Blues

Blueskonzert in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 02.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. „Rockin‘ the library“ heißt es am Freitag, 10. November, um 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 55. Es singt und spielt der Sänger und Songschreiber Robert Lee Fardoe. Der gebürtige Waliser lebt seit 2006 in Berlin. Er berührt sein Publikum mit seiner weichen Stimme und einem Mix aus melancholischen und euphorischen Blues-, Seemanns- und Tanz-Pop-Songs. Der Eintritt ist frei....

Blues- und Soul-Nacht: Festival auf dem Gutshof Britz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 01.10.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Gutshof Britz | Britz. Auch in diesem Jahr lädt die Musikschule Paul Hindemith Neukölln zum Blues & Soulfestival ein. Die dritte Neuköllner „Blues & Soul Night“ findet am Freitag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 81-83, statt. Mit dabei sind die „Blue Minor Strings“, die unter der Leitung von Kai-Arne Michaels in diesem Jahr Blues in Kombination mit Rap-Gesang bieten. Original-Neuköllner Blues erklingt mit...

1 Bild

Neuer Club für Live-Konzerte gegenüber der Trabrennbahn

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 01.09.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Traber Terrassen | Mariendorf. Rock’n’Roll-Premiere in den Traber-Terrassen. Am 9. September eröffnet das Trio "NotReally" einen neuen Konzertreigen am Mariendorfer Damm 221, gegenüber der Trabrennbahn. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Klassiker der Rockmusik und selbst komponierte Songs stehen auf dem Programm. Das Trio "NotReally" wurde Anfang 2013 als Schulband von drei vom Rock’n’Roll und Blues begeisterten Berliner Jungen –...

Folk und Blues in der Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 29.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. „Skinny Eric“ singt am Freitag, 8. September, um 20 Uhr im Foyer der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54. Der Musiker aus Marzahn präsentiert mit seiner markanten, tiefen Stimme einen Mix aus Folk und Blues. Damit beginnt eine Reihe von monatlichen Konzerten. Diese ist das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen der Musikbibliothek Marzahn und dem Orwo-Haus. Der Eintritt ist frei. Anmeldung...

1 Bild

JAZZmi: Die DT-Jazzband im Café CoCo

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 17.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus Fischerinsel | Vergnüglicher, swingender Abend voller Dixie und Blues.Die Musiker finden sich für jede Jazz-Session am JAZZmi in unserem Café CoCo im KREATIVHAUS immer wieder neu zusammen. Ihre Musik klingt auch deshalb jedes Mal wie ein frischer Auftakt. 20:00 Eintritt frei 030 / 23 80 91-3   kontakt@kreativhaus-tpz.de

Fesselnder Blues vom Mississippi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Das diesjährige Mississippi Blues & Barbecue Festival findet am 16. Juli statt. Von 15 bis 21 Uhr treffen sich im Kesselhaus und im Hof der Kulturbrauerei in der Knaackstraße 97 Musiker, um dem Mississippi-Blues zu huldigen. Der amerikanische Fluss gilt als Ursprung der Musikrichtung. Mit dabei sind unter anderem die Delta Boys, Stefano Ronchi, Lubos Benja & Bonzo sowie The Goon Mat & Lord Benardo. Der...

Rock und Blues in der Parkbühne

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Biesdorf | am 17.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Biesdorfer Parkbühne | Biesdorf. In der Biesdorfer Parkbühne, Nordpromenade 5, ist am Sonnabend, 24. Juni, Rock und Blues zu erleben. Unter dem Titel „Alles auf Anfang“ treten ab 18 Uhr Saudia Young und Ed Stone auf. Saudia Young stammt aus New York City und eroberte die Berliner Clubs und Bühnen im Sturm. Mit ihrer kraftvollen Blues-Stimme und ihrer Band hat sie einen einzigartigen Sound kreiert, den sie Noir Rockabilly Blues nennt. Ed Stone steht...

Blues im Konzert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 09.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Spandauer Zitadelle | Haselhorst. Das Berliner Duo „Bluesouthern“ spielt am Sonnabend, 17. Juni, auf der Zitadelle Spandau. Seine musikalischen Wurzeln hat das Duo im amerikanischen Folk, Blues und Jazz. Bei dem Konzert sind überwiegend eigene Stücke auf Gitarre, Ukulele, Bluegrass-Banjo zu hören. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Gabe für den Hut ist aber willkommen. Ort des Konzerts sind die Räume des Vereins Klang-Holz,...

