Bionik

Die ersten Frühlingszeichen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 20.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Der Frühling naht und mit ihm die sind die ersten Frühlingsboten da. Beate Schönfeld vom Freilandlabor Britz zeigt sie auf einer Führung durch den Britzer Garten am 26. März um 11 Uhr. Sie startet am Karl-Foerster-Pavillon. Kosten: drei Euro plus Parkeintritt. Zu einer Mitmachwerkstatt „Bionik“ lädt das Freilandlabor am 26. Marz von 13 bis 16 Uhr ein. Auf Familien, Kinder und Erwachsene warten im Verwaltungsgebäude am...

Bionik zum Nachbasteln

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 07.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Samen, die an Fallschirmen landen. Pflanzen, die sich von selbst säubern. Insekten, die mit winzigen Flügeln Auftrieb gewinnen – das sind die Wunder der Bionik. Was dahinter steckt, erfahren am Sonntag, 12. März, Teilnehmer eines Workshops im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Ab 11 Uhr können sie eigenhändig Experimente wagen, um das Wissen zu vertiefen. Dafür zahlen Kinder 3 Euro, Erwachsene 4...

Ingenieurskunst der Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Die besten Baupläne sind immer noch organisch. Mit dieser Einsicht veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, eine Veranstaltung zum Thema Bionik. Am Sonntag, 30. Oktober, sollen Besucher von 11 bis 13 Uhr erfahren, warum Geckos ohne Klebstoff an der Decke haften oder die besten Autoreifen Katzenpfoten ähneln. Weil nur 20 Teilnehmer in den Saal passen, sollte man sich anmelden unter...

Wunder der Bionik erleben

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 25.01.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Fliegen kann der Mensch, seitdem er etwas über das Gefieder der Vögel weiß. Und wer noch andere Ingenieursleistungen der Natur kennenlernen will, hat dazu Gelegenheit bei einem Thementag im Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonnabend, 30. Januar. Von 11 bis 15 Uhr lernen Teilnehmer das Wichtigste über Bionik und zahlen dafür als Erwachsener 4 Euro, als Kind 3 Euro und als Familie 10 Euro. Die Anmeldung erfolgt...

1 Bild

Der beste Ingenieur – die Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.11.2015 | 72 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wenn der Fernsehturm mit seiner schweren Kugel auf einem leichten „Stengel“ schwingt, dann ist dies ein Wunder der Bionik. Das Prinzip ist das gleiche wie bei diesen Gräsern. Auf welche Weise das Abschauen von der Natur für überlegene Ingenieursleistungen sorgt, das ließ sich die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf bei ihrem neuesten Umweltforum Experten erklären. Nach einem Vortrag des...

Ökowerk erklärt Bionik-Wunder

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 23.02.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Ökowerk | Grunewald. Kein Werk eines Ingenieurs kommt heran an die Leistungen der Natur. Warum Geckos ohne Klebstoff an Wänden haften oder wie viel Last ein Palmblatt tragen kann, erfahren Teilnehmer eines Bionik-Spezials des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Es findet statt am Sonntag, 1. März, und vermittelt das Wissen von 13.45 bis 16 Uhr zu Preisen von 3 Euro für Kinder, 4 Euro für Erwachsene und 10 Euro für...