Bestattungsinstitut

2 Bilder

Hahn Bestattungen – seit 1851 im Familienbesitz: innovativ und traditionsbewusst

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 15.12.2015

„Wir sind immer für die Wünsche der Trauernden offen“, sagt Robert Hahn. Diese Offenheit für den Umgang mit dem Leben und dem Tod und die Hilfe in einer schwierigen Situation zeichnen Hahn Bestattungen aus.„Seit 164 Jahren steht unser Familien­unter­nehmen in Berlin für Tradi­tion, Erfahrung und umfassende Unter­stützung, aber auch für Modernität und den Blick nach vorn“, berichtet Robert Hahn. Gemeinsam mit seiner Mutter...

2 Bilder

Hahn Bestattungen begleitet Sie seit über 160 Jahren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.10.2015

Empathie, Geduld und Ruhe. Robert Hahn führt in sechster Generation das Bestattungsinstitut Hahn. Das Berliner Unternehmen ist seit über 160 Jahren im Familienbesitz. Vieles hat sich im Laufe der Jahre geändert, die drei Faktoren zeichnen Hahn Bestattungen aber bis heute aus.Robert Hahn weiß, wie wichtig es ist, den Hinterbleibenen Zeit zum Nachdenken zu geben: „Viele Trauernde sind nach einem Todesfall mit der Situation...

1 Bild

Drews Bestattungen: Hilfe in schweren Stunden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.08.2015

Durch unsere Begleitung stehen wir den Angehörigen mit ihren Bedürfnissen und Wünschen im Zusammenhang mit dem Tod des nahestehenden Menschen zur Seite. Wir sind bei der Abholung des Verstorbenen dabei. Im Gespräch suchen wir gemeinsam die Form des Abschieds, die den Angehörigen hilft ihren Weg durch die Trauer zu finden. Zusammen gestalten wir eine persönliche und würdige Trauerfeier. Rituale können bei all diesen Schritten...

In der Verantwortung Ihres Vertrauens

Manuela Frey
Manuela Frey | Reinickendorf | am 21.07.2015

Berlin: Poeschke Bestattungen | Am 1. Oktober 1911 hat der Tischlermeister Theodor Poeschke in der damaligen Veltener Straße (heute Alt-Reinickendorf) das dort noch heute in den ehemaligen Betriebsräumen ansässige Bestattungsinstitut „THEODOR POESCHKE BESTATTUNGEN“ gegründet. Unser Leitmotiv „In der Verantwortung Ihres Vertrauens“ ist uns stets Herausforderung und Firmenphilosophie gewesen. Wir garantieren Ihnen in allen Bestattungsbelangen umfassende...

1 Bild

Bestattungsinstitut mit langer Tradition

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mahlsdorf | am 26.06.2014

Berlin: Bestattungsinstitut Höft | 1993 wurde das Bestattungsinstitut mit Hauptgeschäftssitz in der Hönower Straße 57 in Mahlsdorf gegründet. Der Familienbetrieb hat weitere Filialen in der Lindenstraße 53 in Kaulsdorf und in der Wendenschloßstraße 100 in Köpenick. Zum Service gehören Bestattungen jeglicher Art, wie Erd-, Feuer-, See-, kirchliche und weltliche Bestattungen, aber auch Überführungen mit dem hauseigenen Fuhrpark, die international möglich sind....