Bohnsdorf

Gedenken an Absturzopfer

Steffi Bey
Steffi Bey | Bohnsdorf | am 30.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Gedenktafel | Bohnsdorf. Mit einer Gedenkveranstaltung wird am 12. Dezember an eines der schwersten Flugzeugunglücke der Zivilluftfahrt der DDR erinnert. Vor 30 Jahren stürzte beim Landeanflug auf den Flugplatz Berlin-Schönefeld ein Passagier-Flugzeug der Aeroflot ab. Unter den 72 Todesopfern waren fast alle Schüler einer Schweriner 10. Klasse, die sich auf dem Rückflug von einer Klassenfahrt befanden. Seit 2011 erinnert eine Gedenktafel...

2 Bilder

Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe feiert 75. Geburtstag

Steffi Bey
Steffi Bey | Bohnsdorf | am 15.09.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Krankenhaus Hedwigshöhe | Bohnsdorf. 1941 als Lazarett in Betrieb genommen, entwickelte sich das Krankenhaus Hedwigshöhe zu einem hochmodernen, leistungsfähigen Allgemeinkrankenhaus. Jetzt wurde das 75-jährige Jubiläum der Einrichtung gefeiert. Mehr als 250 Gäste aus der Kirche sowie aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Politik, trafen sich gemeinsam mit Mitarbeitern und Ehemaligen auf dem Falkenberg-Gelände. „Nach dem Tag der offenen Tür im...

5 Bilder

Meinungen zum Wohnprojekt Bruno-Taut-Straße 6 gefragt

Steffi Bey
Steffi Bey | Altglienicke | am 09.09.2016 | 213 mal gelesen

Berlin: Bauvorhaben Bruno-Taut-Straße | Bohnsdorf. Auf einem seit Jahren brachliegenden Gewerbegebiet an der Bruno-Taut-Straße 6 sollen rund 360 Wohnungen entstehen. Jetzt ist die Meinung der Bürger zum Projekt gefragt. Der Veranstaltungsort war ungewöhnlich – in einer heruntergekommenen, offenen Halle in der Nähe des Plumpengrabens. An den mit Graffiti beschmierten Wänden hingen große Tafeln mit den Wettbewerbsergebnissen der sieben beteiligten Architekturbüros....

Kiezkassengeld verteilt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 11.05.2016 | 6 mal gelesen

Bohnsdorf. Einwohner von Bohnsdorf haben entschieden, wie die 2400 Euro aus der Kiezkasse verteilt werden sollen. Berücksichtigt wurden vier Projekte. Die Elternvertretung der Kita Kunterbunt bekommt 450 Euro für die Anschaffung von Bilderrahmen für eine Galerie im Treppenhaus. Mit 875 Euro wird das Sommerfest von Baugenossenschaft Paradies, Freiwilliger Feuerwehr und Fritz-Kühn-Schule unterstützt. Weitere 425 Euro fließen in...

Einen Blick ins Krankenhaus werfen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 04.04.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Krankenhaus Hedwigshöhe | Bohnsdorf. Das Krankenhaus Hedwigshöhe öffnet am 9. April in der Zeit von 10.30 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür. Dieser steht bereits im Zeichen des 75-jährigen Jubiläums, welches am 9. September offiziell gefeiert wird.Unter dem Motto „75 Jahre Krankenhaus Hedwigshöhe“ erhalten die Besucher Einblicke hinter die Kulissen des Krankenhauses und der angeschlossenen medizinischen Versorgungszentren. Der Tag beginnt um 10.30...

Geld aus den Kiezkassen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 03.04.2016 | 9 mal gelesen

Niederschöneweide. Auch in diesem Jahr können Bürger wieder mitentscheiden, wie das Geld aus den so genannten Kiezkassen im Wohngebiet eingesetzt wird. Für Niederschöneweide stehen 2100 Euro zur Verfügung, die Bürgerversammlung findet am 12. April um 18 Uhr im Gartenhaus des Ratz-Fatz, Schnellerstraße 81, statt. Für den Raum Bohnsdorf gibt es eine Kiezkassenversammlung am 13. April ab 18.30 Uhr im Kiezklub Bohnsdorf,...

