Bewerbung

Ausbildung wird ausgezeichnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.07.2017 | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Noch bis zum 20. September können sich Unternehmen für den Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2017 bewerben. Im Rahmen des Wettbewerbs werden Betriebe gesucht, die sich in hohem Maße für die Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte engagieren. Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) erwartet wieder eine hohe Beteiligung. Die Gewinner werden mit „Buddybären“ ausgezeichnet. Zudem erhält der erste Sieger einen großen...

Kunst im Schaufenster

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.07.2017 | 17 mal gelesen

Westend. Die Reichsstraße soll im November zur Kunstmeile werden. Dazu werden Künstler aus Charlottenburg-Wilmersdorf gesucht, die einen kleinen Ausschnitt ihres Schaffens vom 3. November bis zum 1. Dezember in den Schaufenstern und Innenräumen der Geschäfte präsentieren wollen. Die Palette kann dabei von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen reichen. Interessierte Künstler können sich bis zum 30. Juli bei...

Richtig online bewerben

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.07.2017 | 6 mal gelesen

Charlottenburg. Der Job Point Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, lädt am Dienstag, 18. Juli, von 10 bis 12 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel "Grundlagen der E-Mail- und Onlinebewerbung" ein. Dabei geht der Referent folgenden Fragen nach: Was ist zu beachten bei der E-Mail- und Onlinebewerbung? Wie bereite ich meine Bewerbungsunterlagen digital vor? Wie gehe ich mit Bildern, Zeugnissen und PDF-Dateien um? Die...

Mitarbeit im Ausschuss

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.07.2017 | 11 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Menschen, die in der Jugendhilfe oder sachverwandten Bereichen tätig sind, können sich bis 31. August um einen Sitz als beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss bewerben. Der Ausschuss hat beschlossen, drei Personen als zusätzliche beratende Mitglieder aufzunehmen. Bewerbungen sind entweder per Post an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, 12591...

Bewerbungen: Was ist wichtig?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Wer sich demnächst um einen neuen Job bewerben möchte, kann in einem Seminar erfahren, wie heutzutage die Bewerbungsunterlagen auszusehen haben. Das Seminar „Erfolgreich bewerben“ wird vom Pankower Lernladen, Stargarder Straße 67, am 19. Juli von 10 bis 12.30 Uhr veranstaltet. Die Teilnehmer können ihre bisherigen Bewerbungsunterlagen mit kompetenter Unterstützung überprüfen und lernen die neuesten...

Gesünder den Alltag gestalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.06.2017 | 7 mal gelesen

Pankow. „Kitas bewegen – Gute gesunde Kita“ heißt ein Landesprogramm, an dem sich der Bezirk mit ausgewählten Einrichtungen beteiligen wird. In diesem Programm geht es um die ganzheitliche Bildungs- und Gesundheitsförderung von Kindern. Aber auch die Erzieher profitieren davon. Deren Wohlbefinden am Arbeitsplatz soll durch die Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen gesteigert werden. Um das zu erreichen, werden...

Preis: „Frau in Verantwortung“

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 25.06.2017 | 5 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für den Monika-Thiemen-Preis sucht das Bezirksamt wieder die „Frau in Verantwortung“. Sie sollte Führungsqualitäten besitzen, Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen und sich für Lohngleichheit für Frauen und Männern einsetzen. Bewerbungen oder Vorschläge sind bis zum 30. Juni 2017 möglich. Vorschläge mit dem Kennwort „FiV-Wettbewerb 2017“ sind an das Büro der...

Weinkönigin gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 23.06.2017 | 4 mal gelesen

Britz. Die zweite Britzer Weinkönigin soll am Sonnabend, dem 15. Juli, gekrönt werden – bei einer Feier auf dem Gelände des „Vereins zur Förderung der Britzer WeinKultur“ am Koppelweg 70. Kandidatinnen können sich noch bis zum 7. Juli bewerben. Die Voraussetzungen: Die zukünftige Königin sollte mindestens 18 Jahre alt sein, ihren Wohnsitz in Berlin haben und ein wenig von Wein verstehen. Bewerbungen können per E-Mail an...

