5 Bilder

Die schönen Hosen von Hiddensee: Der Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967) hinterließ viele Fotos

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 05.10.2017 | 226 mal gelesen

Bohnsdorf. Bis zu seinem Tod vor 50 Jahren schwang der Kunstschmied Fritz Kühn in der Bohnsdorfer Werkstatt den Schmiedehammer, fertigte unter anderem das A-Portal der Stadtbibliothek und den Brunnen am Strausberger Platz. Eine Ausstellung zum 50. Todestag zeigt, dass der bekannte Kunstschmied auch als Fotograf aktiv war. Das fotografische Werk des Künstlers ist bisher nur wenig erschlossen. Für die Ausstellung „Die...

3 Bilder

Winziges ganz groß: Fotos von Mikroorganismen zu sehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.06.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Pankow. Spätestens seit dem Bestseller „Darm mit Charme“ erahnen viele, wie vielseitig die „Bevölkerung“ im menschlichen Körper ist.Von dieser merkt zum Glück kaum jemand etwas. Wie die Bakterien und Pilze tatsächlich aussehen, zeigen vielfach vergrößerte und farbige Aufnahmen des Mikrobiologen und Fotografen Dr. Roland Pfüller. Ein Teil seiner Fotografien zeigt er bis zum 8. Juli im Foyer der Caritas-Klinik Maria...

3 Bilder

33 Störche im Klinikum: Peter Kochan zeigt seine spektakulären Fotografien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 09.04.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum | Buch. Störche gelten als Frühlingsboten und Glücksbringer. Unzählige von ihnen hat der Fotograf Peter Kochan mit seiner Kamera bereits eingefangen. Bis Ende Mai zeigt er nun einige seiner spektakulärsten und schönsten Fotos von Störchen im Foyer des Helios Klinikums Buch.Schon lange faszinieren Peter Kochan die großen Vögel mit den roten Schnäbeln. Wie viele Stunden er „auf der Lauer“ lag, weiß der 75-Jährige nicht genau....

510 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 6788 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

4 Bilder

Villa Oppenheim zeigt Werke der Fotopionierin Gerda Schimpf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.02.2017 | 131 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Laut Lehrzeugnis war sie ein Mann. Denn weibliche Fotografen waren zu Gerda Schimpfs Jugendzeiten schlichtweg nicht vorgesehen. Zwei Jahre nach ihrem Tod erfährt die Vorreiterin der Fotografie nun eine erste große Würdigung – in der Ausstellung „Sehen lernen“.Ihr Werkzeug steckt in einer Vitrine. Kamera, Lupe, Papier. Alles wertvoll. Unbedingt bedeutend für die Erforschung. Und rings um den Schaukausten in der...

3 Bilder

Beeindruckende Bilder aus Angkor Wat: Der Club Asiaticus zeigt eine neue Ausstellung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.02.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Club Asiaticus | Prenzlauer Berg. Während bei uns das neue Jahr bereits einige Wochen alt ist, hat es in Ostasien gerade erst begonnen. Begrüßt wurde es traditionell mit dem Tet-Fest. Der Verein „Vinaphunu“ feierte dieses im Club Asiaticus in der Schönfließer Straße 7 und läutete das „Jahr des Hahns“ ein.Traditionell wurde im Club Asiaticus zu diesem Fest auch eine neue Ausstellung eröffnet. Diese entführt die Besucher dieses Mal nach...

4 Bilder

Vom Markt zum Kunstmekka: Ein Besuch in den Hamburger Deichtorhallen

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 08.02.2017 | 293 mal gelesen

Hamburg: Deichtorhallen GmbH | Durch die hohen Fenster der offenen Stahlkonstruktion fällt das Licht auf Besucher, die staunend verharren. Möglich, dass sie die imposante Architektur der großen Halle bewundern, vielleicht sind sie auch fasziniert von den sie umgebenden Kunstwerken.Denn hier in den Deichtorhallen, wo einst Marktschreier hinter Auslagen voller Obst, Gemüse und Blumen lauthals ihre Waren anpriesen, geben sich nun Maler, Bildhauer und Designer...

