Berufsfachschule

Renafan Akademie gGmbH

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tegel | am 29.08.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: RENAFAN, Berufsfachschule für Altenpflege | Renafan Akademie gGmbH, Berliner Straße 36-37, 13507 Berlin, www.renafan-akademie.de 43 81 90 977, www.renafan-akademie.de Am 5. September, 10 Uhr eröffnet der Pflegedienst Renafan eine Berufsfachschule für Altenpflege in Tegel und bietet dort eine duale Ausbildung für Altenpflegefachkräfte an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Warten auf die Waschmaschine

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Blankenburg | am 15.09.2015 | 148 mal gelesen

Pankow. Das Liebesglück von Carolin H. und Gunnar S. dauerte nicht lang. Seit Herbst 2014 gehen sie getrennte Wege. Daraufhin bezog Herr S. im Oktober 2014 eine Einzimmerwohnung. Da dem Arbeitslosengeld II-Empfänger die finanziellen Mittel unter anderem zur Anschaffung einer Waschmaschine fehlten, stellte er im November 2014 einen Antrag auf Erstausstattung beim Jobcenter Pankow. Bis zum Juni wartete Gunnar S. vergeblich auf...

Berufsfachschule kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.02.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Aucoteam Ingeneursgesellschaft | Prenzlauer Berg. Die Berufsfachschule der Aucoteam Ingenieurgesellschaft, Storkower Straße 115a, lädt am 7. März zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 14 Uhr haben Oberschüler die Möglichkeit, sich ein Bild von den im August beginnenden Ausbildungsgängen zu machen. Sie können sich über Berufe in den Bereichen regenerative Energietechnik, Automatisierungs- und Computertechnik, Mechatronik, Medientechnik und...

1 Bild

Fachschule "Paulo Freire" macht besonderes Bildungsangebot

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 05.06.2014 | 361 mal gelesen

Moabit. Die Berufsfachschule "Paulo Freire" macht ein besonderes Bildungsangebot: eine staatlich anerkannte zweijährige Ausbildung zum Sozialassistenten mit Schwerpunkt Pflege. Schüler von "Paulo Freire" sind überwiegend Flüchtlinge und Migranten.Der Bedarf an Pflegekräften, die mehrere Sprachen sprechen und mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kompetent umgehen können, steige, sagt Marco Hahn, Medizinpädagoge und...