Bodo-Uhse-Bibliothek

Lesen im Park: Jetzt für die Veranstaltung anmelden

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 11.08.2017 | 12 mal gelesen

Lichtenberg. Bevor es zurück oder zum ersten Mal in die Schule geht, lädt „Lesen im Park“ noch einmal ins Freie ein. Schon zum 21. Mal findet die Aktion in der letzten Sommerferienwoche statt.Parks, Spielplätze und Wiesen dienen als Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und Workshops. Vom 28. August bis zum 1. September veranstaltet das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt gemeinsam mit den...

Autoren laden zum Krimimarathon in die Bibliotheken ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 02.11.2016 | 29 mal gelesen

Lichtenberg. Auch in den bezirklichen Bibliotheken lesen bekannte Krimi-Autoren im Rahmen des Berliner Krimimarathons aus ihren neuesten Werken. Start in Lichtenberg ist am 16. November. Thomas Krüger liest an diesem Mittwoch aus seinem dritten Ostwestfalen-Krimi „Erwin, Enten und Entsetzen“ vor. Erneut wird der kautzige Erwin Düsendieker in einen Fall verwickelt. Seine Freundin Lina ist verschwunden, möglicherweise tot. Ihm...

Wie wirkt die Homöopathie?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 20.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Immer mehr Menschen zeigen Interesse an der Homöopathie. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "ExpertenRat" in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, referiert am 27. Oktober die Heilpraktikerin Malea Birke über diese Heilmethode. Sie will aus der Sicht einer Behandelnden die wichtigsten Punkte erörtern. Los geht es um 18 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro. Weitere Informationen gibt es unter  512 21 02....

Mörderisches zu Weihnachten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 28.11.2015 | 17 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Bevor eine Gans zu einer köstlichen, weihnachtlichen Speise verarbeitet wird, muss ihr der Garaus gemacht werden. Zum schwarzhumorigen Gegenangriff bläst hier der Humorist Stefan Hähnel. Unter dem Titel "Kampfgans Luise" präsentiert er bei einer Lesung am 9. Dezember in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9 ab 19 Uhr mörderische Erzählungen, die passend zur Weihnachtszeit gewählt wurden. Der...

Cartoonist OL stellt Buch vor

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 19.10.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Mit bürgerlichem Namen heißt er Olaf Schwarzbach, doch bekannter ist der Cartoonist unter seinem Pseudonym OL. Regelmäßig zeichnet er für Zeitungen wie Berliner Zeitung, Zeit oder Tip; viele kennen zum Beispiel Episoden seiner Reihe "Die Mütter vom Kollwitzplatz". Am 27. Oktober ist er um 19 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9 zu Gast und liest aus seinem jüngst erschienenen Buch...

Aldi-Nebau: Studie über Verschattung veröffentlicht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 25.08.2015 | 195 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Lichtenberg. In der Sewanstraße 259 (auf dem Aldi-Gelände) ist ein neues, rund 25 Meter hohes Gebäude geplant. Eine "Verschattungssimulation" soll den Anwohnern nun eine Sorge nehmen.Wie berichtet, will die Aldi-Immobilienverwaltung – Eigentümerin des Grundstücks – die Fläche mit einem Achtgeschosser bebauen lassen. Wohnungen sollen geschaffen werden; das Erdgeschoss ist für einen neuen Aldi-Markt reserviert. Anwohner...

2 Bilder

Spieletester gesucht: Wer gewinnt den "Tommi"?

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Malchow | am 12.08.2015 | 125 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Lichtenberg. XBox, Nintendo und Co.: Die Bibliotheken des Bezirks laden alle Kinder zum Daddeln ein. Und wer helfen möchte, das beste Computerspiel zu ermitteln, kann sich als Jurymitglied für den Deutschen Kindersoftwarepreis "Tommi" bewerben.Mit dem Preis werden besonders innovative und empfehlenswerte Kindersoftwareprodukte auszeichnet, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommen. Deshalb sucht der...

Neubau geplant – Discounter zieht um

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 19.07.2015 | 171 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Das Grundstück an der Sewanstraße 259 soll mit einem mehrstöckigen Wohnhaus bebaut werden. Dafür muss der vorhandene Aldi-Markt weichen. Er wird versetzt. Am 27. Juli will der Bauherr ab 18.30 Uhr zusammen mit dem Bezirksamt über das Projekt informieren – ab 18.30 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9. Klar ist: Das neue Gebäude soll bis zu acht Geschosse haben. Der Aldi-Markt wird direkt an...

Was Namen uns verraten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 04.06.2015 | 8 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Der Namensforscher und Autor Jürgen Udolph ist am 16. Juni um 19 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9 zu Gast. Der Forscher stellt sein Buch "Namen - woher sie kommen, was sie bedeuten" vor. In seiner täglichen Arbeit erreichen Udolph hunderte Anfragen von Menschen, die über die Herkunft ihres Namens rätseln. Nicht immer kann auch Udolph die Namensbedeutung und Namensherkunft...

Hilfe durch Hypnose?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 29.04.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Ist Hypnose wirksam, wenn es um Rauchentwöhnung oder Abnehmen geht? Dieser Frage geht der Hypnotiseur Rene Schwenke am 12. Mai in einer Informationsveranstaltung in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, nach. Er wird über die wissenschaftliche Seite der Hypnose referieren und Zuhörern auch die Möglichkeit anbieten, in Hypnose zu gehen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet einen...

Die Bibliotheken laden am 23. April ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 09.04.2015 | 71 mal gelesen

Lichtenberg. Überall auf der Welt feiern Lesefreunde am 23. April den Welttag des Buches. Im Bezirk laden die vier Bibliotheken ein, literarische Welten zu entdecken.Im Jahr 1995 hat die Unesco den 23. April zum Welttag des Buches erklärt. Dabei ließ sie sich von dem katalanischen Brauch inspirieren, an diesem Tag, dem Namenstag des Heiligen St. Georg, Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem ist der 23. April der Todestag...

Lesestart für Dreijährige

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 19.02.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Kostenlose Leseförderung für Kinder ab drei Jahren gibt es am 28. Februar zwischen 10 und 13 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, im Rahmen des Programms "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" der Stiftung Lesen. So erhalten die Kinder kostenfrei ein Startset und Malvorlagen für einen frühen Lesestart, die Eltern bekommen von Experten zusätzlichen Rat. Der Eintritt ist...