Bildergalerie

3 Bilder

In einem Kunstprojekt erzählen Schüler Zeitgeschichte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 02.10.2013 | 50 mal gelesen

Lichtenberg. Für das Kunstprojekt "Schwimmend im Tintenstrom" erfanden Schüler Lebensgeschichten, die sie mit der realen Zeitgeschichte verbanden. "Wie glaubwürdig ist eine Geschichte? Je mehr ich eine Fiktion mit reellen Fakten der Zeitgeschichte verbinde, umso nachvollziehbarer wird sie", weiß Irina Novarese.Die italienische Künstlerin beschäftigt sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen Erinnerung und Identität. So...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
18
18
14
14
5 Bilder

Saubere Sache: Anwohner räumten in ihrem Kiez auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.09.2013 | 15 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Einen großen Arbeitseinsatz veranstaltete die "GärtnerInitiative Arnswalder Platz" vor wenigen Tagen. Ihr Motto: "Saubere Sache: Mach Mit!". Über 50 Kiezbewohner aus dem Bötzowviertel griffen freiwillig zu Harken, Hacken, Heckenscheren, Schubkarren und Müllbeuteln.Sie fegten Wege und Treppen, sammelten Müll von den Grünanlagen des Platzes und schnitten Büsche und Hecken zurück. Das Bezirksamt stellte zwei...

3 Bilder

Seit zehn Jahren bietet der SV Buchholz Fußball für Mädchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 26.09.2013 | 56 mal gelesen

Französisch Buchholz. Über einen neuen Sponsor können sich die Mädchen des Fußballvereins SV Buchholz freuen. Der Fitness-Club Mrs.Sporty in Französisch Buchholz wird die Fußballerinnen künftig mit Sachspenden, aber auch logistisch unterstützen. Zum Auftakt der Saison gab es gleich einen ganzen Trikotsatz für die Spielerinnen der Frauenmannschaft."Mrs.Sporty hatte uns in der Vergangenheit bereits immer wieder mal...

3 Bilder

Sportverein Pro Sport Berlin 24 lädt zum Probetauchen

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Schmargendorf | am 23.09.2013 | 130 mal gelesen

Schmargendorf. Manche Mutter ist schon verzweifelt, wenn sie ihr Kind nur für einen Augenblick auf dem Spielplatz aus dem Auge verliert. Was sollen aber die Mütter sagen, deren Kinder regelrecht abtauchen?Das können sie am 1. Oktober um 19.30 Uhr im Schul- und Vereinsschwimmbad in der Fritz-Wildung-Straße 7 ausprobieren. Dort lädt die Tauchsportabteilung des Vereins Pro Sport Berlin 24 zum Schnuppertauchen ein. Daran können...

3 Bilder

Zehn Jahre Fitness und Wellness am Spandauer Burgwall

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 23.09.2013

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens hat sich das Heart & Health Seeliger Team am Spandauer Burgwall 19 etwas ganz Besonderes für alle Sportfreunde und all diejenigen, die es noch werden möchten, einfallen lassen.Für nur 6,95 Euro wöchentlich kann sich jeder im Fitness-, Ausdauer- oder Kursbereich fit halten. Dieses Angebot ist gültig bis zum 13. Oktober 2013.Darüber hinaus findet am Sonntag, den 29. September, von 10...

5 Bilder

Drei Ausstellungen würdigen Königliche Porzellanmanufaktur

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Charlottenburg | am 23.09.2013 | 149 mal gelesen

Charlottenburg. "Das Schönste, was Berlin seinen Gästen mit auf den Weg geben kann, ist sein Porzellan", sagt Jörg Woltmann, Besitzer der Königlichen Porzellanmanufaktur (KPM). Vor 250 Jahren, am 19. September 1763, kaufte der preußische König von dem Berliner Kaufmann Johann Ernst Gotzkowsky die Porzellanmanufaktur. Friedrich der Große gab ihr den noch heute gültigen Namen und das kobaltblaue Zepter als Markenzeichen.Die KPM...

