3 Bilder

Gutes tun auf zwei Rädern: Biker können sich für die „Sonnenhofroute“ anmelden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.08.2017 | 163 mal gelesen

Niederschönhausen. Für einen guten Zweck findet Mitte September die Motorrad-Ausfahrt „Sonnenhofroute“ statt.Dafür können sich ab sofort Biker per E-Mail sonnenhofroute@mchev.de anmelden. Organisiert wird diese Benefizveranstaltung am 17. September unter Federführung des Motorradclubs MC Hermsdorf. Alle Erlöse kommen dem Kinderhospiz „Sonnenhof“ an der Wilhelm-Wolff-Straße zugute.Der Motorradclub (MC) Hermsdorf wurde 1977,...

7 Bilder

Regenbogen im Mauerpark ist komplett: Jetzt „schwimmt“ auf der Fläche sogar eine Arche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.08.2017 | 51 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Regenbogenspielplatz im Mauerpark ist komplett erneuert worden. Vor wenigen Tagen konnte Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen) ihn gemeinsam mit Anwohnern wiedereröffnen. Zu verdanken ist das vor allem dem Engagement des Vereins Freunde des Mauerparks und der Unterstützung der Firma SIK-Holzgestaltungs GmbH. Diese sammelten Spenden und investierten Eigenleistung, damit der...

4 Bilder

Anlieger starten Spendenaktion zur Rettung des Weißen Sees

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.07.2017 | 1080 mal gelesen

Berlin: Weißer See | Weißensee. So niedrig war der Wasserstand im Weißen See lange nicht mehr. Alexander Schüller zeigt auf den Nichtschwimmerbereich im Strandbad. Dort sieht man am deutlichsten, wie das Wasser zurückgegangen ist.Früher konnten Kinder dort noch das Schwimmen üben. Inzwischen ist in diesem Bereich so wenig Wasser, dass es gerade einmal zum Plantschen reicht. Wenn das Wasser noch weiter zurückgeht, kann bald nur noch gematscht...

3 Bilder

Seit einem Jahr sitzt der Soziale Bücherladen an der Immanuelkirchstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.05.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Sozialer Bücherladen | Prenzlauer Berg. Für alle, die gerne lesen, ist der Soziale Bücherladen in der Immanuelkirchstraße 20 eine regelmäßige Anlaufstelle. Erst vor einem Jahr zog er aus der Winsstraße an seinen neuen Standort um. „Aber der Umzug bescherte unserer Bekanntheit zum Glück keinen Abbruch“, sagt Milena Abramian. „Wir bekommen immer noch viele Bücherspenden. Und zu uns kommen weiterhin viele Menschen, die sich mit Lesestoff eindecken...

5 Bilder

Im Hygienecenter der Stadtmission finden Obdachlose Duschen und Toiletten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.05.2017 | 240 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Von den Haarspitzen bis zu den Zehennägeln wohl gepflegt: Das Hygienecenter am Zoo erwartet dieser Tagen den 1000 00. Besucher. Wer der Bahnhofsmission helfen will, spendet ein ganz banales Gut, von dem man hier kaum genug bekommt: saubere Unterhosen.Die Haare sind noch feucht, seine Brillengläser leicht beschlagen. Alfonso wirft das Handtuch in die Schmutzwäsche, dankt dem Personal mit schüchternem Nicken....

6 Bilder

Trägerverein des Kiezladens sammelte bei einem Fest Spenden für seine Arbeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.05.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Zusammenhalt | Prenzlauer Berg. Seit über zwei Jahrzehnten ist er ein beliebter Treffpunkt im Wohngebiet am Helmholtzplatz: der Kiezladen Zusammenhalt.Vor wenigen Tagen luden die Betreiber des Ladens in der Dunckerstraße 14 zu einem Kiezfest ein. Der Trägerverein wollte dabei weitere Mittel für die Finanzierung des selbstverwalteten Treffs sammeln. Und um das zu erreichen, wurde einiges auf die Beine gestellt. Unter anderem fand in der...

