Bewerbung

Pankower Frauenbeirat wird neu gewählt: Jetzt bewerben!

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Pankow. Für den neuen Frauenbeirat werden Pankowerinnen gesucht, die in diesem Gremium tatkräftig mitmachen möchten.Seit 15 Jahren engagiert sich der Pankower Frauenbeirat erfolgreich in allen Angelegenheiten, die die Gleichstellung von Frauen und die Verbesserung ihrer Lebenssituation betreffen. Wichtige Themen sind zum Beispiel die Vereinbarung von Beruf und Familie, die Pankower Frauengeschichte oder die Chancen von Frauen...

Lokale Initiativen werden gefördert: EU unterstützt Umsetzung von Ideen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.11.2016 | 31 mal gelesen

Pankow. Das EU-Förderprogramm „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) stellt ab 2017 für kleine stadtteilbezogene Projekte und Initiativen in Pankow Fördergelder zur Verfügung. Gesucht werden Ideen, mit deren Hilfe eine Integration von langzeitarbeitslosen Menschen in den Arbeitsmarkt erreicht werden kann. Gefördert werden unter anderem Beschäftigungsinitiativen, Aktionen zur beruflichen Wiedereingliederung und die Gründung sozialer...

Bürgerdeputierte vorschlagen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 16.11.2016 | 20 mal gelesen

Reinickendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat sich nach den Kommunalwahlen im September neu konstituiert, nun müssen auch die Fachausschüsse – wie Bauen, Verkehr, Haushalt oder Bildung – nachziehen. In den Gremien diskutieren Verordnete der Fraktionen und Bürgerdeputierte überwiegend Anträge aus der BVV, aber auch Pläne und Reports der jeweiligen Fachämter. Auch in den Jugendhilfeausschuss können freie Träger...

34. Rocktreff: Bewerbung bis Ende Februar möglich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 15.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Fußballstadion Volkspark Mariendorf | Mariendorf. Ab sofort können sich Bands für den Rocktreff 2017 bewerben. Er findet vom 7. bis 9. Juli zum 34. Mal im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf statt. Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende Februar 2017. Vor allem sind die Veranstalter an Schülergruppen interessiert, da der Rocktreff als Amateurbandfestival angelegt ist. In den vergangenen Jahren hatten sich jeweils mehr als 200 Bands beworben. Junge Musiker sind...

Die Rechte der Patienten stärken: Fürsprecher werden gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 05.11.2016 | 6 mal gelesen

Neukölln. Auch Menschen, die im Krankenhaus liegen, haben Rechte. Oft sind sie hilflos und fühlen sich alleingelassen. Deshalb werden dringend Patientenfürsprecher gesucht.Bis Ende November können sich Menschen melden, die sich ehrenamtlich für die kranken Menschen einsetzen wollen. Ihre Aufgabe ist es, Patientinnen und Patienten bei Beschwerden über die Versorgung in der Klinik zur Seite zu stehen. Sie sollen die Anliegen...

1 Bild

Welcher Bildungsweg ist der richtige? Pankower Lernladen hilft bei der Orientierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.10.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Der Lernladen Pankow startet mit einer neuen Leiterin und zahlreichen Beratungsangeboten durch.Bereits im Frühjahr gab es einen Wechsel in der Trägerschaft. Die gemeinnützige Gesellschaft Zukunft im Zentrum übergab den Lernladen an die DQG mbH. Und nach dem Wechsel der bisherigen Projektleiterin Nina-Sybil Klüppel in eine Leitungsaufgabe bei der Volkssolidarität in Pankow, übernahm Christiane Briel die...

Jobpoint erklärt Lebenslauf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Die Grundlagen einer erfolgreichen Bewerbung sind kein Mysterium, sondern lernbar. Dabei hilft der Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, am Dienstag, 8. November, bei einem Fachvortrag. Von 10 bis 12 Uhr erfahren Teilnehmer, wie man Anschreiben und Lebensläufe so formuliert, dass sie überzeugen. Und man hört, welche Details gerne vergessen werden. Teilnehmer dieser kostenlosen Veranstaltung...

Spendenparlament unterstützt wieder Projekte im Bezirk

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Haus | Prenzlauer Berg. Ende November kommt das Berliner Spendenparlament das nächste Mal zusammen, um über Förderanträge zu entscheiden. Das Spendenparlament ist ein Projekt der Stiftung dragondreams. In ihm kann jeder Mitglied werden, der fünf Euro im Monat für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellt. Die Parlamentarier entscheiden dann zweimal im Jahr, wen sie aus dem Spendentopf mit Zuwendungen bedenken wollen.Willkommen sind...

