Birgit Monteiro

Der Bezirk hat seine Städtepartnerschaft mit Warschau verlängert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.11.2016 | 8 mal gelesen

Lichtenberg. Seit 16 Jahren gibt es zwischen Lichtenberg und der polnischen Hauptstadt Warschau partnerschaftliche Verbindungen. Jetzt wollen die beiden Bezirksverwaltungen noch enger zusammenarbeiten.Mehr Austausch in Sachen Kultur und Jugend, darauf einigten sich die scheidende Lichtenberger Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und ihre polnische Amtskollegin Ilona Soja-Kozlowska (PO). Seit dem Jahr 2000 unterhält ...

2 Bilder

Aufholen im großen Stil: Bezirk muss in drei Jahren 16.000 Kitaplätzen anbieten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 10.09.2016 | 102 mal gelesen

Lichtenberg. Mit dem Bau neuer Siedlungen droht sich der Kitamangel noch zu verschärfen. Eine Lösung könnte in der stärkeren finanziellen Beteiligung der Kommune liegen.„Wir müssen neue Grundlagen für den Bau neuer Kitas schaffen“, sagt die Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos für Die Linke). Der aktualisierte Kitaentwicklungsplan zeigt: Der Bauboom im Bezirk sorgt für den Zuzug von Familien und einen sprunghaft...

1 Bild

Birgit Monteiro (SPD) möchte Bürgermeisterin bleiben

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 09.09.2016 | 334 mal gelesen

Lichtenberg. Anfang 2015 wurde die Abgeordnete Birgit Monteiro (SPD) überraschend Bürgermeisterin, als der bisherige Amtsträger Andreas Geisel zum Bausenator berufen wurde. Sie möchte den Job weitermachen.Birgit Monteiro steckt noch ein paar Mappen in ihren Rucksack, wirft ihn über die Schulter und schließt die Tür zum Bürgermeisterbüro. Dort steht ihr liebstes Handwerkszeug: der Flip-Chart. Das ist ein großer Schreibblock,...

1 Bild

SPD-Wahlkampfbus in Brand gesetzt: Parteien verurteilen die Gewalt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.09.2016 | 55 mal gelesen

Lichtenberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 25. August einen in der Rathausstraße parkenden Wahlkampfbus der SPD in Brand gesetzt. Auch ein daneben parkendes Auto wurde beschädigt.Gegen 2 Uhr morgens bemerkten Passanten den brennenden Bus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Da hatte das Feuer nicht nur beim Bus einen Totalschaden angerichtet, sondern auch das daneben abgestellte Auto beschädigt. Bürgermeisterin...

2 Bilder

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks besichtigt die Rummelsburger Bucht 1

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 31.08.2016 | 1286 mal gelesen

Rummelsburg. Senat und Investor haben sich über den Verkauf des Filetgrundstücks "An der Mole" geeinigt. Auch andernorts entwickelt sich die Rummelsburger Bucht zum attraktiven Gewerbe- und Wohngebiet. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nahm die Entwicklung jetzt in Augenschein.Die Rummelsburger Bucht gilt als die "Südküste Lichtenbergs". Heute ist das Gebiet rund um die Bucht "eine der begehrtesten Wohngebiete im...

1 Bild

SPD-Politiker im Vor-Ort-Gespräch mit Friedrichsfeldern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Friedrichsfelde | am 29.07.2016 | 103 mal gelesen

Friedrichfelde. Trotz regnerischen Wetters kamen kürzlich rund 30 Friedrichsfelder zum Kiezspaziergang. Eingeladen hatten Bürgermeisterin Birgit Monteiro und der Abgeordnete Ole Kreins (beide SPD).Die beiden Politiker wollten wissen, wo der Schuh drückt. Ein großes Thema für die Anwohner war die Verkehrslage auf der Alfred-Kowalke-Straße. Mehr Sicherheit für Fußgänger forderten die einen und bedauerten, dass die...

1 Bild

Lebensretter geehrt: Birgit Monteiro überreicht Bezirkstaler

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Malchow | am 20.07.2016 | 27 mal gelesen

Malchow. Thomas Kindler und Oliver Forster haben einem achtjährigen Jungen das Leben gerettet. Als Dank überreichte Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) ihnen jetzt den Bezirkstaler und eine Urkunde.Die beherzte Tat liegt schon einige Monate zurück. Es war ein frostiger Tag im Januar, als zwei achtjährige Jungen ihre Schlitten zum Malchower See zogen. Dort entdeckten sie Enten in einem Eisloch . Einer der Jungen wollte die...

1 Bild

Langzeitarbeitslose im Fokus: neue Projekte sollen Zahlen weiter senken

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 15.07.2016 | 146 mal gelesen

Lichtenberg. Die Arbeitslosenquote im Bezirk ist mit 8,2 Prozent nicht nur niedriger als im Berliner Durchschnitt, sondern auf einem historischen Tiefstand: trotz Zuzug von Arbeitslosen aus anderen Bezirken.„Der Arbeitsmarkt in Berlin ist robust“, weiß Lutz Neumann. Der Chef des Lichtenberger Jobcenters freut sich: Dank der stabilen Wirtschaft gibt es mehr Jobs. Bis Mai dieses Jahres hat das Jobcenter 3300 Menschen in den...