4 Bilder

So gelingt das Unterwasser-Selfie: Tauchgruppe will Jugendliche begeistern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 14.01.2017 | 171 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Wilmersdorf II | Schmargendorf. Soziale Kompetenz, Einsatz für den Umweltschutz, fotografisches Geschick – was hat das mit Tauchen zu tun? Sehr viel, meint Jugendwart Karin Maaß. Sie wirbt für ihren Verein frische Talente an und nutzt dabei Schwimmflossen und Selfie-Kamera.Nein, ein Korallenriff sieht wahrlich anders aus. Kacheln, nichts als blaue Kacheln – das Stadtbad Wilmersdorf an der Fritz-Wildung-Straße wirkt durch die Taucherbrille...

3 Bilder

Arm, aber fotogen: Roland Willaert zeigt seine sozialkritischen Fotografien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.10.2016 | 77 mal gelesen

Berlin: Galerie Emma T. | Weißensee. „Eine ungerechte Fallhöhe“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie Emma T. in der Lehderstraße 60 sind Schwarzweißbilder des Fotokünstlers Roland Willaert zu sehen.Wenn der 66-Jährige irgendwo in einer Stadt unterwegs ist, hat er seine Kamera dabei. Auf den Straßen oder in Cafés findet er seine Motive. Er will aber nicht schillernde Persönlichkeiten ablichten, sondern eher die Normalos und Verlierertypen habe es...

4 Bilder

Shooting-Star mit der Kamera

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 18.10.2016 | 294 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Wie berichtet, feiert die Bahnhofstraße im Oktober ihr 110-jähriges Bestehen. Und zu diesem Anlass ist nach mehrjähriger Pause auch das „Lichtenrader Kunstfenster“ wiederbelebt worden. Noch bis zum 29. Oktober sind die Werke von knapp 50 Künstlern in über 50 Schaufenstern und Geschäften entlang der Einkaufsmeile zu besichtigen.Mit dabei ist auch der Fotograf Frank Giebel (38), der sich innerhalb kürzester Zeit...

17 Bilder

Der BMW BERLIN-MARATHON 2016

Uwe Marcus Magnus Rykov
Uwe Marcus Magnus Rykov | Charlottenburg | am 28.09.2016 | 132 mal gelesen

Kenenisa Bekele holte am 25.0.9.2016 den Sieg des BMW BERLIN-MARATHON im Duell gegen Wilson Kipsang Kenenisa Bekele gewinnt das Duell gegen Wilson Kipsang im BMW BERLIN-MARATHON und verpasst nur knapp den Weltrekord. Die zahlreichen Zuschauer unterstützten die Läufer durch laute Zurufe und tosendem Beifall. In der Jahresweltbestzeit von 2:03:03 Stunden lief er als zweitschnellster Marathonläufer aller Zeiten. Der aus...

4 Bilder

Das Auge der Studenten: Museum für Fotografie würdigt Bernard Larsson

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.08.2016 | 96 mal gelesen

Berlin: Museum für Fotografie | Charlottenburg. Er bannte den niedergeschossenen Benno Ohnesorgs auf Zelluloid. Er war wachsam Zeuge der Geschichte, wie es wohl nur Reportage-Fotografen gelingt. Und er stand während der Unruhen der 60er auf Seiten der Studenten. Nun ist Bernard Larsson reif fürs Museum. Es wirkt wie eine Schauspielszene aus dem Amateurtheater. Benno Ohnesorg liegt auf dem Pflaster, umstellt von Menschen, denen es erst noch dämmern wird, was...

5 Bilder

Fotograf Gottfried Schenk zeigt Umbruch im Klausenerplatz-Kiez der 70er und 80er

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.07.2016 | 156 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Zeitgeschehen mit den Augen Zilles sehen – dieses Anliegen setzte Gottfried Schenk fotografisch um. Nun widmet ihm die Villa Oppenheim eine Sonderschau und rahmt seine Bilder als Zeugnisse eines wilden Kapitels der Charlottenburger Geschichte.Grau-braun waren die Fassaden, rebellisches Gebaren der Anwohner gehörte zur Selbstverständlichkeit. Und in den Straßen des Arbeiterviertels am Klausenerplatz tummelte...

