Bildung

1 Bild

Kleinstunternehmen und Handwerk auf Nachhaltigkeitskurs! Niko Paech u.a. im CSR-Talk

Wolfgang Keck
Wolfgang Keck | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

Berlin: BTZ der Handwerkskammer Berlin | Niko Paech, bekannter Postwachstumsökonom, eröffnet das Diskussions- und Weiterbildungstreffen zu Nachhaltigkeit in Kleinstunternehmen. Gefolgt von Schritt-für-Schritt-Impulsen durch CSR-Expert/innen, wie sich auch Kleinstunternehmen mehr an Nachhaltigkeit (CSR) ausrichten können. Anschließender Austausch in Kleingruppen und geplante Weiterführung einer Arbeitsgemeinschaft zu "CSR und Kleinstunternehmen" Wann? 18. Oktober...

2 Bilder

Politisches Forum "Dein Kiez zählt und wählt

Jouanna Hassoun
Jouanna Hassoun | Moabit | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus "Stadtschloss Moabit" | Politisches Forum Diskutiere mit jungen Engagierten im Kiez! Tausche Dich mit Berliner PolitikerInnen darüber aus, warum Politik wichtig ist und sich Engagement auszahlt! Am 21.9.2017 um 19:00 Uhr Im Stadtschloß Moabit Rostocker Strasse 32b 10553 Berlin Politisches Forum bestehend aus: Maja Lasic (SPD) Maja ist als Geflüchtete aus Bosnien nach Deutschland gekommen. Inzwischen hat sie schweren Herzens ihre...

Neue Toiletten für Grundschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Moabiter Grundschule | Moabit. Ein wenig hakt es noch, weil es Lieferprobleme bei den Trennwänden gibt. Aber im Großen und Ganzen sind die Toiletten in der Moabiter Grundschule, Paulstraße 28, nach einem „Musterraumprogramm“ des Senats und nach aktuellem Stand der Technik saniert worden. Trotz angespannter Personallage im Bezirk sei es in einer weiteren Schule in Mitte möglich geworden, die WC-Anlagen zu sanieren, sagt Schulstadtrat Carsten Spallek...

1 Bild

Englisch Auffrischungskurs

Evangelischer Kirchenkreis Neukölln
Evangelischer Kirchenkreis Neukölln | Britz | am 12.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Neu-Buckow | Sie möchten im Urlaub gerne ganz entspannt auf Englisch einen Kaffee bestellen? Sie möchten diese internationale Sprache besser kennen lernen? Sie möchten sich mit Menschen verständigen können, die kein deutsch sprechen? All dies können Sie in unserem Englisch Kurs lernen bzw. wieder auffrischen... Und das alles für nur 32 € für 8 aufeinanderfolgende Termine. Wir freuen uns auf Sie!

Semesterstart der Volkshochschule

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 22.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenick | Baumschulenweg. Mit einem Sommerfest am 2. September ab 13.30 Uhr beginnt an der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, das neue Semester. Besucher können sich ein Bild von den zahlreichen Angeboten machen, sich beim Töpfern versuchen oder am Schnupperkurs afrikanisches Trommeln teilnehmen. Bereits am 29. und 31. August ist die Kasse der VHS außer der Reihe geöffnet, um sich für Kurse einzuschreiben. Außerdem ist die...

3 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kita Treptow

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Niederschöneweide | am 07.08.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: KreaKita Treptow | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Die KreativitätsKita Treptow befindet sich gemeinsam mit der KreativitätsGrundschule im Gebäude in der Hartriegelstraße 76 (12439 Berlin). Die Kita öffnet ihr Türen am...

5 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kita "Die Allesforscher"

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKindertagesstätte Die Allesforscher | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Die KreativitätsKita "Die Allesforscher" befindet sich gemeinsam mit der Grundschule und dem Gymnasium in Gebäude in der Strausberger Straße 38 (10243 Berlin). Die...

1 Bild

Tag der offenen Tür in Krea-Kitas

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Karlshorst | am 07.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKita Wunderwelt | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Drei Kreativitäts-Kindertagesstätten gibt es im Bezirk Lichtenberg: die Kita "Wunderwelt" in der Tannhäuserstraße 4a (10318 Berlin) öffnet die Türen am 12.10.2017 von 09.00...

5 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kitas

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Karlshorst | am 07.08.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKita Die Slups | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Drei Kreativitäts-Kindertagesstätten gibt es im Bezirk Lichtenberg: "Die Slups" in der Sadowastraße 16 (10318 Berlin) öffnen die Türen am 17.10.2017, von 15.00 Uhr bis...

5 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kitas

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Lichtenberg | am 07.08.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Rüdigerstraße | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Drei Kreativitäts-Kindertagesstätten gibt es im Bezirk Lichtenberg: Die Kita "Eigensinn" in der Rüdigerstraße 76 (Zugang über Hagenstraße, 10365 Berlin) öffnet die Türen am ...

