CDU

3 Bilder

Vier Stadträte behalten ihre Posten – aber mit neuen Ressorts

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 140 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt hat sich konstituiert. Den Bezirk regieren die nächsten fünf Jahre wieder fünf Männer: Zwei von der SPD, zwei von der CDU und einer von der AfD. Die Zusammenarbeit wird damit nicht leichter. Es ist ausgemacht: Die SPD kann mit Helmut Kleebank als wiedergewählten Bürgermeister de facto weiterregieren. Doch sowohl in der Bezirksverordnetenversammlung als auch im Bezirksamt bleibt das Finden von...

Sprechstunde in Konradshöhe

Berit Müller
Berit Müller | Konradshöhe | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Konradshöhe. Sorgen, Fragen oder Anregungen, die die Bezirkspolitik betreffen? Zur Bürgersprechstunde laden die CDU-Politiker Stephan Schmidt und Sylvia Schmidt am Freitag, 9. Dezember, von 18 bis 19 Uhr ins Restaurant Plitvice am Falkenplatz 1 ein. Stephan Schmidt ist Wahlkreisabgeordneter für die Ortsteile Konradshöhe, Tegel und Heiligensee, Sylvia Schmidt sitzt in der Bezirksverordnetenversammlung von Reinickendorf. Eine...

CDU und AKP geht nicht: Kreisverbände fordern Unvereinbarkeit

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.11.2016 | 47 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg/Neukölln. Eine Mitgliedschaft in der CDU und gleichzeitig unter anderem in der türkischen Regierungspartei AKP von Staatschef Erdogan soll künftig nicht mehr möglich sein.Das fordern die Kreisverbände Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln der Union sowie der CDU-Auslandsverband in Brüssel in Anträgen für den Bundesparteitag am 6. und 7. Dezember in Essen. Außer für die AKP und deren...

Stefan Evers wird Generalsekretär

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 25.11.2016 | 10 mal gelesen

Wilmersdorf. Neustart in der Berliner CDU: Der Wilmersdorfer Abgeordnete Stefan Evers folgt dem Ruf der künftigen Chefin Monika Grütters ins Amt des Generalsekretärs. Evers beerbt damit Kai Wegener, den die Christdemokraten wieder für die Bundestagswahl im kommenden Jahr aufstellen wollen, und wird ein Gesicht der neu aufgestellten Parteiführung. „Viel Arbeit und große Fußstapfen“ seien die Dinge, die ihn im neuen Amt...

1 Bild

Gottfried Ludewig kandidiert 2017 für den Bundestag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.11.2016 | 53 mal gelesen

Pankow. Die Abgeordnetenhaus- und BVV-Wahlen in Berlin sind gerade erst vorbei, da stimmen sich die Parteien bereits auf die Bundestagswahl 2017 ein. Als erste Partei nominierte jetzt die CDU ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis Pankow. Die Pankower CDU-Mitglieder entschieden sich in direkter Wahl auf ihrer Mitgliederversammlung für Gottfried Ludewig. Dieser ist seit 2012 Kreisvorsitzender in Pankow und derzeit Mitglied...

Spende ans Parkwächterhäuschen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.11.2016 | 5 mal gelesen

Charlottenburg. Wer im Café Wahlkreis in der Fredericiastraße 9a Kaffee und Kuchen bezahlt, unterstützt damit Kiezprojekte. Nun überreichte der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) als Betreiber des Kiezbüros 540 Euro an den Verein Parkhaus Lietzensee – die Einnahmen der Sommermonate im Café. Damit kommt der Verein der Sanierung des brachliegenden Parkwächterhäuschens im Lietzenseepark ein Stück näher. Nach...

Helmut Kleebank fürs Bürgermeisteramt nominiert / Rot-Rot-Grün wahrscheinlich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.11.2016 | 186 mal gelesen

Spandau. Knapp zwei Monate nach der BVV-Wahl stehen die SPD-Kandidaten für das Bezirksamt jetzt offiziell fest. Helmut Kleebank soll Bürgermeister und Stephan Machulik Stadtrat bleiben. Ein rot-rot-grünes Bündnis ist laut SPD wahrscheinlich.Die SPD hat bei ihrer Kreisdelegiertenversammlung Helmut Kleebank einstimmig als Bürgermeisterkandidaten bestätigt. Auch Stadtrat Stephan Machulik soll im Amt bleiben. Er bekam bei einer...

Stühle ohne Schilder: Protestaktion ohne CDU und AfD

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.11.2016 | 60 mal gelesen

Lichtenberg. Die Aktion "Bunter Wind für Lichtenberg" in der Bezirksverordnetenversammlung am 27. Oktober war mit den Fraktionen abgesprochen.In der vergangenen Ausgabe der Berliner Woche berichteten wir unter dem Titel "Die Form gewahrt" über die konstituierende Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 27. Oktober. Im Bericht heißt es, dass an jeden Sitz in der Versammlung Mitglieder des Bündnisses für Demokratie und...

