Blumenkästen

5 Bilder

Blumen für die Mitarbeiter: Bezirk verschreibt sich der biologischen Vielfalt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.07.2017 | 128 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Umweltstadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) fungierte als Gärtnerin. Zusammen mit Mitarbeitern der Verwaltung setzte sie Pflanzen und Blumen in dafür bereitstehende Kästen.Die Beschäftigten machten bei der Aktion am 19. Juli im Hof des Kreuzberger Rathaus schon deshalb mit, weil die fertigen Mini-Beete ihnen zugute kommen. Zwischen 35 und 50 davon können sie an den Fenstern ihrer Arbeitszimmer im...

2 Bilder

Gießkannenpaten in der Altstadt gesucht

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 08.09.2016 | 111 mal gelesen

Köpenick. Der Bezirk sucht Freiwillige für die Pflege der insgesamt 23 Blumenkübel in der Altstadt. Das Projekt läuft als Gießkannenpatenschaft. Die robusten grauen Behälter sind über die gesamte Altstadt verteilt. Vor dem Rathaus stehen zwei, auf dem Schlossplatz sechs, auch an der Kietzer und der Rosenstraße einige und die meisten in der Grünstraße. In den ungefähr 1,50 Meter breiten Kübeln ist ausreichend Platz, um es...

2 Bilder

Wohnungsgenossenschaft Friedenshort ruft mit Balkonvorschriften Unmut hervor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.07.2016 | 105 mal gelesen

Marzahn. Wenn es nach der Wohnungsgenossenschaft Friedenshort geht, verschwindet der schöne Balkonschmuck an ihren Häusern am Blumberger Damm. Sie hat das Anbringen von Blumenkästen außen an und auf der Brüstung verboten. Die Kästen dürfen nur noch nach innen hängen. Per Aushang in den Häusern informierte die Wohnungsgenossenschaft im Mai ihre Mieter und schickte einen Monat später einen Brief hinterher. Doch an das Verbot...

1 Bild

Abends duftende Pflanzen für den Balkon wählen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 137 mal gelesen

Wer gerne die Sommerabende auf seinem Balkon verbringt, sollte hier den Liguster (Ligustrum vulgare) und das Gartengeißblatt (Lonicera caprifolium) pflanzen. Beide haben eine besondere Eigenschaft: Sie versprühen abends und nachts ihren Duft, erläutert der Zentralverband Gartenbau in Bonn. Eigentlich richten sie ihren Duft zur dieser Tageszeit an die Nachtfalter, die sich davon anlocken lassen. Aber auch Hobbygärtner haben...

1 Bild

Freiluft-Spaß auf Balkonien: Was ist erlaubt und was verboten?

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 05.08.2015 | 400 mal gelesen

Frühling und Sommer auf Balkon oder Terrasse – viele Menschen verbringen hier viel Zeit und genießen die warme Jahreszeit in vollen Zügen. Hobbygärtner verwandeln die wenigen Quadratmeter in luftiger Höhe oft in eine blühende Oase. Das Bestreben, eine individuelle Atmosphäre auf dem Balkon zu schaffen, ist niemanden zu verwehren. Bleibt es jedoch nicht beim Anpflanzen von Blumen, sondern wird auch kräftig gewerkelt, ist...