Bundesliga

1 Bild

Das Gratiskonzet der Blind Bankers

WandelBar
WandelBar | Steglitz | vor 12 Minuten

Berlin: Wandelbar | Das Gratiskonzet der Blind Bankers am Samstag 10.Dez. 2016 ab 20 Uhr in deiner WandelBar. Plätze reservieren unter 030 / 91 50 18 88.

Spandau gegen Berlin

Oliver Peitz
Oliver Peitz | Spandau | am 21.10.2016 | 147 mal gelesen

Nachdem an den vergangenen Spieltagen im Rückblick gute Ergebnisse eingefahren wurden, erwartet an diesem Wochenende die Spandauer Vertreter in der zweiten Bundesliga Süd/Ost ein heißes Duell mit der SG Sparta/KSG Berlin und Union aus Lichtenberg und Oberschöneweide. Doch zunächst ein Rückblick. Die SpG VKC/FE und die SG Spandau trafen auf NKC 72 und Rotation Babelsberg. VKC baut Führung aus Während die SG Spandau...

Wird der gute Bundesligaauftakt bestätigt ?

Oliver Peitz
Oliver Peitz | Spandau | am 06.10.2016 | 93 mal gelesen

Die Spandauer Zweitbundesligisten im Kegelsport auf Bohlebahnen müssen am kommenden Wochenende ins Willi-Sänger-Stadion und in die Motorhalle nach Babelsberg. Während es beim Neuköllner Kegel Club 1972 e.V., die ihre Heimatbahnen auch erst zu Saisonbeginn in Köpenick bezogen haben, erfahrungsgemäß schwierig mit dem Punktgewinn werden wird, hoffen die VKC/FE Spandau und die SG Spandau auf einen Punktgewinn beim Aufsteiger KF...

1 Bild

Spandau startet doppelt in die Bundesligasaison

Oliver Peitz
Oliver Peitz | Spandau | am 12.09.2016 | 174 mal gelesen

Am kommenden Wochenende starten die beiden Bundesligisten Spielgemeinschaft Spandau und VKC 21/FE 27 Spandau in die gemeinsame Saison in der zweiten Bundesliga Süd/Ost. Erstmals seit neun Jahren spielen wieder zwei Spandauer Mannschaften in der zweiten Bundesliga und zum allerersten Mal gemeinsam in der neu renovierten und komplett überholten Spandauer Kegelsporthalle Lenther Steig 7. Die Spiele starten Samstag um 13 und...

5 Bilder

The same Procedure as every Year: Wasserfreunde Spandau erneut Deutscher Meister

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 20.06.2016 | 19 mal gelesen

Spandau. Irgendwann im Frühling ist Ostern. Zu Silvester gibt es im Fernsehen immer „Dinner for one“ und jedes Jahr werden die Wasserfreunde Spandau 04 deutscher Wasserballmeister.Seit 1979 gilt diese Regel fast ausnahmslos. Der aktuelle Titel ist der 35. in dieser Reihe. Das bedeutet, nur drei Mal waren während dieser Zeit andere Mannschaften besser. Eine solche Dominanz eines Vereins gibt es auf nationaler Ebene in keiner...

1 Bild

Hertha BSC bleibt im Olympiastadion: Spekulation um neue Spielstätte sind zu Ende

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 29.05.2016 | 566 mal gelesen

Berlin: Olympiastadion | Westend. Kein anderer Fußballverein Deutschlands spielt vor einer solch historischen Kulisse. Trotzdem dachten führende Köpfe von Hertha BSC laut über den Bau einer neuen Anlage nach. Nun sind sich Hertha, der Berliner Senat und die Betreiber des Olympiastadions plötzlich handelseinig.Zu groß, im Betrieb nicht gerade günstig und kein Hexenkessel für Emotionen. Mehrfach hatte Fußballerstligist Hertha BSC Berlin mit solchen...