Nina Hill in Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Theater O-Tonart | Schöneberg. Den Genuss von Soul, Blues und R&B der Extraklasse verspricht ein Konzert mit der Singer-Songwriterin Nina Hill aus Los Angeles am 13. Mai, 19.30 Uhr, im Theater O-Tonart, Kulmer Straße 20a. Die Entertainerin stand schon mit vielen amerikanischen Musiklegenden auf der Bühne, so mit Ike Turner, B.B. King und P. Diddy. Karten ab 19 Euro gibt es unter  37 44 78 12 oder an der Abendkasse. KEN

Blues als Kunstform

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Der Bluesmusiker Marty Hall ist am Sonnabend, 8. April, 20 Uhr, in der Petruskirche am Oberhofer Platz zu Gast. Der kanadische Gitarrist, Sänger und Komponist gilt als Ästhet, der den Blues zu einer Kunstform entwickelt. Schon mit den ersten Takten schafft er es, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Jazzkritiker Andreas Pernpeintner sagt über Hall: „Es scheint, als habe Hall eine ganze Band in seine Gitarre...

Blues und Boogie-Woogie

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 12.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Let’s the good times roll: Der Pianist und Sänger Jo Bohnsack spielt am Freitag, 17. März, um 19 Uhr im Schloss Britz, Alt-Britz 73. Er bringt eigene Songs zu Gehör, aber auch Werke von Altmeistern wie B. B. King, Champion Jack Dupree und Ray Charles. Der Eintritt beträgt 15, ermäßigt neun Euro. Informationen gibt es unter  60 97 92 30. sus

1 Bild

Blues im Blut: Konzert am 11. März

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Am 11. März rappelt es wieder am Tempelhofer Damm 139. Im Bierhaus greifen vier Herren im reiferen Alter als „Doc Blue Bluesband“ in die Saiten.Die in den 1970er-Jahren gegründete Band „Our Baggage'“, heute "Doc Blue", machte sich unter anderem als Mitglied der Blues Cooperative Berlin, die eine seinerzeit viel beachtete Platte herausbrachte, bemerkbar. Die Mitglieder der Band haben inzwischen zwar mehrfach...

„Young Old Men“ in der Kirche

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 03.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Das Duo „Young Old Men“ gibt am Freitag, 10. März, um 19 Uhr ein Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15. Das Repertoire des Gitarristen Fabrizio Luccitti und des Cellisten Nicolas Fahy umfasst Blues, Country und Folk-Musik. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird allerdings gebeten. hari

Rock und Blues in der „Kiste“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 20.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Die Band „Kofi Baker’s Cream Experience“ tritt am Freitag, 27. Januar, 21 Uhr im Kulturzentrum „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, auf. Kofi Baker ist der Sohn von Ginger Baker, der mit Eric Clapton und Jack Bruce von 1966 bis 1968 die Gruppe „Cream“ bildete. Sie gilt als erste Supergroup in der Geschichte der Rockmusik. Während Ginger Baker nur noch Free Jazz spielt, hält Sohn Kofi am Stil fest und bietet das...

1 Bild

Der Rock’n’Roll lebt: Bluestrio „NotReally“ im Bierhaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.12.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Das Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 startet am 7. Januar mit einem Konzert des Bluestrios „NotReally“ ins neue Jahr. Selbst komponierte Songs und Klassiker der Rockmusik stehen auf dem Programm.Das Trio "NotReally" wurde Anfang 2013 als Schulband von drei vom Rock’n’Roll und Blues begeisterten Berliner Jungs – Johannes Niemann, Hisato Tsuji und Jakob Deider – in Wedding gegründet. Ihre musikalische Botschaft:...

Swing zum Jahresende

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Kreuzberg. Die Big Band Kameleon tritt am 31. Dezember um 16 Uhr in der Passionskirche am Marheinekeplatz 1 auf. Sie spielt beliebte Swing-Klassiker, aber auch Funk, Latin, Blues, Soul oder Rock. Beginn ist um 16 Uhr. Karten, Preis ab 30 Euro, gibt es im Vorverkauf unter 01806 57 00 00 sowie am Veranstaltungstag ab 15 Uhr an der Tageskasse. tf

Blues zwischen den Feiertagen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Packende und mitreißende Spielfreude vermitteln die beiden Musiker Bluesrudy & Marko Jovanovic. Da beide Multiinstrumentalisten sind, entsteht trotz der kompakten Besetzung der Eindruck einer ganzen Band. Die tiefe Stimme und das Gitarren- und Bassdrumspiel von Bluesrudy sowie das ausdrucksstarke Mundharmonika- und Kontrabaßspiel von Jovanovic prägen den unverkennbaren Klag des Duos, das am Mittwoch, 28....

