Café

1 Bild

THE 5th DIMENSION ZEIGT DAS BILD VON 48ST NEUKÖLLN IN WEISSENSEE

Berlin: L'ATELIER | « THE 5TH DIMENSION» ist ein auf 10 Jahre angelegtes Projekt das Malerei und Musik verknüpft und in öffentlichen Performances während “48 Stunden Neukölln” aufgeführt werden. Dieses Jahr, im "Valentin Stüblr", war die 4. Edition. Das 2 x 2.50 M. Bild ist das Ergebnis dieser Improvisation mit G. Gschlößl auf Posaune, M. Schmolling auf Klavier und P. Herzig auf Pinsel" THE 5th DIMENSION» hat die Freude, Sie zu laden, das...

Five Elephant Coffee & Cake

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Five Elephant Coffee & Cake | Five Elephant Coffee & Cake, Alte Schönhauser Straße 14, 10119 Berlin, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 10-17 UhrHier bekommt man Kaffee in verschiedenen Zubereitungsmethoden serviert. Philly Cheesecake ist unter anderem auch im Angebot. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Anschlag auf Britzer Hufeisen Café in Hufeisensiedlung

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 09.07.2017 | 32 mal gelesen

Von Mittwochnacht, dem 05. Juli auf Donnerstag, dem 06. Juli wurde die gesamte Fensterscheibe auf das von ehrenamtlichen betriebene Hufeisen Café in der Infostation über das UNSCO Weltkulturerbe Hufeisen von unbekannten durch eine Gehwegplatte zerstört. Dadurch musste das Café am 08. Juli und 09. Juli geschlossen bleiben. Was auffallend ist, das es auf der Webseite vom Verein Hufeisen keinen einzigen Hinweis auf dieses...

5 Bilder

Die Vincent-van-Gogh-Schule in der Wustrower Straße hat jetzt ein Kulturcafé

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.07.2017 | 297 mal gelesen

Berlin: Vincent-van-Gogh-Schule | Neu-Hohenschönhausen. Ein einladender Raum, in dem sich Pausen angenehm verbringen lassen: Dergleichen fehlte bislang in der Vincent-van-Gogh-Schule im Ostseeviertel. Monatelang hat ein Schülerteam deshalb gedacht, getüftelt, gebaut und am 29. Juni im Foyer ein Kulturcafé eröffnet.Justin stört der Dauerregen kaum. Kurzentschlossen hat sich der Junge mit seinem Grill unter das schmale Vordach des Schulgebäudes verzogen. Die...

Café Müllerskind

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tempelhof | am 27.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Café Müllerskind | Café Müllerskind, Parkstraße 11, 12103 Berlin, Di-Sa 9-18 Uhr, So ab 10 UhrIm Café Müllerskind in Tempelhof werden hausgemachte Kuchen, Tartes und Quiches angeboten, außerdem Biobrot und Biobrötchen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Cuccuma Campus CIEE

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 27.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Cuccuma Campus CIEE | Cuccuma Campus CIEE, Gneisenaustraße 27, 10961 BerlinDer Ableger des Cuccuma-Café aus der Zossener Straße bietet Frühstück, Bagels, Kuchen, Kaffee sowie andere Getränke an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Musik machen und zuhören

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 27.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Der Verein KlangHolz lädt am 1. Juli von 15 bis 18 Uhr zu seinem KlangHolz-Café in die Vereinsräume auf der Zitadelle. Dabei können zahlreiche Instrumente ausprobiert werden. Um 20 Uhr beginnt dann das Konzert der chilenischen Sängerin und Keyboarderin Anai und des bulgarischen Keyboarders und Sängers Nikolai Ivanov. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, Spenden sind gerne gesehen. CS

Anti-Café „be’kech”

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Gesundbrunnen | am 20.06.2017 | 135 mal gelesen

Berlin: Anti-Café „be’kech” | Anti-Café „be’kech”, Exerzierstraße 14, 13357 Berlin, 25 74 82 25, täglich ab 9 Uhr, www.bekech.comIm Coworking Space & Café-Bar trifft ab 23. Juni Weltoffenheit auf verschiedene Kulturen – gesellschaftlich, unternehmerisch und kulinarisch. Für 5 Cent pro Minute können sich Gäste am vegan-vegetarischen Buffet bedienen. Außerdem kann man hier im Internet surfen, in Kabinen arbeiten, in der Bücherecke entspannen, klassische...

