieren und Eindrücke der Arbeit in den Fachbereiche gewinnen. Die...

Liebfrauenschule wird 90: Sommerfest und Gottesdienst

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.09.2016 | 33 mal gelesen

Westend. Noch bis Freitag, 9. September, begeht die Katholische Schule Liebfrauen, Ahornallee 33, ihr 90-jähriges Bestehen. Der Festgottesdienst am 8. September, 9.30 Uhr mit Erzbischof Heiner Koch findet in der St. Hedwigs Kathedrale statt, in der sich das Grab des seligen Bernhard Lichtenberg befindet. Seinem Engagement war es zu verdanken, dass 1916 eine katholische Mädchenschule in Charlottenburg gegründet werden konnte....

Gottesdienst für Lichtenberg

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 16.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: St. Hedwig-Kathedrale | Mitte. Der Berliner Erzbischof Dr. Heiner Koch feiert am 23. Juni um 18 Uhr ein Pontifikalamt in der St. Hewigs-Kathedrale zum 20. Jahrestag der Seligsprechung Bernhard Lichtenbergs. Der ehemalige Domprobst Lichtenberg, der in der Unterkirche der St. Hedwigs-Kathedrale bestattet ist, hatte sich während des Nationalsozialismus für politisch und rassisch Verfolgte eingesetzt. Nach Gefängnis- und Konzentrationslageraufenthalten...

4 Bilder

Erinnerung an einen Aufrechten: Bernhard Lichtenberg wurde vor 140 Jahren geboren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.12.2015 | 70 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Bernhard Lichtenberg war einer der bekannteste Theologe, der aktiven Widerstand gegen die Nazis leistete. Nach dem katholischen Herz-Jesu-Priester ist in Prenzlauer Berg eine Straße benannt. Sie befindet sich nicht weit entfernt von der Dietrich-Bonhoeffer-Straße, die an den bekanntesten evangelischen Widerstandskämpfer in der NS-Zeit erinnert.Die Bezirksorganisation Prenzlauer Berg der "Vereinigung der...