Zu Beginn Sonnenblumen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule | Moabit. Viele Stadtkinder haben kaum noch Bezug zur Natur und wissen wenig von Pflanzen. Die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in der Quitzowstraße 141 will dem abhelfen. Ab dem kommenden Schuljahr werden Schülerinnen und Schüler Blumen-, Gemüse- und Kräuterbeete selbst bauen, bepflanzen und pflegen. Auftakt für das „Urban Gardening“ war auf dem Sommerfest am 14. Juli. Unter fachlicher Betreuung der Arbeitsgruppe Natur und...

2 Bilder

Öffentliche Führung Ehemaliges Staatsratsgebäude / ESMT Berlin

ESMT Berlin
ESMT Berlin | Mitte | am 18.07.2017

Berlin: ESMT Berlin | Exklusive Führungen durch das ehemalige Staatsratsgebäude der DDR Melden Sie sich bitte im Voraus an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist: berlintour@esmt.org Unser geschichtsträchtiges Haus hat viel zu erzählen, und die Führungen gewähren Ihnen seltene Einblicke in die Räumlichkeiten, die zu Erich Honeckers Zeiten als Arbeitszimmer, Diplomatensäle und für Staatsbankette genutzt wurden. Erfahren Sie alles über das...

Kinder entdecken ihre Talente: Ferienwoche im Haus am See

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.07.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Haus am See | Reinickendorf. Unter dem Titel „Kinder in Aktion“ lädt das Haus am See, Stargardtstraße 9, vom 24. bis 28. Juli Kinder ab zehn Jahren zum „TalentCAMPus“.Der Titel ist Programm, denn die jungen Teilnehmer erfinden ein „Was-passiert-dann-Objekt“ und erleben in der Ferienwoche viele Experimente und Spiele zum Thema Balance. Die Woche richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, welche durch die aktive Beschäftigung mit Kunst und...

Eine Nacht nur Berlin: Zum Jubiläum geht es zurück zu den Wurzeln

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 16.07.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Die Lange Nacht der Museen steht am 19. August unter dem Motto „Made in Berlin“. Im Fokus stehen zum Beispiel die Currywurst (Currywurstmuseum), Marlene Dietrich (Museum für Film und Fernsehen), Hauptstadtfußball (Museum Ephraim-Palais) und Berlins schwule Kultur (Schwules Museum). Karten gibt es ab Montag, 24. Juli bis Montag, 7. August, zu 12 statt 18 Euro in den Museen sowie bei S- und U-Bahn. Mit dem Ticket kann...

1 Bild

ASH und Bezirk betreiben Kooperation beispielhaft

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.07.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule und der Bezirk suchen nach Wegen, ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Es gibt zahlreiche Gründe, Theorie und Praxis enger zusammenzuführen. Auf einer Veranstaltung Ende Juni an der ASH zogen Vertreter der Hochschule und des Bezirks ein Fazit der bisherigen Kooperation. „Wir haben mit unserer Zusammenarbeit bundesweit viel Aufmerksamkeit erregt“, sagt Prorektorin Bettina Völter. Sie...

3 Bilder

Ein Leben ohne Barrieren: Kompetenzzentrum Inklusion für Pankow gegründet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.06.2017 | 135 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Bezirk gibt es jetzt das Kompetenzzentrum Inklusion Pankow (KIP). Aufgebaut wurde es unter Federführung des Vereins „Fördern durch Spielmittel“ in den vergangenen drei Jahren.Den Abschluss der Projektphase des Aufbaus, die mit Fördermitteln der Aktion Mensch unterstützt wurde, feierten die am KIP beteiligten Vereine und Einrichtungen vor wenigen Tagen im Innenhof der Immanuelkirchstraße 24. Dort hat...

1 Bild

"Kicken für Bildung": 4. Benefizcup in Berlin-Kreuzberg

Nô Lanta Djunto e.V.
Nô Lanta Djunto e.V. | Kreuzberg | am 08.06.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Wiener Straße | Der Verein Nô Lanta Djunto e.V. und die taz-Betriebsportgruppe laden am Sonntag, 2. Juli 2017 von 12 bis 18 Uhr zum vierten Fußball-Benefizcup ein. Fußball verbindet - weltweit! Was gibt es schöneres als Fußball zu spielen und gleichzeitig Menschen zu helfen? Unter diesem Motto werden Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf dem Sportplatz zusammentreffen, um einer grenzüberschreitenden Solidarität Ausdruck zu geben. Der...

Kreativitätsgrundschule feiert Sommerfest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 08.06.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Kreativitäts Grundschule | Niederschöneweide. Am 16. Juni feiert die Kreativitätsgrundschule Treptow ihr großes Sommerfest. Auch Anwohner sind gern gesehen.Geplant ist ein buntes Fest, bei dem die Grundschule einen Einblick in das Schulleben gibt. Das Thema „Tiere, Tierschutz und Nachhaltigkeit“ zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm. Es gibt Präsentationen aus der Projektwoche, dem kreativen Nachmittagsprogramm der Schule und zum Projekt...

