Bienenhaltung

4 Bilder

Tag der Offenen Imkerei am 2.7.2017

IV Reinickendorf-Mitte e.V.
IV Reinickendorf-Mitte e.V. | Tegel | am 23.06.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: SUZ Mitte | Tag der Offenen Imkerei im SUZ am Kurt-Schumacher-Platz Am 2.7.2017 laden wir von 13 bis 17 Uhr erstmals in das Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (http://www.suz-mitte.de/), Scharnweberstraße 159, 13405 Berlin um dort anläßlich des "Tags der Deutschen Imkerei" mit einer "Offenen Imkerei" präsent sein. An verschiedenen Markständen wird es Honig und Pollen zu verkosten geben, bienenfreundliche Bepflanzung, Informationen zu...

2 Bilder

Neuer Imkerkurs startet im Bienengarten Berlin

Bienengarten Berlin
Bienengarten Berlin | Westend | am 19.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Bienengarten Berlin | Unser Anfängerkurs für Hobbyimker beginnt dieses Jahr am 18.03.2017. Interessierte Bienenfreunde sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Bei Interesse finden Sie alle weiteren Informationen auf unserer Webseite. Beim ersten Treffen im März stehen das Kennenlernen und das Organisatorische im Vordergrund. Es folgen zwei Termine für die Theoriebausteine, bevor die praktische Arbeit am Bienenstand beginnt. Der Kurs...

3 Bilder

Ein Bienenvolk zieht um: FEZ-Imker testen Bienenhaltung aus Afrika

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.05.2016 | 74 mal gelesen

Oberschöneweide. Das gibt es nicht alle Tage. Ein ganzes Volk zieht um, und Publikum darf auch noch dabei sein.Beim Volk handelte es sich aber nur um ein Bienenvolk – 5000 Insekten – und das Publikum waren Erst- bis Drittklässler der Grundschule am Blumenviertel aus Prenzlauer Berg. Und umgezogen wurde von einem klassischen deutschen Bienenkasten in eine Art afrikanische Kalebasse aus Ton. „Ich habe bei einem Besuch in Afrika...

Ein Dorf stellt sich und seine Besonderheiten vor

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 17.09.2015 | 92 mal gelesen

Gatow. Bereits zum 17. Mal lädt der Arbeitskreis Gatow zu seiner „Gatower Herbstwoche“ ein. Vom 26. September bis zum 4. Oktober können Besucher kostenlos und ohne Anmeldung an Führungen und Veranstaltungen teilnehmen.Am 26. September um 15 Uhr erwartet Bernhard Neumann, Ehrenpräsident des „Berliner Golf Clubs Gatow“, die Teilnehmer zu einem zweistündigen Rundgang über den 18-Loch-Platz des Clubs und das angrenzende...

Imkerverein Reinickendorf zeigt wie Bienenhaltung in der Stadt funktioniert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wittenau | am 12.03.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. | Lübars. Um die Bienenhaltung in der Stadt geht es am 22. März bei einer Informationsveranstaltung. Alle Naturliebhaber und Interessierte sind willkommen.Bienenstände auf dem Berliner Dom und dem Reichstag zeigen den Trend: Immer mehr Berliner widmen sich dem naturnahen Hobby der Imkerei. Alle, die mehr darüber wissen wollen, lädt der Imkerverein Reinickendorf-Mitte am 22. März auf die Familienfarm Lübars ein. Über das...

Bienenkunde für Anfänger

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 22.01.2015 | 16 mal gelesen

Lichtenrade. Der Imkerverein Lichtenrade bietet auch in diesem Jahr wieder Anfängerkurse in der Bienenhaltung an. Zwei Termine stehen zur Auswahl: am 28. Februar sowie am 7. März jeweils von 10 bis 17 Uhr. Praxistage dazu finden im Mai statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Eine formlose Anmeldung ist per E-Mail unter kurs@lehrbienenstand-marienfelde.de oder unter 745 35 27 bis spätestens 15. Februar erforderlich. Weitere...

2 Bilder

Warum sich die Bienenhaltung in der Stadt besonders lohnt

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 11.12.2012 | 636 mal gelesen

Berlin. Die Hauptstadt bietet Bienen einen optimalen Lebensraum. So gibt es in Berlin auch immer mehr Stadtimker. Im Sommer haben die Bienen fleißig Blütenpollen gesammelt, jetzt ist die Zeit der großen Honigverkostung. Anders als man vermuten könnte, ist Stadthonig sogar weniger schadstoffbelastet als so mancher Landhonig.In den Geschäftsräumen der Berliner Bärengold GmbH schwirrt es wie in einem Bienenstock. Jemi füllt...