Boulevard Kastanienallee

Künstlerprojekt zieht an den Auerbacher Ring um

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.02.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Station urbaner Kulturen | Hellersdorf. Die Künstler von „Kunst im Untergrund“ sind umgezogen. Sie eröffnen ihre neue Station urbaner Kulturen am Auerbacher Ring.Eröffnungstermin der neuen Station am Auerbacher Ring 41 ist am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr. Als erstes werden in einer Ausstellung Arbeiten der Künstlerin Diana Lucas-Drogan zu sehen sein. Damit hat das Langzeit-Kunstprojekt „Mitte in der Pampa“ seit dem Herbst 2014 erstmals einen...

Große Diskussion über Fördermittel

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wohntheke | Hellersdorf. Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee veranstaltet am Donnerstag, 26. Januar, um 17 Uhr im „Baukasten“, Riesaer Straße 2 eine große Konferenz mit Bürgern, Einrichtungen und Initiativen sowie Vereinen. Im Mittelpunkt steht eine Diskussion über die Verwendung von Fördermitteln in den kommenden Jahren. Das Quartiersmanagementgebiet liegt zwischen der Neuen Grottkauer Straße, der U-Bahntrasse, der Riesaer...

1 Bild

Quartiersmanagement erwartet Ideen der Bürger

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.01.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Wohntheke | Hellersdorf. Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee hat in den zurückliegenden Monaten die Voraussetzung geschaffen, 2017 richtig durchzustarten. Die Bewohner des Gebiets rechts und links des Boulevards können dabei mitbestimmen, wie es weitergeht. Die meiste Kraft hat das Team des Quartiersmanagements seit Sommer 2016 in den Aufbau von funktionsfähigen Strukturen investiert. So wurde eine Jury für den Aktionsfonds...

Deutsche Wohnen AG und der Verein Kids & Co kooperieren

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.12.2016 | 35 mal gelesen

Hellersdorf. Das Wohnungunternehmen Deutsche Wohnen AG unterstützt künftig die Arbeit des Verein Kids & Co jedes Jahr mit 5000 Euro. Das ist ein zentraler Punkt einer von beiden Partnern unterzeichneten Vereinbarung zur Zusammenarbeit. „Die Mitarbeiter von Kids & Co sind mit viel Herzblut und Beharrlichkeit am Werk – das hat uns beeindruckt“, erklärt Stefanie Greske, Leiterin des Service Point Hellersdorf der Deutsche Wohnen...

Abriss der Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee gestoppt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.12.2016 | 68 mal gelesen

Hellersdorf. Die leer stehende Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee wird vorerst nicht abgerissen. Der Eigentümer, die Streletzki-Gruppe, hat den bereits begonnenen Abriss stoppen lassen. Hoffnungen und Wünsche vieler Anwohner am Boulevard Kastanienallee bleiben vorläufig unerfüllt. Ihnen ist die leer stehende Kaufhalle schon seit Langem ein Dorn im Auge. Sie verschandelt das Bild im Boulevard. Im Sommer dieses Jahres...

5 Bilder

Der Verein Kids & Co ist mit dem Regine-Hildebrandt-Preis ausgezeichnet worden

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 03.12.2016 | 49 mal gelesen

Hellersdorf. Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis geht an den Verein Kids & Co. Mit der Auszeichnung würdigt die SPD das besondere Engagement des Vereins im sozialen Problemgebiet Boulevard Kastanienallee. Das spektakulärste Projekt des Vereins war der längste Picknicktisch der Welt, der Ende 2015 auf dem Boulevard aufgestellt wurde. 173,5 Meter lang war er. Unter Mithilfe der Alice Salomon Hochschule und der...

4 Bilder

Auftaktveranstaltung ohne Tabus

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.07.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee | Hellersdorf. Nach holprigem Auftakt startet das Quartiersmanagement (QM) für das Gebiet um den Boulevard Kastanienallee jetzt richtig durch. Auf einer ersten Versammlung äußerten Anwohner ihre Ideen und Wünsche. Offiziell gibt es das QM im Gebiet Hellersdorfer, Riesaer, Nossener und Carola-Neher-Straße schon seit Anfang April. Rund 6000 Menschen leben hier in meist fünf- und sechsgeschossigen Häusern. Doch die Kiezbewohner...