2 Bilder

Lolek und Bolek sind jetzt Patenkinder

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 24.06.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Lolek und Bolek heißen die zwei Takin-Kälbchen, die im März im Lichtenberger Tierpark geboren wurden. Nun erhalten Sie prominente Patinnen, und zwar die Bürgermeisterin aus Lichtenberg sowie aus Friedrichshain-Kreuzberg.Die beiden Sichuan-Kälbchen sind nicht zufällig nach den Brüdern der polnischen Zeichentrickserie "Lolek und Bolek" benannt. Denn Lichtenberg pflegt gleich zwei Städtepartnerschaften in Polen....

1 Bild

Studentencampus entsteht: Rund 800 Apartments in den kommenden Jahren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 09.05.2016 | 302 mal gelesen

Fennpfuhl. In der Alfred-Jung-Straße 14 wurde am 28. April der Grundstein für eines von zwei Bauvorhaben für studentisches Wohnen gelegt.„Berlin benötigt dringend geeignete Angebote für Studierende“, sagte Robert Besir, während der Grundsteinlegung. Der Geschäftsführer des Bauherren Homepoint Gruppe möchte diese Lücke mit gleich zwei Bauprojekten füllen: Mit der Grundsteinlegung wurde bereits mit dem Bau eines 13-geschossigen...

1 Bild

Der Regierende Bürgermeister antwortet Anwohnern

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 05.05.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Stellen Sie mir Ihre Fragen." Mit diesem Appell lud der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) die Bürger zum Dialog ins Kulturhaus Karlshorst. Das Ergebnis: Viele Themen und genauso viele Anmerkungen kamen auf den Tisch."Ich kann nicht verstehen, warum die Stadt diese Lärmbelästigung durch Clubs genehmigen kann." Nicht nur der Anwohner aus der Rummelsburger Bucht hat sein Kopfschütteln über die aktuelle...

Sprechstunde der Bürgermeisterin

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 01.02.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Am 24. Februar lädt die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) zur Sprechstunde ins Rathaus Lichtenberg in die Möllendorffstraße 6. Ob Nöte mit den Ämtern oder Anregungen zum politischen Handeln – die Bürgermeisterin ist für alle Bürgeranliegen offen. Die Sprechstunde findet um 15.30 Uhr im Raum 114 statt. Um eine telefonische Anmeldung unter  902 96 30 01 wird gebeten. KW

1 Bild

Bürgermeisterin Birgit Monteiro will Arbeit, Inklusion und Integration zusammenbringen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 01.01.2016 | 328 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Im Januar 2015 wurde die Sozialdemokratin Birgit Monteiro zur neuen Bürgermeisterin Lichtenbergs gewählt, nachdem Andreas Geisel (SPD) überraschend zum Bausenator berufen wurde. Die Berliner-Woche-Reporterin Karolina Wrobel sprach mit Birgit Monteiro über die politischen Schwerpunkte im Jahr 2015 und 2016. ? Frau Monteiro, schon kurz nach dem Antritt als Bürgermeisterin haben Sie sich erstaunt gezeigt, wie viel...

10 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Lichtenberg

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.12.2015 | 389 mal gelesen

Lichtenberg. Und wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Traditionell der Zeitpunkt, einmal kurz auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken und einige Berliner-Woche-Schlagzeilen und Geschichten Revue passieren zu lassen. Januar Das Jahr beginnt mit der Wahl der neuen Bürgermeisterin. Der Sozialdemokratin Birgit Monteiro gelingt es erst im zweiten Wahlgang, die Mehrheit der Stimmen der Bezirksverordneten zu...

Kritik an Wahl der Unterkünfte für Flüchtlinge

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 03.12.2015 | 373 mal gelesen

Lichtenberg. Mit regelmäßigen Zusammenkünften von Senat und den Bezirksbürgermeistern könnte die Verteilung von Flüchtlingen auf bestehende Unterkünfte besser abgesprochen werden, fordert Birgit Monteiro (SPD). So könnte auf die Belegung von Turnhallen weitgehend verzichtet werden. "Turnhallen sind gerade für die Unterbringung von Familien mit Säuglingen ungeeignet", sagt Birgit Monteiro (SPD). Die Bürgermeisterin hatte sich...

1 Bild

SPD nominiert Kandidaten für die Wahlen 2016

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 12.11.2015 | 358 mal gelesen

Lichtenberg. Die SPD Lichtenberg hat am 6. und 7. November ihre Kandidaten für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung aufgestellt. An der Spitze stehen Andreas Geisel und Birgit Monteiro.Am 18. September kommenden Jahres wird gewählt. "Unser Ziel ist es, stärkste Kraft in Lichtenberg zu werden und zugleich alle Wahlkreise direkt zu gewinnen", sagt der SPD-Kreisvorsitzende Ole Kreins. Kürzlich...

