Blumen

1 Bild

Blumenwiese trifft Straßenkunst: Buntes Programm in der Oldenburger Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.09.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Moabiter Blumenwiese | Moabit. Nach dem Erfolg des 2016 angelaufenen Projekts „Moabiter Blumenwiese“ des Quartiersmanagements Moabit-West geht es am 23. September unter dem Motto „Moabiter Blumenwiese meets Street Art“ in die nächste Runde. Zum abwechslungsreichen Programm von 12 bis 18 Uhr in der Oldenburger Straße gehört die Verwandlung einer 30 Meter langen Brandwand des Wohnhauses Nummer 40 durch Graffiti-Künstler der Crew von New Berlin...

Bildergalerie zum Thema Blumen
7
6
6
5

Blume 2000

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 18.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee Arcaden | Blume 2000 in den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, 10439 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Das Fachgeschäft für Blumen, Pflanzen und Accessoires eröffnete vor Kurzem nach dem Umbau im Erdgeschoss des EKZ. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Blumen zum Frühstück

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Kreuzberg. Die Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, lädt für Sonntag, 17. September, zum Flower Breakfast Market ein. Können Kunden auch bei Blumen immer mehr auf regionale und saisonale Angebote zurückgreifen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, Beispiele von Züchtern aus dem Berliner Umland inbegriffen. Dazu gibt es ein Frühstücksangebot, bei dem Blüten ebenfalls eine Rolle spielen. Das alles von 10 bis...

Speiseeis aus Wiesenblumen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 04.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Kathrin Scheurich vom Freilandlabor zeigt, wie’s geht: Am Sonnabend, 12. August, sammelt sie Wiesenblumen und stellt daraus ein Eis her – ohne Kühlschrank oder Tiefkühltruhe. Familien, die dabei sein wollen, sind zwischen 14 und 16 Uhr willkommen. Treffpunkt ist am Verwaltungsgebäude Sangerhauser Weg 1. Erwachsene zahlen zwei, Kinder einen Euro. Infos unter  70 09 06 80. sus

1 Bild

Claude Monet und ein Rosentraum

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 03.08.2017 | 53 mal gelesen

Giverny (Frankreich): Giverny | Schnappschuss

1 Bild

IGA-Impressionen

Michael Vogt
Michael Vogt | Hellersdorf | am 03.08.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Schnappschuss

Familienfest in der Gartenanlage

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 06.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Anlage Blankenburg | Blankenburg. Das diesjährige Familiensommerfest in der Anlage Blankenburg wird am 15. Juli ab 15 Uhr unter dem Motto „Blumen verändern die Welt“ veranstaltet. Zum Fest sind Interessierte in den Grünkardinalweg 67 eingeladen. Unter anderem gibt es Spiel, Spaß und Unterhaltung für Kinder. Mehr über die größte zusammenhängende Siedlung dieser Art in Berlin ist auf www.anlage-blankenburg.de zu erfahren. BW

130 Bilder

Meine grüne Oase: Schicken Sie uns Ihre Schnappschüsse

Simone Gogol
Simone Gogol | Kreuzberg | am 04.07.2017 | 2485 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Die Rosen duften lieblich, die Petunien leuchten in ihren schönsten Farben, dazu plätschert leise ein Brunnen – ach ja, Sommer kann so schön sein. Viele Berliner schaffen sich ihr kleines Paradies im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder wissen ein schönes Plätzchen in den Parks und Grünanlagen der Stadt, wo sie die Seele baumeln lassen. Greifen Sie zur Kamera!Zeigen Sie uns Ihre grüne Oase: Machen Sie einen...

3 Bilder

Im Zeichen der Blüten: Albert-Schweitzer-Stiftung feiert ihr Sommerfest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 25.06.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen und Betreuen | Blankenburg. „Alberts Blütenzauber“ ist das Motto des diesjährigen Sommerfestes der „Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen“. Während dieses Festes möchten die Mitarbeiter und Bewohner der Stiftung ihre Gäste mit Blüten und Blumen verzaubern.Am 8. Juli erwarten sie auf dem parkähnlichen Gelände in der Bahnhofstraße 32 wieder etwa 1000 Besucher. Gefeiert wird von 15 bis 19 Uhr. Auch in diesem Jahr sind die Nutzer der...

1 Bild

Ein offener Garten für den Rollbergkiez: Künstlerinnen laden zur „Pflanzenwanderung“ von Marzahn nach Neukölln ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.06.2017 | 70 mal gelesen

Neukölln. Zwei Künstlerinnen laden die Bewohner des Rollbergviertels zu einem Spaziergang der besonderen Art ein: Gemeinsam wollen sie in Marzahn Blumen abholen und im eigenen Kiez pflanzen. Die Vorgeschichte ist rasch erzählt. Eleni Papaioannou hat am Freizeitforum Marzahn ein Projekt zum Thema Garten realisiert – dazu gehören Pflanzen in Hochbeeten. Gemeinsam mit ihrer Künstler-Kollegin Marula Di Como überlegte sie, was mit...

