BVV Treptow-Köpenick

Wer will Geld aus der Kiezkasse?

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 09.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: RatzFatz | Niederschöneweide. Auch in diesem Jahr steht im Ortsteil Geld aus der Kiezkasse zur Verfügung. Hier können 2100 Euro eingesetzt werden, unter anderem für die Verschönerung von Grünanlagen, das Aufstellen von Sitzbänken oder zur Ausgestaltung von Kiezfesten. Über die Verwendung des Geldes wird am 16. Mai in einer Kiezkassenversammlung im RatzFatz, Schnellerstraße 81, entschieden, Beginn ist um 18 Uhr. Mitmachen können Bürger,...

Nächste Sitzung der BVV

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 04.05.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 11. Mai findet die nächste reguläre Sitzung der Bezirksverordneten statt. Die Sitzung im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, ist öffentlich. Besucher können sich ab 16.30 Uhr über das politische Geschehen im Bezirk informieren und miterleben, wie Bauvorhaben, Verkehrsprobleme und soziale Aspekte von den gewählten Volksvertretern behandelt werden. In den Sitzungspausen besteht die Möglichkeit, mit...

Bürgerfragen an Bezirkspolitiker

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 26.04.2017 | 6 mal gelesen

Plänterwald. Am 11. Mai findet die nächste reguläre Sitzung der Bezirksverordneten statt. Für die Bürgerfragestunde zu Beginn können noch Anfragen eingereicht werden. Diese müssen einen Bezug zur Verwaltung des Bezirks haben und werden sofort vom Bürgermeister oder den Stadträten beantwortet. Die Fragen müssen schriftlich bis zum 8. Mai 10 Uhr im BVV-Büro im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Informationen...

Die Kiezkasse verteilt 2000 Euro

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Rabenhaus | Köpenick. Auch in diesem Jahr stehen in den Ortsteilen Finanzmittel der Kiezkassen zur Verfügung. Im Bereich Dammvorstadt – rund um die Bahnhofstraße – können 2000 Euro eingesetzt werden. Am 6. April können Anwohner im Rabenhaus, Puchanstraße 9, über die Verwendung der Gelder entscheiden. Beginn ist um 19 Uhr. Vorschläge können vorab unter kiezkasse-dammvorstadt@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Die Kiezkasse verteilt 3700 Euro

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 29.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Johannisthaler Rathaus | Johannisthal. Auch in diesem Jahr stehen in den Ortsteilen Finanzmittel der Kiezkassen zur Verfügung. In Johannisthal können 3700 Euro eingesetzt werden. Am 11. April können Anwohner im Rathaus Johannisthal, Sterndamm 102, über die Verwendung der Gelder entscheiden. Beginn ist um 18 Uhr. Vorschläge können vorab unter kiezkasse-johannisthal@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. RD

Bezirksverordnete tagen wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 24.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 30. März treffen sich die Bezirksverordneten wieder zu ihrer turnusmäßigen Sitzung. Die Versammlung tagt öffentlich, Beginn ist um 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4. In den Sitzungspausen besteht die Möglichkeit, mit den gewählten Verordneten ins Gespräch zu kommen. RD

Es gibt Geld aus der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 20.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Auch in diesem Jahr können die Bewohner der Ortsteile über die Verteilung von Geldern aus den Kiezkassen entscheiden. Für Plänterwald stehen 2100 Euro zur Verfügung. Über den Zweck der Mittel – die unter anderem für das Aufstellen von Bänken, zur Verschönerung von Grünanlagen oder als Zuschuss für Kiezfeste verwendet werden können – wird auf Bürgerversammlungen am 24. und 31. März entschieden. Sie finden jeweils...

Bürgerfragen an die Bezirkspolitik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.03.2017 | 13 mal gelesen

Plänterwald. Für die nächste Tagung der Bezirksverordneten am 30. März können noch Bürgerfragen angemeldet werden. Die Fragen müssen einen Bezug zu Bezirk oder Bezirksamt haben. Sie werden unmittelbar nach Fragestellung vom Bürgermeister oder dem zuständigen Stadtrat beantwortet. Die Bürgerfragen müssen bis zum 27. März um 10 Uhr im BVV-Büro, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Fragen zu den Modalitäten werden vom BVV-Büro...

