BVV Treptow-Köpenick

Mehr Geld in der Kiezkasse 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Grünau | Grünau. Weil die Bezirksverordneten in diesem Jahr die Kiezkassenmittel aufgestockt haben, stehen für Grünau 2600 Euro zur Verfügung. Über die Verwendung der Gelder können Einwohner des Ortsteils am 24. April ab 19 Uhr im Bürgerhaus Grünau, Regattastraße 141, mitentscheiden. Vorab können Vorschläge per E-Mail an kiezkasse-gruenau@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Mehr Geld in der Kiezkasse 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 13.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Altglienicke | Altglienicke. Weil die Bezirksverordneten in diesem Jahr die Kiezkassenmittel aufgestockt haben, stehen für Altglienicke 10 100 Euro zur Verfügung. Über die Verwendung der Gelder können Einwohner des Ortsteils am 24. April ab 18 Uhr im Familienbegegnungszentrum, Köpenicker Straße 42, mitentscheiden. Vorab können Vorschläge per E-Mail an Kiezkasse-Altglienicke@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Mitreden bei der Kiezkasse 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 12.04.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Kiezklub Vital | Friedrichshagen. Weil die Bezirksverordneten in diesem Jahr die Kiezkassenmittel aufgestockt haben, stehen für Friedrichshagen 6900 Euro zur Verfügung. Über die Verwendung der Gelder können Einwohner des Ortsteils am 25. April ab 18 Uhr im Kiezklub Vital, Myliusgarten 20, mitentscheiden. Vorab können Vorschläge per Mail an kiezkasse-friedrichshagen@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Bezirksverordnete tagen im Rathaus 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 08.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung findet am 12. April statt. Die Tagung im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, ist öffentlich, Beginn ist um 16.30 Uhr. In den Sitzungspausen können Besucher mit Bezirkspolitikern ins Gespräch kommen. RD

Mehr BVV-Gelder für den Kiez 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.04.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Grundschule an den Püttbergen | Rahnsdorf. Für die Kiezkasse im Ortsteil Rahnsdorf haben die Bezirksverordneten in diesem Jahr 3500 Euro zur Verfügung gestellt, das Doppelte der bisherigen Summe. Über die Verwendung wird bei einer Kiezkassenversammlung am 19. April ab 18 Uhr in der Aula der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, entschieden. Abstimmungsberechtigt sind die Einwohner von Rahnsdorf, Wilhelmshagen und Hessenwinkel. Vorschläge...

Mitentscheiden bei der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 04.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Für die Kiezkasse im Ortsteil Plänterwald haben die Bezirksverordneten in diesem Jahr 4200 Euro zur Verfügung gestellt. Über die Verwendung der Gelder wird bei einer Kiezkassenversammlung am 17. April ab 18 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Raum 118, entschieden. Vorschläge können vorab unter kiezkasse-plaenterwald@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Mitentscheiden bei der Kiezkasse 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenzentrum Bethel | Köpenick. Für die Kiezkasse im Allende-Viertel haben die Bezirksverordneten in diesem Jahr 4200 Euro zur Verfügung gestellt. Über die Verwendung der Gelder wird bei einer Kiezkassenversammlung am 16. April ab 18 Uhr im Eingangsbereich des Seniorenheims Bethel, Alfred-Randt-Straße 23, entschieden. Vorschläge können vorab per E-Mail an kiezkasse-allende@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Mitreden bei der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 27.03.2018 | 2 mal gelesen

Johannisthal. Demnächst können Anwohner bei zwei Kiezkassenversammlungen über die Verwendung öffentlicher Gelder mitreden. Für den Ortsteil Johannisthal ist der Termin am 10. April um 18 Uhr im Rathaus Johannisthal, Sterndamm 102. Hier stehen 7500 Euro für gemeinnützige Projekte zur Verfügung, bereits im Vorfeld können Vorschläge per E-Mail unter kiezkasse-johannisthal@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. Die...