Romantisches Landhaus

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedenau | am 09.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Romantisches Landhaus | Romantisches Landhaus, Bundesallee 83, 12161 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr, 850 772 40, www.romantischeslandhaus.de Das Geschäft in Friedenau bietet Haus- und Garteninterieur mit Deko-Artikeln, Teesorten, Naturseifen, Blumen sowie Pflanzen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Ein Platz für Bienen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Blumen-Grundschule | Friedrichshain. Die Blumen-Grundschule an der Andreasstraße macht mit beim Projekt BienenBlütenReich des Netzwerks Blühende Landschaften. Das Ziel der Aktion: Neue Flächen bepflanzen und damit einen Lebensraum nicht nur für Blumen, sondern auch für Vögel und Insekten, gerade auch für Bienen zu schaffen. Vor einigen Tagen wurden vor dem Schulgebäude sowie einer weiteren Fläche am Schulhof unter anderem Feldblumen eingesät. Die...

1 Bild

Silber fürs Blumenhaus Schamp: Grabgestaltung auf der IGA Berlin 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 07.05.2017 | 226 mal gelesen

Berlin: Blumenhaus Schamp | Wilmersdorf. Auf der IGA Berlin 2017 zeigen rund 50 Friedhofsgärtnereien aus ganz Deutschland gärtnerische Beiträge zur Grabgestaltung. Zu den drei beteiligten Berliner Gärtnereien gehört auch das Blumenhaus Schamp aus Wilmersdorf.Eine Stele mit schwingenden Täfelchen an einem Metallrad, umschlungen von zwei Wellen weiß-gelber Frühblüher und dunkler Hornveilchen. Für dieses Arrangement im Ausstellungsbereich „Grabgestaltung...

Moabiter Blumenwiese

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kindercafé Fräulein Knopfauge | Moabit. Die Initiative „Spielplatz Emdener Straße/Oldenburger Straße“ lädt alte und neue Kiezbewohner und -akteure ein, am 5. Mai von 11 bis 17 Uhr unter dem Motto „Wir machen den Kiez schön!“ Blumen und Stauden zu pflanzen. Arbeitsmaterial ist vorhanden. Treffpunkt ist vor dem Kindercafé Knopfauge in der Oldenburger Straße 40. Neben dem Gärtnern erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm. Mit von der Partie...

4 Bilder

Den Frühling feiern: Gartenmarkt „Späth’er Frühling“

Manuela Frey
Manuela Frey | Baumschulenweg | am 28.04.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Späth'sche Baumschulen | Baumschulenweg. Die Späth’schen Baumschulen laden am Wochenende zum großen Gartenmarkt „Späth’er Frühling“ ein. Der Gartenmarkt „Späth’er Frühling“ ist ein Frühlingsfest im Blütenmeer mit gärtnerischen Besonderheiten, kreativem Kinderprogramm, Live-Musik, dem Späth-Arboretum der Humboldt-Universität, Weinausschank, kulinarischen Spezialitäten und vielem mehr.Rhododendron und Azaleen stehen in voller Pracht, Frühlingsblüher...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

Blumenhaus

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Biesdorf | am 12.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Blumenhaus | Blumenhaus, Köpenicker Straße 204a, 12683 Berlin, Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 7-18 Uhr, So 7.30-16 UhrDas neu eröffnete Blumenhaus in Biesdorf bietet Blumen, Pflanzen und Gestecken. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Lionsclub spendet Rosen für den Rüdesheimer Platz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.04.2017 | 138 mal gelesen

Berlin: Rüdesheimer Platz | Wilmersdorf. Erst waren 100 Rosen versprochen. Aber aus Gründen der Symmetrie rundete der Lions Club seine Spende für den Rüdesheimer Platz großzügig auf – und zwar auf 200 Gewächse. Blümerante Stimmung beim diesjährigen Weinbrunnen scheint am Rüdi garantiert.Es ist ein schmutziges Vergnügen, ein dorniges sowieso. Wer Anfang April Rosenstöcke in den Mutterboden gräbt, sollte den Sonntagsanzug besser ablegen. Und manchen Piks...

1 Bild

... sieht nicht nur gut aus, es duftet auch angenehm ... 2

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Schmargendorf | am 06.04.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Kreuzung | Schnappschuss

1 Bild

Endlich da! Frühling in der City-West ...

Dirk Lausch
Dirk Lausch | Wilmersdorf | am 02.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kurfürstendamm | Schnappschuss

IGA-Osterhasen im Eastgate

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.03.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Eastgate | Marzahn. IGA-Gärtner haben in diesem Jahr die Osterlandschaft im Eastgate mit Frühjahrsblühern dekoriert. Auch das IGA-Motiv der Seilbahn wurde mit in das spielerische Treiben der Osterhasen eingebaut. Die IGA-Osterlandschaft im Eastgate ist bis Sonnabend, 15. April, zu sehen. hari

1 Bild

Biotop für Blumen und Bienen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Blumen-Grundschule | Friedrichshain. Auf dem Gelände der Blumen-Grundschule an der Andreasstraße wurden am 21. März zwei Flächen für eine Einsaat vorbereitet. Auf dem Schulhof soll es auf 40 Quadratmetern eine Feldblumenmischung geben, 85 Quadratmeter vor dem Mehrzweckgebäude sind als langfristiger Bienen- und Schmetterlingssaum vorgesehen. Die Aktion ist Teil der Initiative BienenBlütenReich vom Netzwerk Blühende Landschaften. An ihr beteiligten...

1 Bild

Frühlingserwachen

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 03.03.2017 | 53 mal gelesen

Lermoos (Österreich): Lermoos | Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsgruß

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 19.02.2017 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1354 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...