Edeka Görse & Meichsner

Manuela Frey
Manuela Frey | Borsigwalde | am 19.06.2017 | 206 mal gelesen

Berlin: Edeka Görse & Meichsner | Edeka Görse & Meichsner, Eichborndamm 77-85, 13403 Berlin, Mo-Sa 7-22 UhrAm 20. Juni um 7 Uhr eröffnet der neue Supermarkt; das Café ist zusätzlich sonntags 8-18 Uhr geöffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Rathaus-Café Spandau

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Spandau | am 19.06.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Rathaus-Café Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6, 13597 Berlin, Mo-Fr 8-14.30 UhrSeit Kurzem führt Petra Dröll das Rathaus-Café Spandau im zweiten Obergeschoss des Rathauses. Hier gibt es Frühstück, Salate, Suppen und Eintöpfe; seit dem 16. Juni immer freitags ganztägig Frühstücksbüffet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

30.000 Euro noch: Spendenmarathon soll das Parkwächterhaus endgültig retten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.06.2017 | 157 mal gelesen

Berlin: Parkwächterhaus am Lietzensee | Charlottenburg. 30 000 Euro beschaffen – das ist der letzte Part im großen Plan zur Sanierung des Parkwächterhäuschens am Lietzensee. Wenn dieser Betrag eingeht, ist dem Lietzenseepark ein neuer Anziehungspunkt gewiss.Die Pläne sind geschmiedet, ein Löwenanteil des Geldes liegt dank einer 600 000-Euro-Förderung durch die Lottostiftung bereit. Nun macht sich der Verein Parkhaus Lietzensee als Pächter des gleichnamigen...

Selbstgebackenes im Sonntagscafé

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen" | Neu-Hohenschönhausen. Zum Sonntagscafé bei gemütlicher Plauderei und mit selbstgebackenem Kuchen lädt am 11. Juni ab 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte "Warnitzer Bogen", Warnitzer Straße 8, ein. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. Informationen gibt es unter  929 02 84. bm

Festnahmen nach Schusswechsel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.05.2017 | 44 mal gelesen

Spandau. Nach den Schüssen vor einem Café im Wedding am Abend des 10. Mai hat die Polizei jetzt in Spandau einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 30 Jahre alte Mann wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Für ihn klickten die Handschellen mitten am Tag auf der Altonaer Straße. Einen zweiten Haftbefehl konnte die Polizei nur eine knappe Stunde später in Gesundbrunnen vollstrecken. Intensivfahnder nahmen dort einen...

„Aline“ neu in der Nachbarschaft: Sozialcafé in Alt-Reinickendorf eröffnet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.05.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Café Aline | Reinickendorf. Der Kiez ist um ein sozio-kulturelles Angebot reicher: Das Café „Aline“ in Alt Reinickendorf 29 soll ein Ort der Integration, Information und ein Treffpunkt für die Nachbarn werden.Träger des Kiezcafés „Aline“ ist die gemeinnützige GmbH „Der Steg“, die mit der neuen Begegnungsstätte soziales Engagement, Kunst, Kultur und Kulinarisches verknüpfen will. Geplant sind regelmäßige Lesungen, Ausstellungen und...

Café Soulcake

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 16.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Café Soulcake | Café Soulcake, Sonntagstraße 29, 10245 Berlin, Di-So 9.30-19.30 UhrDas Café Soulcake eröffnete vor Kurzem nach Umbau und mit neuem Sortiment. Seitdem gibt es hier auch warme Speisen. Frühstück, Kuchen und Kaffee sind weiterhin im Angebot. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Café Stache

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 14.05.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Café Stache | Café Stache, Gartenstraße 4, 10115 Berlin, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-14 UhrDas Café Stache bietet seit Kurzem Frühstück, eine kleine Lunchkarte sowie Kuchen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Läderach Café

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 12.05.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Läderach Café | Läderach Café, Tauentzienstraße 4, 10789 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr, 208 376 79, www.schoggi-erlebnis.ch/berlinDas Schweizer Familienunternehmen eröffnet am 12. Mai für Berliner Chocoholics. Neben Chocolaterie und ChocoAtelier lädt hier das weltweit erste Läderach Café zum "Schoggi-Erlebnis" ein. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Café LebensArt

