Bewerbung

Wie man sich richtig bewirbt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. „Erfolgreich bewerben“ ist das Thema eines Seminars, zu dem der Pankower Lernladen am 14. Juni von 10 bis 12.30 Uhr in die Stargarder Straße 67 einlädt. Willkommen sind alle, die ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand bringen möchten. Die Teilnehmer können ihre bisherigen Papiere mit kompetenter Unterstützung überprüfen und lernen die neuesten Anforderungen an Anschreiben, Lebenslauf und...

Onlinebewerbung leicht gemacht

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe „Die Dienstags-Workshops“ der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 30. Mai von 13 bis 16 Uhr um das Thema „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co“. Vorgestellt werden die verschiedenen Online-Stellenbörsen, in praktischen Übungen werden ihre Funktionen erklärt. Besprochen werden auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen einer klassischen schriftlichen und einer modernen...

Jobpoint zeigt Onlinebewerbung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Im Zeitalter der Digitalisierung kann scheitern, wer die Grundregeln der Onlinebewerbung nicht kennt. Welche das sind, erklären Fachleute im Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, am Dienstag, 30. Mai. Von 10 bis 12 Uhr erfahren Teilnehmer die richtige Herangehensweise, um Lebensläufe, PDF-Dateien und Zeugnisse am Computer zu verschicken. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollte man sich...

Bezirksamt vergibt Umweltpreis: Bewerbung bis 12. Juni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) | Wedding. Das Umwelt- und Naturschutzamt vergibt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Schul- und Jugendamt den Umweltpreis Berlin-Mitte 2017. Insgesamt stehen Preisgelder von 3000 Euro zur Verfügung.Mitmachen kann jeder, der „innovative Beiträge und pfiffige Ideen“ hat, heißt es in der Ausschreibung. Die eingereichten Beiträge können sich sowohl auf geplante als auch bereits durchgeführte Projekte beziehen. Inhaltliche...

Welche Azubis fördern?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.05.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Betriebe mit Sitz in Spandau können dem Bezirksamt wieder besonders förderungswürdige oder bedürftige Auszubildende im Bauhaupt- und Baunebengewerbe melden. Diese Azubis haben die Chance, finanziell von der Luise und Walter-Ludorf-Stiftung unterstützt zu werden. Vorschläge mit entsprechender Begründung können per E-Mail an frank.bewig@ba-spandau.berlin.de oder per Post an: Bezirksamt Spandau, Bezirksstadtrat Frank...

Frauenpreis 2017 ausgelobt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.05.2017 | 5 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch 2017 soll der Monika-Thiemen-Preis vorbildlich gelebte Vereinbarkeit von Arbeits- und Familienleben auszeichnen. Der Wettbewerb „Frau in Verantwortung“ richtet sich an weibliche Führungspersönlichkeiten im Bezirk. „Die Preisträgerin muss Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen, sich für die gleiche Bezahlung für Frauen und Männer bei gleichwertiger Arbeit einsetzen und die...

Bezirksamt sucht Schiedsperson für das Ehrenamt im Siedlungsgebiet

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 16.05.2017 | 44 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt sucht eine neue Schiedsperson. Die Bewerbungsphase hat begonnenDie Wahl findet im September durch die Bezirksverordnetenversammlung statt. Gesucht wird ein Mann oder eine Frau für den Schiedsamtsbezirk 3. Er umfasst Biesdorf und Teile von Kaulsdorf sowie Mahlsdorf. Das Ehrenamt spielt eine wichtige Rolle bei der Rechtspflege. Schiedspersonen vermitteln bei Rechtsstreitigkeiten, bei denen...

Vorschläge für Ehrenamtspreis

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 14.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadtrat Carsten Engelmann verleiht am 15. September, ab 15 Uhr, in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße zum 18. Mal die Ehrenamtspreise 2017 an Bürger, die sich für das Allgemeinwohl ehrenamtlich besonders engagieren. Vorschläge zu Kandidaten können mit Anschrift und Telefonnummer der Vorgeschlagenen bis 7. August an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Soziales und...