"Das Netz voller Hass und Lügen?" Renate Künast im Gespräch mit Prof. Niko Härting an der HWR Berlin

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin | Schöneberg | am 12.05.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Hochschule für Wirtschaft und Recht | Das Studium Generale der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin läd zum Rechtsgespräch "Das Netz voller Hass und Lügen?" Renate Künast im Gespräch mit Prof. Niko Härting Die Verbreitung von „Hate Speech“ erregt seit Beginn der Flüchtlingskrise die Besorgnis vieler Politiker und Journalisten. Seit der Wahl des US-Präsidenten Donald Trump und mit Blick auf die Bundestagswahl im kommenden Herbst kommt eine weitere...

2 Bilder

Mehr Raum für Kiezbewohner: Hauptgebäude des Nachbarschaftsheims Neukölln erhält einen Erweiterungsbau

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.04.2017 | 251 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Neukölln | Neukölln. In diesem Jahr feiert das Nachbarschaftsheim Neukölln sein 70-jähriges Jubiläum. Zum Geburtstag gab es jetzt eine gute Nachricht: Das Abgeordnetenhaus bewilligte die Mittel für eine Erweiterung des Haupthauses.Wenn am 19. Mai das Fest der Nachbarn mit einer riesigen Geburtstagstorte, einem Flohmarkt und einer Hausführung begangen wird, könnte es im Nachbarschaftsheim Neukölln in der Schierker Straße 53 eng werden....

1 Bild

Berliner Job-Coaching für Alleinerziehende

Tonia Hausmann
Tonia Hausmann | Steglitz | am 20.04.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Goldnetz e.V. | 12-wöchiges Trainingsprogramm für Frauen mit Kindern, die den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben planen. Unter Gleichgesinnten erarbeiten die Frauen individuelle Strategien, um ihren persönlichen Weg in eine nachhaltige und erfüllende Beschäftigung zu finden, die sich mit Kindern vereinbaren lässt. Täglich von 09:00 bis 13:00 Uhr. Unser Angebot wird von der Senatsverwaltung gefördert und ist für alle...

2 Bilder

Kunstvermittlung mit Anspruch: Vielseitiges Programm in den „Ateliers 22“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 17.04.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Ateliers 22 | Friedenau. „Die Welt braucht uns“, sagt Bernadette Schwelm selbstbewusst. Im Juni 2016 gründete die Kunstpädagogin und Malerin mit anderen Künstlern in Friedenau die Kunstschule in den „Ateliers 22“. Anfang Mai will die Gruppe sich mit einem Sommerfest der Öffentlichkeit präsentieren.Noch wird gehämmert, gesägt und gebohrt in der Niedstraße 22. In die hohen, verglasten Räume zur Straße wird für Kursteilnehmer ein Info-Café...

1 Bild

Großes Potenzial, geringe Chancen: GIZ hilft Migrantinnen und geflüchteten Frauen 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.04.2017 | 281 mal gelesen

Berlin: GIZ e.V. | Spandau. Männer dürfen in Fußballvereinen mitspielen, sie bekommen Deutschunterricht, für sie werden Praktika und Jobs gesucht. Für Frauen aber ist das Integrationsangebot viel geringer. Einen Beitrag leistet die GIZ.Draußen gehen die Spandauer geschäftig ihrem Alltag nach. Drinnen sitzt ein Dutzend Frauen über heißem Kaffee. Ein Baby döst im Wagen. Immer freitags trifft sich im ersten Stock der Jüdenstraße 30 die „Offene...

1 Bild

Verein eröffnet Begegnungsstätte: Bildungsprogramm wird entwickelt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 07.04.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Deutsch-Polnisches Hilfswerk | Reinickendorf. Der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk hat am 30. März seine Lern- und Begegnungsstätte an der Zobeltitzstraße 68 eröffnet.Bisher hat sich der Verein vor allem in der Unterstützung von Kinderheimen in Polen und Berlin engagiert. Mittlerweile ist er in der Unterstützung von Lesepaten in Kitas tätig. Ein fester Ort für Begegnung und Bildung wurde jetzt an der Zobeltitzstraße gefunden. Mitglieder und Sponsoren...

Jugendliche recherchieren zur Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.04.2017 | 146 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Jugendliche aus Schöneberg und Tel Aviv recherchieren gemeinsam über ein dunkles Kapitel nationalsozialistischer Verfolgungspolitik. „Alle zusammen und niemand vergessen“ lautet die laufende Projektwoche im Jugendmuseum in Schöneberg. Dort und bei einem Gegenbesuch im Juli in Tel Aviv-Jaffa forschen Schüler des Robert-Blum-Gymnasiums und der Alterman Tichonet School zur homosexuellen Verfolgungsgeschichte in der...