Bundestag

Gastfamilien für junge Amerikaner gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 4 Tagen | 149 mal gelesen

Pankow. Für amerikanische Schüler, die mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) nach Deutschland kommen, sucht der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) in Pankow Gastfamilien.Die amerikanischen Jugendlichen sind Absolventen von US-High-Schools. Sie sind 17 bis 18 Jahre alt und freuen sich darauf, das Leben in Deutschland kennenzulernen. Nach einem zweimonatigen Intensivsprachseminar in Bonn...

1 Bild

„Snap‘ dich in den Bundestag“: Der Girls’Day bei Christina Schwarzer

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 13.04.2017 | 11 mal gelesen

Am 27. April findet der jährliche Girls’Day statt, d. h. Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren haben die Chance, in den Alltag der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer reinzuschnuppern. Neun Teilnehmerinnen kommen von verschiedenen Schulen in Neukölln und stehen bereits fest. Ein Praktikumsplatz wird jedoch auf eine außergewöhnliche Art ausgeschrieben: bei Snapchat und Instagram. So funktioniert die...

1 Bild

In ihrem neuen Buch erzählt Gesine Lötzsch aus ihrem politischen Alltag

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 03.04.2017 | 74 mal gelesen

Lichtenberg. Sie hat keine Angst vor hohen Tieren: Die Linke-Politikerin Gesine Lötzsch gibt im neuen Buch „Immer schön auf Augenhöhe“ einen kurzweiligen Einblick in ihren Arbeitsalltag.2002 zog Gesine Lötzsch zum ersten Mal mit einem Direktmandat in den Deutschen Bundestag für die PDS ein. Mit Petra Pau bildete Lötzsch „die letzten sichtbaren Überbleibsel des Real-Sozialismus“, wie damals der „Spiegel“ schrieb. Beide Frauen...

1 Bild

Gröhler will Rot-Rot-Grün verhindern: CDU-Kreisverband nominiert Bundestagsabgeordneten erneut

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.03.2017 | 100 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit 2013 vertritt Klaus-Dieter Gröhler die Belange seines Heimatbezirks im Bundestag. Und wenn es nach seinem Verband geht, soll es nach der Wahl am 24. September so bleiben. 57 von 69 Delegierten bei einer CDU-Wahlkreiskonferenz sprachen dem ehemaligen Vize-Bezirksbürgermeister und Baustadtrat das Vertrauen aus. So blieb der einzige Mitbewerber, Michael Garmer, bis vor Kurzem Mitglied des...

Spiel den Parlamentarier

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.03.2017 | 6 mal gelesen

Lichtenberg. Vom 27. bis zum 30. Mai können 315 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen. Dann findet das Planspiel "Jugend im Parlament" statt, das an Originalschauplätzen im Bundestag stattfinden wird. Durch diese Simulation können Jugendliche selbst erleben, wie Gesetze beraten und beschlossen werden. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sucht noch Teilnehmer....

Schwarzer wieder Direktkandidatin

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.03.2017 | 17 mal gelesen

Neukölln. Die Neuköllner CDU hat Christina Schwarzer zum zweiten Mal als Direktkandidatin für die Bundestagswahl am 24. September aufgestellt. Die 40-Jährige will sich weiterhin für gute Kitas und Schulen, für Kinderschutz, mehr Geld für Straßen und öffentliche Verkehrsmittel einsetzen. Außerdem will sie gegen die Sperrmüllhalden im Bezirk kämpfen. Christina Schwarzer ist gebürtige Neuköllnerin und seit 2013 Mitglied des...

MdB Luczak erneut am Start

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 08.03.2017 | 8 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die CDU Tempelhof-Schöneberg zieht erneut mit ihrem bisherigen Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak in den Wahlkampf. Der 41-jährige Rechtsanwalt aus Lichtenrade erhielt 91,3 Prozent der Stimmen auf der Wahlkreisvertreterversammlung für den Bundestagswahlkreis 081. Zurzeit ist Luczak stellvertretender rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und unter anderem für das Mietrecht...

1 Bild

MEHR DEMOKRATIE WAGEN: SPD-REINICKENDORF WAGT ERSTMALS URWAHL

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 06.03.2017 | 48 mal gelesen

Außer Alexander Kulpok bewerben sich noch Aleksander Dzembritzki, Thorsten Karge und Bernd Krüger um eine Kandidatur.