Finanzspritze vom Senat: Fördermittel für ehrenamtliche Projekte

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 12.05.2017 | 25 mal gelesen

Spandau. Auch in diesem Jahr spendiert der Senat allen Bezirken eine gewisse Geldsumme für ehrenamtliche Projekte. Spandau bekommt 45.200 Euro. Wer etwas davon abhaben will, kann jetzt einen Antrag stellen.Die Finanzspritze gibt es für Sachmittel, die Ehrenamtliche im Rahmen eines Projekts anschaffen – das dem Spandauer Kiez zu Gute kommt. Das können Pflanz- oder Putzaktionen in Grünanlagen ebenso sein wie Renovierungen von...

Mit Zeelen in den Bundesrat

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 05.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) bietet am 6. Juni um 14.30 Uhr eine Führung und ein Gespräch im Bundesrat an. Interessenten melden sich bis zum 22. Mai unter kontakt@tim-zeelen.de oder  43 77 86 48 mit Angabe von Name, Vorname, Adresse, Rückrufnummer, Geburtsdatum und Geburtsort an. CS

Politiker lädt zum Golden Girls’ Day

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Nach dem Girls’ Day ist vor dem Golden Girls’ Day: Zu einem Schnuppertag im Berliner Parlament lädt der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) interessierte Ruheständlerinnen aus dem Bezirk ein. Auf dem Programm stehen eine Führung durch das Abgeordnetenhaus, die Teilnahme an einer Plenarsitzung und ein persönliches Gespräch mit dem Reinickendorfer Politiker. Termin ist der 18. Mai, es gibt drei Plätze....

Ein ganzes Jahr nach Übersee

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.04.2017 | 8 mal gelesen

Spandau. Auf und davon: Schüler und junge Berufstätige aus Spandau haben gute Chancen auf einen einjährigen Aufenthalt in den USA – das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) macht’s möglich. Am 1. Mai beginnt die Bewerbungsphase für 2018/2019, darauf macht der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) aufmerksam. Das Programm haben der Kongress der USA und der Deutsche Bundestag im Jahr 1983 gemeinsam...

Schriftliche Bewerbung

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 21.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe der Dienstags-Workshops der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 2. Mai von 13 bis 16 Uhr um die schriftliche Bewerbung. Es gibt Beispiele für ein gelungenes Anschreiben, und es werden verschiedene Lebenslaufkonzepte begutachtet. Auch die Vorteile eines professionellen Bewerbungsfotos werden vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung...

Tipps für die Bewerbung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Erfolgreiche Vorstellungsgespräche“ findet am 3. Mai von 10 bis 12.30 Uhr im LernLaden Pankow, Stargarder Straße 67, ein Workshop statt. Die erste Hürde auf dem Weg zum neuen Job ist genommen, wenn Bewerber einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bekommen. Doch wie bereitet man sich darauf vor? Was kommt auf die Bewerber zu? Und vor allem: Wie überzeugen sie? Um diese Fragen geht es in demn...

Singende, klingende Resi: Bis 16. April für Musikfestival bewerben

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 06.04.2017 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Das Musikfestival „Klangstraße“ geht im Oktober in die dritte Runde. Nach 2014 und 2016 soll es die Residenzstraße erneut für einen Abend zum Klingen bringen. Musiker sind noch willkommen.Der 13. Oktober 2017 ist ein Freitag – der soll in Reinickendorf aber kein Unglück, sondern viel gute Unterhaltung bringen. Dank einer Förderung durch das Programm „Aktive Zentren“ kann das Festival „Klangstraße“ auch in...

Am Girls’ Day ins Parlament

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.04.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Mädchen, die sich für Politik interessieren, sollten den diesjährigen Girls’ Day am 27. April nutzen: Dann lädt der Reinickendorfer Wahlkreisabgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt (CDU) eine Gruppe von Schülerinnen ins Abgeordnetenhaus ein. Die Mädchen lernen das Parlament und seine Arbeit kennen, treffen den Abgeordneten zu einem Gespräch und verfolgen im Ausschuss politische Debatten. Bei Interesse bitte...

Bezirksamt bildet Gärtner aus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.04.2017 | 9 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf sucht Auszubildende für die Berufe Gärtner im Garten- und Landschaftsbau und Zierpflanzengärtner. Bis Ende April kann man sich bewerben mit Lebenslauf und Zeugniskopien beim Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt Zentrale Dienste, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin oder per E-Mail:...