Leben im Profifußball

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 29.05.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: TSV Casino | Rudow. Der TSV Rudow 1888 lädt am 4. Juni um 15.30 Uhr zu einer Lesung in sein Vereinscasino in die Neuköllner Straße 277 ein. Der Autor Ronald Reng liest aus seinem Buch „Mroskos Talente – Das erstaunliche Leben eines Bundesliga-Scouts“. Die Biografie dreht sich um Lars Mrosko, der in Neukölln aufgewachsen ist. Seine aktive Karriere musste er früh wegen einer Verletzung beenden. Danach arbeitete er als Talentspäher unter...

1 Bild

Wasserballer feiern Aufstieg in Gruppe A der Bundesliga

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 21.04.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Sportbad Britz | Britz. Große Freude: Die Wasserball-Mannschaft der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln (SG Neukölln) hat sich am 17. April mit einer souveränen Leistung gegen die SV Krefeld 72 mit drei Siegen den Aufstieg von der Gruppe B in die Gruppe A der Bundesliga gesichert. Damit erreichten die Neuköllner Wasserballer gleichzeitig das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft, das sie im nächsten Spiel am 11. Mai gegen den ASC Duisburg im...

1 Bild

Spandau hat einen neuen Bundesligisten

Oliver Peitz
Oliver Peitz | Spandau | am 19.04.2016 | 152 mal gelesen

Nach der erfolgreichen Rettung der Kegelsportanlage im Lenther Steig durch den Bezirk in Zusammenarbeit mit dem Verein der Kegler von Spandau e.V., der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feiert, gibt es nunmehr auch schon sportliche Erfolge zu verzeichnen. Nach dem sich die SpG. Spandau zunächst die Berliner Meisterschaft gesichert hatte, ging es am letzten Wochenende nach Delmenhorst (bei Bremen) zu den Aufstiegsspielen...

1 Bild

"Unendlich traurig": Spreefüxxe ziehen sich aus 1. Handball-Bundesliga zurück

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 04.04.2016 | 113 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Aus finanziellen Gründen werden sich die Handballerinnen der Spreefüxxe zur neuen Saison aus der 1. Bundesliga zurückziehen. Damit zeigt sich einmal mehr, dass der Frauen-Spitzensport in der Hauptstadt einen schweren Stand hat. „Wir haben keinen Lizenzantrag für die nächste Saison gestellt, denn in der laufenden Spielzeit mussten wir den temporären Ausfall von Sponsoren für die Frauen zwischenfinanzieren“,...

1 Bild

Entscheidung vertagt: SCC wahrt Minimalchance im Aufstiegskampf

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 22.02.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Die Damen vom SC Charlottenburg haben das Spitzenspiel in der Hallenhockey-Regionalliga Ost gegen den TC Blau Weiss Berlin mit 4:3 (1:1) für sich entschieden und damit ihre Minimalchance auf den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga gewahrt. Zahlreiche Besucher lieferten in der Sporthalle Charlottenburg am 21. Februar einen würdigen Rahmen für das Derby des Tabellenzweiten gegen den Spitzenreiter vom...

1 Bild

TC Blau Weiss verpasst vorzeitigen Aufstieg in die 1. Bundesliga

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 22.02.2016 | 90 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Grunewald. Die Damen vom TC Blau Weiss Berlin haben es versäumt, bereits am vorletzten Spieltag der Hallenhockey-Regionalliga Ost den Aufstieg in die 1. Bundesliga perfekt zu machen. Die Truppe um Trainer Alf Fistler unterlag beim direkten Konkurrenten SC Charlottenburg mit 3:4 (1:1) und wird nun alles daran setzen, am Sonntag, 28. Februar, im Spiel gegen die Potsdamer Sportunion den letzten noch fehlenden Punkt im Kampf um...

1 Bild

Sportlich top, finanziell flop: Fußballerinnen des 1. FC Lübars droht Zwangsabstieg

Michael Nittel
Michael Nittel | Märkisches Viertel | am 20.02.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Stadion Finsterwalder Straße | Lübars. Es ist erst acht Monate her, dass die Fußballerinnen vom 1. FC Lübars Meister in der 2. Bundesliga geworden sind und sich sportlich für die 1. Bundesliga qualifiziert, aus finanziellen Gründen aber auf einen Lizenzantrag verzichteten. Zurzeit steht man in der Tabelle der 2. Liga zwar schon wieder auf einem guten fünften Platz – doch jetzt droht der Zwangsabstieg. Denn es fehlt noch immer an Geld.Hinter dem Klub liegen...