Beim Fahrradklau ertappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 09.03.2016 | 34 mal gelesen

Bohnsdorf. Beamte des Polizeiabschnitts 65 haben am 8. März ein Lager mit gestohlenen Fahrrädern entdeckt.Ein Zeuge hatte den alarmierten Polizisten berichtet, dass er gegen 21 Uhr einen Mann beobachtete habe, der drei Fahrräder in einer Buswendeschleife an der Waltersdorfer, Ecke Waldstraße in ein Auto geladen habe und davon gefahren sei. Die Aussage des Zeugen und die weiteren Ermittlungen führten die Beamten zu einem...

2 Bilder

Bohnsdorfer gründen ein Netzwerk: Verkehrsprobleme im Mittelpunkt des ersten Treffens

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 01.10.2015 | 122 mal gelesen

Bohnsdorf. Mitte Juni gab es in Bohnsdorf eine vom Bezirk initiierte Ortsteilkonferenz. Rund drei Monate später knüpfen einige Teilnehmer bereits ein Netzwerk. Jetzt gab es das zweite Netzwerktreffen.Bohnsdorf ist bereits 1375 im Landbuch Kaiser Karls dokumentiert. Es hat heute 11 000 Einwohner – entspricht damit einer kleinen Stadt –, ein Einkaufszentrum, eine Feuerwehr und eine Durchgangsstraße zur Autobahn. Und die...

Drei Bäume werden gefällt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 07.08.2015 | 26 mal gelesen

Bohnsdorf. In diesen Tagen müssen drei Bäume gefällt werden. Die bis zu 25 Meter hohen Eichen an der Eichbuschstraße weisen Wurzelstock- und Stammfußmorschungen auf, es besteht Bruchgefahr. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, kommt deshalb aus Sicherheitsgründen nur die Fällung in Frage. RD

3 Bilder

Kunstschmied Achim Kühn restauriert seine eigenen Werke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 20.07.2015 | 258 mal gelesen

Berlin: Atelier Kühn | Bohnsdorf. Gut 40 Jahre nach ihrer Fertigstellung sind die Schmucktüren der Stadthalle Chemnitz wieder am Ort ihrer „Geburt“ angekommen. Sie befinden sich im Bohnsdorfer Atelier von Achim Kühn (73), der sie vor 41 Jahren angefertigt hat. „Bei einem Besuch in Chemnitz hatte ich vor fünf Jahren festgestellt, dass die Türen dringend restauriert werden müssen. Nach mehrjährigen Abstimmungen hat die Verwaltung der Stadthalle uns...

Postfiliale wird geschlossen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 24.06.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Post | Bohnsdorf. Wie die Deutsche Post mitteilt, wird die Filiale in der Waltersdorfer Straße 101 am 9. Juli geschlossen. Grund ist die Geschäftsaufgabe des Vertragspartners. Wie weiterhin mitgeteilt wurde, bemüht sich die Post, im Umfeld der bisherigen Filiale einen neuen Partner zu gewinnen, damit weiter Postdienstleistungen angeboten werden können. RD

3 Bilder

Leckere Trauben aus eigenem Anbau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 17.06.2015 | 172 mal gelesen

Berlin: Kakteen Andreae | Bohnsdorf. Als Kakteenspezialist hat sich Siegfried Andreae (63) seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Jetzt ist er auch Weinspezialist.Allerdings nicht für den in Flaschen, sondern für Jenen, der in Trauben an der Hauswand hängt. „Ich habe mir vor über 30 Jahren ein paar Stecklinge von Tafelweinen aus ungarischen Bauerngärten mitgebracht. Die habe ich zu den Kakteen ins Gewächshaus gepflanzt, dort sind sie prächtig heran...

Einladung zur Ortsteilkonferenz

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 12.06.2015 | 60 mal gelesen

Berlin: Schule am Buntzelberg | Bohnsdorf. Am 24. Juni lädt Bürgermeister Oliver Igel (SPD) gemeinsam mit der Sozialraumorientierten Planungskoordination zur Ortsteilkonferenz ein. Angesprochen sind alle, die sich für ihren Ortsteil interessieren – darunter Einwohner, Vereine, Kirche und Unternehmer. Auf der Ortsteilkonferenz sollen Strategien entwickelt werden, um Ideen und Aktivitäten stärker zu bündeln. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr in der Schule am...