Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

2 Bilder

Suche nach Skaterhalle geht weiter

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.11.2016 | 161 mal gelesen

Marzahn. Im Frühjahr 2015 stellte das Bezirksamt Jugendlichen eine Skaterhalle in Aussicht. Eineinhalb Jahre sind seither vergangen. Doch "Kunststücke" auf dem Skateboard oder dem BMX-Rad dürften wohl auch in diesem Winter 2016/2017 nicht im Bezirk möglich sein. Der frühere Immobilienstadtrat Stephan Richter (SPD) hatte den Jugendlichen im Frühjahr 2015 eine leer stehende Industriehalle in der Premnitzer Straße 12 zur...

1 Bild

Die neuen Stadträte stehen fest

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.11.2016 | 182 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat ein neues Bezirksamt gewählt. Zur neuen Bürgermeisterin wurde auf einer Sondersitzung im Freizeitforum Marzahn am Donnerstag, 10. November, Dagmar Pohle (Die Linke) gewählt. Noch ist nicht im Einzelnen abzusehen, was das für die Bürger im Bezirk bedeutet. Die Neuverteilung der Ressorts und die Neubesetzung der Stadtrat-Posten wird aber nicht nur Änderungen für...

Noch-Bürgermeister Stefan Komoß verkündet das Ende des Personalabbaus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.11.2016 | 68 mal gelesen

Marzahn-Hellerdorf. Der Personalabbau in der Bezirksverwaltung ist beendet. Nach Jahren des Schrumpfens kann das neue Bezirksamt mit dem personellen Neuaufbau beginnen. In einer Pressemitteilung teilte der noch amtierende Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) mit, dass die mit dem Senat vereinbarte Stellenreduzierung erreicht sei. Das neue Bezirksamt könne wieder neues Personal einstellen.Die Linke will dies nicht als Erfolg...

Senat besteht auf Flüchtlingsstandort: Tempohome werde weiter benötigt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 27.10.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Tempohome Dingolfinger | Biesdorf. Die Berliner Landesregierung hält am Bau der umstrittenen Flüchtlingsunterkunft an der Dingolfinger Straße fest. Das sogenannte Tempohome werde benötigt.Genau diese Notwendigkeit hatte das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf zuletzt nicht mehr gesehen. Da der Zustrom von Flüchtlingen gedrosselt ist, werden voraussichtlich nicht mehr alle der ursprünglich geplanten Unterkünfte in Berlin gebraucht. Marzahn-Helllersdorf...

SPD nominiert Gordon Lemm

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.10.2016 | 63 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Kreisdelegiertenkonferenz der SPD nominierte Gordon Lemm als Kandidat für das neue Bezirksamt. Der 39-Jährige war in der zurückliegenden Legislaturperiode Vorsitzender der BVV-Fraktion. Er erhielt bei der Kandidatenwahl für den Stadtratsposten 28, Stephan Richter 17 Stimmen. Richter war Stadtrat seit 2008. Bei der BVV-Wahl am 18. September verlor die SPD erheblich an Stimmen, sodass der Partei nur...

Künstler bieten kostenlose Workshops an

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 12.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule "derArt" | Hellersdorf. Die Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf, Kummerower Ring 44, bietet in den Herbstferien ein erweitertes Programm an. Künstler veranstalten kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Sie unterrichten Artistik, Tanztheater, Druckgrafik, Malerei, Illustration und Comics. Die Workshops finden bis Freitag, 28. Oktober, jeweils von Di bis Do 10-13 Uhr statt. Zudem gibt es täglich ab 13 Uhr ein...

1 Bild

Der Bezirk baut eine Jugendkunstschule auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 30.09.2016 | 90 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule "derArt" | Hellersdorf. Die Jugendkunstschule der derArt gGmbh am Kummerower Ring wird in den Rang einer bezirklichen Einrichtung gehoben. Das Bezirksamt kommt damit einer Forderung des Senats nach, dass jeder Bezirk über eine eigene Jugendkunstschule verfügen soll. Im Doppelhaushalt 2016/17 des Landes Berlin stehen insgesamt rund zwei Millionen Euro für den Aufbau von Jugendkunstschulen in den Bezirken zur Verfügung. 80 000 Euro davon...

Neuwahl der Seniorenvertretung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.09.2016 | 9 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Senioren-Service-Büro des Bezirksamtes nimmt bis Montag, 24. Oktober, Vorschläge für die Wahlen zur nächsten Seniorenvertretung an. Die Wahlen finden vom 27. bis 31. März kommenden Jahres statt. In das Gremium, das für fünf Jahre gewählt wird, können nur Menschen berufen werden, die bis zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz im Bezirk haben. Die Berufungsvorschläge müssen...