1 Bild

Chance gewahrt: U19-Basketballer der AB Baskets gewinnen NBBL-Spitzenspiel

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 15.02.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Die AB Baskets – eine Spielgemeinschaft der Vereine DBV Charlottenburg, TuS Lichterfelde und Eintracht Stahnsdorf – haben sich am 14. Februar im Spitzenspiel der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) Nordost gegen die Piraten Hamburg mit 69:55 durchgesetzt und damit ihre Chance gewahrt, als Tabellenzweiter in die Playoffs einzuziehen. „Ein Schlüssel zum Erfolg war heute in jedem Fall, dass wir speziell zum...

1 Bild

U 16-Basketballer des TuS Lichterfelde deklassieren ALBA

Michael Nittel
Michael Nittel | Lichterfelde | am 18.01.2016 | 529 mal gelesen

Berlin: Sporthalle der Goethe-Oberschule | Lichterfelde. Die U 16-Basketballer vom TuS Lichterfelde bleiben in der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) auch nach dem neunten Spieltag ungeschlagen und nehmen weiterhin Kurs auf die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Im Derby bezwang TuSLi den Lokalrivalen ALBA Berlin auch in dieser Höhe verdient mit 84:54. „Wir wussten, dass wir stark genug sind, ALBA auch in dieser Höhe zu bezwingen“, erklärte TuSLi-Coach Florian...

3 Bilder

BHC-Damen stehen im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft

Michael Nittel
Michael Nittel | Zehlendorf | am 11.01.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Sporthalle des Schadow Gymnasiums | Zehlendorf. Die Damen vom Berliner HC sind in der Hallenhockey-Bundesliga Ost weiter ungeschlagen und haben vorzeitig das Viertelfinale im Kampf um die Deutsche Meisterschaft erreicht: Dem 6:3-Erfolg im Spitzenspiel über den TuS Lichterfelde am Freitag, 7. Januar, folgte nur 48 Stunden später ein 11:1-Triumph über den Osternienburger HC.„Das war ein tolles Wochenende für uns“, freute sich BHC-Coach Matthew Hetherington. „Nach...

1 Bild

Siegesserie zum Jahreswechsel: Spreefüxxe katapultieren sich aus Tabellenkeller

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 08.01.2016 | 100 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Sömmeringstraße | Reinickendorf. Die Handballerinnen der Füchse Berlin haben sich durch eine beeindruckende Siegesserie aus dem Tabellenkeller der 1. Bundesliga katapultiert.Mit fünf Siegen in Folge konnten die Spreefüxxe in der Tabelle der Eliteliga mittlerweile auf Platz acht klettern. Zuletzt gelangen zwei Erfolge zum Jahreswechsel: Dem 22:17-Heimerfolg gegen die SVG Celle am 30. Dezember folgte nur vier Tage später ein 26:21-Auswärtssieg...

1 Bild

Ganz dicht dran: U16-Basketballer vom DBV unterliegen ALBA

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg-Nord | am 15.12.2015 | 73 mal gelesen

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben trotz einer guten Mannschaftsleistung das Derby in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) gegen ALBA Berlin mit 75:80 verloren. „Schade, wir waren heute, wie auch schon im Hinspiel, ganz dicht dran“, resümierte DBV-Headcoach Reza Ghasseminia nach dem Spiel. „Ausschlaggebend war, dass wir in entscheidenden Situationen blöde Ballverluste hatten, einfach noch...

2 Bilder

Zwei Niederlagen für Hockey-Mannschaften

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 30.11.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Reinhold-Meyerhof-Halle | Lichtenrade. Am 28. November begann für die Hockey-Abteilung des TSV Tempelhof-Mariendorf – der Mariendorfer Hockey-Club die Hallen-Saison. In einheimischer Halle konnten jedoch weder die Damen noch die Herren die Punkte holen. Die Damen verloren mit 9:5 gegen den TuS Lichterfelde. Die Herren sogar mit 8:2 Toren ebenfalls gegen Lichterfelde. Für beide Mannschaften war es also kein gelungener Start in die...

