BVG

Tempo 30 in Kladow

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Kladow. Die Straßenzüge Selbitzer Straße vom Ritterfelddamm bis Krampnitzer Weg sowie der Krampnitzer Weg von Selbitzer Straße bis Sakrower Landstraße werden, wie bereits die umliegenden Straßen, zur Tempo-30-Zone. Die Entscheidung fiel nach einer Prüfung von Polizei und Straßenamt, teilt das Bezirksamt mit. Auch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) waren einbezogen. Die BVG setzt einen zusätzlichen Bus der Linie 234 ein....

Neue Tunnelsohle: U2-Sanierung bis Dezember / Nachts fahren Ersatzbusse

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

Mitte. Von Mitte April bis Mitte Juli wurde bereits gebaut auf der U2-Strecke zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt. Jetzt hat der zweite Bauabschnitt begonnen.Schienersatzverkehr mit Nachtbussen – der Bahnverkehr auf der U-Bahnlinie 2 ist weiter beeinträchtigt. Nach der ersten Bauphase im Sommer haben die Verkehrsbetriebe (BVG) Mitte September wie geplant die Sanierung der Tunnelsohle der U2 fortgesetzt. Die Arbeiten...

Drei Buslinien eingeschränkt

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten zwischen den Ecken Wilhelmsruher Damm und Treuenbrietzener Straße und Schorfheidestraße und Eichhorster Weg kommt es auf den Buslinien X21, M21 und 124 zu Einschränkungen. Die Haltestelle Königshorster Straße ist ersatzlos aufgehoben. Die Haltestelle Märkisches Zentrum wird um knapp 200 Meter vorverlegt. Die Baumaßnahmen dauern vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr. gw

Bus X33, N8: Baumaßnahmen

Georg Wolf
Georg Wolf | Märkisches Viertel | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Märkisches Viertel. Auf Grund von Bauarbeiten vom 28. September, 0 Uhr, bis 1. Oktober, 20 Uhr, kommt es auf den Buslinien X33 und N8 zu Beeinträchtigungen. Die Linien werden zwischen Schorfheidestraße/Eichhorster Weg und Wilhelmsruher Damm umgeleitet. In Richtung Wilhelmsruher Damm über Schorfheidestraße und Dannenwalder Weg. Die Haltestellen Märkisches Zentrum und Wilhelmsruher Damm/Treuenbrietzener Straße sind aufgehoben....

Veränderte Linienführung

Georg Wolf
Georg Wolf | Hakenfelde | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Hakenfelde. Auf Grund einer Veranstaltung im Bereich Mertensstraße von Sonnabend, 30. September, 4 Uhr, bis Sonntag, 1. Oktober, 2 Uhr, erfolgt eine veränderte Linienführung auf den Buslinien 136 und 139. Die Haltestelle Werderstraße der Linie 136 ist in Richtung Gatower Straße/Heerstraße ersatzlos aufgehoben. Die Linie 139 wird zwischen Werderstraße und Mertensstraße eingestellt. Ab Goltzstraße/Rauchstraße besteht ein...

Straßenbau wegen Pepitahöfe

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 16.09.2017 | 19 mal gelesen

Hakenfelde. Anwohner der Mertensstraße und der Goltzstraße müssen ab Ende September mit Straßenbauarbeiten wegen der "Pepitahöfe" rechnen. So sollen die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und Stellplätze und der Gehweg angepasst werden. Hin zur Wohnanlage werden Gehwegüberfahrten gebaut. Auch der öffentliche Fußweg in der Goltzstraße wird instand gesetzt. Die Baumaßnahme läuft über mehrere Abschnitte und dauert...

