brennende Autos

3 Bilder

Die Rigaer Straße entwickelt sich zum Wahlkampf-Dauerbrenner 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.07.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße 94 | Friedrichshain. Seit Ende Juni ist das Haus Rigaer Straße 94 im Zentrum der Auseinandersetzungen. 300 Polizisten sorgten dafür, dass zwei Wohnungen in dem Gebäude geräumt und die Bauarbeiter dort geschützt wurden.Nach der Aktion kündigte die in und um das Haus beheimatete linksautonome Szene einen "heißen Sommer" und wahlweise einen "schwarzen Juli" an. Den martialischen Ankündigungen folgten Taten. Nahezu in jeder Nacht...

Zwei Autos brannten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2016 | 26 mal gelesen

Kreuzberg. Am Vormittag des 1. Februar bemerkte eine Passantin Flammen im Motorraum eines abgestellten VW-Busses an der Friedrichstraße. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Außerdem wurde ein davor geparktes Taxi an der Heckscheibe beschädigt. Wegen der Löscharbeiten war die Friedrichstraße für eine Stunde zwischen Koch- und Puttkamerstraße gesperrt. Am 2. Februar gegen 4 Uhr gab es ein Feuer an einem Pkw in der...

Brandstiftung in Tiefgarage: 21 Autos beschädigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.12.2015 | 54 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am frühen Morgen des 8. Dezember ein Fahrzeug in einer Tiefgarage an der Rigaer Straße angezündet.Das Feuer zerstörte den Mercedes vollständig und griff auch auf einen daneben geparkten BMW über. 19 weitere Autos wurden durch Hitze und Rauch beschädigt. Die Tiefgarage befindet sich unter einem Mehrfamilienhaus. Auch an der Bausubstanz gab es Schäden. Der Brand wurde kurz nach 3 Uhr von einem...

Brennende Autos: Randale rund um die Rigaer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2015 | 83 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einem Einsatz der Polizei in der Rigaer und Liebigstraße ist es dort sowie in der Umgebung am 27. November zu Auseinandersetzungen gekommen. Die Beamten hatten ab 20 Uhr im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz 91 Personen überprüft und 16 Platzverweise ausgesprochen. Gegen Mitternacht stießen sie dabei auf einen Mann gegen den ein Haftbefehl vorlag. Bei seiner...