Mitreden bei der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Im Rahmen der Kiezkasse für die Köpenicker Altstadt und die Siedlung Kietz stehen in diesem Jahr 2800 Euro zur Verfügung. Anwohner können am 10. April über die Verwendung dieser Gelder mitentscheiden. Die Kiezkassenversammlung findet ab 18 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 107, statt. Vorschläge vorab bitte per E-Mail an kiezkasse-altstadt@ba-tk.berlin.de Abstimmungsberechtigt sind nur Anwohner. RD

Mehr Geld in der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 13.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Altglienicke | Altglienicke. Die von der BVV Treptow-Köpenick eingerichtete Kiezkasse für den Ortsteil Altglienicke ist in diesem Jahr mit 10 100 Euro gefüllt. Über die Verteilung der Gelder soll bei einer Versammlung am 22. März ab 18 Uhr im Bürgerhaus Altglienicke, Ortolfstraße 184, entschieden werden. Vorschläge sind vorab an Kiezkasse-Altglienicke@ba-tk.berlin.de möglich. Die endgültige Entscheidung über die Verwendung der...

Mitentscheiden bei der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 08.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitzentrum Rumbar | Baumschulenweg. Im Rahmen der Kiezkssen können von der BVV zur Verfügung gestellte Mittel vor Ort im Interesse der Allgemeinheit eingesetzt werden und die Bürger können mitreden. Für den Ortsteil Baumschulenweg stehen in diesem Jahr 6900 Euro zur Verfügung. Über die Verwendung wird am 22. März ab 18 Uhr in Familienzentrum RumBa, Baumschulenstraße 28, entschieden. Anwohner können ihre Vorschläge, wofür das Geld eingesetzt...

Mitentscheiden bei der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 08.03.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiezklub KES | Oberschöneweide. Im Rahmen der Kiezkassen können von der BVV zur Verfügung gestellte Mittel vor Ort im Interesse der Allgemeinheit eingesetzt werden und die Bürger können mitreden. Für den Ortsteil Oberschöneweide stehen in diesem Jahr 8300 Euro zur Verfügung. Über die Verwendung wird am 23. März ab 18 Uhr im Kiezklub KES, Plönzeile 7, entschieden. Anwohner können ihre Vorschläge, wofür das Geld eingesetzt werden soll,...

Neues Geld für die Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 23.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Kiezklub Bohnsdorf | Bohnsdorf. Auch in diesem Jahr stellt die BVV wieder Mittel für die Bezirksregionen zur Verfügung, die über die sogenannte Kiezkasse vergeben werden. Da in diesem Jahr insgesamt 100 000 Euro für die 20 Bezirksregionen zur Verfügung stehen, können in Bohnsdorf 4800 Euro für der Allgemeinheit dienende Projekte ausgegeben werden. Über die Vergabe der Mittel wird auf der Kiezkassenversammlung am 7. März ab 18 Uhr im Kiezklub...

Bezirksparlament tagt im Rathaus

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 21.02.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die nächste Sitzung der Bezirksverordneten findet am 1. März statt. Beginn ist um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Die Sitzung ist öffentlich, während der Pausen besteht die Möglichkeit, mit Bezirkspolitikern ins Gespräch zu kommen. RD

Anonymisiertes Bewerbungsverfahren: BVV beschließt Pilotprojekt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 01.02.2018 | 75 mal gelesen

Auf der Bezirksverordnetenversammlung am 25. Januar  wurde mit großer Mehrheit beschlossen, dass das Bezirksamt im Rahmen eines Pilotprojekts anonymisierte Bewerbungsverfahren durchführt. Dabei werden die personenbezogenen Angaben wie Name, Alter, Geschlecht oder ethnische Herkunft nicht angegeben. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgt allein aufgrund der anonymisierten, qualifikationsbezogenen Angaben. Eine...

1 Bild

Aus der Sitzung der Bezirksverordneten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.01.2018 | 320 mal gelesen

Am 25. Januar tagten im Rahthaus Treptow die Bezirksverordneten zum ersten Mal in diesem Jahr. Hier ein kurzer Bericht. Am Anfang wurde an Ernst Welters, den kürzlich verstorbenen Bezirksverordneten der Linken, erinnert. Viele Verordnete legten auf dem mit einem Foto versehenen Platz von Welters als Zeichen von Trauer und Respekt Blumen nieder. Danach wurde ein neuer Behindertenbeauftragter des Bezirksamts gewählt....

