Bundesagentur für Arbeit

Qualifizierung für Geflüchtete

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

BundesMitte. Sprachkompetenz und Berufsorientierung, kurz SpraBo, ist ein Pilot-Projekt der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und des Berliner Landesnetzwerks Integration durch Qualifizierung (IQ).Es richtet sich speziell an geflüchtete Menschen mit Interesse an Gesundheitsberufen und soll sie qualifizieren, um ihnen einen besseren Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.Am 8....

Jobführerschein für Flüchtlinge 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 26.04.2016 | 174 mal gelesen

Berlin. Die Gasag Berlin und die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC haben ein Integrationsprogramm für Flüchtlinge gestartet. Es geht deutlich über die Bereitstellung von Praktika hinaus und ist eng mit den staatlichen Integrationsangeboten verzahnt. Um das Programm nachhaltig zu gestalten und weitere Förderer aufnehmen zu können, gründete PwC die gemeinnützige Gesellschaft Stiftung Jobführerschein. Kern des...

1 Bild

Ausbildung hat ein Imageproblem: Jugendliche entscheiden sich eher für ein Studium

Franziska Groß
Franziska Groß | Tegel | am 01.04.2016 | 154 mal gelesen

Berlin. Das Angebot an Lehrstellen ist vielfältig und bietet Jugendlichen eine gute Chance bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft. Dies sagte Jutta Cordt, Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, auf einer Pressekonferenz zur Ausbildungslage. Ende März waren noch 9346 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz und somit 165 mehr als im März 2015. Die Zahl der...

1 Bild

Schüler kommen auf Tour: Stärken spielerisch erfahren

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 08.03.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Rund 1300 Schüler haben vom 24. Februar bis 4. März im Evangelischen Johannesstift ihre Stärken mit Blick auf künftige Berufe erprobt. Unterricht einmal anders: Schüler testen spielerisch, was sie besonders gut können. An verschiedenen Stationen warten überraschende Aufgaben, die auch mal in den privaten Bereich gehen. Da geht es dann um das „erste Mal“ in einer Beziehung oder die praktische Frage, wer die Betten...

1 Bild

Vorbilder in der Berufsorientierung: Drei Schulen mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.10.2015 | 260 mal gelesen

Spandau. Drei Oberschulen im Bezirk wurden jetzt mit dem „Qualitätssiegel für exzellente berufliche Orientierung“ ausgezeichnet. Das Qualitätssiegel erhielten das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium, die Schule an der Haveldüne und die Wolfgang-Borchert-Schule bei einer Feierstunde im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin. Insgesamt durften sich drei Berliner Gymnasien und fünf Integrierte...

Was kommt nach dem Abi?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 12.06.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit | Neukölln. Zwei Veranstaltungen des Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Sonnenallee 282 wenden sich am 18. Juni an Abiturienten. Von 16 bis 18 Uhr informiert Bas BiZ unter dem Titel „Dich haben wir gesucht!“ über eine Ausbildung oder ein Studium bei der Bundesagentur für Arbeit. Themen sind ab 16 Uhr die Berufsfelder Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistung sowie Fachinformatiker Fachrichtung...

Stellensuche einfach gemacht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum | Neukölln. Mit der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit (jobboerse.arbeitsagentur.de) kann jedermann nach Stellen in Deutschland und im Ausland sowie nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen suchen. Wie man das Portal optimal nutzt, zeigen Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums der Agentur für Arbeit Berlin Süd (BiZ) jeden zweiten Dienstag im Monat Schritt für Schritt. Der nächste Termin ist am 14. April um 14 Uhr. Eine...

Spandau möchte Testbezirk für eine Jugendberufsagentur werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.03.2015 | 258 mal gelesen

Spandau. Die Eröffnung der in Spandau geplanten Jugendberufsagentur verzögert sich. Denn die vier Bezirke, die das Projekt testen sollen, stehen immer noch nicht fest.Bereits im ersten Halbjahr 2015 sollten in vier Bezirken - darunter in Spandau - die ersten Jugendberufsagenturen an den Start gehen. Ihr Ziel: Schüler fit für den Arbeitsmarkt machen und so die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen. Im Bezirk wird diese Einrichtung...

1 Bild

So halten Ältere im Job bis zur Rente mit

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 08.08.2014 | 62 mal gelesen

Für die einen ist es Hiobsbotschaft, für die anderen Grund zur Freude: In Zukunft werden Beschäftigte deutlich länger arbeiten als heute. Schon jetzt arbeiten laut dem Statistischen Bundesamt so viele Ältere wie nie.2012 war knapp die Hälfte (49,6 Prozent) der 60- bis 64-Jährigen am Arbeitsmarkt aktiv. Binnen zehn Jahren hat sich der Anteil damit fast verdoppelt (2002: 25,1 Prozent). Und in Zukunft wird mit 65 noch lange...