Carsten Spallek

Gar nicht schlau

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 11 Minuten | 2 mal gelesen

Mitte. Die Papageno-Schule hat seit Schuljahresbeginn einen Modularen Ergänzungsbau (MEB), wie die massiven Fertigteilschulen von der Stange heißen. Drinnen ist alles hochmodern, die Klassenzimmer sind mit Smartboards ausgestattet. Dumm nur, wenn man die „intelligenten Tafeln“ nicht nutzen kann. Denn die beauftragte Baufirma hat das falsche Modell eingebaut. Die Lehrer dürfen die Smartboards mit Beamer nicht nutzen, weil sie...

1 Bild

Mangel „kreativ verwalten“: Eltern und Verwaltung streiten über Raumnot an der Allegro-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Berlin: Allegro-Grundschule | Tiergarten. Es war viel von „Temperaturen“ die Rede an diesem Abend im Paul-Gerhardt-Raum der evangelischen Elisabeth-Klinik. Zumeist waren sie hoch. Das Stadtteilforum Tiergarten-Süd hatte Stadtrat Carsten Spallek (CDU) zu Gast. Das Hauptthema: das Raumangebot in der Allegro-Grundschule. Der Ausklang des alten Schuljahres im Juli war unruhig an der „Allegro“. Am 14. Juli hatten im Erdgeschoss die Bauarbeiten für die...

2 Bilder

Bezirksgarten verliert Hilfsgärtner: Jobcenter verlängert Fördermaßnahme nicht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.09.2017 | 175 mal gelesen

Wedding. Seit einem Jahr helfen neun Langzeitarbeitslose im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (SUZ). Die Schulgärtner sind empört, dass das Jobcenter die Fördermaßnahme „Grünes Klassenzimmer“ nun abgebrochen hat. In einem internen Schreiben des Bezirksamtes ist von einer „akuten Personalnotlage“ im SUZ Mitte die Rede. Unerwartet seien neun sogenannte FAV-Stellen (Förderung von Arbeitsverhältnissen, Anm. d. Red.) zu Ende August...

Neue Toiletten für Grundschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Moabiter Grundschule | Moabit. Ein wenig hakt es noch, weil es Lieferprobleme bei den Trennwänden gibt. Aber im Großen und Ganzen sind die Toiletten in der Moabiter Grundschule, Paulstraße 28, nach einem „Musterraumprogramm“ des Senats und nach aktuellem Stand der Technik saniert worden. Trotz angespannter Personallage im Bezirk sei es in einer weiteren Schule in Mitte möglich geworden, die WC-Anlagen zu sanieren, sagt Schulstadtrat Carsten Spallek...

Bildungschancen für Weddinger Kinder : Politiker diskutieren im Medienhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.09.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Medienhof Wedding | Gesundbrunnen. Der Verein RAA Berlin, der seit Jahren das wichtige Bildungsprojekt Sprint im Medienhof in der Prinzenallee 25/26 veranstaltet, lädt kurz vor der Wahl für 13. September, 19.30 Uhr, Lokalpolitiker und Bürger zu einer Podiumsdiskussion ein. Sprint-Leiter Herbert Weber hat nicht Mittes Spitzenkandidaten eingeladen, die um ein Bundestagsmandat kämpfen, sondern lokale Politiker. Auf dem Podium diskutieren...

Schulamt sperrt Schulräume: PCB in der Albert-Gutzmann-Schule

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 08.09.2017 | 190 mal gelesen

Berlin: Albert-Gutzmann-Schule | Gesundbrunnen. Trotz Schadstoffsanierung in den Ferien sind die Raumluftbelastungen durch den in den 1960er- und 1970er-Jahren verwendeten Baustoff PCB in der Albert-Gutzmann-Schule in der Orthstraße 1 erhöht. Drei Klassenräume bleiben gesperrt. PCB gilt als krebserregend. Der harzförmige Baustoff wurde früher zum Beispiel als Fugenmasse in Böden verwendet und ist seit 1989 verboten. Wie Schulstadtrat Carsten Spallek...

