Brücke

3 Bilder

Wieder Zeitverzug beim Brückenbau: Arbeiten an der Neuen Fahlenbergbrücke erst 2019

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 07.08.2017 | 367 mal gelesen

Müggelheim. Wen man mehrmals das Gleiche fragt, bekommt man nicht immer gleiche Antworten. Das konnte jetzt Abgeordnetenhausmitglied Tom Schreiber (SPD) erleben. Auf eine aktuelle Anfrage zum Baubeginn für die Neue Fahlenbergbrücke bei Gosen war jetzt der Baubeginn für das Jahr 2019 in Aussicht gestellt worden.In der Antwort auf eine ähnliche Anfrage im vorigen Jahr hatte der damals zuständige Staatssekretär Christian Gaebler...

9 Bilder

Sanierung der Rudolf-Wissell-Brücke läuft: DEGES-Zeitplan passt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 04.08.2017 | 188 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg. Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) liegt mit der Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke im Zeitplan. Das machte Bereichsleiter Andreas Irngartinger bei einer Ortsbegehung am 2. Juli deutlich.Um überhaupt das sportliche Ziel realisieren zu können, die 930 Meter lange Überfahrt auf den Fahrspuren von Süden nach Norden innerhalb der Sommerferien wieder vernünftig befahrbar und...

1 Bild

Staus programmiert: Arbeiten an der Rudolf-Wissel-Brücke ab 12. Juli

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 10.07.2017 | 1995 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg. Die Rudolf-Wissell-Brücke ist marode – ein neues Bauwerk muss her. Bis es so weit ist, soll sie verkehrssicher bleiben. Deshalb wird ihre Fahrbahn über die Sommerferien saniert. Das gab die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs und -bau GmbH (DEGES) am 6. Juli bekannt. Die DEGES übernimmt Aufträge ihrer Gesellschafter, also der Bundesrepublik Deutschland und einem Dutzend Bundesländer. Für das Land Berlin...

1 Bild

Bezirksverordnete fordern Neubau und Öffnung von Kanal-Überführungen für Radler

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 29.06.2017 | 57 mal gelesen

Britz. Bau einer neuen und Wiedereröffnung einer alten Kanalbrücke an der Stadtautobahn A 113: Das wünschen sich die Bezirksverordneten. Auf ihrer jüngsten Sitzung beschlossen sie deshalb zwei Anträge.Hintergrund: Hunderte von Radlern sind täglich auf dem Mauerweg neben der Autobahn zwischen Rudow und Britz unterwegs. Doch während die Autos am Hafen Britz-Ost über eine Brücke den Britzer Verbindungskanal queren und ihre Fahrt...

Weg am Kanal wieder offen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.05.2017 | 20 mal gelesen

Lichterfelde. Der Weg unter der Brücke an der Krahmerstraße ist wieder offen. Die Berliner Wasserbetrieben hatten hier zwei Hauptleitungen erneuert. Die Unterführung war daher für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Für Radfahrer und insbesondere Menschen, die mit Kinderwagen oder Rollstuhl unterwegs sind, bedeutete das erhebliche Strapazen. Sie mussten weitläufige Umleitungen in Kauf oder, wenn möglich, die Treppe nehmen....

1 Bild

Neue Brücke über den Packereigraben: Provisorischer Weg entsteht zunächst

Berit Müller
Berit Müller | Waidmannslust | am 12.05.2017 | 247 mal gelesen

Waidmannslust. Vom einen auf den anderen Tag war sie weg – ohne Vorwarnung. Die Brücke über den Packereigraben am Höllentalweg wurde im vergangenen Spätsommer abgerissen. Jetzt soll es provisorischen Ersatz geben.Ursprünglich verband der Steg den Höllentalweg mit dem Oraniendamm. Seit er fort ist, müssen die Leute aus der Gegend beachtliche Umwege in Kauf nehmen. „Die Brücke bot vielen Anwohnern eine hilfreiche Abkürzung“,...

Gegenstand auf Bus geworfen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.02.2017 | 6 mal gelesen

Schöneberg. Unbekannte haben am 30. Januar gegen 4.15 Uhr von der Werdauer-Weg-Brücke einen Gegenstand auf einen Linienbus geworfen. Dabei ging die vordere elektronische Anzeige zu Bruch. Verletzt wurde niemand. Der Bus war auf einer Betriebsfahrt auf der A 100 unterwegs. KEN

Lindenhofbrücke wird neu gebaut: Fertigstellung im Juni geplant

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 02.02.2017 | 146 mal gelesen

Berlin: Lindenhofbrücke | Französisch Buchholz. Die Lindenhofbrücke, die sich im Straßenzug der Schönerlinder Straße (B109) befindet, wird neu gebaut.Die vorbereitenden Arbeiten seien so weit vorangeschritten, dass jetzt mit der Herstellung des eigentlichen Brückenbauwerks begonnen werden könne, informiert die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Für die Montage sind am letzten Januarwochenende die 36 Meter langen...

