Bolzplätze

Schließzeiten für Bolzplätze auf dem Prüfstand

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.07.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) möchte fünf Bolz- und Ballspielplätze im Bezirk länger geöffnet halten. Die Schließzeiten für die Plätze sind vor langer Zeit festgelegt worden. Inzwischen hätten sich die gesetzlichen Regelungen zum Umgang mit Kinderlärm geändert. Die BVV hat daher auf ihrer Juli-Sitzung einstimmig das Bezirksamt per Beschluss aufgefordert, die derzeit gültigen Schließzeiten auf...

1 Bild

Letzte Sitzung vor der Sommerpause

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.07.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Um Bolzplätze, Toiletten, Parkbuchten, blühende Kräuter und einen Runden Tisch ging es unter anderem im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau und Landschaftsplanung. Über einige Themen wird in der Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch, 20. Juli, abgestimmt.Die SPD-Fraktion hat beantragt, die Schließzeiten von fünf zeitweise verschlossenen Bolz- und Ballspielplätze zu überprüfen und sie...

Bolzplätze sollen wieder öffnen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.05.2016 | 15 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD will die Schließzeiten der fünf zeitweise verschlossenen Bolzplätze und Ballspielplätze überprüfen lassen. Die Schließzeiten seien zum Teil vor langer Zeit festgelegt worden. Gesetzliche Regelungen zum Umgang mit Kinderlärm hätten sich zwischenzeitlich geändert. Die Schließzeiten könnten unter Umständen abgeschafft werden. Die wenigen Bolzplätze in Steglitz-Zehlendorf sollten nach Möglichkeit ohne...

Viele Pankower Skateranlagen und Bolzplätze sind in einem desolaten Zustand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.03.2016 | 54 mal gelesen

Pankow. Alle paar Monate wird im Bezirk ein neuer Spielplatz für die Kleinen eingeweiht oder ein sanierter wiedereröffnet. Sportflächen und Treffpunkte für Jugendliche werden hingegen stark vernachlässigt.Zu dieser Einschätzung kommt die Spielplatzkommission des Bezirks. Streetworker von Outreach, die im Bezirk unterwegs sind, nahmen dazu beispielhaft Erhebungen in den Ortsteilen Pankow und Niederschönhausen vor. Sie wissen,...

3 Bilder

Die erste "Partitur" war ein großer Erfolg

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.07.2015 | 71 mal gelesen

Steglitz. Einmal im Jahr trafen sich in der Vergangenheit Schüler und Politiker beim Kinder- und Jugendforum. Jetzt hat das Kind einen neuen Namen, ein neues Datum und einen neuen Veranstaltungsort bekommen. All dies hat sich positiv auf die Teilnehmerzahl ausgewirkt. Am Freitag, 10. Juli, kamen mehr als 70 Kinder und Jugendliche sowie wichtige Personen aus der Politik und der bezirklichen Verwaltung zum zwölften Mal...