Blutspende

Spenderblut ist gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Müggelheim. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender. Diese müssen gesund und mindestens 18 Jahre und dürfen maximal 64 Jahre alt sein. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Nächste Termine: Am 4. Mai von 15 bis 19 Uhr im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, und 8. Mai von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

2 Bilder

Vor der Eröffnung: DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ist in das neue Berliner Institut für Transfusionsmedizin umgezogen

Kerstin Schweiger
Kerstin Schweiger | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Berlin: Karl-Landsteiner-Haus | Am 15. Mai wird im Karl-Landsteiner-Haus, dem neuen Berliner Institutsstandort, nach mehr als zwei Jahrzehnten rein mobilen Spendebetriebs zusätzlich wieder ein fester Spendeort in Berlin eröffnet   Die Entnahmeteams und Mitarbeiter des gemeinnützigen DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost sind in einer logistisch groß angelegten Aktion von Berlin-Wannsee an den künftigen Standort des Berliner Instituts für Transfusionsmedizin...

Blut spenden auf dem Campus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Max-Delbrück-Centrum | Buch. Der Blutspendedienst des DRK macht am 30. April von 10 bis 14 Uhr halt im Max-Delbrück-Centrum in der Robert-Rössle-Straße 10. Weitere Informationen im Internet auf www.blutspende.de sowie unter 0800 119 49 11. BW

Ihr Spenderblut ist gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 18.04.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Isaac-Newton-Oberschule | Oberschöneweide. Am 2. Mai wartet ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Isaac-Newton-Oberschule, Zeppelinstraße 76-80, auf Blutspender. Wer spenden will, muss gesund und mindestens 18 Jahre alt sein. Als Erstspender kommt nur in Frage, wer noch nicht 65 Jahre alt ist. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. RD

Blut spenden in Weißensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Blut spenden kann man beim DRK findet am 20. April von 14 bis 19 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23. Weitere Infos gibt es unter 0800 119 49 11. BW

Ihre Blutspende ist gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 12.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Fritz-Kühn-Schule | Bohnsdorf. Ein DRK-Team wartet wieder am 24. April von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, auf Blutspender. Diese müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis nicht vergessen. Wer zum ersten Mal Blut spendet, darf noch nicht 65 Jahre alt sein. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

Ihre Blutspende ist gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 12.04.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Markt Friedrichshagen | Friedrichshagen. Ein DRK-Team wartet wieder am 19. April von 14.30 bis 19 Uhr am Marktplatz, Bölschestraße, Ecke Aßmannstraße, auf Blutspender. Diese müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis nicht vergessen. Wer zum ersten Mal Blut spendet, darf noch nicht 65 Jahre alt sein. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

Blutspenden sind wieder gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 09.04.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Villa offensiv | Niederschöneweide. Kurz nach den Osterferien werden besonders dringend Blutspenden gebraucht. Vor allem Spender der Blutgruppen 0, A- und B- sind gefragt. Wer zum ersten Mal spendet, muss mindestens 18 Jahre alt sein und darf noch nicht 65 sein. Außerdem müssen die Spender gesund sein, es erfolgt vor Ort eine ärztliche Untersuchung. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Ein DRK-Team wartet am 15. April von 11 bis 15 Uhr...

Blutspenden sind wieder gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Alexander-von-Humboldt-Schule | Köpenick. Kurz nach den Osterferien werden besonders dringend Blutspenden gebraucht. Vor allem Spender der Blutgruppen 0, A- und B- sind gefragt. Wer zum ersten Mal spendet, muss mindestens 18 Jahre alt und darf noch nicht 65 sein. Außerdem müssen die Spender gesund sein, es erfolgt vor Ort eine ärztliche Untersuchung. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Ein DRK-Team wartet am 12. April von 16 bis 19 Uhr in der...

Ihr Spenderblut ist gefragt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Alexander-von-Humboldt Schule | Köpenick. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender. Am 12. April erwartet Sie ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Alexander-von-Humboldt-Schule, Oberspreestraße 173. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wer zum ersten Mal spendet, darf noch nicht 65 sein. Bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

Ihr Spenderblut ist gefragt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 25.03.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Bouché Grundschule | Alt-Treptow. Das Deutsche Rote Kreuz such dringend Blutspender. Am 9. April erwartet Sie ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5 bis 10. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wer zum ersten Mal spendet, darf noch nicht 65 sein. Bitte Ausweis mitbringen. Einen weiteren Termin gibt es am 11. April von 15 bis 19 Uhr in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 in...

Blutkonserven werden knapp

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 22.03.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Domicil-Seniorenpflegeheim | Baumschulenweg. Bei den Blutbanken werden immer vor und nach Feiertagen die Konserven knapp. Besonders Spender mit den Blutgruppen 0, A- und B- sind gefragt. Ein DRK-Team wartet am 4. April von 15 bis 19 Uhr im Seniorenheim Domicil, Mörikestraße 7, auf Spender. Die müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Erstspender dürfen noch nicht den 65. Geburtstag begangen haben. Weitere Termine unter...

DRK ruft zur Sonderblutspende zu Ostern auf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 21.03.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: DRK Kreisverband Steglitz-Zehlendorf | Die aktuelle Grippewelle zeigt Auswirkungen auf die Spendebereitschaft. Daher bietet das DRK am langen Osterwochenende Sondertermine für Blutspender an, um fehlende Spendemöglichkeiten am Karfreitag und Ostermontag ausgleichen zu können. Am Ostersonnabend, 31. März, ist das DRK auch im Bezirk zu einer Sonderspendenaktion vor Ort. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr kann beim DRK Kreisverband Steglitz-Zehlendorf in der...