Kürzere Takte beim 172er: Änderungen zum Fahrplanwechsel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 14.09.2017 | 64 mal gelesen

Neukölln. Mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember möchte die BVG den Bus 172 häufiger fahren lassen. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) teilte das nun mit. Das kommt den Wünschen der Bezirksverordneten entgegen. Sie hatten eine bessere Anbindung gefordert, damit auch die Bewohner des neuen Flüchtlingsheims an der Gerlinger Straße mobiler sind. Zudem wird in den nächsten Jahren ein neues Wohnquartier auf den...

Bahnhofszugang gesperrt

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 14.09.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Residenzstraße | Reinickendorf. Auf Grund von Bauarbeiten der BVG vom 19. September, 6 Uhr, bis 30. November, 11 Uhr, kommt es auf dem U-Bahnhof Residenzstraße (U8) zu Einschränkungen. Die Zugänge vom Grünrockweg und von der Rorschacher Zeile in die Vorhalle und von der Vorhalle zu den Bahnsteigen sind gesperrt. gw

1 Bild

Busse und Bahnen fahren öfter

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.09.2017 | 313 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Senat will den öffentlichen Nahverkehr berlinweit stärken. Auch im Bezirk sollen die Taktzeiten der Bus- und Straßenbahnlinien verkürzt und die Fahrgäste schneller durch den Bezirk kommen. Der Senat hat bereits bessere und mehr Leistungen bei der BVG bestellt. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat bereits bei der BVG zusätzliche Leistungen auf drei Straßenbahn-Linien, darunter die Linien...

4 Bilder

Straßenbau dauert an: viele Einschränkungen an der Kreuzung vorm Ring-Center

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 08.09.2017 | 199 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee | Lichtenberg. Die neue Fahrbahn in der Möllendorfstraße ist zwar fertig – an der Kreuzung vorm Ring-Center wird aber immer noch kräftig gebaut, und zwar noch eine ganze Weile. Voraussichtlich dauern die Arbeiten bis weit in den Herbst hinein. Am Verkehrsknotenpunkt seien nun umfangreiche Tiefbaumaßnahmen notwendig, erläutert der für Straßen und Grünflächen zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU. „Erforderlich sind ein...

BVG und Wasserbetriebe beginnen gleichzeitig mit Bauarbeiten in Niederschönhausen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 08.09.2017 | 648 mal gelesen

Niederschönhausen. Für die nächsten dreieinhalb Monate arbeiten die Berliner Wasserbetriebe und die Berliner Verkehrsbetriebe zeitgleichan der Umsetzung ihrer Bauprojekten in Niederschönhausen. Während die Wasserbetriebe im Bereich Dietzgen- und Schillerstraße Trinkwasserrohre und Abwasserkanäle neu bauen, arbeitet die BVG gleichzeitig an der Erneuerung von Gleisen der Straßenbahnlinie M1. Die Fahrgäste müssen sich zwar...

Bushaltestelle wird verlegt

Georg Wolf
Georg Wolf | Hakenfelde | am 07.09.2017 | 12 mal gelesen

Hakenfelde. Auf Grund von Bauarbeiten ab dem 11. September an der Haltestelle Goltzstraße/Rauchstraße kommt es auf den Buslinien 139, 236 und N39 zu einer Haltestellenverlegung: Die Haltestelle Goltzstraße/Rauchstraße ist in die Goltzstraße hinter der Rauchstraße verlegt worden. Dauer der Maßnahme: circa 4 Wochen. gw

Bauarbeiten bei der Tram: Einschränkungen für Fahrgäste

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.09.2017 | 442 mal gelesen

Friedrichshain. Seit 4. September sind die Straßenbahnlinien M10, M13 und 16 in Friedrichshain unterbrochen. Der Grund: Die BVG verbreitert zum einen die Haltestelle am S und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Gleichzeitig werden zum anderen entlang der Warschauer Straße die Tram-Stops verlängert. In beiden Bereichen finden außerdem Gleisbauarbeiten statt. An der Warschauer- und Petersburger Straße fahren bis 16. Oktober...

