Bibliothek am Wasserturm

1 Bild

Bilder von wunderschönen Ecken: Ljudmila Metschik zeigt ihre Malerei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „Im Augenblick“ heißt die neue Ausstellung, die die Bibliothek am Wasserturm bis zum 31. August zeigt. Ljudmila Metschik malte Bilder von Stadtlandschaften und anderen schönen Ecken Deutschlands. An der Prenzlauer Allee 227/228 zeigt sie nun zwölf ihrer Landschaftsbilder. Zu besichtigen ist die Ausstellung Montag, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 19 Uhr, Mittwoch und Freitag 11 bis 17 Uhr.

Buchpremiere in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. In ihrer Reihe „Handverlesen“ veranstaltet die Bibliothek am Wasserturm am 21. April eine Buchpräsentation. Um 20 Uhr ist in der Prenzlauer Allee 227/228 die Autorin Maja Roedenbeck zu Gast. Sie wird ihr Buch „Kindheit im Schatten“ präsentieren. Es erscheint im Chr. Links Verlag. In diesem Buch geht es um die Situation von Kindern, in deren Familien ein Elternteil dauerhaft krank ist. Sie machen ihre...

Eine Reise in eine andere Kultur: Rasha Khayat liest aus ihrem Roman

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.03.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Im Rahmen des „Literatur: Berlin Festival 2016“ stellt die Autorin Rasha Khayat in der Bibliothek am Wasserturm ihren neuen Roman vor. „Weil wir längst woanders sind“ heißt das neue Buch, das im Dumont Buchverlag erschien. Rasha Khayats Roman erzählt die Geschichte der Geschwister Layla und Basil. Sie sind wie Zwillinge, bis Layla eine Entscheidung trifft, die alles verändert und die niemand versteht. Sie...

Günstig Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.02.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in Berlin teilzunehmen. Menschen, die monatlich weniger als 900 Euro zur Verfügung haben, können sich am 7. März in der Bibliothek am Wasserturm anmelden. In der Prenzlauer Allee 227/228 stehen Vertreter des Vereins von 15 bis 18 Uhr für Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen auf...

Mit dem Handy fotografiert: Niki Landers zeigt ihre Bilder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.01.2016 | 178 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „Schöne Fotos“ ist der schlichte Titel der neuen Ausstellung von Künstlerin Niki Landers. Sie zeigt Fotos, die sie mit der Handykamera aufnahm und bearbeitete.Mit ihrer Ausstellung, die bis Ende März in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, zu sehen ist, gibt sie einen Einblick in ihren Alltag. Das Fotografieren ist für Niki Landers ein Weg geworden auszudrücken, was sie erlebt, wahrnimmt und...

Mörderische Weihnachten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.12.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu einer Lesung unter dem Motto „Mörderische Weihnachten“ lädt die Bibliothek am Wasserturm am 17. Dezember um 20 Uhr ein. In der Prenzlauer Allee 227/228 sind Stephan Hähnel und Horst Bosetzky zu Gast. Die Zuhörer können sich auf skurrile Krimis freuen, die etwas Abwechslung in den vorweihnachtlichen Alltag bringen. Der Eintritt ist frei. BW

Sprechstunde mit dem Stadtrat

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.11.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Seine nächste Sprechstunde veranstaltet der Stadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU), am 16. November in die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227-228. Von 16 bis 18 Uhr können an den Stadtrat Anliegen herangetragen werden, die die seine Amtsbereiche betreffen. Anmeldung unter  902 95 63 01 oder per E-Mail an torsten.kuehne@ba-pankow.berlin.de. BW

1 Bild

Bananen mit Schnürsenkeln: Martin Roller arrangiert mit Obst und Gemüse Kunstwerke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.10.2015 | 97 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Wenn zwei Bananen zu Schuhwerk, eine Apfelsine zu einem Globus oder vier saure Gurken zu Akkus im Aufladegerät werden, dann irritiert das zunächst. Aber das ist Food Art – und eine Spezialität von Martin Roller.Der Fotograf und Objektkünstler zeigt jetzt eine Auswahl seiner Bilder in der Bibliothek am Wasserturm. Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine: Lebensmittel sind nicht nur die...

Sprechstunde in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.09.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Seine nächste Sprechstunde veranstaltet der Stadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU), am 5. Oktober in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227-228. Von 16 bis 18 Uhr können an ihn Anliegen herangetragen werden, die seine Amtsbereiche betreffen. Anmeldung unter  902 95 63 01 oder per E-Mail torsten.kuehne@ba-pankow.berlin.de. BW

Kunst und ich im Sozialismus

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Prenzlauer Berg | am 26.09.2015 | 108 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Der Schriftsteller Wilfried Bergholz stellt am Mittwoch, 7. Oktober, ab 20 Uhr sein Buch „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad – 19 Gespräche mit Matteo“ in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, vor. Er beschreibt es als Mischung aus Autobiografie und einer Porträt des künstlerischen Lebens in der DDR. Malerei, Fotografie und Musik von Beat bis Punk, aber auch alternative Lebensformen im...