Kreuzgraben wird weiter ausgebaut: Neue Brücke und Spielfläche entstehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.01.2017 | 41 mal gelesen

Niederschönhausen. Für die Erweiterung und teilweise Neugestaltung des Grünzugs Kreuzgraben haben die Arbeiten begonnen. Das Straßen- und Grünflächenamt weist darauf hin, dass im Zuge der Arbeiten auch eine Pappel gefällt werden muss. Geplant ist unter anderem, dass eine zusätzliche Erschließung zur Dietzgenstraße gebaut wird. Weiterhin wird eine Fußgängerbrücke über den Kreuzgraben entstehen. Diese Brücke schließt am...

Farbeimer auf Auto geworfen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 06.01.2017 | 10 mal gelesen

Nikolassee. Ein Autofahrer, der am Mittwoch, 4. Januar, auf der Avus unterwegs war, erlitt gegen 4 Uhr einen heftigen Schreck. In Höhe der Fußgängerbrücke am Rosemeyerweg hörte er plötzlich einen lauten Knall auf seinem Autodach. Es gelang ihm, sein Auto unter Kontrolle zu halten, am Fahrbahnrand anzuhalten und die Polizei zu alarmieren. Erste Untersuchungen ergaben, dass ein Unbekannter von der Fußgängerbrücke einen...

2 Bilder

Neubau für Lange Brücke: bisher kein Zeitplan bei der zuständigen Senatsverwaltung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.12.2016 | 294 mal gelesen

Berlin: Lange Brücke | Köpenick. Die Lange Brücke ist in die Jahre gekommen. Der 1892 fertiggestellte Bau muss ersetzt werden. Einen konkreten Zeitplan gibt es dafür noch nicht.Bereits von 1995 bis 1998 war das denkmalgeschützte Bauwerk für 8,5 Millionen Mark saniert worden. Schon damals hatten Experten vorgeschlagen, das historische Bauwerk durch einen Neubau zu ersetzen. Aus Denkmalschutzgründen war das abgelehnt worden. Weil auch die sanierte...

Allende-Brücke

René David
René David | Friedrichshagen | am 29.12.2016 | 53 mal gelesen

Ende 2016 sollte der Abriss des Westteils der maroden Allende-Brücke beginnen. Als häufiger Nutzer der Brücke kann ich derartiges nicht feststellen. Wann erfolgt denn nun tatsächlich der Abriss als Voraussetzung für einen Neubau?

4 Bilder

Die alte Lady Gleimtunnel: Mit über 110 Jahren ist das Brückenbauwerk fitter als gedacht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.12.2016 | 210 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Gleimtunnel könnte am 23. Dezember wieder für den Autoverkehr geöffnet werden. Dann sollen die Straßenbauarbeiten an seinen beiden Enden und in der Unterführung beendet sein. Bei einem Unwetter am 27. Juli war der Gleimtunnel überflutet worden und musste komplett für den Autoverkehr gesperrt werden. Nur Radfahrer und Fußgänger dürfen ihn derzeit passieren. Die Suche nach Schäden zog sich in die Länge....

1 Bild

Brücke für Lkw gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.12.2016 | 213 mal gelesen

Berlin: Brücke Wuhlheide | Oberschöneweide. Die Hochbrücke über die Treskowallee ist ab sofort für Lkw gesperrt.Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilt, hatten Experten bei einer obligatorischen Bauwerksprüfung Schäden an zwei Lagersockeln entdeckt. Daraufhin waren Baustoffuntersuchungen veranlasst worden. In deren Ergebnis musste die Brücke nun ab sofort für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt werden.Ob und wann sie repariert werden...

Verkehr rollt über neue Brücke

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 05.10.2016 | 48 mal gelesen

Biesdorf. Der Neubau der Zimmermannstraßenbrücke ist fertig und seit Sonnabend, 1. Oktober, auch für den Verkehr freigegeben. Somit nutzen auch die BVG-Busse der Linien 108 und 190, die Biesdorf und Kaulsdorf verbinden, die alte Streckenführung über das Bauwerk. Die Umleitungen sind aufgehoben. Die alte Brücke über die Wuhle war derart baufällig, dass die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung sie im Mai 2015 abreißen und...

6 Bilder

Licht am Ende des Tunnels: Senat möchte wichtige Brücken bis 2022 sanieren

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.08.2016 | 158 mal gelesen

Berlin: Tunnel am Adenauerplatz | Charlottenburg-Wilmersdorf. Vier Millionen Euro fließen derzeit in die Sanierung des Tunnels am Adenauerplatz. Es ist nur das erste in einer ganzen Reihe von Verkehrsbauwerken, die eine Erneuerung brauchen. Darunter befindet sich auch der meistbefahrene Autobahnknoten Deutschlands.Die Motoren schweigen – jetzt trillern Presslufthämmer. Im Tunnel am Adenauerplatz, wo eigentlich 25 000 Fahrzeuge pro Tag zwischen Charlottenburg...

