Berufsberatung

Berufsberatung für Mädchen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Jobwerkstatt Mädchen | Köpenick. Die Jobwerkstatt Mädchen bietet am 19. November einen Workshop an, in dem Schülerinnen ab der 7. Klasse verschiedene Berufe ausprobieren können. Wer sich vorstellen kann, Personal- oder Fitnesstrainerin, Busfahrerin, Hörgeräteakustikerin, Tätowiererin oder Mediengestalter zu werden, ist hier genau richtig. Der Workshop findet von 10 bis 18 Uhr auf dem Campus Kiezspindel, Rudower Straße 37, statt. Anmeldung bitte bis...

2 Bilder

Raus aus der Arbeitslosigkeit: Neuköllner Jugendberufsagentur hat ihre Arbeit aufgenommen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 14.10.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Jugendberufsagentur Neukölln | Neukölln. Seit dem 10. Oktober gibt es im Bezirk eine Jugendberufsagentur. Junge Menschen finden in der Sonnenallee 282 Hilfe und Unterstützung beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium.Mit der Eröffnung dauerte es allerdings länger als erhofft, weil es zunächst keinen geeigneten Standort gab. Deshalb konnten die Neuköllner ihre Jugendberufsagentur erst als vorletzter Bezirk eröffnen. Die Adresse scheint aber...

Mädchen in die JOB Werkstatt

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 14.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: JOB Werkstatt Mädchen | Köpenick. Wer noch auf der Suche nach einer Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr ist, wird in der JOB Werkstatt Mädchen fündig. Auf Interessierte warten ein tolles, fröhliches Team sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten. Kontakt unter  6748 94 93. Seit 1997 gibt es die JOB Werkstatt, die von der tjfbg gGmbH im Rahmen des Bundesmodellprojektes „Mädchen in der Jugendhilfe“ aufgebaut wurde. Mädchen und junge Frauen...

Tipps für die Berufswahl

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Pankower Anger | Pankow. Zu einer umfassenden Beratung rund um das Thema Ausbildung junger Leute lädt die Arbeitsgemeinschaft Jugendberufshilfe Pankow am 10. und 11. September jeweils von 9 bis 17 Uhr auf eine Sozialmeile an der Breiten Straße ein. Diese wird im Rahmen des Festes an der Panke aufgebaut. Willkommen sind Eltern und künftige Schulabgänger. Diese erhalten auf Wunsch einen Überblick über Ausbildungsberufe und Berufsbilder sowie...

Viel los bei Frieda im August

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichshain | am 15.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Frieda-Frauenzentrum | Friedrichshain. Auch in der Ferienzeit gibt es viele Angebote im Frieda-Frauenzentrum, Proskauer Straße 7. Eine Schneiderin begleitet wöchentlich in lockerer Atmosphäre durch die Welt der Nadeln und Fäden, Stoffe und Schnittmuster. Dabei gibt es auch Hilfe beim Nähen, Reparieren, Umändern und Gestalten. Kinder können mitgebracht werden, sie werden betreut. Am Dienstag, 23. August, gibt es von 10 bis 13 Uhr eine Berufsberatung...

2 Bilder

Wenn Papa falsch liegt: Eltern-Ratschläge zur Jobwahl hinterfragen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.02.2016 | 39 mal gelesen

Geht es an die Berufswahl, hören viele Jugendliche vor allem auf die Eltern. Doch obwohl die das Beste für den Nachwuchs wollen, geben sie nicht immer die besten Tipps. Denn in einer sich rasch wandelnden Arbeitswelt finden auch sie sich nicht immer zurecht. Berufsberater erzählen, welche Tipps Eltern ihren Kindern häufig geben, die sie kritisch sehen. • "Guck’, dass Du bei einer großen Firma unterkommst": Wer den Einstieg...

Hilfe bei der Berufswahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.01.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Forum Berufsbildung | Friedrichshain-Kreuzberg. Im Forum Berufsbildung, Charlottenstraße 2, findet am Freitag, 29. Januar das nächste Seminar für Eltern und Großeltern statt, die ihre Kinder und Enkel bei der Studien- oder Berufswahl unterstützen möchten. Themen sind unter anderem die aktuelle Ausbildungssituation oder Tipps und Tricks zur Lehrstellen- und Studienplatzsuche. Außerdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, individuelle Fragen zu...

Wie wird man Polizist?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.10.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus-Center Pankow | Pankow. Alle jungen Leute, die sich für einen Beruf bei der Berliner Polizei interessieren, können vom 5. bis 7. November Informationen aus erster Hand erhalten. An einem Stand im Rathaus-Center Pankow, Breite Straße 20, informiert das Berufsberatungsteam der Polizei zu Einstellungsvoraussetzungen, zum Einstellungsverfahren sowie über die Ausbildung beziehungsweise das Studium. Die Berufsberatung findet an allen drei Tagen...

