Bildung

1 Bild

Berliner Job-Coaching für Alleinerziehende

Tonia Hausmann
Tonia Hausmann | Steglitz | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Goldnetz e.V. | 12-wöchiges Trainingsprogramm für Frauen mit Kindern, die den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben planen. Unter Gleichgesinnten erarbeiten die Frauen individuelle Strategien, um ihren persönlichen Weg in eine nachhaltige und erfüllende Beschäftigung zu finden, die sich mit Kindern vereinbaren lässt. Täglich von 09:00 bis 13:00 Uhr. Unser Angebot wird von der Senatsverwaltung gefördert und ist für alle...

2 Bilder

Kunstvermittlung mit Anspruch: Vielseitiges Programm in den „Ateliers 22“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 17.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Ateliers 22 | Friedenau. „Die Welt braucht uns“, sagt Bernadette Schwelm selbstbewusst. Im Juni 2016 gründete die Kunstpädagogin und Malerin mit anderen Künstlern in Friedenau die Kunstschule in den „Ateliers 22“. Anfang Mai will die Gruppe sich mit einem Sommerfest der Öffentlichkeit präsentieren.Noch wird gehämmert, gesägt und gebohrt in der Niedstraße 22. In die hohen, verglasten Räume zur Straße wird für Kursteilnehmer ein Info-Café...

1 Bild

Großes Potenzial, geringe Chancen: GIZ hilft Migrantinnen und geflüchteten Frauen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.04.2017 | 219 mal gelesen

Berlin: GIZ e.V. | Spandau. Männer dürfen in Fußballvereinen mitspielen, sie bekommen Deutschunterricht, für sie werden Praktika und Jobs gesucht. Für Frauen aber ist das Integrationsangebot viel geringer. Einen Beitrag leistet die GIZ.Draußen gehen die Spandauer geschäftig ihrem Alltag nach. Drinnen sitzt ein Dutzend Frauen über heißem Kaffee. Ein Baby döst im Wagen. Immer freitags trifft sich im ersten Stock der Jüdenstraße 30 die „Offene...

1 Bild

Verein eröffnet Begegnungsstätte: Bildungsprogramm wird entwickelt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.04.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Deutsch-Polnisches Hilfswerk | Reinickendorf. Der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk hat am 30. März seine Lern- und Begegnungsstätte an der Zobeltitzstraße 68 eröffnet.Bisher hat sich der Verein vor allem in der Unterstützung von Kinderheimen in Polen und Berlin engagiert. Mittlerweile ist er in der Unterstützung von Lesepaten in Kitas tätig. Ein fester Ort für Begegnung und Bildung wurde jetzt an der Zobeltitzstraße gefunden. Mitglieder und Sponsoren...

Jugendliche recherchieren zur Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.04.2017 | 137 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Jugendliche aus Schöneberg und Tel Aviv recherchieren gemeinsam über ein dunkles Kapitel nationalsozialistischer Verfolgungspolitik. „Alle zusammen und niemand vergessen“ lautet die laufende Projektwoche im Jugendmuseum in Schöneberg. Dort und bei einem Gegenbesuch im Juli in Tel Aviv-Jaffa forschen Schüler des Robert-Blum-Gymnasiums und der Alterman Tichonet School zur homosexuellen Verfolgungsgeschichte in der...

1 Bild

QS TopMBA Connect 1-2-1 Berlin

QS Top MBA
QS Top MBA | Mitte | am 17.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Humboldt Carre | QS TopMBA Connect 1-2-1 Berlin Alle Informationen zum Managementstudium des MBA und Executive MBA bietet der Karriere-Event QS TopMBA Connect 1-2-1 in Berlin. In persönlichen, 30min Einzelgesprächen mit den Business Schools erfahren MBA-Interessenten alles zu den Studienvoraussetzungen, der Bewerbung sowie zu Ihren Karrieremöglichkeiten. Teilnehmende Business Schools: Alliance Manchester, Bentley, BI Norwegian,...

