Brandstiftung

Geparkte Autos abgebrannt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 21.11.2016 | 8 mal gelesen

Mariendorf. In der Fritz-Werner-Straße brannten am 20. November gegen 2.20 Uhr zwei Autos. Ein Zeuge hatte zunächst zwei laute Knallgeräusche gehört und wenig später bemerkt, dass zwei geparkte Fahrzeuge brannten. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen, konnte jedoch ein komplettes Ausbrennen nicht verhindern. Ein in unmittelbarer Nähe stehendes Fahrzeug wurde durch die Hitze leicht beschädigt. Die Polizei geht von...

Firmenautos brannten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 10.11.2016 | 11 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ein Autofahrer bemerkte am 6. November gegen 4.15 Uhr auf dem Gelände einer Telekommunikationsgesellschaft in der Ribnitzer Straße ein brennendes Auto. Er alarmierte die Feuerwehr. Durch das Feuer wurde ein Auto komplett zerstört, drei weitere Wagen wurden beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin ermittelt und vermutet Brandstiftung. KW

Brandanschlag auf Auto

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 20.10.2016 | 18 mal gelesen

Staaken. Ein Fahrzeug ist am 19. Oktober auf einem Mieterparkplatz an der Erna-Sack-Straße durch Feuer schwer beschädigt worden. Gegen 5.25 Uhr entdeckte es eine Anwohnerin. Brandbekämpfer löschten die Flammen. Ein daneben geparkter Wagen wurde durch das Feuer und die entstandene Hitze beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. CS

Autos gehen in Flammen auf

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 21.09.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mehrere Autos wurden am Morgen des 15. September durch ein Feuer beschädigt. Gegen 4 Uhr ging zunächst ein in der Einbecker Straße geparkter Wagen in Flammen auf. Das Feuer griff schnell auf ein benachbartes Fahrzeug über. Zwei Wagen wurden komplett zerstört, zwei weitere Autos wurden durch die große Hitzeentwicklung stark beschädigt. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. KW

Unverschlossenes Auto brannte

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 31.08.2016 | 4 mal gelesen

Märkisches Viertel. Offenbar durch Brandstiftung ist am 30. August ein Auto auf einem Anwohnerparkplatz am Senftenberger Ring beschädigt worden. Gegen 17.30 Uhr bemerkte ein Anwohner Rauchentwicklung in dem Wagen, der seit Beginn des Jahres unverschlossen auf dem Parkplatz steht. Der Zeuge entdeckte im Innenraum eine brennende Schachtel, die er selbst löschen konnte. Durch den Brand wurden Teile des Innenraumes beschädigt....

Zeugen stellten Brandstifter

Christian Schindler
Christian Schindler | Heiligensee | am 24.08.2016 | 25 mal gelesen

Heiligensee. Zeugen haben in der Nacht zum 20. August am Kiefheider Weg einen mutmaßlichen Autobrandstifter überwältigt. Sie sagten den alarmierten Polizisten, dass sie den Mann gegen 22.10 Uhr bei der Flucht von einem gerade in Brand geratenen Kleintransporter beobachtet hatten. In seinem Rucksack fanden die Beamten Brandbeschleuniger. Das Auto brannte komplett aus. Da sich der mutmaßliche Täter, ein 53-jähriger Mann, und...

Polizei schnappt Brandstifter

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.08.2016 | 20 mal gelesen

Köpenick. Der Polizei ist es gelungen, einen mutmaßlichen Brandstifter festzunehmen. Eine Anwohnerin hatte am 15. August gegen 1.45 Uhr bemerkt, dass ihr auf einem Mieterparkplatz abgestellter Pkw in Flammen stand. Das Auto brannte komplett aus. Alarmierte Polizeibeamte stellten bei der Absuche des Tatorts einen Verdächtigen. Eine politische Motivation für die Brandstiftung schließt die Polizei aus. RD

1 Bild

Feuer im Flüchtlingsheim: Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buch | am 10.08.2016 | 57 mal gelesen

Buch. Am Morgen des 8. August ist in der Flüchtlingsunterkunft an der Karower Chaussee ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Zum Glück gab es keine ernsthaft Verletzten. Sicherheitsleute bemerkten gegen 3.10 Uhr das Feuer, das auf zwei Container in einem der drei großen Häuser übergegriffen hatte. Sie alarmierten sofort die Feuerwehr und brachten die Bewohner in Sicherheit. Trotzdem erlitten sechs...