Flucht und ihre Ursachen

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 04.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Ratskeller Reinickendorf | Wittenau. Einen bundespolitischen Abend rund um das Flüchtlingsthema veranstalten am Dienstag, 22. November, ab 19 Uhr die CDU Wittenau und die Junge Union Reinickendorf im Ratskeller am Eichborndmm 215-239. Zu Gast sind der Afrikabeauftragte von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Günter Nooke, und der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter. Gemeinsam sprechen sie über Ursachen der Flucht, ihre Bekämpfung, die deutsche...

SPD muss neue Mehrheiten suchen: CDU sagt Gespräche ab / Rechtsamt prüft Vorschlagsrecht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.10.2016 | 238 mal gelesen

Spandau. Heftiges Ringen um das Bürgermeisteramt: Die CDU hat die Gespräche für eine rot-schwarze Zählgemeinschaft platzen lassen. Die SPD muss nach neuen Mehrheiten suchen. Die SPD hat als stärkste Kraft das Vorschlagsrecht für die Bürgermeisterwahl und will, dass der amtierende Bürgermeister Helmut Kleebank im Amt bleibt. Die SPD hatte deshalb mit der CDU über eine mögliche Zählgemeinschaft verhandelt, denn nur mit ihr...

1 Bild

Die Rivalinnen und der Überläufer: Erste Sitzung des neuen Bezirksparlaments: Hansen neue Vorsteherin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 180 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst stritten sie um den Anspruch auf eine Vorsteherin. Dann staunten die Bezirksverordneten über einen Grünen, der zur CDU überlief. Und ein Alterspräsident der AfD nannte sich selbst einen Flüchtling.Neues Parlament, neue Gesichter, viele Überraschungen: Die Premierensitzung der frisch gewählten Bezirksverordnetenversammlung lieferte einen Vorgeschmack auf die neue Epoche der kommunalpolitischen...

Stammtisch zur Kommunalpolitik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Villa Alt-Rixdorf | Neukölln. Neuköllner, die sich für die Lokalpolitik des Bezirks interessieren, sind am 8. November ab 20.30 Uhr zu einem After-Work-Stammtisch des Vorstands und der Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Alt-Rixdorf eingeladen. Der Stammtisch dient als offene Diskussionsrunde zu kommunal-politischen Themen. Er findet jeden zweiten Dienstag im Monat jeweils nach der monatlichen Ortsvorstandssitzung der CDU Alt-Rixdorf in der Villa...

CDU und Bündnisgrüne vereinbaren 85-Punkte-Programm

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.10.2016 | 104 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. CDU und Bündnisgrüne wollen die schwarz-grüne Zählgemeinschaft in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fortsetzen. Darauf haben sich die beiden Parteien geeinigt. Thomas Heilmann, CDU-Kreisvorsitzender und Justizsenator, erklärte, es sei „gut für den Bezirk, die gemeinsame Arbeit fortsetzen zu können.“ Allerdings müsse die Zusammenarbeit im Bezirksamt verbessert werden. „Die erheblichen Streitereien...

Was nun, SPD und CDU?

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 26.10.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Wittenau. Über die Ursachen des schlechten Abschneidens ihrer Parteien bei den Wahlen am 18. September und über Wege aus der Krise diskutieren zwei ehemalige Berliner Spitzenpolitiker am Freitag, 4. November, um 19 Uhr im „Maestral“ am Eichborndamm 236: der ehemalige Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU) und der Ex-Bürgermeister von Reinickendorf und SPD-Landesvorsitzende, Detlef Dzembritzki. Moderiert von Kultur-...

Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten: Abgeordnete ruft zu Spenden auf

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 26.10.2016 | 29 mal gelesen

Britz. Weihnachten ohne Geschenke – was sich die meisten von uns kaum vorstellen können, ist für Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen oft traurige Realität. Deshalb sammelt die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer in diesem Jahr wieder Sachspenden. Dieses Mal für bedürftige Kinder im Bezirk. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren sind alle Neuköllner aufgerufen, kleine Weihnachtsgeschenke für...

Noch keine Bürgermeister-Wahl

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.10.2016 | 188 mal gelesen

Spandau. Das alte Bezirksamt bleibt bis November im Amt. Denn auf ihrer konstituierenden Sitzung am 27. Oktober wird die neue BVV lediglich ihren Vorstand wählen können. Bei der SPD stehen nämlich die Personalien noch nicht fest. So ist weiterhin offen, wer neben Bürgermeisterkandidat Helmut Kleebank zweites SPD-Mitglied im Bezirksamt werden soll. Erst am 7. November wollen die Sozialdemokraten auf ihrem Kreisparteitag ihre...

1 Bild

Werden die Linken Naumann tolerieren? Bei Verhandlungen zu Rot-Rot-Grün geht es vor allem ums Bauressort

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 217 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Stärkste Fraktion und doch ein Spielball der Wahlverlierer: Die SPD will ihren Bürgermeister Reinhard Naumann gegen den Machtwillen der CDU verteidigen. Die würde einen Grünen-Rathauschef mitwählen. Naumann wiederum baut auf Rot-Rot-Grün. Aber wollen das die Linken?Ein Monat und eine Woche nach der Berlin-Wahl herrscht im Rathaus mehr Ungewissheit als am Wahlabend selbst. Und das liegt an...