1 Bild

Auf dem Weg zur Jobsuche : Erste Jugendberufsagentur in Spandau eröffnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 21.10.2015 | 336 mal gelesen

Berlin: Jugendberufsagentur | Siemensstadt. In Spandau ging jetzt eine der ersten Jugendberufsagenturen an den Start. Am Wohlrabedamm 32 sollen vor allem Jugendliche beraten werden, die bisher keine Ausbildung begonnen oder diese abgebrochen haben.Passgenaue Berufsberatung aus einer Hand: Das will die neue Jugendberufsagentur Jugendlichen unter 25 Jahren ohne Berufsabschluss bieten. Im sechsten Stock am Wohlrabedamm 32 arbeiten dafür Jobcenter, die...

Polizeiberufe kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.10.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 16 | Prenzlauer Berg. Die Berliner Polizei veranstaltet am 19. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Polizeiabschnitt 16 eine Berufsberatung unter dem Motto „Polizist oder Polizistin werden: Aber wie?“. In der Storkower Straße 101 können junge Leute ihre Fragen zu Einstellungsvoraussetzungen und -verfahren stellen. Es wird nicht nur über den mittleren Dienst der Schutzpolizei sowie den gehobenen Dienst der Schutz- und der Kriminalpolizei...

Auch Minijobber haben ihre Rechte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 27.09.2015 | 157 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Minijobs sind vorteilhaft, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Langfristig bergen sie jedoch Risiken.Darüber klärt am 15. Oktober eine Info-Veranstaltung im Rathaus Lichtenberg auf. "Bei der Beratung von Familien ist es wichtig, auf die Risiken von Minijobs hinzuweisen", sagt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD). Der Bezirk kooperiert in diesem Zusammenhang mit Unternehmen und dem JobCenter. Das...

Berufsberatung nur für Frauen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.08.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Kiezspindel | Köpenick. Das Jobcenter Treptow-Köpenick und die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks bieten Frauen eine spezielle Beratung zu Fragen rund um Ausbildung und Beruf an. Das Angebot richtet sich besonders an Alleinerziehende, Arbeitssuchende und Wiedereinsteiger. Nächster Termin ist am 20. August von 9 bis 11 Uhr im Campus Kiezspindel, Rudower Straße 37 in Köpenick. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

Jobperspektive Polizei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.08.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 41 | Schöneberg. Die Berliner Polizei verlängert die Bewerbungsfrist für die Einstellung in den Polizeivollzugsdienst bis zum 14. August. Auch das Bewerbungsportal auf der Homepage der Polizei Berlinwww.polizei.berlin.debleibt weiterhin geöffnet. Ein Berufsberaterteam wird am 10. August, 16 bis 18 Uhr, alle, die am mittleren Dienst der Schutzpolizei oder am gehobenen Dienst der Schutz- beziehungsweise der Kriminalpolizei...

Projekt „StaakMen“ informiert: Treffen für Jugendliche und Mentoren

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 02.08.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: StaakMen | Staaken. Zu einem Informationsabend lädt das Mentoring-Projekt „StaakMen“ des Unionhilfswerks am 20. August von 18 bis 19.30 Uhr an den Blasewitzer Ring 28 ein. Projektmanagerin Stefanie Schmidt stellt die Möglichkeit für Jugendliche aus dem Kiez vor, sich von einem Mentor als festem Ansprechpartner beraten zu lassen (wir berichteten). Dabei sollen Interessen und Fähigkeiten der Jugendlichen aufgedeckt werden, um sie für ihre...

Ausbildungsstelle auf den letzten Drücker

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 25.07.2015 | 57 mal gelesen

Berlin: Arbeitsagentur Süd | Neukölln. Jugendliche, die jetzt noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, sollten unbedingt die Experten der Berufsberatung in der Arbeitsagentur nutzen. Auch für Arbeitgeber, die noch Azubis suchen, hat die Behörde einen Last-Minute-Service. Ab sofort können Ausbildungssuchende bis zum Beginn ihrer Ausbildung jeden Tag zwischen 10 und 13 Uhr ohne Termin mit Berufsberatern und Ausbildungsstellen-Vermittlern nach...