4 Bilder

Paul-Lincke-Schüler vertreten Berlin beim Bundesfestival in Karlsruhe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.04.2017 | 413 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Paul-Lincke-Grundschule vertritt Berlin bei der diesjährigen „Bundesbegegnung Schulen musizieren“. „Das wir für dieses Festival in Karlsruhe ausgewählt wurden, darauf sind wir besonders stolz“, sagt Schulleiter Hendrik Zeidler.Immerhin wird aus jedem Bundesland nur eine Schule ausgewählt. Veranstaltet wird die Bundesbegegnung alle zwei Jahre vom Bundesverband Musikunterricht. In diesem Jahr findet dieses...

3 Bilder

„Ich war noch niemals in New York“: Psychisch behinderte Frauen sparen und arbeiten gemeinsam für ihre Traumreise

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.03.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Mittendrin leben | Hellersdorf. New York ist für viele ein Traumziel – auch für eine Gruppe von sechs Frauen, die vom Verein „Mittendrin leben“ betreut werden. Sie sind psychisch behindert und kommen in vielen Dingen mit dem Leben nicht zurecht. Der Verein möchte ihnen ihren Traum erfüllen und sammelt auf der Internet-Plattform betterplace.org Spenden. Die Frauen treffen sich regelmäßig zum Basteln und Stricken in der Einrichtung des Vereins...

6 Bilder

Alte Dorfkirche Zehlendorf soll zum 250-jährigen Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.03.2017 | 175 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Straße | Zehlendorf. Friedrich der Große hat sie 1768 gestiftet, die Alte Dorfkirche an der Ecke Clayallee und Potsdamer Straße. Sie ist etwas Besonderes, denn als einzige in Berlin hat sie einen achteckigen Grundriss. Aber das barocke Gebäude hat über die Jahrhunderte hinweg Schaden genommen.Bis zum 250-jährigen Jubiläum im Oktober 2018 soll die Kirche saniert sein. Dafür sammeln der Förderverein Alte Dorfkirche und die...

3 Bilder

Sparkasse stiftet die Pokale für Eishockey-Bambini-Turnier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.03.2017 | 42 mal gelesen

Weißensee. Die Sparkassen-Niederlassung am Antonplatz setzt ihr Engagement für junge Eishockeyspieler fort.Auf dem Weißenseer Blumenfest 2016 ermöglichte sie den Eisbären-Juniors, sich an ihrem Stand zu präsentieren. Ziel war es, Kinder auf das Eishockeyspielen aufmerksam zu machen und Nachwuchs zu gewinnen. Nach dieser ersten erfolgreichen Zusammenarbeit unterstützte die Niederlassung jetzt das Gasag-Bambini-Turnier der...

5 Bilder

Borsigwalder Freizeitheim Tietzia kann dank Spende neue Spielgeräte anschaffen

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 26.01.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Ein eigenes Trampolin stand schon lange auf der Wunschliste im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia. Dank einer Firmenspende können die kleinen Besucher nun schon bald große Sprünge machen. Als Dankeschön gab’s eine Torte, geformt wie ein Dach und mit dickem rosa Zuckerguss oben drauf. Den Anschnitt übernahm Michael Multhaupt, dem die süße Aufmerksamkeit galt. Der Regionalleiter des...

6 Bilder

Förderverein übergibt Bücherspende an die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.01.2017 | 264 mal gelesen

Berlin: Elisabeth-Christinen-Grundschule | Niederschönhausen. Die Bibliothek der Elisabeth-Christinen-Schule kann jetzt richtig durchstarten. Möglich wird das durch eine Spende des Fördervereins der Schule.Gemeinsam mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) überreichte der Vorsitzende des Schulfördervereins Oliver Görs Kinderbücher im Gesamtwert von 1000 Euro an Schulleiterin Elke Dreyer. Die brachte zur Übergabe der Spende Schüler der zweiten Klasse mit in die...

5 Bilder

Bahnhofsmission will nach dem großen Ausbau neue Wege gehen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 222 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Charlottenburg. Neue Räume für Beratung und Kunst, ja sogar Zellen für Meditation: Die Stadtmission weitet 2018 ihr Angebot für Obdachlose im Bahnhof Zoo auf alle Berliner aus. Auch dank Frank-Walter Steinmeier.Gefängniszellen. Karge, enge Gefängniszellen. Die Türen haben Schlitze zur Beobachtung der Häftlinge. Was soll man damit bloß anfangen an einem sozialen Ort? Die Berliner Stadtmission hatte da eine Idee. Wenn sie im...

3 Bilder

Die Arche-Spendenkammer benötigt weiter warme Kleidung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.12.2016 | 242 mal gelesen

Berlin: Die Arche Hellersdorf | Hellersdorf. In der Weihnachtszeit fließen Spenden besonders reichlich. Auch die Arche an der Tangermünder Straße profitiert davon. „In jedem Jahr geht in den Wochen vor Weihnachten die Zahl der Spenden sprunghaft in die Höhe“, sagt Arche-Gründer Bernd Siggelkow. Das zeige, dass in vielen Menschen noch ein Bewusstsein vom Weihnachtsfest ist und dessen eigentlichem Sinn. Jede Spende, wenn sie sinnvoll ist, werde gern...

5 Bilder

Frischer Fisch mit sehr viel Farbe auf dem Teutoburger Platz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.12.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Viele Jahre stand ein Walfisch als Spielgerät auf dem Teutoburger Platz. Weil der Zahn der Zeit an ihm nagte, musste er aus Sicherheitsgründen im November 2014 abgebaut werden. Doch nun gibt es ein neues Spielgerät.Zu verdanken ist das vor allem dem Engagement von Kindern aus der Grundschule am Teutoburger Platz und dem Verein „Leute am Teute“. „Das Kletterspielgerät Walfisch musste abgebaut werden, weil die...

6 Bilder

Zum Entspannen und Spielen: Helios Klinikum richtet Ronald-McDonald-Oase ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 09.12.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum | Buch. An der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Buch gibt es jetzt eine Ronald-McDonald-Oase. In dieser können Kinder und Eltern entspannt Zeit verbringen, wenn kleine Patienten in der Klinik ambulant untersucht oder behandelt werden.Die neue Oase ist quasi ein Ableger des Bucher Ronald-McDonald-Hauses. Das war vor vier Jahren eingeweiht worden. Es bietet Eltern ein Zuhause auf Zeit, wenn ihre Kinder...

5 Bilder

Mit Spenden soll der Regenbogenspielplatz bis zum nächsten Sommer fertig sein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.09.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Der erste Teil des Regenbogenspielplatzes im Mauerpark steht wieder. Zu verdanken ist das vor allem dem Engagement des Vereins Freunde des Mauerparks und der Unterstützung der Firma SIK Holzgestaltungs GmbH.Diese sammelten Spenden und investierten Eigenleistung, damit der Wiederaufbau des Spielplatzes in Angriff genommen werden konnte. Der Regenbogenspielplatz war Teil des 1998 gestarteten internationalen...

3 Bilder

Benefiz auf zwei Rädern: Motorradclub Hermsdorf organisiert „Sonnenhofroute 2016“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 04.08.2016 | 252 mal gelesen

Niederschönhausen. Die diesjährige Benefiz-Motorrad-Ausfahrt „Sonnenhofroute“ findet am 4. September statt.Dafür können sich ab sofort Biker anmelden. Organisiert wird die Tour in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal. Namensgeber für die Veranstaltung ist das Kinderhospiz „Sonnenhof“ in der Wilhelm-Wolff-Straße 38. Organisiert wird die Ausfahrt vom Motorradclub MC Hermsdorf. Damit möglichst viele Spenden für das Kinderhospiz...

5 Bilder

Schönheitskur für Dorfkirche: Gatow wird aus Denkmalschutzprogramm bedacht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 31.07.2016 | 133 mal gelesen

Gatow. Die denkmalgeschützte Dorfkirche Gatow muss dringend saniert werden. Doch der Gemeinde fehlt das Geld. Jetzt hilft der Bund mit 26.000 Euro weiter.Mündlich hat Mathias Kaiser die Förderzusage schon. Was dem Pfarrer jetzt noch fehlt ist der Zuwendungsbescheid. Denn erst mit diesem Stück Papier darf alles anfangen: das Ausschreiben der Baumaßnahmen, die Vergabe und der Baubeginn. So lange werde es schon nicht dauern,...

4 Bilder

Bezirksamt ruft zu Spenden für die Grünanlage am Weißen See auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.05.2016 | 93 mal gelesen

Berlin: Park am Weißen See | Weißensee. Im Park am Weißensee gibt es ein neues Rosenbeet. Zu verdanken ist das dem Bezirksverband der Kleingärtner Weißensee. Dieser spendete dem Bezirksamt 40 Rosen „Plöner Prinzenhaus“, die von Gärtnern auch liebevoll als Rose „Weißensee“ bezeichnet wird. „Das ist eine wunderschöne weiß blühende Beetrose mit großer Blütenfülle und einem angenehmen leichten Duft“, sagt Holger Thymian. Er ist der Vorsitzende des...

7 Bilder

Verein belebt Parkwächterhaus am Lietzensee in kleinen Schritten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.05.2016 | 297 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Charlottenburg. Blutorange, Schoko und Vanille – am Eiswagen vor dem Parkwächterhaus am Lietzensee haben Besucher jetzt an jedem Wochenende die Qual der Wahl. Und beim Schlecken erzählen ihnen die Betreiber auch ihren großen Plan.Ein Maikranz baumelt sachte unter dem Dachfirst, die Bierbänke darunter sind fast bis auf den letzten Platz belegt, als wolle man der urigen Hütte in ihren schlimmsten Zeiten die Treue beweisen. Hier...

4 Bilder

Schule braucht Tische: Quinoa-Privatschule ist auf Spenden angewiesen 5

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Borsigwalde | am 03.05.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Quinoa-Schule | Gesundbrunnen. Erstklassige Bildung mit individueller Förderung – und das für vermeintliche Verlierer. Die freie Quinoa-Sekundarschule in Wedding macht seit 2014 Kinder aus armen Familien fit fürs Leben. Für die neue Klasse braucht Weddings einzigartiges Bildungsprojekt dringend Möbelspenden. Arm geboren, arm geblieben. Kinder aus sozialschwachen Familien haben meist schlechte Chancen, erfolgreich ins Berufsleben zu starten....

6 Bilder

Fußbälle für Kubas Kinder: Spendenaktion von Wolfgang Wündsch war Riesenerfolg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2016 | 273 mal gelesen

Pankow. In den nächsten Tagen wird sich Wolfgang Wündisch auf den Weg nach Kuba machen. Im Gepäck Hunderte bunte und signierte Fußbälle. Diese wurden dem Pankower in den vergangenen Monaten im Rahmen der Aktion „Fußbälle für Kubas Kinder“ gespendet.Zu einer Dankeschön-Veranstaltung dieser Aktion lud Wolfgang Wündsch gemeinsam mit dem Verein Für Pankow und dem Team der Berliner Kinder- und Familienzeitung „Kiek mal“ in die...

7 Bilder

Im Dienst der Kinder: Rolls-Royce möbelt Abenteuerspielplatz auf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.10.2015 | 3878 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße | Wilmersdorf. Weg mit dem morschen Holz, her mit den nagelneuen Buden: Auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße finden Knirpse dank des Einsatzes von 30 Rolls-Royce-Mitarbeitern eine neue Garnitur aus Hütten vor. Und zur Ausgestaltung nehmen sie selbst den Hammer zur Hand.Schaufelräder aus federleichten Materialien, mannshohe Turbinengehäuse, Triebwerke für Airbus und Boeing – das ist ihr Geschäfte. Doch es gibt diese...

27 Bilder

Schöne neue Einkaufswelt: Hansa Center und EDEKA Center erfolgreich gestartet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Malchow | am 01.10.2015

Berlin: Hansa-Center | Neu-Hohenschönhausen. „Hier sind Sie goldrichtig!“ Mit diesem Satz begrüßte das EDEKA Center nicht nur die neuen Mieter im Hansa Center, sondern in erster Linie die vielen Kunden und Besucher, die sich die Eröffnungstage ab 30. September nicht entgehen ließen.Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) würdigte das Engagement von EDEKA Minden-Hannover am Standort als „wichtigen Arbeitgeber“ und freut sich, dass „hier in Qualität...