1 Bild

Steglitzer Turnmädels können auf Bundesligaverbleib hoffen

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Schöneberg | am 24.11.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Schöneberg | Schöneberg. Die Turnbundesliga machte am 14. November halt in Berlin. Neben den WM-Turnerinnen wie Schäfer oder Seitz stand vor allem der Abstiegskampf der TSG Steglitz im Mittelpunkt. Mit dem dritten Wettkampftag endete in der Sporthalle Schöneberg die reguläre Saison der Turn-Bundesliga. Dementsprechend standen eine Menge Entscheidungen an. Wer qualifiziert sich für die Endrunde? Wer schafft den Klassenerhalt? Wer muss...

Hockeysaison in der Halle

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 20.11.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Am 28. November startet in der Reinhold-Meyerhof-Sporthalle der Ulrich-von-Hutten-Schule, Briesingstraße 37, die Hockey-Hallen-Bundesliga-Saison. Der Mariendorfer Hockey-Club als Teil des TSV Tempelhof-Mariendorf tritt mit seinen Top-Mannschaften im Damen- und Herrenbereich gegen den TuS Lichterfelde an. Das Turnier der 1. Damen beginnt um 14 Uhr, das der 1. Herren um 16.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt...

Punkt im ersten Heimspiel

Thomas Frey
Thomas Frey | Spandau | am 19.11.2015 | 30 mal gelesen

Spandau. Im ersten Heimspiel der Champions League kamen die Wasserfreunde Spandau 04 am 11. November in der Schöneberger Schwimmhalle zu einem 11:11 gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus. Lange sah es für die Gastgeber nach einer Niederlage aus. Vor dem letzten Viertel lagen sie noch mit 7:11 zurück. Eine bravouröse Aufholjagd sicherte am Ende immerhin das Unentschieden. Die erste Partie in der Champions League...

1 Bild

KSC-Heimserie reißt ab

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Köpenick | am 17.11.2015 | 84 mal gelesen

Berlin: Ballsporthalle Köpenick | Köpenick. Es hatte nicht viel gefehlt und die Köpenicker Volleyballerinnen würden die Heimtabelle der Bundesliga weiterhin mit anführen. Doch der KSC musste sich den Roten Raben Vilsbiburg am Ende geschlagen geben. Drittes Bundesliga-Heimspiel, dritter Sieg? Leider nein. Im Duell mit den Roten Raben Vilsbiburg zeigten die Köpenickerinnen am 7. November im ungünstigsten Moment Nervenschwäche. Beim Stand von 24:22 im vierten...

1 Bild

boule devant berlin steigt unglücklich aus der Bundesliga ab

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 07.09.2015 | 246 mal gelesen

Berlin: boule devant berlin | Charlottenburg. Schade. Der boule devant berlin, erst vor drei Jahren gegründet und direkt in die Bundesliga durchmarschiert, ist aus der Eliteliga wieder abgestiegen. Am letzten Spieltag an der Rue Doret in Tegel mit weit über 600 begeisterten Besuchern und Aktiven mussten sich die Boulisten aus Charlottenburg dem FT Freiburg, BF Malsch, 1. MKWU München und BC Edingen geschlagen geben. Der 3:2-Erfolg gegen PCB Horb kam zu...

Ausflug ins Stadion

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 18.08.2015 | 80 mal gelesen

Mitte. Aus dem Nachlass Kurt Nietsch finanziert das Bezirksamt in diesem Jahr auch den Besuch eines Bundesligaspiels von Hertha BSC. Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) lädt bis zu zehn Seniorinnen und Senioren zum Spiel der Berliner gegen den VfB Stuttgart am 12. September um 15.30 Uhr in das Olympastadion ein. Voraussetzung für den Besuch ist der Bezug von Transferleistungen. Man muss mindestens 60 Jahre alt sein und...