Tragikomische Ost-West-Leben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Mit seinen Cartoons ist Olaf Schwarzbach inzwischen deutschlandweit bekannt. Die meisten kennen ihn besser als OL. Am 4. Juni um 20 Uhr ist er in der Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227 zu Gast. Dort liest er aus seiner Autobiografie "Forelle Grau - Die Geschichte von OL". Darin erzählt der Cartoonist die ersten 25 Jahre seines Lebens. Schwarzbach war Teil der kreativen Untergrundszene...

Hoffest für Pippi Langstrumpf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.05.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner | Prenzlauer Berg. Sie ist eine der bekanntesten Kinderbuchfiguren der Welt: Pippi Langstrumpf. Vor 70 Jahren erblickte sie in einem Buch von Astrid Lindgren das Licht der Welt. Aus diesem Anlass laden die Bibliothek am Wasserturm und der Georg-Büchner-Buchladen zu einem Hoffest auf dem Gelände des Kultur- und Bildungszentrums "Sebastian Haffner" in der Prenzlauer Allee 227 ein. Dazu sind am 30. Mai ab 14 Uhr Kinder...

2 Bilder

Gunnar Kunz stellte Schülern sein neues Buch vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.04.2015 | 66 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Jugendliche haben kaum noch Lust am Lesen und auf Literatur. Mit diesem Vorurteil räumt die Bibliothek am Wasserturm auf. Sie organisiert in der Prenzlauer Allee 227 immer wieder Lesungen und Gespräche mit Autoren für junge Leute. Vor wenigen Tagen waren in der Bibliothek zwei siebte Klassen des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums zu Gast. Für sie las Gunnar Kunz dem neuen Buch "Lagunenrauner". Kunz, Jahrgang...

Neue Bilder in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.04.2015 | 8 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. "Euphorie in Farbe" heißt die neue Ausstellung, die die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, zeigt. Bis zum 30. Juli sind Werke von Andrea Berger in Acryl zu sehen, die mit viel Fantasie und Liebe zu den Farben entstanden. Mit ihren Bildern möchte die Künstlerin ein "Feuerwerk in den Augen der Betrachter" entfachen. Geöffnet ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 19 Uhr sowie Mittwoch und...

Mutter ohne festen Partner

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.03.2015 | 14 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. In der Reihe "Handverlesen" lädt die Bibliothek am Wasserturm am 14. April zur Buchpremiere. Um 20 Uhr ist in der Bücherei an der Prenzlauer Allee 227/228 die Autorin Anya Steiner zu Gast, die ihr Buch "Mutter Spender Kinder" präsentiert. In dem Buch geht es um Frauen, die schon immer Kinder haben wollten. Ihnen fehlte nur der richtige Mann dazu. Sie gehen unterschiedliche Wege, um ihren Kinderwunsch zu...

Kultur günstig genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.03.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Der Verein Kulturloge Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in Berlin teilzunehmen. Menschen, die monatlich weniger als 900 Euro zur Verfügung haben, können sich am 2. April über dieses gemeinnützige Projekt in der Bibliothek am Wasserturm informieren und anmelden. In der Prenzlauer Allee 227/228 stehen Vertreter des Vereins von 13 bis 15 Uhr für...

Neuer Krimi aus Prenzlauer Berg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.03.2015 | 11 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu einer Krimilesung mit dem Autor Stephan Hänel lädt die Bibliothek am Wasserturm am 12. März ein. Um 20 Uhr wird der Autor in der Prenzlauer Allee 227 aus seinem neuen Kiez-Krimi "Gefundenes Fressen" lesen. Auf dem Hundespielplatz im Mauerpark ist ein Junge unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen. War es ein Anschlag oder ein Unfall? Bei seinen Ermittlungen stößt Kriminalhauptkommissar Hans...

Zapotek ermittelt wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.02.2015 | 8 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. "Zapotek und die schlafenden Hunde. Der zweite Fall" heißt der neue Kriminalroman von Claudia Rusch. Aus ihm liest sie am 5. März um 20 Uhr in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227. Die Autorin entführt die Leser in ein verschlafenes Dorf an der Ostsee. Hier will sich der Hamburger Kriminalhauptkommissar Henning Zapotek erholen. Seine alte Bekannte Gitti wendet sich aber hilfesuchend an ihn. Ihr...

Kunstwerke von Moshe Mendelssohn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.09.2014 | 67 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Bibliothek am Wasserturm zeigt in den nächsten Wochen eine Ausstellung mit Arbeiten von Moshe Mendelssohn.Unter dem Motto "Blättersalat" stellt der Künstler Arbeiten in Kreide, Steindrucke und Linolschnitte aus. Moshe Mendelssohn versteht sich als Weltenbürger und freier Künstler, sowie als Kulturbotschafter. Denn: Er ist ein Reisender zwischen den Welten und in unterschiedlichen künstlerischen...

1 Bild

Manfred Rother war mit der Kamera an der Erpe unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.03.2014 | 75 mal gelesen

Prenzlauer Berg. "Die Jahreszeiten im Erpetal" ist der Titel der neuen Ausstellung in der Bibliothek am Wasserturm. In der Prenzlauer Allee 227/ 228 zeigt der Fotograf und Maler Manfred Rother seine Fotos.Diese entstanden bei seinen unzähligen Touren zu Fuß und mit dem Fahrrad entlang des kleinen Flüsschens Erpe. Der Wasserlauf zieht sich etwa 33 Kilometer von Werneuchen über Altlandsberg, Neuenhagen, Hoppegarten und...