BSV Heinersdorf

Stärkste Saisonleistung

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Heinersdorf | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Heinersdorf. Am vergangenen Sonntag zeigte der von Eberhard Habryka (Vertretung für Olaf Seier) gecoachte Aufsteiger seine beste Saisonleistung. Beim 4:1-Erfolg über den VfB Hermsdorf II stachen vor allem Dreifachtorschütze Philipp Sutorius sowie Rückkehrer Dustin Schwunke im Mittelfeld heraus. Am Sonntag gastiert Heinersdorf beim Tabellenzweiten, dem FSV Hansa 07. Anstoß ist um 15:15 Uhr an der Wrangelstraße.

Halbzeitführung reicht nicht aus

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Heinersdorf | am 13.09.2017 | 2 mal gelesen

Heinersdorf. Bei Landesliga-Absteiger Friedenauer TSC ging das Team von Coach Olaf Seier dank Senf (40.) mit einer 1:0-Führung in die Kabine, musste sich aber aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit letztendlich mit 1:3 geschlagen geben. Für Friedenau trafen Daugs (54.), Stein (73.) und P. Magiera (81.). Am Sonntag empfängt der Bezirksliga-Zehnte den VfB Hermsdorf II. Anstoß im Kissingen Stadion ist um 14 Uhr.

Heimpremiere geglückt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Heinersdorf | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Heinersdorf. Im ersten Heimspiel unter Neu-Trainer Olaf Seier konnte der Aufsteiger BSV Heinersdorf am vorigen Sonntag mit 4:3 über den TSV Mariendorf II triumphieren. Doppeltorschütze Sutorius gefiel durch schnörkellose Abschlüsse. Insgesamt waren Kondition und Kraft die ausschlaggebenden Faktoren. Am 10. September gastiert der BSV beim Landesliga-Absteiger Friedenauer TSC. Anpfiff ist um 14:15 Uhr an der Offenbacher...

Fayoumi als Last-Minute-Schreck

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Heinersdorf | am 23.08.2017 | 2 mal gelesen

Heinersdorf. Bei Mitaufsteiger Norden-Nordwest 98 musste sich das Team von Trainer Olaf Seier am letzten Sonntag mit 1:2 geschlagen geben. Dabei fiel der Siegtreffer für NNW erst in der Nachspielzeit. Fayoumi ließ sich nicht zweimal bitten, als ihm der Ball in der 92. Minute vor die Füße sprang. Obendrein scheiterte Heinersdorf mit einem Strafstoß an Torwart Framke. Am Sonntag empfängt Heinersdorf den TSV Mariendorf 97...

Askanias Vorsprung schrumpft

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 19.05.2015 | 50 mal gelesen

Oberschöneweide. Mit einem lachenden, zugleich aber auch mit einem weinenden Auge hat Askania Coepenick das vergangene Wochenende verfolgt. Weil der Spitzenreiter spielfrei war, aber der BSV Heinersdorf beim FC Treptow 2:3 unterlag, behauptete Askania die Tabellenführung. Allerdings sind Sparta Lichtenberg II (5:4 bei Grün-Weiß Baumschulenweg) und BSV Hürtürkel II (6:1 gegen BVB) als Dritter und Vierter auf zwei bzw. vier...

Askania muss Aufstiegsfeier verschieben

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 05.05.2015 | 48 mal gelesen

Oberschöneweide. Es hätte fast schon das Meistertstück werden können. Doch nach der 2:3-Niederlage im Spitzenspiel beim BSV Heinersdorf darf Askania Coepenick noch nicht den Aufstieg in die Kreisliga A feiern. Die Getränke bleiben noch im Kühlschrank. Zwei Rückstände glich der Tabellenführer am vergangenen Wochenende aus - Nico Balscheit gelang das 1:1 (39.), Kai Winkler das 2:2 (83.) - und stand selbst in Unterzahl (Oliver...

Askania löst schwere Aufgabe

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 28.04.2015 | 52 mal gelesen

Oberschöneweide. Die Zweite des Wartenberger SV stellte den Tabellenführer der Kreisliga B, Askania Coepenick, vor eine schwere Aufgabe. Eine Stunde leisteten die Wartenberger am vergangenen Wochenende erbitterten Widerstand und gingen sogar in Führung. Danach aber bekam Asakania die Oberhand und siegte noch mit 2:1, musste aber bis zum Schluss zittern, denn die Wartenberger ließen einfach nicht locker und hätten in der...

Askania siegt auf der Couch

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 31.03.2015 | 44 mal gelesen

Oberschöneweide. So ungefähr hatten sich die Cracks von Askania Coepenick das vergangene Wochenende vorgestellt: Sie selbst waren spielfrei, siegten aber sozusagen auf der Couch. Denn der BSV Heinersdorf, der schärfste Verfolger, unterlag beim BSV Hürtürkel II mit 2:4. Die Elf von Trainer Rocky Frei behält an der Spitze ihren Vier-Punkte-Vorsprung und darf mehr denn je vom Aufstieg in die Kreisliga A träumen. Nach dem...