Bundestag präsentiert sich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Spandau. Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ist vom 13. bis 18. März zu Gast in den Spandau Arcaden. Sie präsentiert auf 21 Schautafeln die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten. Am Multitouchtisch und einem Computerterminal können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Bundestages angeschaut werden. Informationsmaterial liegt zum Mitnehmen bereit. Während der...

1 Bild

Kandidatenkür der SPD: Renner liegt vor Radziwill

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 142 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf welchen der fünf Kandidaten wollen die Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl als Zugpferd setzen? Ein Mitgliedervotum brachte die Vorentscheidung. Seitdem spitzt sich alles auf einen Zweikampf zu: Renner gegen Radziwill.Um das Quintett der Kandidaten auf nur noch zwei verbliebene Bewerber einzudampfen, brauchte es exakt 766 Stimmen. Sie gehörten einfachen Mitgliedern der Bezirks-SPD und...

Sprechtag im Wahlkreisbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wahlreisbüro Klaus Mindrup | Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt am 16. März zu einer Bürgersprechstunde ein. Diese findet von 14 bis 17.30 Uhr in seinem Wahlkreisbüro in der Kopenhagener Straße 76 statt. Anmeldung unter  96 51 14 03 oder per E-Mail an wahlkreisbuero@klaus-mindrup.de. BW

1 Bild

Schnupperkurs für Nachwuchspolitiker

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Hansaviertel | am 03.03.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Tempelhof-Schöneberg. Jugendliche können sich als Bundestagsabgeordnete bewerben. Der Abgeordnete Jan-Marco Luczak (CDU) aus Lichtenrade nominiert Teilnehmer für die Aktion „Jugend und Parlament“.„Wer will einmal Bundestagsabgeordneter sein und im echten Plenarsaal über Gesetze diskutieren?“, fragt Luczak. Er unterstützt die Aktion „Jugend im Parlament“ und wird einen Jugendlichen aus dem Bezirk als Teilnehmer für das...

Gespräch mit Klaus Mindrup

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Einen Gast hat das Stadtteilzentrum „Der Turm“ am 21. Februar. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) besucht von 10 bis 12 Uhr den Treff in der Busonistraße 136. Interessierte können sich mit ihren Anliegen und Fragen an den Politiker wenden. Weitere Infos und Anmeldung unter  94 38 00 97. BW

Mädchen machen Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 13.02.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Politiker laden wieder zum Girls’ Day. Am 27. April können junge Frauen dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) über die Schulter schauen, Fragen stellen oder mit anderen jungen Frauen über Politik diskutieren. So will der Abgeordnete zum 16. Mal jungen Frauen im Alter von 16 bis 18 Jahren die Politik schmackhaft machen und sie einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen. Interessierte Spandauerinnen können...

Mädchen im Bundestag

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 13.02.2017 | 15 mal gelesen

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel lädt fünf Mädchen aus dem Bezirk ein, im Rahmen des Girls’ Day am 27. April den Deutschen Bundestag zu besuchen. Die Schülerinnen lernen an diesem Tag die Arbeit des Parlaments kennen, treffen den Abgeordneten zu einem Gespräch und verfolgen im Plenum die politischen Debatten. Bewerben können sich interessierte Mädchen mit einer kurzen Begründung, drei...

Gröhler zu Gast am Ku’damm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Charlottenburg. Bevor sich der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am 24. September wieder zur Wahl stellt, befragt ihn die Interessengemeinschaft Kurfürstendamm im Hotel Kempinski. Am Mittwoch, 21. Februar, diskutiert Gröhler ab 19 Uhr in der Bristol Bar mit Moderator Peter-Michael Riedel bei den Kurfürstendammgesprächen über lokale und bundespolitische Themen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an:...

1 Bild

Sex, Drugs und Hexenschuss: Barbara Friedl-Stocks präsentiert ihr neues Programm

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.02.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Vom 16. bis zum 18. Februar geht es in der ufaFabrik um „Sex, Drugs und Hexenschuss“. Helene Mierscheid präsentiert ihr mittlerweile drittes Programm.Ein Feuerwerk der Pointen ist angekündigt. Helene Mierscheid ist ein Pseudonym, dahinter verbirgt sich die Autorin und Kabarettistin Barbara Friedl-Stocks. Zehn Jahre war sie Büroleiterin von Bundestagsabgeordneten, danach war sie reif für die andere Seite: das...