Bewerbung auf eigene Initiative

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 17.06.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. Im Rahmen der kostenlosen Dienstags-Workshops der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 27. Juni von 13 bis 16 Uhr um die Initiativbewerbung. Dabei bewerben sich Interessenten direkt bei Unternehmen, ohne dass diese eine Stelle ausgeschrieben haben. Bei Stellenangeboten gibt es schließlich wegen oft hoher Bewerberzahlen schnell Absagen. In dem Workshop geht es um die Frage, wie man sich selbst ins...

Bürgerpreis: Jetzt bewerben

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 14.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 30. Juni kann man sich für den Deutschen Bürgerpreis bewerben oder Vorschläge einreichen. Ausgezeichnet werden Personen, Projekte und Unternehmer, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort fördern. Bewerbungen und Vorschläge können online eingereicht werden unter www.deutscher-buergerpreis.de/bewerben/. hh

Workshop-Angebot in der Infothek

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz. In einem Workshop der Infothek für beruflichen Wiedereinstieg, Gutsmuthsstraße 23, lernen die Teilnehmer den Roten Faden in ihrem Lebenslauf darzustellen. Es wird vermittelt, wie die beruflichen und privat erworbenen Kompetenzen aussagekräftig gebündelt und somit in ein neues Licht gerückt werden. Am Ende formuliert jeder Teilnehmer sein Berufsprofil und Alleinstellungsmerkmal, um sich zukünftig zielgenau auf...

Jobpoint hilft bei Bewerbung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie sticht eine Bewerbung aus der Menge hervor? Wie poliert man seinen Lebenslauf, ohne zu übertreiben? Der Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, gibt Arbeitsuchenden Rat und organisiert am Dienstag, 20. Juni, einen Thementag. Von 10 bis 12 Uhr erhält man von Experten Tipps und sollte sich wegen der begrenzten Teilnehmerzahl rechtzeitig anmelden, entweder per E-Mail unter...

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.05.2017 | 23 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

3 Bilder

Berlins erstes Jobcafé für Langzeitarbeitslose eröffnet 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.05.2017 | 260 mal gelesen

Marzahn. Mit dem neuen Jobcafé wollen Jobcenter und Bezirksamt das Angebot für Langzeitarbeitslose verbessern. In entspannter Atmosphäre können diese nach Stellen suchen und mit Beratern sprechen. Das neue Jobcafé befindet sich im Hochparterre des Jobcenters an der Rhinstraße 88. Langzeitarbeitslose können dort auch ohne Anmeldung vorbeischauen, an Computern die Stellenangebote checken und sich von Mitarbeitern bei der...

Wie man sich richtig bewirbt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. „Erfolgreich bewerben“ ist das Thema eines Seminars, zu dem der Pankower Lernladen am 14. Juni von 10 bis 12.30 Uhr in die Stargarder Straße 67 einlädt. Willkommen sind alle, die ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand bringen möchten. Die Teilnehmer können ihre bisherigen Papiere mit kompetenter Unterstützung überprüfen und lernen die neuesten Anforderungen an Anschreiben, Lebenslauf und...

Onlinebewerbung leicht gemacht

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe „Die Dienstags-Workshops“ der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 30. Mai von 13 bis 16 Uhr um das Thema „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co“. Vorgestellt werden die verschiedenen Online-Stellenbörsen, in praktischen Übungen werden ihre Funktionen erklärt. Besprochen werden auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen einer klassischen schriftlichen und einer modernen...

Jobpoint zeigt Onlinebewerbung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Im Zeitalter der Digitalisierung kann scheitern, wer die Grundregeln der Onlinebewerbung nicht kennt. Welche das sind, erklären Fachleute im Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, am Dienstag, 30. Mai. Von 10 bis 12 Uhr erfahren Teilnehmer die richtige Herangehensweise, um Lebensläufe, PDF-Dateien und Zeugnisse am Computer zu verschicken. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollte man sich...