Gut vorbereitet ins Gespräch

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 13.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe „Die Dienstag-Workshops“ der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 25. Oktober von 13 bis 16 Uhr um das Vorstellungsgespräch. Unter anderem ist Thema, wie die durch die Bewerbungsunterlagen oder ein vorausgehendes Telefonat geweckten Erwartungen im Gespräch zu erfüllen oder bestenfalls sogar zu übertreffen sind. Die Workshops in der Jobassistenz sind wie alle weiteren Beratungsangebote...

Bezirksamt sucht Patientenfürsprecher: Verhandlungsgeschick gefordert

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 12.10.2016 | 23 mal gelesen

Spandau. Noch bis zum 30. November können sich Bürger als Patientenfürsprecher der Spandauer Krankenhäuser und der beiden pflichtversorgenden psychiatrischen Kliniken (Vivantes/Neue Bergstraße für Erwachsene, DRK-Westend für Kinder und Jugendliche) bewerben.Gemäß den Vorgaben des Landeskrankenhausgesetzes und des Gesetzes für psychisch Kranke ist es Aufgabe der Fürsprecher, Wünsche, Beschwerden und Kritik der Patienten über...

Ideen zur Integration sind gefragt: Die besten Projekte werden gefördert

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.10.2016 | 43 mal gelesen

Neukölln. Das Bezirksamt kann bis zu 240.000 Euro Fördermittel an Organisationen vergeben, die sich für ein gutes Zusammenleben zwischen Geflüchteten und ihren Nachbarschaften einsetzen. In Neukölln ansässige Initiativen, Organisationen, Träger und Vereine können bis zum 31. Oktober Ideen für Projekte abgeben.Erfolgreichen Bewerbern wird jeweils maximal 60.000 Euro Unterstützung gewährt. Die Mittel für ein bezirkliches...

1 Bild

Gute Vorbereitung ist alles! Die Checkliste für den Besuch der jobmesse berlin

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote – also gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen, sich gut vorzubereiten und bloß keine wichtigen Dinge zu vergessen. Wer die folgenden Punkte beachtet, hat beste Chancen, bei den anwesenden Personalverantwortlichen positiv im Gedächtnis zu bleiben. Kompetente Ausstrahlung Ein seriöses Outfit, gepflegte Unterlagen, Hintergrundwissen...

Die Polizei sucht Objektschützer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.09.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Ein Job bei der Berliner Polizei? Welche Chancen Bewerber hier haben, erfahren Besucher des Jobpoints Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, am Dienstag, 25. Oktober. Im Rahmen der Reihe „Ein Unternehmen stellt sich vor“, will die Polizei ab 10 Uhr Interessenten dafür gewinnen, sich als Objektschützer, zum Beispiel für diplomatische und jüdische Einrichtungen, zu bewerben. Wer bei der Vorstellung der...

Seniorenvertreter suchen Ablöser

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach wie vor sucht der Bezirk Kandidaten für eine neue Seniorenvertretung und lässt am Montag, 17. Oktober, die bisherige Vertretung von ihrer Arbeit berichten. Im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Alle 100, können sich Interessenten im Minna-Cauer-Saal von den Möglichkeiten einer Vertretung selbst überzeugen. Wer zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet hat und zum Zeitpunkt der...

1 Bild

Karriere-Highlight für Jung und Alt in der Mercedes-Welt am Salzufer

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Wer möchte nicht auf einem roten Teppich die Weichen für den neuen Beruf stellen und potenzielle Arbeitgeber, national wie international, persönlich kennenlernen? Die jobmesse berlin macht genau dies möglich. Am Wochenende des 08./09. Oktobers versammeln sich zum mittlerweile achten Mal Top-Unternehmen in der gläsernen Mercedes-Welt am Salzufer und präsentieren im Flaggschiff der Daimler AG attraktive Angebote für die...

Neue Kandidaten gesucht: Wahl der Seniorenvertretung steht an

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.09.2016 | 21 mal gelesen

Spandau. Im kommenden Jahr endet die Amtszeit der bezirklichen Seniorenvertretung. Neue Kandidaten fürs Gremium können sich ab sofort bewerben.Wahlberechtigt sind Frauen und Männer im Alter 60 plus mit Hauptwohnsitz in Spandau, die Nationalität spielt keine Rolle. Die Seniorenvertretung setzt sich für die Interessen älterer Spandauer ein, ihre Mitglieder sind Mittler zwischen Einwohnern und Behörden. Sie werden für die Dauer...