2 Bilder

Quartiersmanagement "Boulevard Kastanienallee" hat seine Arbeit aufgenommen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Hellersdorf | am 05.07.2016 | 242 mal gelesen

Hellersdorf. „Boulevard Kastanienallee“ heißt das neue Quartiersmanagementgebiet (QM) in Hellersdorf. Rund 6000 Menschen leben hier. Ziel ist es, die Zustände im Kiez zu verbessern oder zumindest zu stabilisieren. Alle Bewohner können dabei mitarbeiten.Das Areal liegt zwischen Risaer, Nossener, Carola-Neher-Straße und U-Bahn-Trasse. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat die „Brandenburgische...

3 Bilder

Boulevard Kastanienallee feiert am längsten Picknicktisch der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.12.2015 | 206 mal gelesen

Hellersdorf. Es ist geshafft: Der Boulevard Kastanienallee hat den größten Picknicktisch der Welt. Der Weltrekord soll in den kommenden Wochen offiziell in das Guinnessbuch der Rekorde eingetragen werden. Der bisherige Weltrekord wurde wie geplant am Freitag, 18. Dezember, aufgestellt. Ab 10 Uhr setzten die Teilnehmer des Weltrekordversuchs die Teile des Picknicktisches auf dem Boulevard Kastanienallee zusammen. Genau um...

2 Bilder

Hellersdorfer bauen den größten Picknicktisch der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.11.2015 | 204 mal gelesen

Hellersdorf. Der Bau des weltgrößten Picknicktisches hat begonnen. Wenige Tage vor Weihnachten soll er fertig sein und im Boulevard Kastanienallee zu einem riesigen Festmahl einladen. Die Idee des Picknicktisches im Boulevard Kastanienallee ist es, die Menschen aus dem Kiez zusammenbringen, den Austausch von Gedanken zu fördern und Gemeinschaften zu bilden. Denn in keinem anderen Stadtteil von Marzahn-Hellersdorf hat es in...

Boulevard Kastanienallee startet Weltrekordversuch

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.11.2015 | 131 mal gelesen

Hellersdorf. Anwohner des Boulevard Kastanienallee bauen den größten Picknicktisch der Welt. Sie wollen damit in das Guinness-Buch der Rekorde.Der Bau des Tisches beginnt am Freitag, 6. November, um 14 Uhr vor der neuen Werkstatt des Vereins Kids & Co, Boulevard Kastanienallee 35. Den Startschuss gibt Bürgermeister Stefan Komoß (SPD), der Schirmherr der Initiative ist und als erster bei dem Bau des Tisches Hand anlegt. Der...

3 Bilder

Picknickdecken für die Geselligkeit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.09.2015 | 144 mal gelesen

Berlin: Nähstube | Hellersdorf. Mit einer Nähstube wollten zwei Frauen mehr Geselligkeit in den Kiez um den Boulevard Kastanienallee bringen. Das Experiment scheint gelungen und soll fortgeführt werden. Anfang September eröffneten Renate U. Schürmeyer und Anne Haedke eine Nähstube in einer leer stehenden Gewerberaum in der Stollberger Straße 75. Zusammen mit Frauen aus dem Kiez wollten sie aus Stoffresten Picknickdecken nähen und ins Gespräch...

1 Bild

Studenten engagieren sich im Problemkiez Kastanienallee

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 25.07.2015 | 258 mal gelesen

Hellersdorf. Der Boulevard Kastanienallee leidet unter sozialen Problemen und einem erheblichen Leerstand der Geschäfte. Eine Befragung von Anwohnern durch Studenten der Alice Salomon Hochschule soll Lösungsansätze bringen. Die Ergebnisse der Befragungen wurden erstmals bei einem Fest auf dem Boulevard Anfang Juli vorgestellt. Danach wohnt fast die Hälfte der Bewohner weniger als fünf Jahre im Kiez. Nur jeder Zehnte lebt...

2 Bilder

Jugendclub U5 verdreifacht Besucherzahlen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.01.2015 | 417 mal gelesen

Hellersdorf. Der Kiez um den Boulevard Kastanienallee kann zusätzliche Freizeitangebote und Kontaktmöglichkeiten gebrauchen. Das zeigt der Umzug der Jugendfreizeiteinrichtung U 5.Der Umzug wurde im April 2014 nötig, weil die Räume im Auerbacher Ring renoviert werden. Das U 5 zog in leer stehende Gewerberäume in der Schneeberger Straße 1. Ein Glücksfall, wie sich herausstellte. Durch die neue, zentralere Lage hat die...