Gutschein hilft Familien

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.09.2016 | 6 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Familiengutschein des Bezirksamtes wird immer besser angenommen. Bei seiner Einführung im Jahr 2010 nahm ihn jede achte Familie in Anspruch. Im vergangenen Jahr bereits jede Sechste. Über 6000 Gutscheine wurden von Eltern eingelöst. Dies geht aus einem Bericht des Bezirksamtes hervor. Den Familiengutschein erhalten Familien zur Geburt eines Kindes oder zugezogene Familien mit bis zu zwölf Monate alten...

Ausschreibung für Theater am Park

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 25.08.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Theater am Park | Biesdorf. Das Bezirksamt hat das Gebäude und Grundstück des Theaters am Park für Vereine oder andere neue Träger ausgeschrieben. Es will die problematische Immobilie loswerden. Die Ausschreibung erfolgte gegen den ausdrücklichen Protest des bisherigen Nutzers. Immerhin betreibt der Vereins „Theater am Park“ seit 25 Jahren unter dem Namen TaP in dem Gebäude am Frankenholzer Weg 4 ein kulturelles Zentrum. Grundstück und Gebäude...

3 Bilder

Bau des Bezirklichen Informationszentrums gestartet

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.08.2016 | 154 mal gelesen

Hellersdorf. Der erste Spatenstich für das Bezirkliche Informationszentrum ist getan. Das neue Haus entsteht im Zusammenhang mit der IGA, soll aber darüber hinaus Schaltstelle für den Tourismus im Bezirk sein.Das Zentrum wird an der Hellersdorfer Straße unterhalb des Jelena-Šantic-Friedensparks gebaut. Es entsteht nahe des künftigen Haupteingangs zur internationalen Gartenausstellung. Spätestens mit Eröffnung der IGA 2017...

Keine Mittel für Schulheizungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.08.2016 | 16 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die fernwärmebeheizten Schulen im Bezirk können erst einmal nicht modernisiert werden. Dies teilte jetzt das Bezirksamt der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit. Das Gremium hatte Ende April der Verwaltung empfohlen, sich um Fördermittel für ein Speichermanagementsystem und für Gebäudeleittechnik zu bemühen. Wie der Bezirk vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz erfuhr, stellt das Ministerium...

1 Bild

Bezirk, Hochschule und "Hellersdorf hilft" kritisieren Zustände im Flüchtlingsheim

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.08.2016 | 178 mal gelesen

Hellersdorf. Der Betreiber des Flüchtlingsheims an der Maxie-Wander-Straße ist massiv unter Druck geraten. Die Stimmen mehren sich, die seine Ablösung fordern. Das LaGeSo prüft die Vorwürfe gegen Betreiber und Heimleitung. Der Verein „Hellersdorf hilft!“ nimmt seit längerer Zeit Kritik an den Zuständen im Flüchtlingsheim entgegen, das von der Professionellen Wohn- und Betreuungsgesellschaft Berlin (PeWoBe) betrieben wird....

Sprechzeiten reduziert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Beratungsstelle für behinderte und krebskranke Menschen | Hellersdorf. Aufgrund von Personalmangel reduziert die Beratungsstelle für behinderte und krebskranke Menschen, Janusz-Korczak-Straße 32, ab Montag, 1. August, ihre Sprechzeiten. Die Mitarbeiter sind nur noch dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr regulär zu sprechen. Die bisherige Nachmittagssprechstunde am Dienstag fällt weg. Terrmine außerhalb der offiziellen Sprechzeiten können aber unter  902 93 37 41...

Beauftragter für Klimaschutz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.07.2016 | 7 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt hat zum 1. Juli mit Jörg Zander einen Klimabeauftragten eingestellt. Vereine, Unternehmen, Institutionen und auch Bürger können sich mit Anliegen und Problemen an ihn wenden. Der neue Beauftragte soll das öffentliche Bewusstsein für Klimaschutz im Bezirk schärfen, diesbezügliche Aktivitäten unterstützen und Projekte auf den Weg bringen. Er ist zu erreichen per E-Mail an...

3 Bilder

Senat und Bezirk legen Grundstein für Grundschule am Fuchsberg

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 13.07.2016 | 257 mal gelesen

Biesdorf. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat den Grundstein für den Neubau der Fuchsberg-Grundschule an der Straße Habichtshorst gelegt. Ein seit Langem gewünschtes Schulneubauprojekt hat damit endlich begonnen. „Soweit ich weiß, versuchte das Bezirksamt bereits vor rund 20 Jahren den Neubau der Schule in die Investitionsplanung des Landes zu bringen. Inzwischen hat auch der Senat erkannt, dass Berlin eine...

3 Bilder

Skater sind froh über neue Anlage an der Wuhletalstraße

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.06.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Skateranlage "Der Rote" | Marzahn. Die Jugendlichen im Wohngebiet an der Wuhletalstraße haben eine neue Skateranlage. Sie befindet sich neben einem Spielplatz und dem erhaltenen Teil einer älteren Skateranlage. Die in grau gehaltenen Lauf- und Fahrflächen machen einen schnittigen Eindruck und passen schon vom Äußeren zu dem schnellen, geschwungenen Lauf auf Rollerblades oder den halsbrecherischen Kunststücken mit Fahrrädern. In einem kleinen...