3 Bilder

Neuer E Reichelt Markt an der Truman Plaza eröffnet

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Zehlendorf | am 23.09.2013

An symbolträchtiger Stelle eröffnete am 19. September der schicke neue E Reichelt-Markt, denn an der Truman Plaza in der Clayallee 171 stand ab 1950 das erste exklusive Einkaufszentrum für Angehörige der in Berlin stationierten US-Armee.Auf gut 1700 Quadratmetern Verkaufsfläche wird die gesamte Vielfalt an Lebensmitteln geboten. Zur Auswahl stehen unter anderem internationale Delikatessen, wie das Steak No. 1 - gereift im...

3 Bilder

Minimalistisch und doch gemütlich

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.09.2013 | 190 mal gelesen

Wohlfühlen steht im eigenen Garten an erster Stelle. Schick aussehen soll das kleine, grüne Paradies am Haus aber auch. Derzeit ist Purismus angesagt."Zunächst denkt man dabei an einen sterilen, quadratischen und praktischen Garten", sagt Brigitte Röde, Landschaftsarchitektin aus Köln. Bei ihren Kunden beobachtet sie, dass der Garten aber sehr individuell bepflanzt sein sollte. Und: "Es geht den Menschen heute ganz deutlich...

4 Bilder

Genossenschaft entwickelt sich seit 2003 prächtig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.09.2013 | 55 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Geburtstag kann dieser Tage die Gewerbehof-Genossenschaft Saarbrücker Straße feiern. Vor zehn Jahren übernahm sie das Grundstück der ehemaligen Brauerei an der Saarbrücker Straße 24 vom Liegenschaftsfonds.Anfang der 90er-Jahre gab es auf dem gewerblich genutzten Areal etwa 30 Betriebe. "Aber dann wurden etliche Restitutionsanträge für die Brauerei gestellt. Nach und nach sank die Zahl der Firmen auf nur noch...

4 Bilder

Neue Kita an der Hermann-Hesse-Straße eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 19.09.2013 | 651 mal gelesen

Niederschönhausen. Die Kita Eins der "Pankower Früchtchen" hat ein neues Zuhause. Eröffnet wurde es vor wenigen Tagen in der Hermann-Hesse-Straße 45/47. Auf dem Grundstück stand viele Jahre eine alte Villa. Diese wurde nun von Grund auf saniert.An dieser Villa entstand außerdem ein dreistöckiger, moderner Anbau. In diesem Doppelgebäude finden 120 Kinder der Kita Eins Platz. Noch nicht ganz fertig ist der Außenbereich. Dort...

3 Bilder

Feuerwehrverein half Kameraden im Katastrophengebiet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 19.09.2013 | 60 mal gelesen

Heinersdorf. Fischbeck: Das ist einer der Orte, die im Sommer von der Flutkatastrophe hart getroffen wurden. Dort brachen meterhohe Dämme. Nicht nur Wohnhäuser wurden Opfer der Flut, auch die Freiwillige Feuerwehr wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.Auf die Idee, Opfern der Hochwasserkatastrophe zu helfen, kam Eric Steinmann vom Förderverein der Heinersdorfer Feuerwehr. Diese feierte Anfang Juni ihr Feuerwehrfest. Dabei...

6 Bilder

Acht Fragen an sechs Direktkandidaten von Steglitz-Zehlendorf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.09.2013 | 337 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am 22. September wird der neue Bundestag gewählt. Von den elf Direktkandidaten zur Bundestagswahl am 22. September befragte die Berliner Woche sechs zu ihren Motiven und Absichten. Rede und Antwort standen Karl-Georg Wellmann (CDU), Ute Finckh-Krämer (SPD), Nina Stahr (Bü90/Grüne), Lampros Savvidis (Die Linke), Martin Lindner (FDP) und Gerwald Claus-Brunner (Piraten).Was hat Sie zur Kandidatur...

3 Bilder

Grundschule am Königsgraben feierte farbenfrohes Fest

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 16.09.2013 | 279 mal gelesen

Lankwitz. Die Farben Rot, Gelb, Grün, Blau, Orange und Violett bestimmten am Sonnabend, 14. September, das Bild auf dem Schulhof der Grundschule am Königsgraben. Die Schüler feierten ihr Sommerfest unter einem farbenfrohen Motto.Im Vorfeld hatte jede Jahrgangsstufe eine Farbe aus dem sechsteiligen Farbkreis zugewiesen bekommen. Danach wurde der Stand gestaltet. Dabei gab es zwei Möglichkeiten: Essen und Trinken oder Aktion....