U-Bahnhof wird doch nicht gesperrt: BVG ändert Pläne an der Parchimer Allee

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 01.09.2017 | 360 mal gelesen

Britz. Am U-Bahnhof Parchimer Allee wird in Kürze ein Aufzug eingebaut. Deshalb wollte die BVG die Station vom 18. September an für ein halbes Jahr total sperren. Diese Entscheidung wurde nun zurückgenommen. Die Verkehrsbetriebe hatten ursprünglich auf die beengten Verhältnisse während der Bauarbeiten hingewiesen, die eine Offenhaltung nicht zulassen würden (die Berliner Woche berichtete). Doch nun scheint eine Lösung...

Fliegerbombe entschärft: Blindgänger bei Erdarbeiten entdeckt / Verkehr gestört

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 30.08.2017 | 78 mal gelesen

Haselhorst. Eine Fliegerbombe ist auf einem Firmengelände entdeckt worden. Der Blindgänger wurde vor Ort kontrolliert entschärft. Das wirkte sich auch auf den Flugverkehr in Tegel aus. Gefunden wurde der Sprengkörper russischer Bauart am Nachmittag des 29. August auf einem Gelände an der Straße Am Juliusturm. Bauarbeiter waren bei Erdarbeiten auf die 100-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Die Kriminaltechniker...

"Rabattkarten" im Nahverkehr

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 29.08.2017 | 145 mal gelesen

Wer nur gelegentlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin unterwegs ist, kann mit dem Kauf der 4-Fahrten-Karten bares Geld sparen. An den Verkaufsstellen erhalten Fahrgäste die "Rabattkarten" als vier einzelne Tickets, die jeweils vor Fahrtantritt entwertet werden müssen. Seit 1. August werden die 4-Fahrten-Karten an den Automaten auf zwei Karten mit je zwei Wertabschnitten, die jeweils oben und unten abgestempelt...

Fahrgäste bei Verkehrsunfall verletzt

Georg Wolf
Georg Wolf | Borsigwalde | am 28.08.2017 | 12 mal gelesen

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Sonntagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, in Borsigwalde, wurden sieben Personen verletzt. Ein Bus der Linie X33 fuhr auf den, vor ihm haltenden, Citroen einer 29-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeugführerin sowie ein weiblicher Fahrgast im Bus verletzt. Beide Frauen mussten in Krankenhäusern ambulant behandelt werden. Fünf Kinder, die ebenfalls im Bus mitfuhren,...

U-Bahnhof für Monate dicht: Totalsperrung an der Parchimer Allee bis Anfang April 2018

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.08.2017 | 1219 mal gelesen

Neukölln. Das sind keine guten Nachrichten für U-Bahn-Nutzer: Vom 4. bis 17. September ist der Zugverkehr zwischen den Stationen Neukölln und Britz-Süd unterbrochen. Noch unangenehmer wird es an der Parchimer Allee. Der Bahnhof ist ab 18. September für mehr als ein halbes Jahr komplett gesperrt.Die erstgenannte zweiwöchige Unterbrechung des Zugverkehrs ist notwendig, weil die BVG die Tunnelwände zwischen Britz-Süd und...

1 Bild

Vom Wohnungsbau verdrängt: BVG verlegt Bushaltestelle an Cecilienstraße

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 23.08.2017 | 129 mal gelesen

Biesdorf. Die Bushaltestelle an der Ringelnatzsiedlung muss verlegt werden. Sie steht zu nahe an den Neubauten. Nur wenige Zentimeter trennen die Bushaltestelle an der Cecilienstraße von den Wänden eines der Neubauten der Ringelnatzsiedlung. Zu ihrem Schutz wurde sie im Rahmen der Bautätigkeit mit einem Holzdach eingehaust. Dort halten die Buslinien 191 und 291 direkt vor den Balkonen. Bei den Planungen scheint die...