1 Bild

Der Campus Efeuweg wächst: Bundesministerium fördert das "Zentrum für Sprache und Bewegung"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 09.03.2017 | 63 mal gelesen

Gropiusstadt. Aus einem ehrgeizigen Plan wird Wirklichkeit: Der Weg für das „Zentrum für Sprache und Bewegung“ auf dem Campus Efeuweg ist frei. Möglich macht es das Bundesbauministerium. Es fördert das Vorhaben mit 2,7 Millionen Euro.„Das ist auch für mich persönlich ein Riesenerfolg“, freut sich Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD). Er hat sich im vergangenen Jahr mit dem Zentrum für Sprache und Bewegung beim...

Polnisch-Sprachkurse Anfänger und Mittelstufe

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 01.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Wer schon immer Polnisch sprechen wollte, kann dies im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark lernen. Dort starten ab Mittwoch den 8. März Polnisch-Sprachkurse für Anfänger (18:00-19:30 Uhr) und Mittelstufe (19:45-21:15 Uhr). Mit der Kommunikationsmethode bringt die Sprachwissenschaftlerin Dr. Anna Mróz Menschen Polnisch bei, hilft Sprachbarrieren abzubauen und macht Mut, Polnisch zu sprechen. Kosten: 10 Termine...

7 Bilder

150.000 Wohnungen, 24.000 Schüler: Friedrichshain-Kreuzberg statistisch erfasst

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2017 | 221 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wie Berlin tickt, wird jedes Jahr im Statistischen Jahrbuch erfasst. Die aktuelle Ausgabe mit Stichtag 31. Dezember 2015 ist vor kurzem erschienen.In dem 600 Seiten dicken Werk gibt es natürlich auch viele Angaben zu Friedrichshain-Kreuzberg. Hier eine Auswahl. Fläche: Friedrichshain-Kreuzberg ist lediglich rund 20 Quadratkilometer groß und damit deutlich der flächenmäßig kleinste Berliner Bezirk....

1 Bild

Interessen wecken und vertiefen: Jugendliche des Campus Rütli freuen sich über ein Stipendium

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.02.2017 | 80 mal gelesen

Neukölln. Über das Stipendium „Ein Quadratmeter Bildung“ durften sich kürzlich sieben Jugendliche des Campus Rütli freuen. Sie bekommen nun ein Jahr lang ein zusätzliches Taschengeld und einen Bildungspaten an die Seite gestellt.Bei der Vergabe zählen nicht die Zensuren, sondern es geht darum, Jugendliche dabei zu unterstützen, ihre vorhandenen Interessen zu vertiefen, neue zu entdecken, ihre Bildungsziele zu verfolgen und...

1 Bild

Mehr als 10 000 Schüler nahmen an der Kinderuniversität Lichtenberg teil

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 29.01.2017 | 123 mal gelesen

Lichtenberg. Die Welt der Wissenschaft gibt es nicht nur im Hörsaal zu entdecken. Seit fünf Jahren sind echte Professoren im Bezirk unterwegs, um den Wissensdurst von Kindern zu stillen."Ich wollte mal Kosmonaut werden", verrät Michael Grunst. "Jetzt bin ich Bürgermeister, was ja auch nicht schlecht ist", sagt er und lacht. Hätte der 48-Jährige vielleicht schon als kleiner Junge die Chance gehabt, mit echten Uni-Professoren...

1 Bild

Jugendprojekt meinungsmacher.in mit Ausstellung im Abgeordnetenhaus Berlin

Renate Pelzl
Renate Pelzl | Mitte | am 14.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Mit ihren Comics über Flucht und Vertreibung haben es die Jugendlichen vom Projekt meinungsmacher.in ins Abgeordnetenhaus Berlin geschafft: Dort ist vom 16. bis zum 23. Januar 2017 eine Auswahl ihrer Bilder im Rahmen des Jugendforums denk!mal `17 zu sehen – ein Ritterschlag für die Jungen und Mädchen aus dem Team der Meinungsmacher.innen, einem medienpädagogischen Projekt beim Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen,...

Kiezbücherei wird Bildungszentrum: 370.000 Euro für Tucholsky-Bibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.01.2017 | 86 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Bibliothek | Moabit. Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wird zu einem Bildungszentrum für die Nachbarschaft umgebaut.Das haben die Bezirksstadträte Sandra Obermeyer von der Linken, zuständig für Jugend und Bürgerdienste, Sabine Weißer (Grüne; Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz) und Ephraim Gothe (SPD; Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit) in einer gemeinsamen Erklärung mitgeteilt.Die Sanierungs- und Umbaumaßnahme für die kleine...

