beschmiert

Attacke auf Wahlkampfbus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Wahlkampffahrzeug ist in der Nacht zum 19. September am Weidenweg beschädigt worden. Der Bus wurde mit schwarzer Farbe besprüht, außerdem wurden Reifen zerstochen und auch die Frontscheibe blieb nicht intakt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf

Google-Campus beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.08.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 21. August ein Bürogebäude an der Ohlauer Straße beschädigt. Nach Polizeiangaben warfen sie Farbbeutel gegen die Fassade und beschmierten sie mit Parolen. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hätten gegen 20.15 Uhr Knallgeräusche gehört und danach den Schaden entdeckt. Bei dem Objekt handelt es sich um das ehemalige Umspannwerk Kreuzberg, das zum sogenannten "Google Campus" umgebaut werden soll....

Schmiererei und Brandstiftung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 03.08.2016 | 4 mal gelesen

Baumschulenweg. Bisher Unbekannte haben „Schmidts Ekke“, das Kiezbüro der SPD in der Ekkehartstraße, mit Farbe beschmiert. Ein Mitarbeiter hatte die Sachbeschädigung am 31. Juli entdeckt. Ebenfalls politisch motiviert könnte ein Feuer in einer Garage in der Winckelmannstraße in Johannisthal gewesen sein. Der Brand war am 1. August gegen 2.40 Uhr von Anwohnern entdeckt worden. In der Garage war Wahlmaterial der...

Figurengruppe beschmiert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.08.2016 | 4 mal gelesen

Mitte. Unbekannte haben am 2. August nachts in der Großen Hamburger Straße die Figurengruppe des Künstlers Will Lammert beschmiert. Die Bronzefiguren wurden 1985 vor dem ältesten jüdischen Friedhof als Gedenken an die Vernichtungen der Nazis aufgestellt. Das Denkmal war ursprünglich für die Gedenkstätte Ravensbrück vorgesehen. DJ

SPD-Büro beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.06.2016 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Polizeibeamter bemerkte am Vormittag des 12. Juni mehrere Schriftzüge an der Fassade und den Rollos eines Wahlkreisbüros in der Grünberger Straße. Dort haben die Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe sowie die beiden Friedrichshainer Abgeordnetenhausmitglieder Susanne Kitschun und Sven Heinemann (alle SPD) ihre Räume. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Fassade beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.04.2016 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am Morgen des 13. April die Fassade eines Wohnhauses in der Rigaer Straße mit einer politischen Parole beschmiert und mehrere Scheiben eingeworfen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf