4 Bilder

Kein geeigneter Bewerber: Bezirk will Café nun für Veranstaltungen vermieten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 30.09.2017 | 187 mal gelesen

Berlin: Bucher Bürgerhaus | Buch. Das Ende vergangenen Jahres geschlossene Café im Bucher Bürgerhaus wird nicht wieder eröffnet. Das teilt der Stadtrat für Facility Management, Torsten Kühne (CDU), auf Anfrage mit. Das Bezirksamt hatte für die Erdgeschossräume in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 im Frühjahr einen neuen Betreiber gesucht. Weil sich kein geeigneter Bewerber meldete, wurde das Interessenbekundungsverfahren wiederholt. Als auch Runde zwei...

3 Bilder

Kreativ Neues entdecken im KinderKulturMonat

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.09.2017 | 51 mal gelesen

Berlin. Im KinderKulturMonat Oktober warten viele kulturelle Höhepunkte auf Familien. Von den Niederlanden ging alles aus. Bereits seit 2001 steht dort alljährlich im Oktober in vier Provinzen des Landes ein Monat im Zeichen der Kinderkultur. Viele Institutionen bieten in dieser Zeit ein spezielles Programm für Familien an. Mittlerweile ist der KinderKulturMonat ein europäisches Projekt, das auch in Berlin seit sechs...

3 Bilder

Garten mit allen Sinnen erfassen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 25.08.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Mit dem „duftenden Garten“ geht die Reise durch den sich immer wieder wandelnden Garten des Hauses Kompass Anfang September weiter. Diesmal ist der Geruchssinn an der Reihe. Seit April läuft im Haus Kompass, Kummerower Ring 42, unter dem Haupttitel „Der erzählende Garten“ eine Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen der Garten des Hauses unter den unterschiedlichsten Gesichtswinkeln neu erfahren werden soll. Die...

8 Bilder

Was trägt der Schotte unterm Schottenrock? 1

Kerstin Blanck
Kerstin Blanck | Baumschulenweg | am 12.03.2017 | 204 mal gelesen

oder: Gibt es in der Music Show Scotland "echte" Schotten? Diese Fragen wurden am 11. März 2017 kurz vor der Schottland-Musik-Show im Velodrom von Stephen, einem schottischen "Leard", Mike einem Schlossverwalter aus Potsdam und dem holländischen Hobby-Dudelsackspieler Johann beantwortet.Die Berliner Woche hatte 10 Leser zu dieser Veranstaltung eingeladen. Zahlen und Fakten Die Musikshow wird von 416 Mitarbeitern,...

3 Bilder

Der CCB hält die Karnevalstradition in Marzahn-Hellersdorf hoch

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 09.02.2017 | 419 mal gelesen

Berlin: Theater am Park | Biesdorf. Berlin und ganz besonders der Berliner Osten gelten nicht als Karnevalshochburgen. Doch Karnevalsvereine wie der CCB halten zumindest am östlichen Stadtrand das närrische Banner hoch. Die treibende Kraft während der Karnevalssaison in Marzahn-Hellersdorf ist der Carneval Club Berlin (CCB). Mehrere Hundert Freunde närrischen Frohsinns begrüßt der CCB zu jeder seiner zwei Veranstaltungen. In diesem Jahr finden sie...

8 Bilder

Offene Ateliers am Wochenende im Kunstzentrum Tegel-Süd

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 03.11.2016 | 191 mal gelesen

Tegel. Vom Geheimtipp zum Muss, nicht nur für Kunstfans: Am 12. und 13. November steigt in der Stadt zum achten Mal die Lange Nacht der Ateliers. Mit von der Partie ist auch in diesem Jahr das Kunstzentrum Tegel-Süd.An normalen Tagen öffnet und schließt sich die Tür zum Kunstzentrum an der Neheimer Straße 54-60 eher selten. Wenn keine Workshops oder Werkstattbesuche anstehen, wirkt der rote Klinkerbau beinahe verlassen. Das...

3 Bilder

Tanz auf hohem Niveau mit TSV Rudow 1888

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.04.2016 | 161 mal gelesen

Berlin: Werner-Seelenbinder-Sporthalle | Neukölln. Mit drei Turniermannschaften ist die Tanzabteilung T5 des TSV Rudow 1888 beim Jazz und Modern Dance im Ligabereich vertreten. Am 23. und 24. April richtet die Abteilung ein Turnier in der Werner-Seelenbinder-Halle aus, bei dem die Tänzerinnen aller Ligen ihr Können präsentieren werden.Für die etwa 20 Mädchen und jungen Frauen der Jazz und Modern Dance Formation „Resolution“ hat jetzt eine sehr arbeitsame Phase...

4 Bilder

Behindertensportverein für Hallenboccia lädt ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 03.03.2016 | 185 mal gelesen

Berlin: Turnhalle Neustrelitzer Straße 57 | Alt-Hohenschönhausen. Hallenboccia ist eine weltweit bei Menschen mit und ohne Einschränkungen beliebte Sportart. Der einzige Berliner Verein lädt im Rahmen der Lichtenberger Inklusionswoche am 11. und am 18. März zu einem Schnuppertraining."Es ist ein langsames Spiel. Man muss sich schon eine Taktik überlegen", sagt Hans Werner Fuhlroth und nimmt das Spielfeld genau ins Auge. Dann leitet er seine Sportassistentin Carola...

3 Bilder

Tag des Tanzens am 8. November 2015: 25 Jahre TC Brillant

Manuela Frey
Manuela Frey | Lankwitz | am 31.10.2015 | 223 mal gelesen

Berlin: TC Brillant | Lankwitz. Der TC Brillant Berlin feiert sein 25-jähriges Bestehen in seinem Vereinsheim in der Malteser Straße 118-120 mit dem Tag des Tanzens am 8. November.Mit dabei sind der Sportzirkel Lankwitz, vertreten durch den BFC Preussen, der Sportschule Xin Wu Dao Men und die Tanzschule Brillant.Los geht es um 10 Uhr mit der Tanzsportabzeichenabnahme für rund 100 Teilnehmer. Von den Kleinsten ab vier Jahren, die das Tanzsternchen...

4 Bilder

Atemlos im Wintergarten: Ein Festival deutscher Hits

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 29.10.2015 | 380 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. Irgendwann musste der Vorhang fallen. Die Künstler auf der Bühne und ihr Premierenpublikum wollten gar nicht aufhören mit Singen, Klatschen, Arme schwenken. So schön war „Atemlos“, die neue Show im Wintergarten Varieté.Das Festival deutscher Schlagerhits aus den vergangenen 25 Jahren von Regisseur Frank Müller, raffiniert kombiniert mit atemberaubenden Artistennummern, war ein Ohren- und Augenschmaus ohnegleichen....

3 Bilder

Stalin-Zug rollt in Marienfelde - die Große Modellbahnschau

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 13.10.2015 | 205 mal gelesen

Berlin: Gustav-Heinemann-Oberschule | Marienfelde. Am 24. und 25.Oktober ist die Gustav-Heinemann-Oberschule (GHS), Waldsassener Straße 62, wieder Treffpunkt für Sammler und Freunde historischer Modellbahnen. Rund 30 alte Bahnen verschiedener Marken und Baureihen aus der Zeit zwischen 1910 und 1960 sind angekündigt. Die meisten der Bahnanlagen werden im Fahrbetrieb zusammen mit dem historischen Zubehör zu bewundern sein. Dazu gibt es Schauvitrinen für bestimmte...

2 Bilder

Blues Party mit Blues Brothers

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 24.09.2015 | 219 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Gutshof Britz | Britz. Nach dem Jazzfest Neukölln und dem Festival Neukölln Country & Folk lädt die Musikschule Paul Hindemith in Kooperation mit der Werkstatt Musik Berlin am 2. Oktober zur ersten Neuköllner Bluesnacht ein.Vier Blues-Formationen und drei Darsteller aus der berühmten „Stars in Concert“ Show des Estrel heizen dem Publikum am 2. Oktober ab 19.30 Uhr im Kulturstall ein: Ein musikalisches Highlight des Festivals werden sicher...

3 Bilder

Kulturfestival im Lettekiez wieder am Start

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.09.2015 | 89 mal gelesen

Reinickendorf. Das Kulturfestival „Salon K“ findet wieder vom 17. bis 20. September im Lettekiez statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Berliner Woche gibt vorab einen kleinen Überblick.• Der Auftakt. Den Auftakt macht in diesem Jahr am 17. September von 17 bis 19 Uhr der Künstler Dominik Fraßmann auf dem Letteplatz, der Portraits von Besuchern und Passanten zeichnet und diese als „Verewigungsagentur“...

3 Bilder

Das Märkische Viertel als Kinostar

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 10.09.2015 | 412 mal gelesen

Berlin: Viertel Box | Märkisches Viertel. Die Viertel Box der Gesobau, Wilhelmsruher Damm (gegenüber vom Märkischen Zentrum), zeigt noch bis zum 18. Oktober Filme und Fotografien von Helga Reidemeister aus den Jahren 1966 bis 1979.Die Malerin, Sozialarbeiterin und Dokumentarfilmerin Helga Reidemeister machte das Märkische Viertel schon kurz nach seiner Entstehung in den 1960er–Jahren bekannt. Allerdings nicht unbedingt im positiven Sinn. Einen...

4 Bilder

Hier spielt die Musik

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 29.08.2015 | 192 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Kaulsdorf. Die Musiker von „Kaulsdorf Brass“ begannen als reine Kirchenmusiker. Inzwischen ist das kleine Orchester in vielen Musikstilen bewandert und bei vielen Veranstaltungen gern gesehen. Ihre Vielseitigkeit werden die Mitglieder von „Kaulsdorf Brass“ am 13. September unter Beweis stellen. Dann findet der Tag des offenen Denkmals statt und die Krankenhauskirche im Wuhlgarten lässt die Musiker erklingen. Zunächst...

3 Bilder

Ausflug ins Mittelalter

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 28.08.2015 | 183 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Am kommenden Wochenende gastiert die Kumpanei Kramer Zunft & Kurtzweyl auf der Domäne Dahlem, um die Besucher mit einem Ritterturnier, buntem Marktreiben und Handwerkskunst zu unterhalten. Sie bringen Krämer und Hökerer mit, Quacksalber, Garköche und Tavernenwirte. Sie bauen Stände und Läden auf, um altes Handwerk anschaulich zu machen, wohlgefälligen Handel zu treiben und ihre Gäste mit guten Speisen und köstlichen...

3 Bilder

Ein Wochenende für Gartenfreunde

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 27.08.2015 | 125 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Garten- und Pflanzenfreunde sollten sich das erste September-Wochenende vormerken. Am 5. und 6. September lädt der Berliner Staudenmarkt wieder in den Botanischen Garten ein. Hier können Stauden für Balkon, Terrasse oder Garten erstanden und mit Experten gefachsimpelt werden. Der Berliner Staudenmarkt ist der Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa. An 130 Marktständen auf der rund einen Kilometer langen...

4 Bilder

Nächtliche Abenteuer für die ganze Familie

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.08.2015 | 222 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zur Langen Nacht der Museen öffnen über hundert Berliner Museen und Ausstellungsorte ihre Türen. Besucher haben nachts von 18 bis 2 Uhr Gelegenheit, Ausstellungen, Sammlungen und Installationen in Augenschein zu nehmen. Dazu gibt es Lesungen, Konzerte und Theaterstücke.Es ist die 35. Lange Nacht der Museen, die am 29. August in Berlin veranstaltet wird. Verschiedene Routen bringen die Besucher zu den...

10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Anne Langert
Anne Langert | Tegel | am 05.08.2015 | 604 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland,...

5 Bilder

Kleingartenkolonie "Feldblume" feiert 100-jährigen Geburtstag

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.06.2015 | 256 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Die Vorbereitungen laufen schon seit Monaten. Am 20. Juni wollen die Laubenpieper ganz groß das 100-jährige Bestehen ihrer Kleingartenkolonie „Feldblume 1915“ feiern. Die Geburtstagsparty mit Musik- und Tanzprogramm, zu der alle Freunde und Nachbarn eingeladen sind, beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Erste Weltkrieg tobt, die Bevölkerung hungert (Stichwort Kohlrübenwinter), als sich 1915 in der...

3 Bilder

Berliner Parkeisenbahn lädt zum Spektakel ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 03.06.2015 | 376 mal gelesen

Berlin: Betriebswerk der Parkeisenbahn | Oberschöneweide. Die ersten 60 Jahre ihres Daseins ist "Merapi" über die Zuckerrohrplantagen der Insel Java gezuckelt. Seit 1992 tritt das Dampfross bei der Berliner Parkeisenbahn zu Sonderfahrten an. Jetzt wird die Lok 90 Jahre alt.Sie wurde 1925 bei Hanomag in Hannover (Hannoversche Maschinenbau AG) für die Zuckerrohrplantagen der damals holländischen Insel Java (heute Indonesien) gebaut. Bis 1988 zuckelte sie dort über die...

3 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe auf dem Pfefferberg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.06.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Pfefferberg | Prenzlauer Berg. "Resonanzen - Internationale Klänge" ist ein neues Veranstaltungsformat auf dem Pfefferberg."Damit möchten wir Künstlern mit Migrationshintergrund eine Präsentationsplattform bieten", erklärt Anja Müller, Projektmanagerin der Stiftung Pfefferwerk. "Wir möchten sie unterstützen, bekannter zu werden und auf dem Musikmarkt anzukommen." Zugleich will die Stiftung Pfefferwerk dazu beitragen, über Musik Menschen...

3 Bilder

Trotz Bauarbeiten hat das Kindl-Zentrum geöffnet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.05.2015 | 284 mal gelesen

Neukölln. Seit Frühjahr 2012 werden schrittweise die Gebäude der früheren Kindl-Brauerei für die zeitgenössische Kunst nutzbar gemacht. Mit einer Installation eröffnete im September 2014 das Kesselhaus. Zum Frühjahr 2016 sollen jetzt das Sudhaus mit Café und das Maschinenhaus für Ausstellungen fertig sein.Schon kurz nach dem Erwerb des Kindl-Areals 2011 durch das deutsch-schweizerische Ehepaar Burkhard Varnhold und Salome...

3 Bilder

Jugendliche aus Marzahn-Hellersdorf zeigen Theaterstück über Mobbing

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2015 | 303 mal gelesen

Marzahn. Jugendliche aus dem Bezirk beschäftigen sich in einem Theaterstück mit dem Thema Mobbing. Das Stück wurde von ihnen nach einer eigenen Idee inszeniert, auch das Bühnenbild gestalteten die Jugendlichen selbst.Das Theaterstück trägt den Titel "Selektion" und thematisiert den Umgang von menschlichen Individuen miteinander: Eine Gruppe grenzt ein Individuum aus und bringt es dadurch allmählich zur Strecke....

7 Bilder

Vom 5. bis 7. Juni feiern die Buchholzer mit Buchholzern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 28.05.2015 | 278 mal gelesen

Französisch Buchholz. Die diesjährigen Festtage des Ortsteils vom 5. bis 7. Juni stehen unter einem besonderen Motto: "Buchholz trifft Buchholz".In diesem Jahr hat sich der Organisatorenkreis aus Buchholzer Vereinen, Kirchengemeinden und dem Team des Amtshauses ganz besondere Mühe bei der Programmgestaltung gegeben. Man erwartet nämlich nicht nur viele Berliner, es haben sich auch zahlreiche Gäste aus Städten und Gemeinden...