Bibliothek

3 Bilder

Schnurre wuchs im Ortsteil auf, doch den Schriftsteller kennen hier nur wenige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Stunde, 23 Minuten | 4 mal gelesen

Seit Mitte des vergangenen Jahrzehnts trägt die Bibliothek des Ortsteils seinen Namen: Wolfdietrich Schnurre. Wer war dieser Mann? Und warum wurde eine Bibliothek nach ihm benannt? Das fragt sich mancher, der die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 besucht. Egon Erwin Kisch und Prag, Adalbert Stifter und der Böhmerwald, Erwin Strittmatter und das Land der Sorben – die Landschaften ihrer Kindheit ließen...

Bibliothek bleibt einen Tag zu 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Stefan-Heym-Bibliothek | Adlershof. Die Stefan-Heym-Bibliothek, Dörpfeldstraße 54/56, bleibt am 26. April geschlossen. Grund sind Umbauarbeiten am Regalsystem. Die an diesem Tag zurückzugebenden Bücher und Medien werden automatisch verlängert. Ab Freitag (11 bis 17 Uhr) ist dann wieder regulär geöffnet, Auskünfte unter 902 97 57 31. RD

1 Bild

Imposantes Haus voller Geschichte(n): Themenwoche zum ehemaligen Jüdischen Waisenhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2018 | 53 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Anlässlich des 105. Jahrestages der Eröffnung des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses in der Berliner Straße 120 veranstalten die heutigen Nutzer eine Themenwoche. Am 25. April um 18 Uhr ist unter anderem die szenische Lesung „Blumkas Tagebuch“ zu erleben. Schüler, die sich regelmäßig im Sprachcafé Polnisch treffen, präsentieren diese Veranstaltung für Familien und tragen Texte aus „Blumkas Tagebuch“ von Iwona Chiemlewska...

1 Bild

Kita statt Bibliothek: Neue Pläne für die Gerhard-Hauptmann-Schule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.04.2018 | 85 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Schule | von Thomas Frey Der Mangel an Kitaplätzen zwingt zum Umdenken. Auch an Orten, die davon lange ausgenommen waren. Etwa auf dem Gelände der einstigen Gerhart-Hauptmann-Schule an der Ohlauer Straße. Ganz konkret für den unter dem Namen Campus Ohlauer geplanten Neubau. Dort sind weiter Wohnungen für obdachlose Frauen und ihre Kinder, Flüchtlinge und Studenten vorgesehen. Neu ist jetzt aber, dass die bisher an der Glogauer...

Frühlingskonzert in der Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 12.04.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. „Im Prater blüh’n wieder die Bäume“ lautet das Motto eines Frühlingskonzerts am Sonntag, 22. April, um 11 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2. Sopranistin Manja Neumann, Tenor Christoph Schröter, Erdmuthe Brunner an der Violine, Cellist Joachim Brunner und Virginia Ehrhardt am Klavier präsentieren Melodien voller Lebensfreude. Durch den Vormittag führt Moderator...

Büchertrödel in der Bibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Bis zum 7. Mai findet in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, zu den Öffnungszeiten ein Büchertrödel statt: montags bis freitags von 11 bis 20 Uhr, sonnabends von 11 bis 16 Uhr; nähere Informationen unter 902 77 43 43. KEN

1 Bild

Absurde Alltäglichkeiten: Eine neue Ausstellung mit Cartoons

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.04.2018 | 18 mal gelesen

Martina Laser versteht es, aus Merkwürdigkeiten im Alltag witzige Cartoons zu gestalten. Eine Auswahl ihrer Arbeiten zeigt sie bis zum 8. Juni in der Bibliothek am Wasserturm an der Prenzlauer Allee 227. Der Titel der Schau: „Vorsicht Fettnäpfchen!“ Die Ideen für die Cartoons kämen ihr immer ganz spontan, erklärt Laser. „Die Anregungen dafür finde ich im Alltag. Da brauche ich gar nicht groß nachzudenken. Ich erlebe oder...

