Blog

Dathe-Schüler nach San Rafael

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 22 mal gelesen

Friedrichshain. Schülerinnen und Schüler des Dathe-Gymnasiums fliegen vom 28. März bis 7. April in die Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua. Ziel der Reise ist, eine Schulpartnerschaft zu etablieren. Seit knapp zwei Jahren gibt es bereits einen gemeinsamen Blog von Neuntklässlern des Wahlpflichtkurses Spanisch und Schülern aus San Rafael. Der Besuch wird vom entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramm ENSA...

Seminar für Hobbyjournalisten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Brunnenviertel e.V. | Gesundbrunnen. Die Bürgerredaktion des Kiezmagazins „brunnen“ im Brunnenviertel bietet im März und April Weiterbildungen für Hobbytexter und Fotografen an. Die Seminare und Workshops sind kostenlos und offen für jeden. Am 22. März geht es um das Thema Fotorechte. Fotografin Sulamith Sallmann klärt darüber auf, was man beim Aufnehmen und Veröffentlichen von Fotos beachten muss. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im...

Gesundes Kochen für Jungs

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 19.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Medienkompetenzzentrum meredo | Tegel. Kochen, filmen, bloggen: Jungs im Alter ab neun Jahren, die diese Hobbys haben, aufgepasst: Das Medienkompetenzzentrum meredo bietet in den Winterferien eine besondere Projektwoche zum Motto „Gesundes Kochen“ an. Die Tage beginnen jeweils um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, anschließend geht’s ans Vorbereiten eines dreigängigen Mittagsmenüs. Die Jungs begleiten das Projekt mit einem Blog, entstehen sollen...

Online-Portal für Nachbarn

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.08.2016 | 15 mal gelesen

Marzahn. Unter dem Titel „Wir sind Marzahn!“ startete die Volkssolidarität das Online-Portal www.wirsindmarzahn.de. Bewohner können darin Beiträge zu ihrem Leben im Bezirk veröffentlichen. Es gibt für die Texte keine Vorgaben, diese werden aber vorzugsweise mit einem Foto genommen. Die Geschichten sollen unter anderem erzählen, warum man nach Marzahn gezogen ist und was einem mit dem Bezirk verbindet. Beabsichtigt ist, dass...

5 Bilder

Kunstprojekt wirft poetischen Blick auf das Alltägliche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.04.2016 | 176 mal gelesen

Wedding. An der Maxstraße hinterm Leopoldplatz hängt hinter einer Bank ein Foto genau an dem Ort, an dem es vor längerer Zeit aufgenommen wurde. Die Autorin Auguste von Blau hat es mit ihrer Lyrik veredelt.Ein Pärchen frühstückt am Campingtisch mit rot-weißer Tischdecke. Auf dem Fußboden steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Weddingfrühstücker“. Kaum einen Meter entfernt sitzt ein Mann auf der Parkbank und schaut...

Neuer Blog im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.01.2016 | 70 mal gelesen

Neukölln. Das Quartiersmanagement (QM) Reuterplatz wird Ende 2016 schließen. Das Büro UrbanPlus begleitet diesen Prozess mit dem Projekt „Verstetigung aktiv gestalten“, in dem eine neue Kommunikationsplattform für den Reuterkiez entstanden ist: der ReuterForum Blog.Auf dem Blog werden Initiativen und Menschen vorgestellt, die im Viertel etwas bewegen. Der Blog ermöglicht eine Übersicht über alle im Kiez laufenden...

Reisetipps für alle ab 40

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.11.2015 | 58 mal gelesen

Pankow. Der in Pankow beheimatete Landesring Berlin-Brandenburg im Deutschen Senioren-Ring hat jetzt einen neuen Reiseblog für die Zielgruppe 40plus ins Internet eingestellt. „Wer bei Google die Wörter ‚Reisen und andere Freuden‘ eingibt, der findet mit http://gillsborgs-reisewelt.blogspot.de/ diesen Blog“, erklärt Jochen Bergmann vom Deutschen Seniorenring. „Reiselustige geben hier mehrmals im Monat einen neuen Beitrag mit...

1 Bild

Manuela Buhse bloggt über das Leben in Berlin 2

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Wedding | am 18.09.2014 | 222 mal gelesen

Wedding. Manuela Buhse ist Berlinerin durch und durch. Seit nun mehr 33 Jahren wohnt sie in der Hauptstadt und erlebt dennoch immer wieder Neues und Ungewohntes. Ihre Gedanken zum Berliner Stadtleben teilt sie seit März dieses Jahres auf der Internetplattform "blogspot.de".Weltweit stellen Millionen Menschen Texte ins Internet ohne dafür irgendeine Gegenleistung zu erhalten. Neben jeder Menge Klamauk findet der passionierte...