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 11.05.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Café LebensArt | Café LebensArt, Uhlandstraße 47, 10719 Berlin, täglich 8-24 Uhr, So ab 9 Uhr, www.cafe-lebensart.deAm 14. Mai eröffnet eine weiteres Café LebensArt. Es gibt Speisen, Getränke, in der hauseigenen Konditorei gefertigten Kuchen sowie Herzhaftes. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

L'ATELIER Kunstgalerie Café in Heinersdorferstraße 34 eröffnet am Mai 5. um 5 Uhr

Berlin: L'ATELIER | L'ATELIER ist eine Galerie und ein Café, wo Sie Kunst genießen können, während Sie in der entspannenden und aufregenden Atmosphäre eines Kunststudios einen Kaffee oder einen Drink zu sich nehmen und einen Happen essen können. Die Galerie beherbergt eine ständige Ausstellung des Eigentümers, Patrick Herzig und temporäre Ausstellungen von Künstlern und Kunststudenten aller künstlerische und geographische Horizonte. Das Café...

1 Bild

"Kakadu" eröffnet: Marché International betreibt neues Terrassencafé im Tierpark

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 20.04.2017 | 167 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Im neuen Gewand erscheint die einstige Cafeteria im Tierpark Friedrichsfelde: Der neue Betreiber Marché International eröffnete hier nach Umbau das Terrassecafé "Kakadu".Mit einer farbenfrohen Gestaltung, modernen Kaffeehausmöbeln und dazu dekorativen, schwebenden Elementen soll das neu eröffnete Terrassencafé "Kakadu" die Besucher im Tierpark zur Rast einladen. Nach monatelangem Umbau der einstigen Cafeteria...

3 Bilder

Das Ausbildungscafé „Grips“ in Alt-Marzahn ist wieder da

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.04.2017 | 260 mal gelesen

Berlin: Ausbildungszentrum Grips | Marzahn. Das Café des „Grips“ ist seit Mitte April wieder geöffnet. Damit ist am Ende der Straße Alt-Marzahn ein wenig Leben und Alltagskultur zurückgekehrt. Der große Andrang von Neugieren zur Wiedereröffnung zeigte, dass an diesem Ende der Straße etwas gefehlt hat. Der Betreiber, die ABU gGmbH, will das Ausbildungscafé ab Mai noch stärker im Kiez verankern und eintägige Konditorei-Kurse für Jedermann anbieten. Die ABU...

Supermarkt wird umgebaut

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.04.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: EDEKA Center im MOA Bogen | Moabit. Der Edeka-Supermarkt im Moa-Bogen wird umgebaut. An die Stelle des früheren Schreibwarenladens kommt ein Café. Das Café erhält einen Außenbereich auf dem Gehweg der Birkenstraße und dafür einen eigenen Eingang. Ein Teil des Foyers wird in die Gastronomiefläche einbezogen. Nach Fertigstellung des Cafés entsteht in der derzeitigen Bäckerei eine Sushi-Abteilung. KEN

„Terrassencafé Kakadu“

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichsfelde | am 10.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | „Terrassencafé Kakadu“, Am Tierpark 125, 10319 BerlinAm 12. April eröffnet das neue Marché Mövenpick Restaurant im Tierpark Berlin. Auf der Speisekarte des Selbstbedienungsrestaurants stehen Pasta, Salate sowie Kaffee und Patisserie. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Café Aline

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Reinickendorf | am 05.04.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Café Aline | Café Aline, Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin, Mo-Fr 11-17 Uhr, www.dersteg.deAm 7. April eröffnet das Café, das ein Ort der Integration von sozial benachteiligten Gruppen und Treffpunkt für die Nachbarschaft sein will. Das kleine Café befindet sich im Erdgeschoss der Geschäftsstelle des Bildungsprojekts "dersteg". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

1 Bild

Ostergottesdienst

Brücke.Berlin Kirche, die verbindet
Brücke.Berlin Kirche, die verbindet | Charlottenburg | am 31.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Dawanda Snuggery | WARUM OSTERN? Was steckt hinter diesem Feiertag? Wenn dich diese Frage beschäftigt, bist du genau richtig bei unserem Gottesdienst am Ostersonntag. Besondere Highlights sind die lateinamerikanischen Klänge von Vladimir Gerónimo und die live Gestaltung des Youtubers Mr. Schnitz. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Ostergottesdienst!