Gewusst wie: Hilfe zum Internet

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 02.04.2018 | 4 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Einführung ins Internet steht auf dem Programm der Reihe „Gewusst wie“ am Freitag, 6. April, um 10 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Die Teilnahme ist kostenlos, Infos und Anmeldung unter 92 79 64 10. bm

Ostern in der Bibliothek

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 23.03.2018 | 22 mal gelesen

Berlin: Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek in der Rüdesheimer Straße hat während der Osterferien am 26. und 29. März sowie am 5. April von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Stadtteilbibliothek Halemweg kann am 27. März sowie am 3. und 6. April von 14 bis 18 Uhr besucht werden. Rückgaben außerhalb der Öffnungszeiten sind in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg und in der...

3 Bilder

Richtfest gefeiert für die neue Bibliothek: Eröffnung 2019 geplant

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 09.03.2018 | 201 mal gelesen

Auf den Tag genau eineinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung wurde am 8. März das Richtfest für die neue Stadtbibliothek gefeiert. Mit der Eröffnung können die Rudower im kommenden Frühjahr rechnen. Die relativ lange Bauzeit ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass das Ganze auch ein Ausbildungsprojekt ist: Fachkräfte und Schüler des Spandauer Oberstufenzentrums für Bautechnik erledigen einen großen Teil der Arbeiten....

3 Bilder

Neue Angebote der Carlo-Schmid-Oberschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 20.01.2018 | 117 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Zum Tag der offenen Tür am 13. Januar konnte die Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Straße 15-19, ihre renovierte Bibliothek und auch das neue Fach Film vorstellen. Im Foyer erinnert nichts mehr daran, dass hier in den vergangenen Herbstferien eine Zwischendecke herabstürzte (siehe auch...

1 Bild

Dem Vergessen entzogen: Fontanepromenade 15 wird Erinnerungsort

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2018 | 162 mal gelesen

Berlin: Fontanepromenade 15 | Es ist auch in Friedrichshain-Kreuzberg oft davon die Rede, dass Geschichte sicht- und damit erlebbar gemacht werden muss. An der Fontanepromenade 15 passiert das jetzt. Zumindest in einem Raum des Gebäudes. Zu verdanken ist das einer Initiative, die sich seit 2016 vehement für den Erhalt dieses Erinnerungsstätte eingesetzt hat. Auch der Eigentümer signalisierte Zustimmung, sollten sich Interessengruppen, Vereine oder...

Erzählzeit für die Kinder

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 14.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ErzählZeit“ werden in der Bezirkszentralbibliothek für Kinder ab 5 Jahren Geschichten erzählt. Die nächste Erzählzeit mit Sabine Kolbe findet statt am Sonnabend, 20. Januar, von 11 bis 12 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12. Der Eintritt ist frei. 902 77 22 98. KT

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 08.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino“ in der Bezirkszentralbibliothek wird Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren gezeigt. Am Dienstag, 16. Januar, steht es in der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, in der Götzstraße 8/10/12 unter dem Motto: „Als Herr Martin durchsichtig wurde“. Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung: 902 77 25 16. KT

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 07.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Bilderbuchhelden stehen ganz groß im Mittelpunkt des „Bilderbuchkinos“ für Kinder ab 4 Jahre. De Edith-Stein-Bibliothek in der Briesingstraße 6 präsentiert am Donnerstag, 18. Januar, um 16 Uhr „Bruno und die Nervkaninchen“. Bruno der Bär hat gern seine Ruhe. Doch damit ist es vorbei, als eine quirlige Kaninchenfamilie ihr Haus direkt neben seines baut. Nicht einmal seine grimmigste Miene hält diese nervigen...