Bauarbeiten auf der Autobahn

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.07.2016 | 14 mal gelesen

Britz. Seit 23. Juli bis zum 21. August werden auf der Bundesautobahn (BAB) A 100 an der Brücke über die Buschkrugallee in zwei Bauabschnitten Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnübergängen durchgeführt. Während der Arbeiten stehen grundsätzlich zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung zur Verfügung. In Fahrtrichtung Süd beginnt aus Sicherheitsgründen die zweispurige Verkehrsführung bereits vor dem Tunnel Ortsteil Britz. Um...

Kluges Licht am Bundesplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 22.06.2016 | 30 mal gelesen

Wilmersdorf. Bei einem Volksfest im vergangenen Oktober hatte es der Bezirk angetestet. Jetzt kommt das Licht unter der Bahnbrücke am Bundesplatz als dauerhafte Verschönerungsmaßnahme. Wie die SPD-Abgeordnete Franziska Becker bekannt gab, werden im Spätsommer an der Parkplatzfläche in Kürze intelligente Lichtmasten Einzug halten, die erkennen, ob sich ein Passant nähert. In dem Fall sollen sie deutlich heller scheinen als im...

2 Bilder

Brücke heißt jetzt Mariendorfer-Hafen-Steg

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 29.03.2016 | 222 mal gelesen

Mariendorf. Der Stadtplan muss um zwei Namen erweitert werden. Eine bislang namenlose Brücke für Fußgänger und Radfahrer über den Teltowkanal wird künftig „Mariendorfer-Hafen-Steg“ heißen. Der dort hinführende, etwa eineinhalb Kilometer lange Weg durch eine Grünanlage heißt „Mariendorfer-Hafen-Weg“.Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) kürzlich auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen. Wie die Berliner Woche mehrfach...

Ausbau statt neuer Brücke

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.03.2016 | 52 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll auf den Bau einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer durch das Wuhletal zwischen Kyritzer Straße und dem Wiesenpark verzichten. Das fordert die Linke in einem Antrag an die Bezirksverordnetenversammlung. Das Bezirksamt plant, die Brücke 300 Meter nördlich der Eisenacher Straße zu bauen. Sie soll bis zu Beginn der IGA im Frühjahr 2017 fertig sein. Die Linke kritisiert, dass mit dem Bau...

1 Bild

Sag es zart mit Milka: Liebesschlösser vor dem Sony Center erstellen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 09.02.2016

Berlin: Sony Center | Wer seine Liebe auf ganz besondere Weise ausdrücken möchte, hat dazu am 13. und 14. Februar vor dem Sony Center jeweils von 16 bis 22 Uhr die Möglichkeit. Getreu des Mottos „Sag es zart, sag es mit Milka“, kann dort jeder sein persönliches digitales Liebesschloss mit Botschaft erstellen und an seine Liebsten versenden. Alle Verliebten, die an der Aktion teilnehmen, erhalten als Dankeschön Milka Pralinen zum Teilen und...

4 Bilder

Brücke wieder nutzbar

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 08.02.2016 | 302 mal gelesen

Berlin: Teltokanal Ringstraße | Tempelhof. Rund eineinhalb Jahre lang stritten das Bezirksamt, der Senat, die Gasag und das Wasser- und Schifffahrtsamt um die Nichtzuständigkeit für eine Brücke. Keiner wollte das über 100 Jahre alte und reparaturbedürftige Stück haben. Die namenlose Brücke in der Nähe des stillgelegten Gaswerks verbindet seit über 100 Jahren die Ortsteile Tempelhof und Mariendorf über den Teltowkanal. Die Stahlkonstruktion wurde...

Neue Brücke über die Wuhle 2

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 06.01.2016 | 371 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt will bis zum Frühjahr 2017 Hellersdorf und das Wohngebiet Landsberger Tor miteinander verbinden. Dazu soll eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer über die Wuhle und die Neue Wuhle gebaut werden. Auf Hellersdorfer Seite wird der bestehende Trampelpfad an der Kyritzer Straße mit Schotter befestigt und zur Brücke führen. Ein weiterer Trampelpfad führt dann weiter durch den Wiesenpark zur...

1 Bild

Brücke vom Kienberg zu den Gärten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.08.2015 | 176 mal gelesen

Marzahn. Am Westhang des Kienbergs wird aktuell die „Tälchenbrücke“ montiert. Die Brücke am sogenannten Marzahner Ausguck wird zehn Meter hoch und 85 Meter lang. Mit Beginn der IGA im Frühjahr 2017 dient sie als Zugang vom Kienberg zu den Gärten der Welt. Foto: Lichtschwärmer

2 Bilder

Schildkröten-Poller sind am besten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 31.07.2015 | 313 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Botanischer Garten | Senatsverwaltung will Betonklötze nicht ersetzen