Casa e.V.

Demonstration gegen Neonazis: Kundgebung am 19. August

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 06.08.2017 | 393 mal gelesen

Berlin: ehemaliges Kriegsverbrechergefängnis | Spandau. Das Spandauer Bündnis gegen Rechts ruft für den 19. August zur Kundgebung gegen Rassismus, Menschenfeindlichkeit und Neonazis auf.Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Wilhelmstraße 23. Zeitgleich startet eine Demonstration vom Spandauer Bahnhof. Hintergrund ist der für den 19. August geplante Marsch von Neonazis durch Spandau anlässlich des 30. Todestages von Kriegsverbrecher Rudolf Heß. Das Bündnis gegen Rechts erwartet...

Dachstuhl brannte aus: Jugendhaus muss schließen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 12.06.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: CHIP77 | Siemensstadt. Die Jugendfreizeiteinrichtung „CHIP77“ musste geschlossen werden. Ein Feuer richtete großen Schaden an.Die Brandursache ist noch unklar. Fest steht nur, dass die Feuerwehr in der Nacht zum 9. Juni in den Jungfernheideweg 77 alarmiert wurde. Dort brannten der Dachstuhl und die Inneneinrichtung der eingeschossigen Jugendfreizeiteinrichtung „CHIP 77“. Betroffen war eine Fläche von etwa 120 Quadratmetern. Die...

1 Bild

Komische Oper in Siemensstadt

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 09.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | In zwei Heimaten zuhause Die Komische Oper Berlin kommt mit ihrem Operndolmuş nach Siemensstadt und lädt zu einem Opernprogramm in Kleinbus-Besetzung in den Verein Sozial-kulturelle Netzwerke casa ein. Das Programm "In zwei Heimaten zuhause" präsentiert Arien und Duette aus 500 Jahren Operngeschichte, die davon erzählen, was es heißt, das Glück in der Ferne zu suchen, dafür das Vertraute zu verlassen und schließlich ein...

1 Bild

Zertifikate für Demenzlotsen: Erstmals ist Migration ein Schwerpunkt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 04.02.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Hohenzollernring | Spandau. Zehn Demenzlotsen haben am 27. Januar im Seniorentreffpunkt Hohenzollernring 105 ihre Zertifikate erhalten. Erstmals liegt ein Schwerpunkt auch auf der Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund.Dirk Welzel entschuldigte sich zu Beginn der Zertifikatsverleihung dafür, dass die Zugaben zum Dokument nicht „gendermäßig“ aufgeteilt waren. So erhielten weibliche Teilnehmer auch mal kleine blaue „Schultüten“, Männer...

Italienisch für Anfänger

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 02.01.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Casa e.V. | Siemensstadt. Wer sich im nächsten Italien-Urlaub in der Landessprache verständigen will, kann ab dem 16. Januar einen Sprachkurs für Anfänger besuchen. In kleiner Gruppe und lockerer Atmosphäre werden erste Grundkenntnisse der italienischen Sprache vermittelt. Der Kurs besteht aus acht Terminen und findet immer montags von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 30 Euro. Bei Interesse kann der Kurs im Anschluss...

Kinder malen und rocken

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 09.05.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Remisenplatz | Spandau. Im Rahmen der zehnten Spandauer Spielplatztage laden der Wirtschaftshof Spandau und der Verein casa zu „Malen mit Kindern und Rock for Kids“ am 14. Mai von 12 bis 15 Uhr auf den Remisenplatz an der Jüdenstraße. „Die Künstler der Remisen sind vor Ort und freuen sich auf fröhliche Kinderbilder“ sagen Gabriele Fliegel von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau und Lars Schmitz von casa. Alle Kinder, die mitmachen,...

Auffrischen oder neu lernen

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 09.05.2016 | 22 mal gelesen

Spandau. In Kursen des Stadtteilbüros Siemensstadt können Sprachkenntnisse in Englisch und Italienisch aufgefrischt oder neu erworben werden. Ab 18. Mai startet um 16.30 Uhr ein Englischkurs auf mittlerem Niveau in der Altstadt. Ebenfalls in der Altstadt beginnt am 19. Mai um 18.30 Uhr ein Italienischkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen und am 20. Mai um 17 Uhr ein Anfängerkurs Italienisch in Siemensstadt. Alle Kurse bestehen...

Bezirkselternausschuss: Projekt für Schüler soll weitergehen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.12.2015 | 160 mal gelesen

Spandau. Das Projekt „Vorfahrt für Spandauer Schüler“ muss weitergehen. Das fordert der Bezirkselternausschuss. Mangels Finanzierung droht dem Projekt im neuen Jahr die Sackgasse.Eindeutiger hätte die Diskussion nicht enden können. Bezirksverordnete und Bezirksamt sollen die Entscheidung rückgängig machen und das Projekt „Vorfahrt für Spandauer Schüler“ weiterfinanzieren. Das forderte jetzt der Bezirkselternausschuss (BEA)...

Italienisch für Anfänger

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 30.08.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Casa e.V. | Spandau. Wer sein Grundwissen in Italienisch ausbauen will, ist in einem Anfängerkurs genau richtig. Den bietet ab dem 10. September das Stadtteilbüro Siemensstadt an. In einer kleineren Gruppe und entspannter Lernatmosphäre lassen sich Sprachkenntnisse auffrischen. Der Kurs umfasst acht Termine und findet immer donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle...