Bibliothek

3 Bilder

Neue Angebote der Carlo-Schmid-Oberschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | vor 4 Tagen | 68 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Zum Tag der offenen Tür am 13. Januar konnte die Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Straße 15-19, ihre renovierte Bibliothek und auch das neue Fach Film vorstellen. Im Foyer erinnert nichts mehr daran, dass hier in den vergangenen Herbstferien eine Zwischendecke herabstürzte (siehe auch...

1 Bild

Dem Vergessen entzogen: Fontanepromenade 15 wird Erinnerungsort

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2018 | 118 mal gelesen

Berlin: Fontanepromenade 15 | Es ist auch in Friedrichshain-Kreuzberg oft davon die Rede, dass Geschichte sicht- und damit erlebbar gemacht werden muss. An der Fontanepromenade 15 passiert das jetzt. Zumindest in einem Raum des Gebäudes. Zu verdanken ist das einer Initiative, die sich seit 2016 vehement für den Erhalt dieses Erinnerungsstätte eingesetzt hat. Auch der Eigentümer signalisierte Zustimmung, sollten sich Interessengruppen, Vereine oder...

Erzählzeit für die Kinder

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 14.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ErzählZeit“ werden in der Bezirkszentralbibliothek für Kinder ab 5 Jahren Geschichten erzählt. Die nächste Erzählzeit mit Sabine Kolbe findet statt am Sonnabend, 20. Januar, von 11 bis 12 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12. Der Eintritt ist frei. 902 77 22 98. KT

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 08.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino“ in der Bezirkszentralbibliothek wird Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren gezeigt. Am Dienstag, 16. Januar, steht es in der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, in der Götzstraße 8/10/12 unter dem Motto: „Als Herr Martin durchsichtig wurde“. Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung: 902 77 25 16. KT

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 07.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Edith-Stein-Bibliothek | Lichtenrade. Bilderbuchhelden stehen ganz groß im Mittelpunkt des „Bilderbuchkinos“ für Kinder ab 4 Jahre. De Edith-Stein-Bibliothek in der Briesingstraße 6 präsentiert am Donnerstag, 18. Januar, um 16 Uhr „Bruno und die Nervkaninchen“. Bruno der Bär hat gern seine Ruhe. Doch damit ist es vorbei, als eine quirlige Kaninchenfamilie ihr Haus direkt neben seines baut. Nicht einmal seine grimmigste Miene hält diese nervigen...

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marienfelde | am 03.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Marienfelde | Marienfelde. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Marienfelde“, Marienfelder Allee 107, wird das Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren jedem Dienstag im Januar gezeigt. Die nächste Veranstaltung findet am 9. Januar von 16.30 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. KT

Stadtbibliothek soll Platz im Kulturbaustein bekommen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 03.01.2018 | 59 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Tempelhof-Schöneberg | Im Dezember stellte sich der Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg mit einer Podiumsdiskussion der Öffentlichkeit vor. Der Verein sucht noch weitere Mitstreiter, die die Idee von einem Kulturbaustein am Tempelhofer Damm unterstützen wollen. Vier Kultureinrichtungen sollen in einem Gebäude zusammengeführt werden. Bisher sind Bibliothek, Volkshochschule, Musikschule und Museum an verschiedenen Standorten...

Einladung zum Büchertrödel

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 31.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Der nächste Büchertrödel findet am Donnerstag, 4. Januar, von 10 bis 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12 statt. 902 77 25 16. KT

Leseaktion „Wir lesen vor!“

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 31.12.2017 | 4 mal gelesen

Tempelhof. Auch im neuen Jahr geht die Leseaktion der Stadtbibliothek weiter. „Wir lesen vor!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtbibliothek und des Vereins Lesewelt Berlin für Kinder ab 4 Jahren. Sie findet an jedem Donnerstag im Monat Januar von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12, statt. Die Leseaktion gibt es an jedem Mittwoch von 16 bis 17 Uhr in der...