2 Bilder

Baustopp am Schloss Biesdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 11.06.2016 | 379 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Die Rekonstruktion von Schloss Biesdorf befindet sich auf der Zielgeraden. Kurz vor der Fertigstellung hat Immobilienstadtrat Stephan Richter (SPD) jetzt aber einen Baustopp verhängt. Das Bezirksamt hat kein Geld mehr für die Sanierung von Turm und Ostterrasse.Die Arbeiten ruhen derzeit. Dies hat jedoch keine Auswirkung auf die Übergabe des Schlosses Anfang September an die Grün Berlin GmbH. Sie betreibt künftig...

1 Bild

Pläne zur Sanierung des Rathauses Marzahn geplatzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 02.06.2016 | 163 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn | Marzahn. Die über Jahre hinweg verfolgen Pläne zur Sanierung des Rathauses Marzahn sind allesamt im Sande verlaufen. Inzwischen droht das Gebäude wegen Baumängeln gesperrt zu werden. Das Rathaus am Helene-Weigel-Platz war bis 2001 Verwaltungszentrale des Bezirks Marzahn. Heute wird es als Sitz des Stadtplanungsamtes und des Vorstandes und der Fraktionen der BVV genutzt. Es gehört zu den wenigen in der DDR geplanten und...

Mehr heimische Firmen erhalten Aufträge vom Bezirksamt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 30.05.2016 | 17 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt bemüht sich verstärkt, Aufträge auch an Firmen aus dem Bezirk zu vergeben. Das scheitert aber nicht selten an den Leistungen, welche die Unternehmen anbieten können. Bei dem Bemühen, Firmen aus Marzahn-Hellersdorf stärker von Aufträgen der Verwaltung profitieren zu lassen, ist das Bezirksamt zumindest quantitativ einen Schritt vorangekommen. 2015 hatten Firmen aus dem Bezirk einen...

1 Bild

An der Weißenfelser Straße entsteht ein Hundeauslaufgebiet 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 30.05.2016 | 834 mal gelesen

Hellersdorf. Mit dem neuen Hundegesetz verschärft der Senat jetzt den Leinenzwang für Hunde im Stadtgebiet. Im Bezirk wurde das einzige Hundeauslaufgebiet an der Straße Nordring 2009 geschlossen. Nun soll in Hellersdorf auf einer Brache an der Weißenfelser Straße ein neues Auslaufgebiet geschaffen werden. Das Bezirksamt hat einen entsprechenden Beschluss gefasst. Er ist allerdings keine unmittelbare Reaktion auf das neue...

1 Bild

Trockene Brunnen: Für einige „Quellen“ besteht jedoch noch Hoffnung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.05.2016 | 60 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Viele öffentliche Brunnen im Bezirk sprudeln wieder. Bei einigen gelang es dem Bezirksamt nicht, bis zum Beginn der Brunnensaison für die notwendigen Reparaturen zu sorgen.Von den 22 öffentlichen Brunnen im Bezirk sind gegenwärtig fünf Brunnen nicht in Betrieb. Das ärgert Anwohner und Besucher des Bezirks, denn sprudelnde Brunnen gehören im Frühjahr zum Lebensgefühl. Besonders ärgerlich ist, dass auch der...

Viele Fehler rund um die Achard-Schule: Schulaussschuss sucht nach den Schuldigen 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 15.05.2016 | 179 mal gelesen

Kaulsdorf. Das Bezirksamt will die Achard-Grundschule bis zu Beginn des kommenden Schuljahres so herrichten lassen, dass in dem Gebäude wieder unterrichtet werden kann. Währenddessen sucht der Schulausschuss nach den Gründen für die Fehlentscheidungen des vergangenen Jahres.Die wichtigste Fehlentscheidung war der Beschluss des Bezirksamtes vom Herbst, das Schulgebäude abreißen zu lassen und an dessen Stelle einen Neubau zu...

Jobcenter mit Clearingstelle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.05.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Das Jobcenter, Allee der Kosmonauten 29, hat ab 1. Juli eine Clearingstelle. Wer Probleme mit Leistungsbescheiden oder anderen Entscheidungen des Jobcenters hat, kann sich dorthin wenden. Zwei Sozialarbeiter stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. An dem Modellprojekt der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales beteiligen sich die Bezirke Marzahn-Hellersdorf, Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf. Vorbild dafür...

IGA-Zusagen zum Kienberg 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.05.2016 | 94 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Kienberg wird spätestens bis zum 31. März 2018 wieder öffentlich zugänglich sein. Das erklärte IGA-Geschäftsführer Christoph Schmidt auf Anfrage des Bezirksamtes in einem Brief. Dieses war mit der Anfrage einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung gefolgt, die Klarheit in dieser Frage haben wollte. Am Kienberg wurden Ende 2014 Bauzäune aufgestellt, um ihn für die IGA 2017 herzurichten. Während...