Bezirksamt vergibt Umweltpreis: Bewerbung bis 12. Juni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) | Wedding. Das Umwelt- und Naturschutzamt vergibt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Schul- und Jugendamt den Umweltpreis Berlin-Mitte 2017. Insgesamt stehen Preisgelder von 3000 Euro zur Verfügung.Mitmachen kann jeder, der „innovative Beiträge und pfiffige Ideen“ hat, heißt es in der Ausschreibung. Die eingereichten Beiträge können sich sowohl auf geplante als auch bereits durchgeführte Projekte beziehen. Inhaltliche...

Welche Azubis fördern?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.05.2017 | 7 mal gelesen

Spandau. Betriebe mit Sitz in Spandau können dem Bezirksamt wieder besonders förderungswürdige oder bedürftige Auszubildende im Bauhaupt- und Baunebengewerbe melden. Diese Azubis haben die Chance, finanziell von der Luise und Walter-Ludorf-Stiftung unterstützt zu werden. Vorschläge mit entsprechender Begründung können per E-Mail an frank.bewig@ba-spandau.berlin.de oder per Post an: Bezirksamt Spandau, Bezirksstadtrat Frank...

Frauenpreis 2017 ausgelobt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.05.2017 | 5 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch 2017 soll der Monika-Thiemen-Preis vorbildlich gelebte Vereinbarkeit von Arbeits- und Familienleben auszeichnen. Der Wettbewerb „Frau in Verantwortung“ richtet sich an weibliche Führungspersönlichkeiten im Bezirk. „Die Preisträgerin muss Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen, sich für die gleiche Bezahlung für Frauen und Männer bei gleichwertiger Arbeit einsetzen und die...

Bezirksamt sucht Schiedsperson für das Ehrenamt im Siedlungsgebiet

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 16.05.2017 | 49 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt sucht eine neue Schiedsperson. Die Bewerbungsphase hat begonnenDie Wahl findet im September durch die Bezirksverordnetenversammlung statt. Gesucht wird ein Mann oder eine Frau für den Schiedsamtsbezirk 3. Er umfasst Biesdorf und Teile von Kaulsdorf sowie Mahlsdorf. Das Ehrenamt spielt eine wichtige Rolle bei der Rechtspflege. Schiedspersonen vermitteln bei Rechtsstreitigkeiten, bei denen...

Vorschläge für Ehrenamtspreis

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 14.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadtrat Carsten Engelmann verleiht am 15. September, ab 15 Uhr, in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße zum 18. Mal die Ehrenamtspreise 2017 an Bürger, die sich für das Allgemeinwohl ehrenamtlich besonders engagieren. Vorschläge zu Kandidaten können mit Anschrift und Telefonnummer der Vorgeschlagenen bis 7. August an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Soziales und...

Finanzspritze vom Senat: Fördermittel für ehrenamtliche Projekte

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 12.05.2017 | 29 mal gelesen

Spandau. Auch in diesem Jahr spendiert der Senat allen Bezirken eine gewisse Geldsumme für ehrenamtliche Projekte. Spandau bekommt 45.200 Euro. Wer etwas davon abhaben will, kann jetzt einen Antrag stellen.Die Finanzspritze gibt es für Sachmittel, die Ehrenamtliche im Rahmen eines Projekts anschaffen – das dem Spandauer Kiez zu Gute kommt. Das können Pflanz- oder Putzaktionen in Grünanlagen ebenso sein wie Renovierungen von...

Mit Zeelen in den Bundesrat

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 05.05.2017 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) bietet am 6. Juni um 14.30 Uhr eine Führung und ein Gespräch im Bundesrat an. Interessenten melden sich bis zum 22. Mai unter kontakt@tim-zeelen.de oder  43 77 86 48 mit Angabe von Name, Vorname, Adresse, Rückrufnummer, Geburtsdatum und Geburtsort an. CS

Politiker lädt zum Golden Girls’ Day

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Nach dem Girls’ Day ist vor dem Golden Girls’ Day: Zu einem Schnuppertag im Berliner Parlament lädt der Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) interessierte Ruheständlerinnen aus dem Bezirk ein. Auf dem Programm stehen eine Führung durch das Abgeordnetenhaus, die Teilnahme an einer Plenarsitzung und ein persönliches Gespräch mit dem Reinickendorfer Politiker. Termin ist der 18. Mai, es gibt drei Plätze....