Exkursion ins politische Berlin: Unternehmer besuchen Ministerien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.02.2017 | 20 mal gelesen

Pankow. Zu einem „Politischen Tag“ lädt der Wirtschaftskreis des Bezirks Unternehmer und Freiberufler am 16. März ein. Organisiert wird diese ganztätige Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Pankower Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD). An diesem Tag besteht unter anderem die Möglichkeit, das Ministerium für Wirtschaft und Energie, das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie den Bundestag...

3 Bilder

In den Startlöchern: Wer will in den Bundestag?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.02.2017 | 245 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. In diesen Wochen bestimmen die Parteien ihre Kandidaten. Auch für den Wahlkreis 83, zu dem neben Friedrichshain-Kreuzberg auch Prenzlauer Berg-Ost gehört. Bei den meisten sind die Namen inzwischen bekannt, noch nicht entschieden haben die Grünen, deren bisheriger Abgeordneter Hans-Christian Ströbele vier Mal direkt in den Bundestag gewählt wurde....

SPD fordert Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 07.02.2017 | 106 mal gelesen

Berlin. In Grundschulen und Kitas soll es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion mehr Ganztagsbetreuung geben. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sieht Berlin bereits bestens aufgestellt.Viele Schulen und Kitas in Deutschland sind nicht für eine Ganztagsbetreuung von Kindern ausgestattet. Mütter und Väter hingegen würden nach Ansicht der SPD gerne mehr arbeiten und ihre Kinder länger in die Kita...

Sport ist kein Lärm: Bundestag ändert die Richtlinien für Freiluftanlagen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.02.2017 | 54 mal gelesen

Reinickendorf. Der Bundestag hat die Lärmrichtwerte für Sportanlagen angehoben. Die „Mittagsruhe“ an Sonn- und Feiertagen fällt damit weg. Sportstadtrat Tobias Dollase (für CDU) geht das noch nicht weit genug.Der Tritt gegen den Fußball, der Torjubel, allein das Stimmengewirr, wenn eine Gruppe junger Menschen zusammenkommt: Auf Sportanlagen geht es geräuschvoll zu. Eine Tatsache, die immer wieder für Konflikte zwischen...

1 Bild

Jubel auch am späten Abend: Auf den Sportanlagen darf es jetzt länger laut sein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2017 | 53 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Anwohner, die der Betrieb auf einem Sportplatz nervt, haben künftig schlechtere Karten.Am 26. Januar beschloss der Deutsche Bundestag, die bisherige Sportanagenlärmschutzverordnung, abgekürzt Salvo, zu ändern. Künftig gilt an Wochenenden und Feiertagen von 13 bis 15 Uhr sowie an Werktagen von 20 bis 22 Uhr der tagsüber festgeschriebene Grenzwert. Er wurde damit für die betreffenden Zeiten um fünf...

SPD: Fünf wollen in den Bundestag

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.01.2017 | 123 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Um das Direktmandat im Bezirk für die Bundestagswahl wetteifern derzeit gleich fünf SPD-Kandidaten. Neben Sozialpolitikerin Ülker Radziwill, die seit 15 Jahren im Abgeordnetenhaus sitzt, buhlen der frühere Kulturstaatssekretär Tim Renner, Ex-Baustadtrat Marc Schulte, der Abgeordnete Daniel Buchholz und Ex-Jusos-Landesschef Fabian Schmitz-Grethlein um die Gunst der Parteibasis. Per...

Grüne nominieren Lisa Paus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.01.2017 | 7 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch im nächsten Bundestag will Lisa Paus für die Grünen Akzente setzen. Der Kreisvorstand bestätigte sie nun als Direktkandidatin im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Volkswirtin Lisa Paus sitzt seit 2009 im Bundestag, wobei sie über die Landesliste der Grünen einzog, und vertritt Berlin als steuerpolitische Sprecherin und Obfrau im Finanzausschuss. tsc

1 Bild

Kevin Hönicke will der Bundestagskandidat der SPD im Bezirk werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.01.2017 | 588 mal gelesen

Lichtenberg. Gerade noch versucht Kevin Hönicke in seiner Rolle als SPD-Fraktionschef in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) anzukommen, da will er schon weiterziehen: Im März könnte er zum SPD-Bundestagskandidaten gewählt werden."Manchmal muss ich provozieren", sagt Hönicke. Wer die Debatten in der BVV verfolgt, weiß: Kaum ein Bezirksverordneter ging in den vergangenen Jahren so gern und gleichzeitig so gutgelaunt ins...