Dialog mit Schwarzer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 22.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Britz. Unter dem Titel „Schwarzer, wir müssen reden“ lädt die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer am 27. Oktober alle Einwohner des Bezirks ein, mit ihr in ihrer monatlichen Bürgersprechstunde über Ideen, Vorstellungen und Wünsche für Neukölln zu sprechen. Die offene Sprechstunde, zu der keine Anmeldung notwendig ist, findet zwischen 17 und 19 Uhr in ihrem Wahlkreisbüro am Britzer Damm 113 statt. Das...

1 Bild

Absprache über Ressorts im Bezirksamt: Verständigung zwischen CDU und SPD

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 19.10.2016 | 221 mal gelesen

Reinickendorf. Die CDU-Reinickendorf und die SPD-Reinickendorf haben sich über die Aufgabenverteilung zwischen dem Bürgermeister und den Stadträten für die Amtsperiode 2016 bis 2021 verständigt.Demnach werden bei Bürgermeister Frank Balzer (CDU) die Abteilungen Finanzen, Personal, Stadtentwicklung und Umwelt angesiedelt. Der stellvertretende Bürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) leitet die Abteilungen Wirtschaft, Gesundheit,...

1 Bild

Präventionskurs für mehr Sicherheit in Neukölln

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Rudow | am 14.10.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow e.V. | Wie schützt man sich vor Betrug, Diebstahl oder Einbruch? Ich lade vor allem unsere älteren Mitbürger ein, zum Präventionskurs zu kommen und zu erfahren, wie man sich gegen miese Trickbetrüger an der Haustür, gewissenlose Taschendiebe, brutale Handtaschenräuber oder Abzocker am Telefon effektiv schützen kann. Besonders jetzt in der ‚dunklen‘ Jahreszeit sollten wir auf uns und unsere Freunde, Familienmitglieder und...

1 Bild

Weltstars im Wahlkreisbüro: Ausstellung über Musiker

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 08.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Britz. Der Folk-, Rock-, Blues- und Country-Sänger Jesse Cole ist einer der Stars, die in der Wanderausstellung Hall of Fame zu sehen sind. Sie umfasst über 40 Goldene Schallplatten und weitere zeitgeschichtliche Exponate von Weltstars wie Elvis Presley, Madonna oder Michael Jackson. Alle Exponate stammen aus der Sammlung von Ralph Kartelmeyer. Die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer eröffnet die...

2 Bilder

Die Wahl ist vorbei: Noch immer hängen Plakate

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.10.2016 | 46 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch mehr als zwei Wochen nach dem 18. September erinnern manche Stellen im öffentlichen Straßenland weiter an den Wahlkampf. Etwa am Wismarplatz, wo am 4. Oktober neben der CDU vor allem die Bergpartei noch mit mehreren Plakaten vertreten war. Eigentlich sollte die Wahlwerbung bis spätestens eine Woche nach der Abstimmung verschwunden sein. Verantwortlich für das Entsorgen sind die Parteien, konkret...

Prominente gegen Neulinge: SPD holte drei Direktmandate

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 26.09.2016 | 189 mal gelesen

Spandau. Fünf Direktmandate waren am 18. September in Spandau für das Berliner Abgeordnetenhaus zu vergeben. Drei holte die SPD, zwei die CDU.Spannend bis zuletzt blieb im Bezirk am 18. September auch die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus. Denn in einigen Wahlkreisen traten Neulinge gegen prominente Politiker an. Im Wahlkreis 2 (Neustadt) machte der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh, der auch Kreisvorsitzender der...

SPD gewinnt fünf Kreise

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.09.2016 | 29 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus fuhr die SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf überdurchschnittlich starke Ergebnisse ein. So setzten sich in fünf von sieben Wahlkreisen Sozialdemokraten durch, zum Teil entgegen der Prognosen. In Wahlkreis 1 gewann Frederic Verrycken, in Kreis 3 Ülker Radziwill, in Kreis 4 Frank Jahnke, in Kreis 6 Franziska Becker und in Kreis 7 eroberte Florian...

Parteien führen jetzt Gespräche: Bürgermeisterwahl: Kein Kandidat hat eine eigene Mehrheit

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.09.2016 | 410 mal gelesen

Spandau. Nach der Wahl ist vor der Wahl: In Spandau hat nach dem 18. September keiner der beiden Bürgermeisterkandidaten von SPD und CDU eine eigene Mehrheit. Darum werden jetzt eifrig Gespräche geführt.Die Spandauer Wähler haben es den etablierten Parteien schwer gemacht. Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 18. September wurde die SPD mit 33,3 Prozent zwar stärkste Kraft und hat somit das Vorschlagsrecht...