4 Bilder

Kunst auf der Oberbaumbrücke: Freiluftgalerie öffnet am 3. Juli 2016

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.06.2016 | 239 mal gelesen

Berlin: Oberbaumbrücke | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Sonntag, 3. Juli, findet die zweite Ausgabe der OpenAirGallery auf der Oberbaumbrücke statt.Mit dabei sind mehr als 100 Künstler, die zwischen 10 und 20 Uhr ihre Werke präsentieren. Zu sehen sind Werke aus dem Bereich der Malerei und Grafik, Skulpturen oder Fotografien.Die Veranstaltung wird seit 2003 vom Stadtteilausschuss Kreuzberg organisiert und findet jeweils an zwei Sonntagen im Sommer...

103 Bilder

Hundetag im Tierpark: Die Gewinner unseres Fotowettbewerbs stehen fest 5

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Friedrichsfelde | am 21.06.2016 | 2897 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Berlin. Am 26. Juni von 10 bis 18 Uhr dreht sich im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, wieder alles um den Hund. Beim inzwischen 5. Hundetag erwartet Hunde und Halter ein vielfältiges Programm. Zahlreiche Vereine, Initiativen und Züchter stellen an diesem Tag ihre Arbeit vor. Die Bandbreite ist vielfältig und reicht von gemeinsamen Reiseangeboten bis hin zu Futter und Zubehör und einem fetzigen Dog Dancing. Es gibt einen...

4 Bilder

Neue Fotoschau: C/O Berlin widmet sich dem gewissen Etwas

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.06.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Amerika Haus | Charlottenburg. Was heißt eigentlich „Allure?“ Das ist leichter gezeigt als gesagt. Ausgewählte Beispiele dafür, wie Menschen auf Fotos Anziehungskraft entwickeln, präsentiert nun C/O Berlin. Ausstrahlung startet demnach beim weggewandten Kopf – und endet bei den Füßen. Augenkontakt braucht ein Vorspiel. Die kalte Schulter, den absichtlich dargebotenen Rücken, den Blick, der vor demjenigen des Betrachters flüchtet. All das...

44 Bilder

Blütenzauber

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 19.05.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Tiergarten | Im Großen Tiergarten blühen die Rhododendren. Und wie! Auf verwunschenen Pfaden kann man durch die riesigen Blütenbüsche und den Farn laufen und die Seele baumeln lassen. Abhängig von der Tageszeit, hat man die Idylle nahezu für sich alleine. Die einen genießen einfach nur, die nächsten malen und zeichnen oder man hält die Pracht in flüchtigen Schnappschüssen fest.

4 Bilder

Magische Unruhe: Fotos von Mutter und Tochter in der Kommunalen Galerie

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Wilmersdorf | am 13.04.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie Wilmersdorf | Wilmersdorf. Ihre Themen sind Kindheit, Ängste, Fantasien und das Mutter-Sein: In der Kommunalen Galerie am Hohenzollerndamm 176, ist die Fotoausstellung „Anna & Eve“ von Viktoria Sorochinski zu sehen.Die Künstlerin ist viel herumgekommen. Als Elfjährige verließ sie gemeinsam mit ihren Eltern im Jahr 1990 die Sowjetunion, lebte und studierte in Israel, dann im kanadischen Montreal, dann in New York.Es war in Montreal im Jahr...

7 Bilder

Tobias Seeliger fotografierte den Alltag der Berliner Feuerwehrleute 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2016 | 269 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Flammen züngeln in den Himmel. Rauch steigt auf. Ein Dachstuhl brennt. Mit Tatütata brausen die knallroten Feuerwehrautos heran. Sekunden später werden Feuerwehrschläuche ausgerollt. Zeitgleich fährt die Leiter aus. Wasser schießt in hohem Bogen auf die Flammen, bis sie ersticken.Tobias Seeliger nahm die Arbeit der Berliner Feuerwehrleute lange Zeit so wahr. Der Pressefotograf war oft vor Ort, wenn es...