JVS: Verfahren eingeleitet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.08.2017 | 9 mal gelesen

Mitte. Ab sofort haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Konzepte und Ideen für den Betrieb der Jugendverkehrsschulen (JVS) in der Bremer Straße 10 in Moabit wie auch in der Gottschedstraße 23 in Wedding ab dem 1. Januar 2018 einzureichen. Unter allen Einreichungen wird das Bezirksamt das am besten geeignete Betreiberkonzept auswählen. Carsten Spallek (CDU), Stadtrat für Schule, Sport und Facility Management, sagte, die...

2 Bilder

Bezirksverordnete fassen Beschluss zur Sicherung der Jugendverkehrsschule Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.08.2017 | 134 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Moabit | Moabit. Von links bis liberal ist sich die Bezirksverordnetenversammlung einig: Wir stehen zum Jugendverkehrsschulstandort in der Bremer Straße. Vor der Sommerpause wurde noch ein weiterer Beschluss notwendig. Die FDP-Fraktion hatte den Dringlichkeitsantrag eingebracht. Er sollte einen bereits im Februar gefassten Beschluss untermauern, die Jugendverkehrsschule (JVS) in Moabit langfristig zu sichern. Auslöser für das...

2 Bilder

Die Kinder werden eingepasst: Elternvertretung der Allegro-Schule beklagt Raumnot

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.08.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Allegro-Grundschule | Tiergarten. Verhältnismäßigkeit? Pustekuchen. Katja Kaba von der Gesamtelternvertretung (GEV) der Allegro-Grundschule wundert sich. In Tiergarten nimmt die Zahl der Einwohner und damit auch die von Schulkindern zu. Das Bezirksamt aber lässt laut GEV die Sache schleifen.In Tiergarten wird viel gebaut. Entsprechend wächst die Bevölkerung im Stadtteil. Die Prognosen für die Schülerzahlen zeigen nach oben. „Nach der aktuellen...

Französischer Dom wird für fünf Millionen Euro saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.08.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Französischer Dom | Mitte. Der Französische Dom der Französischen Kirche gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der historischen Mitte. Bis 2019 saniert der Bezirk das Gebäudeinnere.Der 1785 auf Veranlassung Friedrich des Großen errichtete Turm mit der Französischen Kirche, gemeinhin als Französischer Dom bekannt, wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und zu DDR-Zeiten zwischen 1981 und 1987 wieder aufgebaut. Das imposante Bauwerk auf...

BSC Rehberge hat zum Saisonstart keinen neuen Kunstrasen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.07.2017 | 149 mal gelesen

Wedding. Wenn am 20. August die Spielsaison beginnt, haben die Fußballmannschaften des BSC Rehberge ein Problem: Ihr maroder Kunstrasenplatz, der im Sommer komplett neu gemacht werden sollte, wird dann wohl gesperrt. 18 Jugendmannschaften und fünf Herrenmannschaften – so viele Fußballteams trainieren beim BSC Rehberge 1945. Da wird so ein Fußballplatz schon ziemlich beansprucht. In diesen Sommerferien, in der spielfreien...

Bezirk saniert Schultoilette

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.07.2017 | 7 mal gelesen

Wedding. Die Schule am Schillerpark an der Ofener Straße bekommt endlich neue Toiletten. Im Juli haben die Arbeiten begonnen. Die WC-Stränge werden bis Juni 2018 komplett neugebaut. Das Bezirksamt investiert 863 400 Euro. Viele Toilettenanlagen im Bezirk sind marode und müssen saniert werden. Durch „jahrzehntelangen Investitionsstau und die versäumte Instandhaltung ist der bauliche Zustand der Toiletten in den Schulen unseres...

2 Bilder

Tierschützer übergeben 100.119 Unterschriften gegen Pferdekutschen in der Stadt 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.07.2017 | 84 mal gelesen

Mitte. Eine Onlinepetition der Initiatorin Julia Maier aus München für das Verbot von Pferdekutschen in der Innenstadt haben bisher mehr als 100.000 Leute unterschrieben.Für die einen sind sie nervige Bremsen im Stadtverkehr, für andere ein Beispiel purer Tierquälerei: Seit Jahren gibt es Diskussionen um Pferdekutschen in der Stadt. Vor allem im Sommer, wenn die Tiere in glühender Hitze vor dem Brandenburger Tor stehen oder...