1 Bild

Schulze hat den Blues

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 25.11.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 gastiert am 3. Dezember die Berliner Band „Schulzeblues“. Angekündigt ist „Classic- und Modern-Blues nicht üblicher Auswahl“.„Jeder Schulze hat mal den Blues“, so das Motto der Band. Ihr Namensgeber ist der Gitarrist Reinhard Schulze, der seinen speziellen Blues schon vor vielen Jahren aus der niedersächsichen Tiefebene mit nach Berlin gebracht hat. Bassistin Gabi Mehlitz, die...

Jazz, Blues, Dixie und Swing

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 18.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 25. November steht im großen Saal des Gemeinschaftshauses Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ein Konzert der „Papa Binnes Jazz Band“ auf dem Programm. Gespielt werden traditioneller Jazz, Oldtime, Dixieland, Blues und Swing. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.jazzfueralle.de. HDK

Blueskonzert im Barber Shop

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Jacks Barber Shop | Neukölln. Mehr als Bartpflege: Am Freitag, 18. November, gibt es um 19 Uhr ein Konzert in Jacks Barber Shop, Sonnenallee 25. Zu Gast sind The Love Gloves, die „Deltabilly“ zu Gehör bringen, eine Mischung aus Delta-Blues der 20er- und 30-er Jahre, Rhythm ’n’ Blues der 40er und Rockabilly der 50er. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. sus

1 Bild

Auf den Spuren des Blues: Loco Joe & The Fireworks

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 26.10.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Kaum ist Loco Joe aus den USA zurück, gibt er mit seiner Band am 5. November sein erstes Berlin-Konzert im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139. "Loco Joe & The Fireworks" sind mittlerweile quasi Stammmusiker der temporären Musikkneipe. Der Sänger und Gitarrist Loco Joe war einige Wochen auf den Spuren des Blues in New Orleans und Memphis unterwegs und hat sicherlich einige neue beziehungsweise verfeinerte Töne...

1 Bild

Viel Blues und eine Menge Rock

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.10.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Seit über 20 Jahren rockt die Band “Blues Power”, zunächst als Boy Group, dann mit Frontfrau Kat Baloun über die Bühnen der Berliner Szene und darüber hinaus. Am 22. Oktober ist im Bierhaus Station.Wie laut Eigenaussage schon der Bandname implizieren soll, haben sich die vier Musiker Michael Berzewski (Gitarre), Hans Hoffmann (Bass), Charly Rückert (Schlagzeug) und Ernie Schmiedel (Klavier) bei der Bandgründung dem...

1 Bild

Blues-Alarm am Te-Damm

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 14.09.2016 | 127 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 gastiert am 24. September die Berliner Band „Blues Croseros“. Es geht aber nicht nur um den Blues. Die fünf Musiker haben mehr drauf.Die aus Gesang und Rhythmus-Gitarre, Lead-Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug zusammengesetzte Band gibt es zwar erst seit etwa einem Jahr, aber die fünf Berliner Musikanten waren alle schon lange Jahre in anderen Bands unterwegs und sind in der...

Boogie Woogie am Klavier

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 14.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Kladower Forum | Kladow. Zum Frühschoppen am 21. August ab 11 Uhr im Haus des Kladower Forums, Kladower Damm 387, spielt Lluis Coloma aus Barcelona am Klavier auf. Die Besucher erwarten New Orleans Sound, Blues, Boogie Woogie, Rock & Roll sowie Rhythm & Blues. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Arbeit des Kladower Forums gebeten. CS

Marty Blues spielt den Blues

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 30.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Der Gitarrist und Sänger Marty Hall gehört zu den Musikern, die es schaffen, ihr Publikum schon mit den ersten Takten zu fesseln. Sein Gitarrenspiel ist betörend und geradezu hypnotisch. Das Repertoire beinhaltet eigene Kompositionen, ebenso wie persönliche Versionen von Bluesklassikern unter anderem von Willie Dixon, Jimmy Reed und Persy Mayfield. Ein schwerer Autounfall führte dazu, dass Marty fünf Jahre nicht...