Bewerbung für die Klangstraße

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 31.03.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Für das Musikfestival „Klangstraße“, das am Freitag, 13. Oktober, an verschiedenen Orten entlang der Residenzstraße stattfindet, sucht die Agentur Kirschendieb & Perlensucher noch Musiker. Neben Profis sollen gerne auch Hobby-Bands dabei sein. Wichtig ist, dass der Aufritt ohne technische Hilfsmittel oder mit eigener Technik möglich ist. Interessierte können sich bis zum 16. April bewerben. Kontakt unter...

Bei Borchert lernt man produktiv

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 25.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wolfgang-Borchert-Schule | Spandau. Die Wolfgang-Borchert-Schule lädt am Dienstag, 4. April, zum Tag der offenen Tür in ihrem Fachbereich „Produktives Lernen“ ein. Er findet von 16 bis 19 Uhr am Standort in der Blumenstraße 13 statt. Hinter diesem Begriff steht eine besondere Ausbildung, die Schüler auf dem Weg zu ihrem Abschluss ab der achten Klasse einschlagen können. Sie arbeiten drei Tage in der Woche an selbst gewählten Praxislernorten. Dabei...

Mitmachen beim Jugend-Tierschutzpreis: Mehr als lustige Katzenbilder

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz macht auf den Jugend-Tierschutzpreises aufmerksam, für den Projekte noch bis 31. März 2017 angemeldet werden können.Buchholz: „Ihr scrollt gern durch lustige Katzenbilder und schmelzt bei treuen Hundeaugen dahin? Schon mal ein Anfang. Habt Ihr auch eigene Ideen, wie man sich für Tiere einsetzen kann? Dann ist dieser Jugend-Wettbewerb genau Euer Ding!“Der...

1 Bild

Jetzt bewerben! REWE Family und die Ackerhelden suchen Hochbeet-Gärtner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.03.2017

Berlin. Vom 17. Juni bis 5. August 2017 geht „REWE Family – Dein Familien-Event“ wieder auf große Deutschland-Tour. Aber schon jetzt ruft das Familienfest zu einem Projekt auf.REWE Family sucht gemeinsam mit den Ackerhelden zwölf Kindergärten, Kitas, Schulen, Jugendhäuser, Gemeinschaftsgarten-Betreiber oder naturinteressierte Familien, die jeweils drei Hochbeete geschenkt bekommen – komplett mit Nährboden und vielen Gemüse-...

Howoge sucht Talente

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 07.03.2017 | 63 mal gelesen

Lichtenberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge veranstaltet viele Feste, darunter ist das Osterfeuer am Fennpfuhl, das Tierparkfest am Ende des Sommers oder das Drachenfest im Oktober. Neben prominenten Künstlern gibt es auch Auftrittsmöglichkeiten für Laien. Ab sofort können sich Hobbykünstler, lokale Vereine und Freizeitgruppen für einen Auftritt bewerben. Gesucht werden Menschen, die tanzen, singen, musizieren, turnen,...

Junge und Alte sind gefragt: Termin für Generationen-BVV steht fest

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 04.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Generationen-BVV geht in die zehnte Runde. Der Termin steht bereits fest. Für die Tagesordnung können noch Vorschläge eingereicht werden.Einmal im Jahr ist es Tradition im Bezirk, junge und ältere Spandauer zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) der Generationen ins Rathaus einzuladen. Dort können sie die Themen, die ihnen besonders am Herzen liegen, per Antrag oder Anfrage ins Bezirksparlament einbringen. Der...

Integration und Teilhabe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.02.2017 | 20 mal gelesen

Moabit. „Demokratie in der Mitte“ ist ein Projekt des Bezirks im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Speziell für Moabit sind Träger, Vereine und Einrichtungen aufgerufen, bis zum 15. März Projektvorschläge für den Aktionsfonds im Fördergebiet Moabit einzureichen. Als Handlungsfelder wurden bestimmt: Umsetzungsmaßnahmen zur besseren Integration von Flüchtlingen im Stadtteil, Informationen für Jugendliche über ihre...

Hilfe bei der Studienwahl: Förderangebot für Jugendliche

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin. Junge Menschen, deren Eltern nicht studiert haben, finden nach dem Abitur noch immer deutlich seltener den Weg an die Hochschule als ihre Altersgenossen aus Akademikerfamilien. Der Studienkompass ermutigt und befähigt Schüler frühzeitig, einen für sie passenden Studien- und Berufsweg zu finden. Durch Workshops, Exkursionen und Gespräche bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, die ihnen...