4 Bilder

Prime Kebap jetzt auch in Spandau

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Falkenhagener Feld | am 16.09.2013

Seit Kurzem befindet sich Prime Kebap in der Westerwaldstraße 1, Ecke Falkenseer Chaussee und bietet in seiner sechsten Berliner Filiale eine große Vielfalt an Imbiss-Spezialitäten an. Ganz neu ist das Konzept, denn Prime Kebap bietet nicht nur den beliebten Döner Kebap, sondern kredenzt seinen Gästen auf Wunsch auch saftiges Grillhähnchen, die Currywurst aus schmackhaften Rindfleisch sowie 15 Pizza-Varianten aus dem...

4 Bilder

Neuköllner Oper seit 25 Jahren in der Passage

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.09.2013 | 91 mal gelesen

Neukölln. Aus einem studentischen Kammerchor, den der Kirchenmusiker Winfried Radeke 1972 übernahm, entstand sich die Neuköllner Oper. Musiktheaterprojekte wurden in Fabriketagen, Theatern und Kirchen aufgeführt. In der Passage in der Karl-Marx-Straße fand die man 1988 endlich ein Zuhause.Einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, dass der Bezirk die Neuköllner Oper in der Passage hat. Unter der Leitung des Kirchenmusikers...

3 Bilder

Kreative Veranstaltungs-Ideen sollen für mehr Besucher sorgen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Mitte | am 13.09.2013 | 85 mal gelesen

Friedrichsfelde. Ob Hundetag oder Konzerte: der Tierpark Berlin bietet neben dem Zooerlebnis auch zahlreiche unterhaltsame Veranstaltungen. Doch noch immer finden zu wenig Besucher in Europas größten Landschaftstierpark. Mit einem "Zukunfts-Dialog" sucht der Förderverein der Hauptstadtzoos nach Lösungen und sammelte bei Bürgern Ideen. Ihre Vorschläge sollen der Tierpark-Geschäftsführung in einem Katalog vorgelegt werden. Hier...

4 Bilder

Brücke, Terrassen und eine begehbare "Wolke"

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.09.2013 | 56 mal gelesen

Marzahn. Die IGA 2017 bekommt Konturen. Der Sieger des Wettbewerbs zur Gestaltung des Geländes rund um den Kienberg steht fest. Der Siegerentwurf ist eine Gemeinschaftsarbeit von drei Büros unter der Federführung von geskes.hack Landschaftsarchitekten aus Berlin. Als Hauptzugang für das 100 Hektar große IGA-Gelände ist die Neue Grottkauer Straße vorgesehen.Von hier aus wollen die Planer eine Brücke bauen, die Teile des...

4 Bilder

27. Hellersdorfer Erntefest lockt die Besucher

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Hellersdorf | am 11.09.2013 | 86 mal gelesen

Hellersdorf. Als das erste Hellersdorfer Erntefest am 27. und 28. September 1986 abgehalten wurde, konnte man noch von bäuerlichem Leben in Hellersdorf sprechen.2013 weisen nur noch geringe Merkmale auf diese Vergangenheit hin.Gefeiert wird aber immer noch - mittlerweile das 27. Erntefest Hellersdorf. Durch die Einbringung unserer einmaligen Sammlung von bäuerlichen Groß- und Kleingeräten konnte das Fest seine Tradition...

6 Bilder

Wichtige Themen im Wahlkampf: Verkehr, Soziales, Wohnen und Mitbestimmung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.09.2013 | 209 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 22. September wird der neue Bundestag gewählt. Wir stellten den Direktkandidaten Gregor Gysi (Linke), Harald Moritz (Bü 90/Grüne), Fritz Niedergesäß (CDU), Matthias Schmidt (SPD), Volker Schröder (Piraten) und Volker Thiel (FDP) Fragen aus vier wichtigen Bereichen der Politik.Was sollte für die Verbesserung der Verkehrssituation im Bezirk getan werden? Gregor Gysi: Der Bau der Süd-Ost-Verbindung...