3 Bilder

Haus der Gesundheit verschimmelt: Immer mehr Etagen werden gesperrt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.07.2017 | 326 mal gelesen

Berlin: Haus der Gesundheit | Wedding. Das Haus der Gesundheit ist krank. Die Situation im maroden Haus an der Reinickendorfer Straße 60 wird immer dramatischer. Jetzt musste wegen gesundheitsgefährdendem Schimmelbefall eine weitere Etage gesperrt werden. Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe (SPD) sucht dringend Ersatzräume.Familien kommen dorthin zur Einschulungsuntersuchung, Sehbehinderte und Krebskranke zu Beratungen, Kinder gehen zum Zahnarzt oder zur...

1 Bild

Wirtschaftskreis spendet für Flüchtlingsarbeit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.06.2017 | 40 mal gelesen

Mitte. Der Wirtschaftskreis Mitte – bezirkliche Vereinigung von Unternehmern, Selbständigen, Freiberuflern, Gewerbetreibenden und kommunalen Organisationen – spendet 1500 Euro für das Flüchtlings-Ehrenamtsprojekt der früheren Grünen-Bezirksverordneten Jutta Schauer-Oldenburg. Die 79-jährige Moabiterin betreut seit längerem eine Gruppe junger Frauen und Männer aus der Notunterkunft in der Levetzowstraße, organisiert zum...

Schultoiletten werden saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.06.2017 | 16 mal gelesen

Wedding. Nach jahrelangem Sanierungsstau rücken jetzt die Bautrupps auch in der Schule am Schillerpark an der Ofener Straße an. Bis zum Sommer 2018 sollen die maroden Toiletten komplett erneuert werden. Für die Strangsanierung werden die WC-Trakte komplett entkernt, um die Schadstoffe zu entfernen, und neue aufgebaut. Die Stränge werden nacheinander erneuert. Das Bezirksamt investiert in die neuen Schultoiletten 863 000 Euro....

Schulamt kaum erreichbar

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.06.2017 | 23 mal gelesen

Mitte. Wegen der angespannten Personalsituation im Schulamt kommt es im Fachbereich Schulorganisation und Schulplatzzuweisung für Grundschulen und Oberschulen „derzeit zu Engpässen in der Bearbeitung“, wie Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) sagt. Die Mitarbeiter haben keine Zeit, ans Telefon zu gehen. „Ich hoffe, dass sich die personelle Situation zu Beginn des nächsten Monats entspannt hat“, so Spallek. Erst vor zwei...

Bürgermeister als Vorsitzender

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.05.2017 | 11 mal gelesen

Mitte. Bürgermeister und Wirtschaftsstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) wurde zum Vorsitzenden des Unternehmervereins „Wirtschafskreis Mitte e.V.“ gewählt. Gemeinsam mit Mittes Stadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek (CDU), wird er die Arbeit des Gremiums leiten. Spallek, in der vergangenen Legislaturperiode für Wirtschaft zuständig, war bisheriger Chef des Unternehmervereins. Zum...

Eine saubere Sache: Eine Millionen Euro für Sanierung von Schultoiletten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.05.2017 | 50 mal gelesen

Wedding. Der Senat stellt auch 2017 Mitte wieder eine Millionen Euro aus dem Sanitärsanierungsprogramm zur Verfügung, wie die Sondermittel für marode Schultoiletten heißen.Seit Jahren gibt es Ärger und Wut über marode Schultoiletten. Undichte Rohre, beißender Uringestank, kaputte Fußbodenentwässerungen: Immer wieder gibt es Berichte, dass Kinder in die Hosen machen, weil sie sich auf den Toiletten ekeln. Mit einer Million...