Feierabendsong in der Bibliothek

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Die Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, verabschiedet sich ab sofort musikalisch von ihren Besuchern. Pünktlich um 19.55 Uhr erklingt an Werktagen der „Helene Song“. Entstanden ist er bei einem Kompositionsworkshop: Eine vierte Klasse der Rixdorfer Grundschule hat ihn gemeinsam mit Neuköllner Senioren erdacht. sus

Kinderbetreuung in der Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.12.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfeverband hält die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek ein neues Angebot bereit: eine regelmäßige Betreuung für den Nachwuchs der Bibliotheksbesucher. Jeden Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr können Eltern in Ruhe in der Bibliothek stöbern und die unterschiedlichen Medien nutzen, während sich ihre Kinder in professioneller Obhut befinden. Anmeldung und Informationen unter 555 67 19. bm

Bücher in der Alten Apotheke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 25.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Winterzeit ist Lesezeit! In der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112 gibt es eine gut ausgestattete Bibliothek. Darauf weist der Verein Zukunftswerkstatt Heinersdorf hin. In dieser befindet sich ein umfangreicher Bestand an Kinder- und Jugendliteratur, von Bilderbüchern für die Kleinsten bis hin zu Fantasiegeschichten für Jugendliche. Für Erwachsene stehen dort Belletristik und Sachbücher. Die Ausleihe...

E-Book-Reader erkären lassen

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 14.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Unter dem Motto „Gewusst wie“ bietet die Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14, Einführungskurse in den E-Book-Reader an: am Donnerstag, 21. Dezember, zwischen 10 und 17 Uhr. Die Anmeldung ist möglich unter 902 96 37 90. bm

Filmklassiker am Freitag

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Die monatliche Reihe „Film am Freitag“ zeigt wieder einen deutschen Beststeller – am Freitag, 24. November, um 17 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am gleichnamigen Platz. Welcher Streifen zu sehen ist, erfährt man unter  902 96 37 90. bm

Campus Ohlauer genehmigt: Howoge baut dort 120 Wohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.11.2017 | 213 mal gelesen

Berlin: Campus Ohlauer | Kreuzberg. Für den sogenannten Campus Ohlauer hat das Bezirksamt eine Baugenehmigung erteilt. Wie mehrfach berichtet, baut die Wohnungsbaugesellschaft Howoge auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule 120 Wohnungen. Sie sollen alleinerziehenden Müttern, konkret vor allem Frauen und Kindern, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, zugute kommen, außerdem Studenten und Flüchtlingen. Dazu gibt es öffentliche...

Bibliotheken geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 10.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Am 22. November bleiben alle Filialen der Stadtbibliothek Mitte wegen einer Personalversammlung geschlossen. Zur Rückgabe steht im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung der Außenrückgabe-Automat an der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, zur Verfügung. Verlängerungen und Recherchen sind jederzeit auf www.voebb.de und www.stadtbibliothek-mitte.berlin.de möglich. KEN

Mit Musik auf der Flucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.11.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Buch | Buch. In der Stadtteilbibliothek Buch steht am 17. November um 10 Uhr das Kinderprogramm „Mascha und Mischka“ auf dem Programm. In der Wiltbergstraße 19-23 sind die Schauspielerin Claudia Franck und die Pianistin Elena Bregman zu Gast. In ihrem Stück geht es um die Puppe Mascha und den Bär Mischa, die von einer Musikfee zum Leben erweckt werden. Sie verlieben sich. Aber der Neid anderer Spielzeuge treibt die beiden mit Musik...

Buchverkauf in der ZLB

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 05.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) | Mitte. Der Freundeskreis der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) lädt am Sonnabend, 11. November, von 10 bis 19 Uhr zu seinem jährlichen Buchverkauf ein. Sprachkurse, Wörterbücher, Hörbücher und CDs stehen diesmal besonders im Vordergrund. Auch Kinder- und Jugendbücher, Romane und fremdsprachige Literatur werden verkauft. Zudem zählen Sachbücher aus den Themenbereichen Naturwissenschaften, Philosophie, Religion,...