Bedarfsampel errichten

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 25.01.2018 | 16 mal gelesen

Altglienicke. In der Germanenstraße ist an der Kreuzung Schirnerstraße, bedingt durch die Umleitungsregelung für die Baumaßnahmen in der Straße Am Falkenberg, eine Bedarfsampelanlage installiert, die die Sicherheit der Kinder auf ihrem Weg zur Schule am Altglienicker Wasserturm gewährleistet. Sie sollte auch nach Abschluss der Bauarbeiten beibehalten und eventuell durch eine fest installierte Bedarfsampel ersetzt werden,...

Bezirksparlament tagt wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 19.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 25. Januar treffen sich die Bezirksverordneten zur ersten Sitzung des Jahres. Beginn ist um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Die Sitzung ist öffentlich. In den Sitzungspausen besteht für Besucher die Möglichkeit, mit Vertretern der Bezirkspolitik ins Gespräch zu kommen. RD

12 Bilder

Treptow-Köpenick: Darüber berichtete die Berliner Woche in den vergangenen zwölf Monaten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.12.2017 | 503 mal gelesen

52 Ausgaben der Berliner Woche mit Spannendem aus Politik, Wirtschaft, Kultur und anderen Bereichengab es in diesem Jahr. Hier unser Rückblick. Januar Der Winter kann kommen. Im Bauhof des Fachbereichs Tiefbau an der Dahmestraße ist man darauf vorbereitet. Damit Straßenschäden kurzfristig beseitigt werden können, hat der Bezirk sechs Tonnen Kaltasphalt eingelagert. In der Betriebswerkstatt der S-Bahn am Adlergestell...

Kein Überweg geplant

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Altglienicke | am 19.12.2017 | 10 mal gelesen

Altglienicke. In der Porzer Straße wird es auch künftig keinen Fußgängerüberweg geben. Die Verkehrslenkung Berlin hat das nach Angaben des Bezirksamts endgültig abgelehnt. Damit kann ein BVV-Beschluss von 2016 nicht umgesetzt werden. Kontrollen vor Ort hatten mehrfach ergeben, dass die erforderliche Stärke des Straßenverkehrs dort nicht vorliegt. Dafür soll demnächst eine Gehwegvorstreckung gebaut werden, damit Fußgänger die...

1 Bild

Wichtige Beschlüsse gefasst

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 15.12.2017 | 174 mal gelesen

Am 14. Dezember trafen sich die Bezirksverordneten zu ihrer letzten Sitzung des Jahres. Einige wichtighe Beschlüsse wurden gefasst. Für Spaziergänger wird es im Umfeld der Allende-Brücke künftig weitere Wege geben. Das teilte Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) auf eine Anfrage von Uwe Doering (Linke) mit. Der Verordnete hatte gefragt, ob bei der Errichtung der Zaunanlage am Ordnungsamt der direkte Zugang zum Spreeufer gesichert...

Letzte Sitzung in diesem Jahr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 08.12.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 14. Dezember treffen sich die Bezirksverordneten zu ihrer letzten Tagung im Jahr 2017. Besucher sind dazu herzlich ins Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. eingeladen. Sitzungsbeginn ist um 16.30 Uhr. RD

Bezirksparlament tagt wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 11.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die vorletzte Tagung der Bezirksverordneten in diesem Jahr beginnt am 16. November um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. Die Sitzung ist wie immer öffentlich, Gäste sind gern gesehen. In den Sitzungspausen besteht auch die Möglichkeit, mit Verordneten und Stadträten ins Gespräch zu kommen. RD

Bürger dürfen Fragen stellen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.11.2017 | 18 mal gelesen

Plänterwald. Für die nächste Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 16. November können noch Bürgerfragen eingereicht werden. Diese müssen einen Bezug zum Bezirk und zu den Verwaltungsaufgaben des Bezirksamts haben. Die Fragen müssen schriftlich bis 13. November um 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte dazu unter  902 97 41 86. Der Fragesteller muss seine Fragen dann...

BVV tagt erst am 16. November

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 18.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Wegen der Herbstferien findet die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erst am 16. November statt. Beginn ist wie immer um 16.30 Uhr. Bürgeranfragen können schon jetzt im BVV-Büro, Neue Krugallee 4 im Rathaus Treptow, eingereicht werden. Sie müssen bis 13. November um 10 Uhr dort eingegangen sein. Weitere Auskünfte unter  902 97 41 86. RD