Bertold Höcker

Neue Moscheegemeinde in Moabit: Frauenrechtlerin und Kirchengemeinde unterzeichnen Vertrag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.05.2017 | 137 mal gelesen

Berlin: St. Johannis-Kirche | Moabit. Im März wurde bekannt, dass die engagierte Juristin und Frauenrechtlerin türkisch-kurdischer Herkunft, Seyran Ateş, eine neue, moderne und liberale Moscheegemeinde gegründet hat. Offen war bis jetzt, wo sie beheimatet sein wird. Die evangelische Kirchengemeinde Tiergarten wird Seyran Ateş ab 1. Juni derzeit nicht genutzte Räume der St. Johanniskirche in Moabit vermieten. Der Mietvertrag wurde am 12. Mai von...

1 Bild

Gemeinde Tiergarten stimmt Nutzung der Heilandskirche durch LAGeSo für zwei Jahre zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 02.02.2016 | 656 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Die Heilandskirche soll ein zusätzlicher Standort für die Flüchtlingserstregistrierung werden. Auf der Suche nach Ausweichstandorten für das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) hat das Land Berlin bei der evangelischen Landeskirche nachgefragt.Bischof Markus Dröge regte eine Prüfung der Heilandskirche an der Thusnelda-Allee an. Am 6. Januar fand eine erste Besichtigung statt. Vier Tage später erklärte der...

Wowereit zur Homo-Ehe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: BKA-Theater | Kreuzberg. Zu den aktuellen Debatten über die Gleichstellung der Ehe für Homosexuelle gibt es am Dienstag, 23. Juni eine Diskussionsrunde im BKA-Theater, Mehringdamm 34. Eingeladen ist dazu auch Berlins ehemaliger Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD). Er trifft dort auf den Schauspieler Georg Uecker , Regisseur Falk Richter und Bertold Höcker, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Berlin-Stadtmitte. Beginn...

Retzlow-Kanne zurückgekauft

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.05.2015 | 45 mal gelesen

Mitte. Die evangelische Kirchengemeinde St. Petri - St. Marien hat mit einer Andacht die Wiederingebrauchnahme ihrer historischen Abendmahlskanne gefeiert. "Damit ist eines unserer wertvollsten Abendmahlsgeschirre am Ursprungsort", so Superintendent Bertold Höcker. Dank Spenden der Cornelsen-Kunststiftung und der Ernst-von-Siemens Kunststiftung konnte die Kanne zurückerworben werden. "Der Rückkauf dieser historischen und...

Kirche in Beusselstraße hat neue Besitzer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2015 | 985 mal gelesen

Moabit. Am 1. Mai beginnt in Moabit ein zukunftweisendes Projekt, das noch mehr Leben in die Reformationskirche an der Beusselstraße bringen soll, durch Kunstprojekte, eine Kindertagesstätte und vieles mehr.Der evangelische Kirchenkreis Stadtmitte überträgt an diesem Tag in Form eines Erbbaurechtsvertrags das Nutzungsrecht für die Gebäude der Reformationskirche an der Beusselstraße an den Verein "Reformations-Campus". Im...