4 Bilder

Menschenbilder aus Kuba: Siegfried Scheffler zeigt Fotos von der Karibikinsel

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 25.03.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Dorfclub Müggelheim | Müggelheim. Siegfried Scheffler (71), ehemaliger Köpenicker Baustadtrat und langjähriger Bundestagsabgeordneter der SPD, ist begeisterter Hobbyfotograf. Jetzt zeigt er Aufnahmen, die während einer Kubareise entstanden sind.„Mein Kuba“ ist das Motto dieser Ausstellung, die jetzt im Dorfclub Müggelheim zu sehen ist. Aufgenommen hat Scheffler die Fotos im November 2010, während einer dreiwöchigen Touristenreise. „Wir waren eine...

5 Bilder

Ralf Luderfinger und Lutz Mantel lassen die Berliner Woche hinter die Kulissen des "Zimmers 16" blicken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.03.2016 | 131 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Mit seiner ungewöhnlich gestalteten Fassade sticht das „Zimmer 16“ aus den Läden entlang der Florastraße heraus. Was hinter der Fassade passiert, erfahren Sie im zweiten Teil der Berliner-Woche-Serie „Unser Kiez – Rund um die Florastraße“. Ralf Luderfinger schließt die Tür auf. Es ist 17 Uhr. Er ist heute früh dran. Das Konzert beginnt erst in drei Stunden. Um alles für den Abend vorzubereiten, brauchen er und sein...

4 Bilder

Der Foto-Professor und sein Werk: C/O Berlin zeigt Stephen Shores Vermächtnis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.02.2016 | 205 mal gelesen

Berlin: C/O Berlin | Charlottenburg. Die ältesten Bilder: 40 Jahre alt. Die jüngsten: erst vor zwei Tagen entstanden. Im Amerikahaus begeben sich Besucher jetzt auf die Spuren des legendären Stephen Shore. Er lernte von Andy Warhol, erfand die Fotografie etliche Male neu. Und setzt jetzt auf das Smartphone.Eine Hand steckt in der Hosentasche, die andere ist zum sachten Gestikulieren da. Durch feine Brillengläser geschärft, sind die Augen mit der...

4 Bilder

Lange lebe der Hochglanz: Newton-Stiftung präsentiert „Pages from the Glossies“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.12.2015 | 441 mal gelesen

Berlin: Museum für Fotografie | Charlottenburg. Schönheiten, gehüllt in angesagte Mode – Helmut Newton erhob diesen Anblick zur Kunstform. Und was 43 Jahren lang Titelseiten von „Vogue“, „Elle“, „Queen“ oder „Stern“ schmückte, erreicht nun die Wände im Museum für Fotografie.Nur ein Typ von Frau war für Helmut Newton so sehr von Belang wie die nackte: jene in modischen Gewändern. Und dass sich dieser Fotograf ganze vier Jahrzehnte auf den Honorarlisten aller...

6 Bilder

Den Künstler Thomas Mascher interessieren vor allem die Menschen an der Weißenseer Spitze

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.12.2015 | 214 mal gelesen

Berlin: Galerie Emma T. | Weißensee. Es hat sich inzwischen zu einem Treffpunkt der Nachbarschaft im Kiez Weißenseer Spitze entwickelt: das Galerie-Café Emma T. in der Lederstraße 60. Für den zweiten Teil der Serie „Unser Kiez – rund um die Weißenseer Spitze“ sprach Reporter Bernd Wähner mit dem Fotokünstler und Galeristen Thomas Mascher.Seit wann sind Sie mit Emma T. in diesen Räumen?Thomas Mascher: Seit April 2004. Seinerzeit gab es eine...

6 Bilder

„Sorry, dass es so viel ist“: Anton Corbijns Lebenswerk in der C/O Berlin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.11.2015 | 405 mal gelesen

Berlin: Amerika Haus | Charlottenburg. Es begann mit Fotos, die er unaufgefordert an eine Zeitschrift sandte. Und der Höhenflug des Anton Corbijns schlägt sich jetzt nieder in einer Retrospektive bei C/O Berlin. Seit nunmehr 60 Jahren bringt er in seinen Bildern über Weltstars die grobkörnige Wahrheit ans Licht.Dies ist die Geschichte eines Mannes und seiner großen Liebe. Und der junge Niederländer Anton Corbijn wusste nicht so recht, wie er sich...