Blutspender sind gefragt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.03.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Möbel Höffner | Schöneberg. Die gegenwärtige Grippewelle zeigt Auswirkungen auf die Bereitschaft, Blut zu spenden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) benötigt besonders dringend Spender der Blutgruppen A negativ, B negativ und Null negativ und hat Sonderblutspende-Termine am Ostersonnabend eingerichtet. Am 31. März steht das DRK-Blutspendemobil von 10 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz von Möbel Höffner, Sachsendamm 20. Wer spendet, kann noch an der...

Blut spenden in der Schule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 17.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Panketal | Karow. Blut spenden kann man beim DRK am 22. März von 15.30 bis 18.30 Uhr in der Grundschule im Panketal, Achillesstraße 31. In ruhiger Atmosphäre wird bei allen ein Bluttest und eine kurze Untersuchung durchgeführt. Danach kann gespendet werden. Weitere Informationen unter 0800 119 49 11. BW

Blutspenden zu Ostern

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.03.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Mitte. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Nord-Ost bittet Spender, am Ostersonnabend auf dem Alexanderplatz Blut zu spenden. Der Blutspendebus steht am 31. März von 11 bis 16 Uhr an der Dircksenstraße 117. Der Sonderblutspendetermin ist wichtig, um fehlende Spendemöglichkeiten am Karfreitag und Ostermontag, an denen keine Spendenaktionen stattfinden, ausgleichen zu können. Besonders dringend benötigt...

Im DRK-Bus Blut spenden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.03.2018 | 7 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der DRK-Bus macht wieder halt in Prenzlauer Berg. Am 28. März steht er von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Dort kann jeder Blut spenden. Zuvor wird aber bei allen ein Bluttest und eine kurze Untersuchung durchgeführt. Weitere Informationen unter 0800 119 49 11. BW

Blutspender dringend gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 05.03.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Wista Management | Adlershof. In Berlin werden wieder einmal die Blutkonserven knapp. Derzeit besteht besonders Bedarf an Spendern mit den Blutgruppen A- und 0-. Die nächste Möglichkeit zur Blutspende beim DRK besteht am 13. März von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wer zum ersten Mal spendet, darf das 65. Lebensjahr noch nicht erreicht...

Blutspender dringend gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: DRK-Kliniken Köpenick | Köpenick. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender, vor allem Erstspender sind willkommen. Am 2. März wartet ein DRK-Team von 11.30 bis 19 Uhr in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2, auf Spender. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. RD

Blutspender dringend gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 22.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Hans-Grade-Oberschule | Johannisthal. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender, vor allem Erstspender sind willkommen. Am 5. März wartet ein DRK-Team von 16 bis 20 Uhr in der Hans-Grade-Oberschule, Heubergerweg 37, auf Spender. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. RD

Blut spenden im Haus Berlin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenresidenz Bürgerpark | Pankow. In Zusammenarbeit mit dem DRK organisiert die Seniorenresidenz Bürgerpark für den 22. Februar eine Blutspende von 15.30 bis 19 Uhr im „Haus Berlin“ in der Schulzestraße 10, nahe dem S-Bahnhof Wollankstraße. Wer Blut gespendet hat, kann sich auf einen kleinen Imbiss freuen. Weitere Informationen gibt es unter 0800 119 49 11. BW

8 Bilder

Ein halber Liter Leben: Das Deutsche Rote Kreuz zapft regelmäßig Blut für alle Fälle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 12.02.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Es ist ein ganz besonderer Saft, den das DRK regelmäßig zapft. Ein halber Liter kann bereits drei Leben retten. Wer Blut spendet, hilft aber auch sich selbst. Ruth Schiemann kommt seit Jahren schon und lässt sich Blut abzapfen. Weil auch das Leben ihrer fünf Enkelkinder einmal davon abhängen könnte, dass sie Blutkonserven bekommen. „Darum spende ich“, sagt Schiemann. 66 Jahre alt ist sie und spendet heute das 66. Mal....

Ihre Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 12.02.2018 | 5 mal gelesen

Niederschöneweide. Besonders in den Blutgruppen 0- und 0+ wird dringend Nachschub bei Spenden gebraucht. Am 15. Februar wartet ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7, auf Spender. Außerdem können Sie am 21. Februar von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Grundschule am Pegasuseck, Pegasuseck 5, im Ortsteil Altglienicke Blut spenden. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte...

Ihre Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 11.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Dorfklub Müggelheim | Müggelheim. Durch die Winterferien sind derzeit Blutspenden besonders gefragt. Bei den Blutgruppen 0- und 0+ wird dringend Nachschub gebraucht. Am 16. Februar wartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Dorfklub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, auf Spender. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine erfährt man unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. RD

Blutreserven auffüllen helfen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 11.02.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: DRK Blutspendebus Karow | Weißensee. Der Blutspendedienst des DRK steht am 22. Februar mit seinem Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Karower Bahnhofstraße 62. Jeder ist willkommen, Blut zu spenden und so mitzuhelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Infos dazu gibt es im Internet auf www.blutspende.de sowie unter 0800 119 49 11. BW