6 Bilder

Drei Fragen an sechs Direktkandidaten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.09.2013 | 101 mal gelesen

Mitte. Der Bundestagswahlkreis 75 im Bezirk Mitte ist einer von zwölf Berliner Wahlkreisen und zumindest der symbolträchtigste aller 299 Wahlkreise in Deutschland. Hier in Mitte ist die Regierungszentrale des Landes, mit Kanzleramt und vielen Ministerien. Der Bundestag, in den alle Bewerber gewählt werden wollen, tagt im Reichstagsgebäude. Bei der Bundestagswahl 2009 holten die Grünen mit 22 Prozent in Mitte die meisten...

5 Bilder

Bahnhof Zoo soll wieder an das Fernbahnnetz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Charlottenburg | am 09.09.2013 | 64 mal gelesen

Charlottenburg. "Weniger Shopping - mehr Bahn" - ist die Forderung der SPD-Abgeordneten Ülker Radziwill, die im Wahlkreis direkt und auf der Landesliste für den Bundestag kandidiert.Sie hält es für erforderlich, bei der Bahn Netz und Betrieb als selbstständige Geschäftsbereiche auszugliedern und den Bahnvorstand über den Aufsichtsrat strenger zu kontrollieren.Hintergrund ist die Arroganz der Macht, mit der sich die Bahn über...

6 Bilder

Begegnungen zwischen Folklore und fairem Handel

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Wilmersdorf | am 09.09.2013 | 26 mal gelesen

Wilmersdorf. Vom 13. bis 15. September findet auf dem Prager Platz zum 28. Mal das Fest der Nationen statt. Es ist eine der schönsten, beliebtesten und größten Veranstaltungen des Bezirks.Dennoch bestand die Gefahr, dass es der dem Bezirk aufgezwungenen Sparpolitik zum Opfer fällt. Umso größer ist die Freude, dass es in diesem Jahr fortgesetzt wird.Es ist ein Fest, das der Bezirk mit seinen über Partnerschaften verbundenen...

3 Bilder

Alt-Marzahner Erntefest und 21. Umweltfest vom 13. bis 15. September

Manuela Frey
Manuela Frey | Marzahn | am 04.09.2013 | 215 mal gelesen

Marzahn. Das Alt-Marzahner Erntefest, das gemeinsam mit dem 21. Marzahn-Hellersdorfer Umweltfest vom 13. bis 15. September stattfindet, steht wiederum im Zeichen historischer Ereignisse aus der Geschichte des Dorfes Marzahns.So führt der Alte Fritz mit der Erntekönigin in diesem Jahr die Spitze des Festumzuges am Sonnabend um 11 Uhr an. Vor 332 Jahren hatte sein Vater, Kurfürst Friedrich Wilhelm, Marzahn erworben. Damit war...

4 Bilder

Kunstmarkt, Rummel und viel Musik beim 44. Fest an der Panke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.09.2013 | 148 mal gelesen

Pankow. Am kommenden Wochenende geht es in Pankow wieder hoch her: Das Bezirksamt und der Volksfestveranstalter Laubinger laden zum 44. Fest an der Panke ein.In diesem Jahr wird das große Pankower Ortsteilfest am 14. und 15. September gefeiert. Die Breite Straße und die Ossietzkystraße verwandeln sich in ein Festgelände mit Bühne und zahlreichen Ständen. Show, Musik und Animation sind ebenso zu erleben wie buntes...

3 Bilder

100. Ausstellung der Galerie Spandow eröffnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 03.09.2013 | 199 mal gelesen

Spandau. Mit der Ausstellung "Metamorphosen" gestaltet die Künstlerin Caroline Dlugos die 100. Schau der Galerie Spandow. 1987 bestritt sie hier die erste Ausstellung der Galerie überhaupt.Im großen Galerie-Raum des Brose-Hofes in der Altstadt, auch Sitz der Galerie Spandow, muss der Betrachter den Blick senken, um das wahrzunehmen, was er im Alltag eher mit dem Blick nach oben sieht: Auf gewelltem Papier auf dem Boden...