Schulamt funkt SOS: Kein Chef, überlastete Mitarbeiter, wachsende Aktenberge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.05.2017 | 110 mal gelesen

Mitte. Das Schul- und Sportamt ist seit eineinhalb Jahre ohne Amtsleiter. Eine ausgewählte Bewerberin, die ihren Vertrag zum 1. Mai bereits unterschrieben hatte, hat kurz vor Ostern wieder abgesagt.Wie Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) im Schulausschuss sagte, habe die Frau mitgeteilt, dass sie ein attraktiveres Angebot gefunden habe. So muss der für den Fachbereich Sport zuständige Beamte Ulrich Schmidt weiterhin...

Bauarbeiten haben begonnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.05.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Villa Lützow | Tiergarten. Jetzt ist es offiziell: Mit der Sanierung und Erweiterung des Haupthauses der Kinder- und Jugendeinrichtung des Vereins „FIPP“, der „Villa Lützow“, ehemals Kluckstraße 11, jetzt Lützowstraße 28, zum Kiezzentrum wurde am 4. Mai begonnen. Bis Mitte Oktober 2018 entsteht ein kompakter Kubus von doppelter Größe. Die Baukosten belaufen sich derzeit auf rund 3,37 Millionen Euro. Die Baumaßnahme war in die Schlagzeilen...

Schulen rüsten auf: Bezirk stellt Zäune und Kameras zur Sicherung der Gebäude auf

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 27.04.2017 | 86 mal gelesen

Gesundbrunnen. Vandalismus, Graffiti, Drogen oder Straßenstrich – immer mehr Schulen wollen sich vor ungebetenen Gästen schützen. Bis zum 3. Mai nimmt das Schulamt in einer ersten Anmeldungswelle Anträge von Schulen auf Sicherungstechnik entgegen.Es kommt öfter vor, dass Schulfremde durch die Gebäude laufen und sogar Schüler aus dem Klassenzimmer zerren, mit denen sie vermeintlich noch eine Rechnung offen haben. „Tagsüber ist...

5 Bilder

„Hier meckert keiner“: Die Gesundbrunnen-Grundschule wird aufwändig saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 24.04.2017 | 251 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Grundschule | Gesundbrunnen. Seit zwei Jahren machen Bauleute Dreck und Lärm in dem wilhelminischen Prachtbau an der Prinzenallee 8. Doch das Ergebnis der aufwändigen Sanierung macht Lehrer und Schüler „happy“, sagt Schulleiterin Manduela Krüger.Seit Mitte 2015 war das Hauptgebäude aus dem Jahr 1894 eingerüstet. Bauarbeiter haben die völlig verdreckte Backsteinfassade abgestrahlt und alle Fugen ausgebessert. Hunderte Doppelkastenfenster...

2 Bilder

Safe-Hub frühestens 2019: Finanzierung für kostenfreie Fußballschule steht noch nicht 2

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.04.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsgarten Himmelbeet | Wedding. Das auf dem Gelände des jetzigen Gemeinschaftsgartens Himmelbeet, Ruheplatzstraße 12, geplante Fußball-Bildungszentrum wird nicht vor 2019 eröffnen.„Himmelbeet muss bleiben!“ lautet die Online-Petition, die bisher mehr als 35 000 Unterstützer unterschrieben haben. Wie berichtet, haben die Kiezgärtner des 2013 auf der Bezirksbrache als Zwischennutzung eröffneten Gemeinschaftsgartens Angst, dass sie komplett...

Familiengarten in Bedrängnis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.04.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Villa Lützow | Tiergarten. Mit viel Hingabe wird seit Jahren an Kluck- und Lützowstraße gegärtnert. Nun sehen die Aktiven von „Wachsenlassen“ den Garten in Gefahr.Durch den Familiengarten führt die Baustellenzufahrt zur „Villa Lützow“. Das Haus soll zum Kiezzentrum ausgebaut werden. Im Mai, eineinviertel Jahre später als geplant, beginnen die Bauarbeiten. Weil quasi über Nacht, so die „Wachsenlassen“-Aktiven, ein Teil ihres Gartens platt...