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Pankow | am 21.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Buch | am 21.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: BerTa | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Weißensee | am 21.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Rosenthal | am 21.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Familientreffpunkt Anna SkF | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Prenzlauer Berg | am 21.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Französisch Buchholz | am 21.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleich-stellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow erstellen....

Bürgerinnen*-Dialog zur Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen* in Pankow

UrbanPlus
UrbanPlus | Blankenburg | am 21.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Helene Schweitzer-Bresslau Haus, Albert Schweitzer, Stiftung - Wohnen & Betreuen | Chancengleichheit und Lebensqualität für Frauen*: Beteiligen Sie sich an einer Studie zum Angebot an Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen in Pankow Das Bezirksamt Pankow lässt aktuell im Auftrag des Ausschusses für Wirtschaft, Gleichstellung und Städtepartnerschaften eine Studie zum öffentlich geförderten Angebot an Beratung, Unterstützung, Bildung, Kultur und Selbsthilfe für Frauen* in Pankow erstellen....

1 Bild

„Neuköllner Kinder sind nicht dümmer“

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 13.10.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Fritz Felgentreu | Neukölln. Vor drei Jahren wurde Fritz Felgentreu als Neuköllner SPD-Direktkandidat in den Bundestag gewählt. Dort arbeitet er vor allem dafür, dass mehr Geld vom Bund in die Bildungsinfrastruktur fließt, um Kinder aus schwierigen Kiezen besser zu fördern.Zurückhaltung im Kontakt mit den Bürgern kann man Fritz Felgentreu nicht nachsagen. Bei Abgeordnetenwatch.de, einer Internetplattform, die öffentliche Bürgeranfragen an...

1 Bild

Herbst-Camp für Jugendliche in Berlin - Gestalte deine grüne Zukunftsstadt!

LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit
LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit | Wannsee | am 05.10.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: wannseeFORUM | Wie wird die grüne Zukunftsstadt aussehen? Wie wird man ihr ihr leben und arbeiten? Diesen Fragen gehen Jungen und Mädchen zwischen 14-19 Jahre bei einem innovativen und kreativen, mehrtägigen Camp in den Herbstferien im wannseeFORUM auf den Grund. Sie verbringen sechs Tage mit anderen Jugendlichen in einem schönen Haus am See. Sie beschäftigen sich mit ihrer Zukunft und dem wichtigen Thema Nachhaltigkeit in der Stadt. Dabei...

Musikalische Lesung im Gedenken an Clara Grunwald

Montessori Stiftung Berlin
Montessori Stiftung Berlin | Adlershof | am 15.09.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Forum Adlershof | Anlässlich des 17. Montessori Europe Kongresses in Berlin-Adlershof laden die Montessori Stiftung Berlin und der Montessori Landesverband Berlin-Brandenburg zu einer berührenden Gedenkveranstaltung für die Berliner Pädagogin Clara Grunwald. Bisher nicht bekannte Texte und Briefe der Berliner Pädagogin wurden jetzt von Rainer Völkel aufgearbeitet und zusammengestellt. Renate Kohn liest sie vor, Lieder von Dany Bober begleiten...

Politiker laden zur Diskussion ein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 03.09.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Taverna Skala | Steglitz-Zehlendorf. Im Vorfeld der Wahlen am 18. September laden Wahlkreiskandidaten zu Info- und Diskussionsveranstaltungen ein. Um Sicherheit und die Verkehrssituation geht es am Donnerstag, 8. September, 19 Uhr in der Taverna Skala am S-Bahnhof Nikolassee. Die BI Nikolassee, Wahlkreiskandidat Stefan Standfuß und Stadtrat Frank Mükisch (beide CDU) wollen mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen. Zu den Themen gehören...

Lange Nacht der Religionen

Birgit Geisel
Birgit Geisel | Neukölln | am 02.09.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Dödjungling | Am 17. September 2016 findet zum fünften Mal in Berlin die Lange Nacht der Religionen statt. Mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen oder Hausführungen wollen die unterschiedlichen Religionen informieren und mit Menschen anderer Weltanschauungen ins Gespräch kommen. Die Dzogchen Gemeinschaft Berlin lädt in die Neckarstr. 12 in Neukölln ab 17 Uhr ein. Dzogchen, übersetzt „die Große Vollkommenheit“, bezieht sich auf das...