CDU-Wahlkampfmobil in Brand gesteckt: Polit-Neuling Wollenschlaeger unverletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 08.08.2016 | 17 mal gelesen

Staaken. Unbekannte haben in der Nacht zum 5. August das Wahlkampfmobil des Hakenfelder CDU-Wahlkreiskandidaten Thilo-Harry Wollenschlaeger in Brand gesetzt.Kurz vor Mitternacht fiel Autofahrern auf der Heerstraße das brennende Fahrzeug auf einem Parkplatz in Höhe des Gärtnereirings auf. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte die völlige Zerstörung des Wagens nicht mehr verhindern. Auch ein neben dem Wohnmobil parkender Kran...

Brandschäden an acht Autos

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 04.08.2016 | 12 mal gelesen

Steglitz. Am Mittwoch, 3. August, haben in der Robert-Lück-Straße mehrere geparkte Autos gebrannt. Ein Passant bemerkte Ermittlungen zufolge gegen 2.15 Uhr in der Früh Flammen an sieben Autos eines Pflegedienstes und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Ein achtes Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu den...

Zwei Autos brannten

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 27.07.2016 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Unbekannte haben am frühen Morgen des 24. Juli in Reinickendorf zwei Pkw in Brand gesteckt. Gegen 5.10 Uhr hatte ein Autofahrer einen brennenden Citroen an der Ecke Emmentaler und Thurgauer Straße entdeckt und sofort Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten zwar das Feuer löschen, nicht aber verhindern, dass zwei in der Nähe parkende Fahrzeuge von den Flammen beschädigt wurden. Während der...

Brandanschlag auf Auto

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 4 mal gelesen

Marzahn. Auf einen Pkw ist in der Nacht zu Montag,18. Juli, in der Langhoffstraße ein Brandanschlag verübt worden. Ein Anwohner nahm gegen 3 Uhr Brandgeruch wahr und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 62 entdeckten, dass an einem parkenden Auto ein Vorderreifen brannte. Sie löschten die Flammen und verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf den kompletten Wagen. Ein Brandkommissariat des...

Großbrand im Freizeitbad Blub

Lutz Mey
Lutz Mey | Britz | am 22.07.2016 | 30 mal gelesen

Britz. Brand im ehemaligen Freizeitbad Blub weitete sich aus Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr gerufen, weil ein kleiner Teil (etwa 140 qm) des Daches brannte. Am Freitagmorgen brannte dann die Hälfte des 9000 qm Daches aus Holzkonstruktion. Zwischenzeitlich soll es ein Löschproblem gegeben haben, da es wohl nicht genug Hydranten gab. Die Feuerwehr konnte dies mittels eines Löschboot und Wasser aus dem naheliegenden...

4 Bilder

Brandanschlag auf Ordnungsamt: Sieben Dienstfahrzeuge ausgebrannt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 18.07.2016 | 271 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Treptow-Köpenick | Köpenick. Als die Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamts am 18. Juli ihre Dienstfahrzeuge besteigen wollten, fanden sie nur noch einen Parkplatz voller Schrott vor. Brandstifter hatten in der Nacht zuvor fast den gesamten Wagenpark angesteckt.Gegen 1.10 Uhr hatten Anwohner, die in Sichtweite der Dienstgebäude des Ordnungsamts an der Salvador-Allende-Straße wohnen, Knallgeräusche gehört und Flammen entdeckt. Beim Eintreffen...

Auto in Brand gesetzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 14.07.2016 | 18 mal gelesen

Baumschulenweg. Bisher Unbekannte haben in der Nacht zum 14. Juli einen Pkw angezündet. Passanten hatten den brennenden Porsche gegen 0.30 Uhr in der Radenzer Straße entdeckt. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte aber nicht verhindern, dass ein davor geparkter Smart ebenfalls beschädigt wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. RD

1 Bild

"Mutig und kompromisslos wurde das Auto des Pflegedienstes angegriffen und vernichtet"

Lutz Mey
Lutz Mey | Steglitz | am 14.07.2016 | 156 mal gelesen

Steglitz. Schon lange werden nicht nur die Autos der "Oberschicht" angezündet. Wie dieser Fall zeigt, brennen auch Wagen von Menschen, die diese brauchen um anderen zu helfen In der Nacht zu Sonntag wurden in der Rudolf-Lück-Straße fünf Autos angezündet. Einer davon ein Kleinwagen, der durch Aufschriften deutlich erkennbar, einem Ambulanten Pflegedienst gehört. Doch das dieses Auto gebraucht wird, um denen zu helfen, die...