2 Bilder

Vorsteher Peter Groos über die Arbeit der Bezirksverordneten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 16.02.2017 | 92 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 2. März tritt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu ihrer nächsten Tagung zusammen. Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, ist ab 16.30 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, willkommen.Aber was macht die BVV eigentlich? „Die 55 Mitglieder sind Verordnete, keine Abgeordnete wie im Landesparlament. Sie werden alle fünf Jahre von den Einwohnern des Bezirks direkt über die Listen der Parteien...

2 Bilder

Wahlschlappe für die AfD: Bürgerdeputierte fielen durch 9

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 27.01.2017 | 263 mal gelesen

Plänterwald. Die erste BVV-Tagung des Jahres am 26. Januar war von mehreren Abstimmungen geprägt. Die Rechtspopulisten von der AfD erlitten dabei mehrere Schlappen.Obwohl es zwei Abstimmungen gab, konnte die AfD keinen ihrer vorgeschlagenen Bürgerdeputierten und deren Stellvertreter durchsetzen. Deputierte werden in die Ausschüsse der BVV gewählt und können dann mit Stimmrecht an Entscheidungen zu Bauvorhaben, Wirtschaft oder...

Besuch im Bezirksparlament

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die nächste reguläre Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung findet am Donnerstag, 26. Januar, statt. Besucher sind dazu ab 16.30 Uhr ins Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingeladen. RD

Bürgerfragen einreichen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Plänterwald. Am 26. Januar ab 16.30 Uhr findet im Treptower Rathaus die nächste Tagung der Bezirksverordneten statt. Dafür können noch Bürgerfragen eingereicht werden, die im Rahmen einer Bürgerfragestunde von Stadträten und Bürgermeister beantwortet werden. Die Fragen müssen einen Bezug zum Bezirk haben und bis zum 23. Januar um 10 Uhr im BVV-Büro, Neue Krugallee 4, eingegangen sein. Auskünfte zu den Modalitäten im BVV-Büro...

13 Bilder

Die Berliner Woche blickt zurück auf zwölf spannende Monate in Treptow-Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.12.2016 | 232 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In wenigen Tagen geht das Jahr 2016 zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf Wichtiges und Spannendes, über das die Berliner Woche berichtete. Januar Die St. Laurentius-Kirche in der Köpenicker Altstadt hat eine neue Turmuhr. Die alte Uhr war in den 1930er-Jahren abgebaut und verschrottet worden. Rund 20.000 Euro hatten Gemeindemitglieder für den weit sichtbaren Zeitmesser gesammelt. Der Grafiker Achim...

Verordnete werden überprüft: Anfrage an Stasiunterlagenbehörde beschlossen 3

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.12.2016 | 80 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Wie schon in den Vorjahren sollen die Bezirksverordneten auf eine frühere Zusammenarbeit mit dem DDR-Ministerium für Staatssicherheit überprüft werden. Ein entsprechender Beschluss wurde bereits kurz vor Weihnachten gefasst.Initiiert wurde dieser von SPD, CDU, Bündnis 90/Grüne und den beiden Bezirksverordneten der FDP. Der Ältestenrat hatte bereits im Vorfeld der Sitzung zugestimmt. So landete der...

1 Bild

BVV-Tagung, die Kurze

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 20.11.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Verordnete packten nach 98 Minuten wieder ein

Bezirksparlament tagt wieder

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 10.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Weil der historische Treptower Ratssaal am Donnerstag für Filmaufnahmen benötigt wird, tagen die Bezirksverordneten ausnahmsweise einen Tag früher, nämlich am Mittwoch, 16. November. Sitzungsbeginn ist aber wie immer um 16.30 Uhr, Besucher sind dazu in der Neuen Krugallee 4 willkommen. RD

8 Bilder

Neues Bezirksamt komplett: Treptow-Köpenick nach erstem Anlauf handlungsfähig

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.10.2016 | 579 mal gelesen

Plänterwald. Am 27. Oktober trafen sich die im September gewählten Bezirksverordneten zu ihrer ersten Sitzung. In einem Wahlmarathon wurden BVV-Vorstand und Bezirksamt gewählt.Damit gehört Treptow-Köpenick zu den fünf Berliner Bezirken, die das bereits im ersten Anlauf geschafft haben. Bereits die Wahl von Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos hatte für Spannung gesorgt. Der Neu-Sozialdemokrat war im September noch als...