3 Bilder

BVV: Mehr Fahrradstellplätze an Bahnhöfen gefordert

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.08.2017 | 50 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Im Bezirk gibt es zu wenig Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Vor allem die S- und U-Bahnhöfe seien völlig unterversorgt. Das findet die BVV Steglitz-Zehlendorf. Auf ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause stimmten die Verordnenten einem Linken-Antrag zu, dass das Angebot an Stellplätzen an Bahnhöfen dringend aufgestockt werden muss. Das Bezirksamt soll an allen S- und U-Bahnhöfen im Bezirk prüfen, wie...

1 Bild

U-Bahnhof Podbielskiallee auch tagsüber beleuchtet

Benjamin Mombree
Benjamin Mombree | Dahlem | am 21.08.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Podbielskiallee | Im wahrsten Sinne des Wortes: Licht am Ende des Tunnels auf der U-Bahnlinie 3. Auf dem oberirdischen Bahnhof Podbielskiallee in Dahlem gehen auch im Sommer am Nachmittag die Lichter an. Obwohl es in den Sommermonaten gegen 16:30 Uhr noch hell draußen ist, schaltet die BVG die Außenbeleuchtung an. „Aus ökologischen Gründen sollte auf die Beleuchtung eines oberirdischen Bahnhofs am Tage verzichtet werden“, ließ das Umwelt-...

2 Bilder

Bauen auf der Kreuzung: Straßenbahnlinie M10 fährt im Pendelverkehr

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 10.08.2017 | 261 mal gelesen

Berlin: Tram 10 | Prenzlauer Berg. Noch bis zum 21. August müssen Fahrgäste auf der Straßenbahnlinie M 10 mit längeren Fahrzeiten rechnen. Die BVG baut neue Weichen auf der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße ein. Von den Bauarbeiten sind auch die übrigen Verkehrsteilnehmer betroffen. Autofahren müssen auf veränderte Fahrspuren achten, Radfahrer müssen auf veränderte Radstreifen achten und für Fußgänger gibt es eine Baustellenampel...

2 Bilder

Neue Stellwerke sorgen für Unterbrechungen der U6 und U7

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 09.08.2017 | 893 mal gelesen

Berlin: Mehringdamm | Kreuzberg. Die BVG hat mit ihrem größten Bauprojekt in diesem Sommer begonnen. Auf den Linien U6 und U7 werden zahlreiche Weichen und Signalanlagen erneuert. Es wird Pendel- und Schienenersatzverkehr geben. Pünktlich zum Ende der Sommerferien sollen alle Bahnen wieder planmäßig fahren.Die mechanische Signalanlagen, die inzwischen seit mehr als 50 Jahren in Betrieb sind, müssen dringend ausgetauscht werden. Die BVG rüstet um...

Trinkbrunnen am Breslauer Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Breslauer Platz | Friedenau. Der Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt hat sich am 24. Juli entschieden: Auf dem Breslauer Platz wird ein Trinkwasserbrunnen installiert. Die BVV wird in ihrer Sitzung nach der Sommerpause darüber abschließend abstimmen. Bevor Wasser aus einem wartungsarmen Trinkbrunnen „nach Wiener Modell“ sprudelt, muss das Bezirksamt zunächst mit den Wasserbetrieben Gespräche führen, ebenso mit den Berliner...

1 Bild

Die Abstimmung ist schwierig: Baubeginn am Tunnel ist auf 2018 verschoben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 301 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Tunnel am Bahnhof Landsberger Allee herrscht alles andere als Wohlfühlatmosphäre. In absehbarer Zeit soll er aber saniert werden.Der Fußgängertunnel unter der Landsberger Allee verbindet den S-Bahnsteig mit der Haltestelle der Straßenbahnen sowie mit den Gehwegen der auf der Landsberger Allee. Er ist zugleich eine Brücke über Anlagen der Deutschen Bahn AG. Zehntausende Menschen drängen sich jeden Tag durch...