27 Bilder

Schöne neue Einkaufswelt: Hansa Center und EDEKA Center erfolgreich gestartet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Malchow | am 01.10.2015

Berlin: Hansa-Center | Neu-Hohenschönhausen. „Hier sind Sie goldrichtig!“ Mit diesem Satz begrüßte das EDEKA Center nicht nur die neuen Mieter im Hansa Center, sondern in erster Linie die vielen Kunden und Besucher, die sich die Eröffnungstage ab 30. September nicht entgehen ließen.Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) würdigte das Engagement von EDEKA Minden-Hannover am Standort als „wichtigen Arbeitgeber“ und freut sich, dass „hier in Qualität...

Neues Flüchtlingsheim

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 26.09.2015 | 1578 mal gelesen

Berlin: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg | Alt-Hohenschönhausen. Für die Unterbringung von Flüchtlingen werden noch immer leerstehende und geeignete Gebäude gesucht. Mit dem ehemaligen Sportlerwohnheim in der Konrad-Wolf-Straße 46 ist nun ein weiteres Gebäude gefunden, das zu diesem Zweck genutzt werden soll. "Das Haus soll ab November von Flüchtlingen bezogen werden", informierte die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) auf der Bezirksverordnetenversammlung am 17....

7 Bilder

Bürgermeister Michael Müller zu Besuch in der Notunterkunft Karlshorst

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 18.09.2015 | 370 mal gelesen

Lichtenberg. Viele Hundert ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer unterstützen seit Wochen geflüchtete Menschen. Am 14. September würdigten der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Lichtenbergs Bürgermeisterin Birgit Monteiro (beide SPD) diese Helfer mit einem Sonderpreis für herausragendes Engagement in der Flüchtlingsarbeit."Die Integration der geflüchteten Menschen ist in vollem Gange. Das merkt man an den Kindern....

Sprechstunde der Bürgermeisterin

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Fennpfuhl | am 18.08.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg: Am 26. August lädt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) zur Bürgersprechstunde ein. Lichtenberger können sich mit ihren Anliegen zwischen 16.30 und 18.30 Uhr im Rathaus in der Möllendorffstraße 6 in Raum 114 an sie wenden. Es wird gebeten, sich vorab unter  902 96 30 01 anzumelden. JK

Bürgermeisterin stellt Entwurf für den Haushaltsplan 2016/2017 vor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 20.07.2015 | 151 mal gelesen

Berlin: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg | Lichtenberg. Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) hat den Haushaltsplanentwurf für 2016 und 2017 vorgelegt. Im kommenden Jahr möchte sie mehr Geld ausgeben als ursprünglich vorgesehen; 2017 dagegen nicht. Die Fraktion Die Linke spricht von einem "Wahlkampfhaushalt". "Bei vielen zusätzlichen Ausgaben haben wir uns auf das Jahr 2016 konzentriert", sagte die Bürgermeisterin. Am 9. Juli präsentierte sie den Bezirksverordneten...

Sprechstunde mit Bürgermeisterin Monteiro

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 13.07.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) gibt es am 15. Juli bei einer Sprechstunde. Diese findet von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 im Raum 114 statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine Anmeldung gebeten unter  902 96 30 01. KW

1 Bild

Bürgermeisterin wird Känguru-Patin

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 11.07.2015 | 62 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Mit einer Patenschaft unterstützt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) die Aufzucht eines kleinen Kängurus im Tierpark Berlin. Das kleine Flink-Wallaby ist erst wenige Wochen alt. Ein Tierpfleger-Team zieht es mit der Hand auf, nachdem die Mutter überraschend gestorben ist. Nun hat das junge Tier mit Birgit Monteiro eine neue Unterstützerin gewonnen. Sie übernahm die Patenschaft und taufte den kleinen...

1 Bild

Gesucht: Lichtenberger Unternehmen des Jahres

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 03.07.2015 | 99 mal gelesen

Lichtenberg. Viele Firmen im Bezirk stehen für eine echte Erfolgsgeschichte. Wer in diesem Jahr "Lichtenberger Unternehmen des Jahres" wird, können Bürger mitbestimmen. Noch bis zum 28. August können Bürger und die Firmen selbst beim Bezirksamt Vorschläge für preisverdächtiges Engagement einreichen. Im Oktober soll das "Lichtenberger Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet werden. Der vom Bezirksamt und dem Wirtschaftskreis...

3 Bilder

Sondermittel für Schulen reichen nicht: Finanzsenator Kollatz-Ahnen streitet mit Bezirk 2

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 01.07.2015 | 568 mal gelesen

Berlin: Gutenberg-Oberschule | Lichtenberg. Rund 1,7 Milliarden Euro würden gebraucht, um alle Berliner Schulen auf Vordermann zu bringen. Auch in Lichtenberg ist der Investitionsbedarf hoch. Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) machte sich kürzlich vor Ort ein eigenes Bild. "Lichtenberg hat eine echte Achterbahnfahrt in Sachen Schülerzahlen hinter sich", sagte der Senator bei seiner Bezirksvisite. Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD) habe ihm in...