3 Bilder

Bäumchen wechsel Dich bei der CDU

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.10.2016 | 463 mal gelesen

Michael Vogel bleibt doch in der Fraktion

3 Bilder

Bezirksverordnete stimmen für Bauvorhaben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 30.09.2016 | 575 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Die 49. Tagung der BVV am 29. September war ihre Letzte. Damit endete die Legislaturperiode.Für die Sitzung war das Programm noch einmal gut gefüllt. Stolze acht Zentimeter dick war die Papiervorlage mit Anfragen, Mitteilungen des Vorstehers und zu behandelnden Beschlüssen. Zu drei zu beschließenden Bebauungsplänen gab es längere Debatten. Beschlossen wurden unter anderem die Pläne für das frühere Rewatex-Gelände...

Neuer Vorstand der SPD-Fraktion

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.09.2016 | 34 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die neue SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hat bereits ihren Vorstand gewählt. Vorsitzender ist der langjährige Bezirksverordnete Alexander Freier-Winterwerb, zu Stellvertretern wurden Paul Bahlmann, Grit Rohde und Ursula Walker bestimmt. Mit 15 Mitgliedern stellt die SPD die größte Fraktion in der neuen Bezirksverordnetenversammlung, die am 27. Oktober erstmals zusammenkommt. RD

Abschied im Rathaus Treptow

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 23.09.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 29. September tagen die Bezirksverordneten zum letzten Mal in dieser Legislaturperiode. Mit dem Ende der Sitzung scheiden zahlreiche Abgeordnete aus, andere Parteienvertreter werden künftig ihren Platz einnehmen. Zu den zu behandelnden Themen gehört unter anderem der Bebauungsplan für das Agromex-Grundstück am Spreeufer in Alt-Treptow, in dessen Rahmen drei Hochhäuser, darunter ein Hotel, errichtet werden...

1 Bild

SPD will wieder ins Rathaus: Spätestens am 27. Oktober tritt die neue BVV zusammen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.09.2016 | 212 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die rund 212.000 Wahlberechtigten im Bezirk haben ihre Stimme abgegeben und die Vertreter für das künftige Bezirksparlament gewählt. Stärkste Fraktion, wenn auch mit knapper Mehrheit, ist die SPD.Die beansprucht deshalb auch wieder den Bürgermeistersessel. „Wir mussten zwar Federn lassen, sind aber stärkste Kraft in der BVV. Das tröstet aber nur wenig über den Erfolg der rechtspopulistischen AfD“, sagt...

2 Bilder

Sommerpause: Vorletzte Sitzung des alten Bezirksparlaments

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.07.2016 | 98 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 21. Juli tagten die Bezirksverordneten zum letzten Mal vor der Sommerpause. Hier unser Bericht.Am Anfang standen wieder die mündlichen Anfragen der Bezirksverordneten. Axel Sauerteig (Bündnis 90/Grüne) wollte wissen, wie viele Widerspruchsverfahren es beim Wechsel zu weiterführenden Schulen gegeben habe. „Wir hatten 34 derartige Verfahren. In vier Fällen konnten Kinder keinen Schulplatz im Bezirk...

BVV-Tagung vor den Ferien

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 15.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Treptow | Plänterwald. Am 21. Juli findet die letzte Tagung der Bezirksverordneten vor der Sommerpause statt. Besucher sind dazu ab 16.30 Uhr ins Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, eingeladen. Die nächste Sitzung findet dann erst wieder am 29. September statt. RD

1 Bild

Aus der Sitzung der Bezirksverordneten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 24.06.2016 | 56 mal gelesen

Plänterwald. Am 23. Juni fand die vorletzte BVV-Sitzung vor der Sommerpause statt. Hier unserer Bericht.Vor Tagungsbeginn protestierte die Bürgerinitiative gegen die Bebauung des Spreeufers in Alt-Treptow mit zwei Wohnbauten und einem Hotel. Gefordert wurden Sozialwohnungen, mehr Rücksicht auf Nachbarhäuser sowie die Kommunalisierung des Baugrundstücks. BV-Vorsteher Peter Groos (Bündnis 90/Grüne) hatte der Bürgerinitiative...