Jeder Tag ist Lehrstellentag

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 21.07.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Agentur für Arbeit Süd | Steglitz-Zehlendorf. Wer jetzt noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist, sollte die Experten der Berufsberatung nutzen. Ab sofort können Ausbildungssuchende aus dem Bezirk täglich das kostenlose Angebote der Agentur für Arbeit am Händelplatz 1 nutzen. Bis zum Ausbildungsbeginn bietet der Steglitzer Standort der Arbeitsagentur an jedem Tag zwischen 10 und 13 Uhr jungen Leuten die Möglichkeit an, nach passenden...

Berufsberatung für Jugendliche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 08.07.2015 | 138 mal gelesen

Berlin: Berufsberatung | Adlershof. Ab sofort steht allen Jugendlichen, die noch eine Ausbildungsmöglichkeit suchen, die Berufsberatung der Agentur für Arbeit in der Pfarrer-Goosmann-Straße 19 zur Verfügung. Allein in Berlin gibt es noch rund 6500 freie Lehrstellen. Geöffnet ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr. Beratungstermine können auch unter  0800 455 55 00 vereinbart werden. RD

Laufbahnen bei der Polizei

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Neukölln | am 07.07.2015 | 82 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Neukölln. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, stellen Einstellungsberater am 16. Juli von 16 bis 18 Uhr in einem Vortrag die verschiedenen Laufbahnen bei der Berliner Polizei vor. Unter der Überschrift „Dienst bei der Landespolizei“ gibt es Informationen über die Einstellungsvoraussetzungen sowie Eignungsauswahlverfahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. HDK

Wege nach dem Abitur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Neukölln | am 11.06.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Tempelhof-Schöneberg. Wie könnte es nach dem Abitur weitergehen? Antwort auf diese Frage beziehungsweise Informationen zu den verschiedenen Bildungswegen nach dem Abitur, können Schüler und Eltern am 18. Juni von 16 bis 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, erhalten. Berufsberater informieren über Studienmöglichkeiten an Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen,...

BiZ informiert über Berufe im Eventbereich und ein Studium

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.05.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Neukölln. Auch im Juni hat das Berufsinformationszentrum (BiZ) interessante Vorträge und einen Workshop für die Berufswahl zusammengestellt. Gleich drei Veranstaltungen laden am 4. Juni in die Sonnenallee 282 ein.Einen Überblick über traditionelle, internationale und duale Wirtschaftsstudiengänge können Abiturienten von 16 bis 18 Uhr erhalten. Die Einsatzmöglichkeiten nach einem Wirtschaftsstudium sind vielfältig: Absolventen...

Jobcenter, Arbeitsagentur und Jugendamt organisieren Jugendberufsagentur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.05.2015 | 236 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit, die U-25-Teams des Jobcenters und neu bestellte Berater der Jugendhilfe begleiten Menschen bis 25 Jahre zum Übergang von der Schulbank ins Berufsleben - alles an einer Stelle.Das ist in seinen Grundzügen das Konzept der geplanten Jugendberufsagenturen. Wie berichtet, ist Tempelhof-Schöneberg einer der vier Bezirke, in denen nun nach Entscheidung des Rates der...

1 Bild

Mit Berufswunsch rein - mit Bewerbung wieder raus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 24.11.2014 | 185 mal gelesen

Westend. Blitzschnell zum Wunschjob: Berufsberatung ist längst nicht mehr auf Schüler fixiert. Das neue Infozentrum in der Königin-Elisabeth-Straße 49 nutzen vor allem Erwachsene.Was wäre, wenn Wolfgang Skroch genug hätte von seiner Arbeit als Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Berlin Nord und sich künftig ausprobieren wollte als, sage wir, Fotograf? In dem Fall wäre er beim neuesten Hilfsangebot seines Hauses richtig. Er...

Sonderaktion der Agentur für Arbeit

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 04.08.2014 | 28 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. In Berlin sind aktuell noch 5500 Lehrstellen im Angebot, meldet die Agentur für Arbeit. "Der Ausbildungsmarkt bietet tolle Chancen, man muss sie aber nutzen", so Uwe Mählmann, Sprecher der Berliner Arbeitsagenturen.Daher heißt es jetzt: "Ab sofort ist jeder Tag Lehrstellentag" ausgegeben. Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, sollte unbedingt die Experten der Berufsberatung aufsuchen....

Chancen am Ausbildungsmarkt nutzen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.08.2014 | 24 mal gelesen

Steglitz. Wer jetzt noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist, sollte die Experten der Berufsberatung in der Agentur für Arbeit, Händelplatz 1, nutzen.Ab sofort können Ausbildungssuchende bis zum Ausbildungsbeginn jeden Tag zwischen 10 und 13 Uhr ohne Terminvereinbarung mit Berufsberatern und Ausbildungsstellenvermittlern nach Lehrstellen suchen. Die Vermittlungsvorschläge können sofort mitgenommen werden. "In...