Brücken

1 Bild

Zustand von drei Brücken im Bezirk ist „nicht ausreichend“

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.03.2017 | 587 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Brücken im Südosten Berlins sind immer wieder mal Thema. Mit einer Anfrage an den Senat hat die Altglienicker Abgeordnete Katrin Vogel (CDU) jetzt einen Überblick gefordert.Auf der von Staatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Grüne) unterzeichneten Zusammenstellung stehen 65 Brücken in Berlin, die sanierungsbedürftig sind. Darunter befinden sich zehn im Bezirk Treptow-Köpenick. Bei immerhin drei...

2 Bilder

Wenn ein Amt in Schwingung kommt: Brückenstreit gefährdete den Lauf der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 21.02.2016 | 491 mal gelesen

Berlin: Carl-Schurz-Straße, Mühlengraben | Spandau. Am 13. März findet der inzwischen 27. Lauf der Sympathie von Falkensee nach Spandau statt. Das Datum ist schon lange fix, aber bis vor kurzem war nicht klar, ob die Traditionsveranstaltung wirklich starten kann.Denn sie geriet in die Mühlen der Bürokratie und wurde Opfer eines bizarren Brückenstreits. Und gesichert war der Lauf erst nach einer Intervention des Bürgermeisters sowie einer Auflage, die die Veranstalter...

Nicht hektisch gegenlenken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.09.2015 | 20 mal gelesen

Kommt der Wind unerwartet von der Seite, sollten Autofahrer ihrem Reflex zum heftigen Gegenlenken widerstehen. Reißt der Seitenwind nämlich plötzlich ab, führt der Weg schlimmstenfalls in die Leitplanke oder den Gegenverkehr, warnt der TÜV Thüringen. Die beste Reaktion sind behutsame Lenkbewegungen gegen die Windrichtung. Das geht natürlich nur, wenn Autofahrer vorausschauend fahren und sich auf Seitenwind einstellen....

Betroffen sind auch Nikolassee, Wannsee und Zehlendorf

Michael Kahle
Michael Kahle | Zehlendorf | am 12.05.2014 | 94 mal gelesen

Zehlendorf. Auf Anfrage von Harald Moritz (Bündnis 90/Grüne) veröffentlichte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eine Liste von 79 maroden Berliner Brücken. Betroffen sind auch Bauwerke in Nikolassee, Wannsee und Zehlendorf.Einen Schwerpunkt hier bildet das Zehlendorfer Kleeblatt im Ortsteil Nikolassee. Die Brücke an der Bundesstraße 1 und der Bundesautobahn 115 zeigt Risse und Betonabplatzungen an Überbau und...

1 Bild

Bezirk ist von Sanierungsrückstau besonders betroffen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.04.2014 | 198 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Salvador-Allende-Brücke muss erneuert werden, Neubauten stehen auch für die Neue Fahlenbergbrücke bei Müggelheim und die Lange Brücke vor Schloss Köpenick an. Der Bezirk Treptow-Köpenick ist vom Berliner Sanierungsrückstau bei Brücken besonders betroffen.Das wird jetzt durch eine Antwort auf die schriftliche Anfrage von Abgeordnetenhausmitglied Harald Moritz (Bündnis 90/Grüne) deutlich. Im Januar hatte...