Brandstifter festgenommen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.07.2016 | 13 mal gelesen

Lichtenberg. In der Nacht zum 6. Juli wurde ein 26-jähriger Mann von Polizisten auf frischer Tat ertappt, wie er an drei Autos in der Tasdorfer Straße Feuer legen wollte. Die Beamten stellten nach seiner Festnahme fest, dass der Mann bereits einschlägig als Brandstifter bekannt ist. Er war beispielsweise als Serientäter in Hamburg im Jahr 2012 unterwegs. Die Polizei vermutet, dass er auch in Berlin für weitere Brandstiftungen...

Feuerwehrauto brannte

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Steglitz. Ein aufmerksamer Anwohner hat am Donnerstag, 7. Juli, ein Feuer an einem geparkten, alten Feuerwehrauto gelöscht. Der 58-Jährige bemerkte gegen 3.20 Uhr die Flammen an den Vorderreifen des Fahrzeugs in der Leydenallee, griff sich in seiner Wohnung einen Eimer und füllte diesen mit Wasser. Damit lief der Anwohner zu dem ausgemusterten Feuerwehrauto und löschte die Flammen an den Reifen. Verletzt wurde niemand. Ein...

Polizei nahm Brandstifter fest

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.06.2016 | 17 mal gelesen

Marzahn. Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag, 14. Juni, einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Anwohner bemerkten gegen 2.40 Uhr Rauch in der zwölften Etage eines Hochhauses an der Märkischen Allee und alarmierten Polizei sowie Feuerwehr. Die Flammen konnten gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde Hausmüll angezündet und durch das Feuer der Bodenbelag beschädigt. Verletzte gab es nicht....

2 Bilder

Brandstifter verhaftet

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 15.06.2016 | 87 mal gelesen

Oberschöneweide. Seit dem 20. Mai brannten im Ortsteil Oberschöneweide mehrfach Autos. Jetzt konnte die Polizei einen Tatverdächtigen verhaften.Der 25 Jahre alte Mann, der in der Scharnweberstraße gemeldet sein soll, hat inzwischen zehn Brandstiftungen gestanden. Fast alle der in Brand gesetzten Fahrzeuge hatten polnische Kennzeichen, weshalb die Beamten schnell einen fremdenfeindlichen Hintergrund in Betracht zogen. Zuerst...

Brandstiftung im Keller

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.06.2016 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. An mehreren Stellen im Keller eines Wohnhauses in der Monumentenstraße haben Unbekannte in der Nacht zum 8. Juni Feuer gelegt. Die Flammen wurde kurz nach Mitternacht bemerkt. Während der Löscharbeiten mussten die Bewohner das Haus verlassen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. tf

Brennendes Motorrad

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.06.2016 | 19 mal gelesen

Hakenfelde. In der vergangenen Nacht brannte ein Motorrad in Hakenfelde. Eine Passantin alarmierte Polizei und Feuerwehr in die Wegscheider Straße, nachdem sie gegen 4.15 Uhr das Feuer an einem geparkten Zweirad bemerkt hatte. Das Motorrad brannte vollständig aus. Die Flammen beschädigten auch ein daneben geparktes Auto. Das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. Geprüft wird unter anderem ein Zusammenhang zu...

Wieder Auto in Brand gesteckt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 09.06.2016 | 34 mal gelesen

Oberschöneweide. Die Serie von Brandstiftungen an privaten Fahrzeugen reißt nicht ab. Anwohner der Zeppelinstraße hatten am 9. Juni gegen 0.30 Uhr Flammen an einem geparkten VW bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass das Fahrzeug vorsätzlich angestecktwurde, der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt. In den vergangenen Wochen hatten im Umfeld mehrfach Autos gebrannt, unter...

Autos durch Feuer zerstört

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 01.06.2016 | 12 mal gelesen

Oberschöneweide. Zeugen hatten am 30. Mai gegen 0.30 Uhr Flammen auf dem Hof einer Autowerkstatt entdeckt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Retter hatte das Feuer auf einen Baum übergegriffen. Es konnte schnell gelöscht werden, drei Autos wurden durch die Flammen zerstört. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. Bereits eine Nacht zuvor musste die Feuerwehr einen brennenden VW Polo in...

Brandstiftung auf Baustelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 26.05.2016 | 91 mal gelesen

Altglienicke. Am Bauzaun, mit dem das Areal einer geplanten Flüchtlingsunterkunft am Bahnweg abgesichert wird, haben Unbekannte Feuer gelegt. Nach bisherigen Ermittlungen brannte am 25. Mai gegen 6.30 Uhr der Standfuß einer Absperrung. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen schnell löschen. Weil ein ausländerfeindlicher Hintergrund zu vermuten ist, hat der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. RD