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marienfelde | am 03.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Marienfelde | Marienfelde. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Marienfelde“, Marienfelder Allee 107, wird das Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren jedem Dienstag im Januar gezeigt. Die nächste Veranstaltung findet am 9. Januar von 16.30 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. KT

Stadtbibliothek soll Platz im Kulturbaustein bekommen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 03.01.2018 | 90 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Tempelhof-Schöneberg | Im Dezember stellte sich der Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg mit einer Podiumsdiskussion der Öffentlichkeit vor. Der Verein sucht noch weitere Mitstreiter, die die Idee von einem Kulturbaustein am Tempelhofer Damm unterstützen wollen. Vier Kultureinrichtungen sollen in einem Gebäude zusammengeführt werden. Bisher sind Bibliothek, Volkshochschule, Musikschule und Museum an verschiedenen Standorten...

Einladung zum Büchertrödel

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 31.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Der nächste Büchertrödel findet am Donnerstag, 4. Januar, von 10 bis 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12 statt. 902 77 25 16. KT

Leseaktion „Wir lesen vor!“

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 31.12.2017 | 7 mal gelesen

Tempelhof. Auch im neuen Jahr geht die Leseaktion der Stadtbibliothek weiter. „Wir lesen vor!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtbibliothek und des Vereins Lesewelt Berlin für Kinder ab 4 Jahren. Sie findet an jedem Donnerstag im Monat Januar von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12, statt. Die Leseaktion gibt es an jedem Mittwoch von 16 bis 17 Uhr in der...

Feierabendsong in der Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, verabschiedet sich ab sofort musikalisch von ihren Besuchern. Pünktlich um 19.55 Uhr erklingt an Werktagen der „Helene Song“. Entstanden ist er bei einem Kompositionsworkshop: Eine vierte Klasse der Rixdorfer Grundschule hat ihn gemeinsam mit Neuköllner Senioren erdacht. sus

Kinderbetreuung in der Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.12.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfeverband hält die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek ein neues Angebot bereit: eine regelmäßige Betreuung für den Nachwuchs der Bibliotheksbesucher. Jeden Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr können Eltern in Ruhe in der Bibliothek stöbern und die unterschiedlichen Medien nutzen, während sich ihre Kinder in professioneller Obhut befinden. Anmeldung und Informationen unter 555 67 19. bm

Bücher in der Alten Apotheke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 25.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Winterzeit ist Lesezeit! In der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112 gibt es eine gut ausgestattete Bibliothek. Darauf weist der Verein Zukunftswerkstatt Heinersdorf hin. In dieser befindet sich ein umfangreicher Bestand an Kinder- und Jugendliteratur, von Bilderbüchern für die Kleinsten bis hin zu Fantasiegeschichten für Jugendliche. Für Erwachsene stehen dort Belletristik und Sachbücher. Die Ausleihe...

E-Book-Reader erkären lassen

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 14.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Unter dem Motto „Gewusst wie“ bietet die Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14, Einführungskurse in den E-Book-Reader an: am Donnerstag, 21. Dezember, zwischen 10 und 17 Uhr. Die Anmeldung ist möglich unter 902 96 37 90. bm

Filmklassiker am Freitag

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Die monatliche Reihe „Film am Freitag“ zeigt wieder einen deutschen Beststeller – am Freitag, 24. November, um 17 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am gleichnamigen Platz. Welcher Streifen zu sehen ist, erfährt man unter  902 96 37 90. bm

Campus Ohlauer genehmigt: Howoge baut dort 120 Wohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.11.2017 | 233 mal gelesen

Berlin: Campus Ohlauer | Kreuzberg. Für den sogenannten Campus Ohlauer hat das Bezirksamt eine Baugenehmigung erteilt. Wie mehrfach berichtet, baut die Wohnungsbaugesellschaft Howoge auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule 120 Wohnungen. Sie sollen alleinerziehenden Müttern, konkret vor allem Frauen und Kindern, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, zugute kommen, außerdem Studenten und Flüchtlingen. Dazu gibt es öffentliche...