Mit dem Reader richtig umgehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine E-Book-Reader-Sprechstunde bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 15. November von 16 bis 18 Uhr an. Seit Anfang des Jahres können sich Nutzer in der Bibliothek in der Bizetstraße 41 E-Book-Reader ausleihen. Mit ihnen kann man E-Medien nutzen, die die Berliner Bibliotheken zur Verfügung stellen. Mehr dazu ist bei dieser Spezial-Sprechstunde zu erfahren. Anmeldung unter  92 09 09 72. BW

Bürgerämter am 1. November zu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.10.2017 | 15 mal gelesen

Neukölln. Wegen einer Personalversammlung bleiben am Mittwoch, 1. November, alle fünf Bürgerämter im Bezirk geschlossen. Es gibt keinen Notdienst, auch Dokumente können nicht abgeholt werden. Informationen zu den anderen Berliner Bürgerämtern gibt es auf http://asurl.de/13jm Die Stadtteilbibliotheken in den Neukölln Arcaden, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt und in Rudow öffnen an diesem Tag erst um 14 Uhr. Die Bücherei in...

1 Bild

Autoren lesen für den guten Zweck: Bibliothek in der Flüchtlingsunterkunft soll entstehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.10.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Unter dem Motto „So geht Prosa! Alternativen zum Romanstandard“ organisiert der Schriftsteller Alexander Graeff eine besondere Benefizveranstaltung in der Brotfabrik. 17 Autoren lesen auf der Brotfabrikbühne am 28. Oktober ab 19.30 Uhr ihre Texte. Diese sind experimentell, unkonventionell, lebendig, mutig und vor allem poetisch. Alle Autoren und Moderatoren beteiligen sich ehrenamtlich. Der komplette Erlös wird...

Faszinierende Blicke fotografiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. „Augen-Blicke“ heißt die neue Ausstellung in der Heinrich-Böll-Bibliothek in der Greifswalder Straße 87. In dieser sind bis zum 31. Dezember Fotografien von Carola Opitz zu sehen. Die Kabarettistin, Moderatorin und Fotografin präsentiert fotografische Eindrücke von ihren Reisen rund um den Erdball. Es sind die Blicke von Menschen, die im Mittelpunkt ihrer Fotografien stehen. Zu besichtigen ist die Ausstellung...

Bilderbuchkino und Bastelaktion

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 14.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendbibliothek | Spandau. Im Oktober, November und Dezember werden die Tage kürzer. Diese Zeit nutzt die Kinder- und Jugendbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, um Kinder ab fünf Jahren ins Bilderbuchkino einzuladen. Der erste von drei Terminen ist am Mittwoch, 25. Oktober. Motto: „Von dunklen Nächten und tapferen Helden“. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Folgetermine sind 29. November und 20. Dezember. Weitere Informationen...

Mit dem Reader richtig umgehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine eBook-Reader-Sprechstunde bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 18. Oktober von 16 bis 18 Uhr an. Seit Anfang des Jahres können sich Nutzer auch in der Bizetstraße 41 eBook-Reader ausleihen. Mit diesen kann man elektronische Medien nutzen, die die Berliner Bibliotheken zur Verfügung stellen. Dieses Angebot kann man aber auch mit eigenen Readern nutzen. Mehr dazu ist in der Sprechstunde zu erfahren....

Tag der Bibliotheken: Veranstaltungen sollen Spaß am Lesen wecken

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 07.10.2017 | 35 mal gelesen

Lichtenberg. Verschiedene Bibliotheken im Bezirk haben sich ein besonderes Programm überlegt, das sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene richtet. Den gesamten Oktober über gibt es Lesungen, Theatervorführungen, Buchvorstellungen, Konzerte und Ausstellungen. Mit dabei ist unter anderem die Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz in Hohenschönhausen. Hier können Eltern mit ihren Kindern am 23. Oktober um 16 Uhr...