Seniorenvertreter gesucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.09.2016 | 16 mal gelesen

Mitte. Für die Seniorenvertretung, die kommenden März im Bezirk neu gewählt wird, werden noch Bewerber gesucht. Durch das 2006 verabschiedete Seniorenmitwirkungsgesetz sollen Senioren die Möglichkeit erhalten, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen und im Vorfeld von wichtigen Entscheidungen darauf Einfluss zu nehmen. Bewerben können sich Menschen, die im Bezirk Mitte wohnen und das 60. Lebensjahr vollendet haben....

10.000 Euro für die Kunst

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 19.09.2016 | 30 mal gelesen

Mitte. Künstler und Kulturmacher können beim Bezirk für 2017 Fördergeld aus dem Bezirkskulturfonds beantragen. Bis zu 10.000 Euro gibt es „vor allem für Vorhaben mit überregionaler und innovativer Ausstrahlung“, teilt Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) mit. Gefördert werden Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur. Bis zum 21. November können Bewerbungen...

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.09.2016 | 8 mal gelesen

Spandau. Das Team der Lebensmittelausgabestelle „Herz und Hand“ am Tiefwerderweg 5 sucht für die ehrenamtliche Mitarbeit Kraftfahrer mit einem Führerschein – Klasse B. Zu den Aufgaben gehören sowohl der Transport als auch das Be- und Entladen der gespendeten Lebensmittel. Interessenten können sich beim Projektleiter Pastor Simon Rahner unter  0160/ 94 81 97 40 melden. Die Lebensmittelausgabestelle ist eine Einrichtung der...

Senioren bestimmen mit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.09.2016 | 22 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für die Neuwahl seiner Seniorenvertretung sucht der Bezirk jetzt nach engagierten Bewerbern. Ab Dienstag, 27. September, können sich Interessenten, die Belange von älteren Bürgern in der Politik vertreten wollen, per Post melden. Es reicht dabei die Angabe von Name, Geburtsdatum und Anschrift. Nach der Überprüfung der Voraussetzungen werden die Kandidaten dann durch das Bezirksamt darüber...

Patientenfürsprecher gesucht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.09.2016 | 8 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Für die neue Legislaturperiode werden Patientenfürsprecher gesucht. Deren Aufgabe ist es, Patienten bei Beschwerden über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus zur Seite zu stehen. Patientenfürsprecher vertreten die Anliegen der Patienten gegenüber dem Krankenhaus oder dem Krankenhausträger und sollen möglichst vermittelnd klären. Die Wahl findet durch die...

Geld aus dem Aktionsfonds

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.09.2016 | 8 mal gelesen

Charlottenburg. Um das Erscheinungsbild der westlichen Innenstadt weiter zu verbessern, spendiert der Aktionsfonds City West nochmals 9000 Euro. Sie kommen Projekten zugute, die eine Eigeninitiative bei der Quartiersentwicklung und bürgerschaftliches Engagement zum Ziel haben. Mindestens 50 Prozent der Gesamtprojektkosten müssen allerdings aus Eigenmitteln finanziert werden, und das Projekt muss noch in diesem Jahr eine...

Die Ausbildung fest im Blick

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.09.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Die Einstieg GmbH lädt am 11. und 12. November zum Forum für Ausbildung und Studium ein. Jeweils zwischen 9 uns 16 Uhr präsentieren sich 220 Unternehmen, Hochschulen, private Bildungsträger und viele mehr in der Messe Berlin, Messedamm 22, in der Halle 1.1 und im Foyer Süd. Die Messe richtet sich vor allem an Schüler der Jahrgangsstufen 8. bis 13. Es gibt umfangreiches Informationsmaterial zu Studiengängen,...

1 Bild

Lockt Telearbeit Talente? Bezirksbehörden setzen neue Anreize für jüngere Bewerber

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.09.2016 | 60 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rund 2100 Beschäftigte finden beim Bezirksamt Arbeit – 63 Prozent von ihnen sind älter als 50 – und überwiegend weiblich. Wie wird man für den jüngeren und männlichen Nachwuchs attraktiver?Die Arbeit im Rathaus, das Büro zu Hause. Geht nicht? Geht doch, glaubt Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD). Gemeinsam mit Holger Lemcke, dem Leiter des Steuerungsdienstes in der Abteilung Personal und Finanzen,...

Kandidatur für Integrationspreis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.09.2016 | 11 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im vergangenen Jahr errangen alle Flüchtlingsinitiativen des Bezirks gemeinsam den Integrationspreis. Und in diesem Jahr? Da braucht es für die Entscheidung nun erste Vorschläge. 1500 Euro möchten Bezirksamt und BVV Akteuren übertragen, die ein interkulturelles Zusammenleben und die Förderung des Gemeinsinns wirksam vorangetrieben haben. Bis spätestens Montag, 10. Oktober, dürfen sich...