CDU

Gröhler tourt durch den Bezirk

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der CDU-Wahlkreisabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler tourt gerade mit seinem mobilen Informationsstand durch den Bezirk. Am Donnerstag, 24. August, macht er um 17 Uhr im Wiener Conditorei Caffeehaus am Roseneck, Hohenzollerndamm 92, Station und am Donnerstag, 31. August, gastiert er um 17 Uhr im Café Thiel, Reichsstraße 102A. maz

1 Bild

Nichts für Schwarzseher: Schwarzer macht Praktikum in Videothek

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Buckow | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Berlin: Video World | Die neuesten Filme, die besten Serien, die coolsten Videospiele: Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer wird einen Abend lang Mitarbeiterin der Videothek „Video World“. Der Job startet am Freitag, den 1. September um 17.00 Uhr in der Filiale in der Rudower Straße 132, 12351 Berlin. Nach einer Einweisung durch Geschäftsführer Andreas Spinkler, wird die Bundestagsabgeordnete Filme, Serien und Spiele...

1 Bild

Schwarzer schenkt aus: Bundestagsabgeordnete kellnert im Bierbaum 3

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | vor 4 Tagen | 23 mal gelesen

Bierchen statt Bundestag, Sektchen statt Sitzung, Tresen statt Tagesordnungspunkt: Am 2. September wird die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer die Gäste der beliebten Kneipe „Bierbaum 3“ im Schillerkiez bedienen. Alle Neuköllnerinnen und Neuköllner sind herzlich eingeladen, einen gemütlichen Abend zu verbringen. „Ich freue mich darauf, mit den Neuköllnern an einem so urigen Ort wie dem Bierbaum 3 ins...

Nachbarschaftshaus am Lietzensee: Die Linke ruft zur Hausbesetzung auf 2

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 323 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Der Streit um das Nachbarschaftshaus am Lietzensee schlägt weiter Wellen. Jochem Visser (Die Linke) hatte bei der jüngsten Diskussion zur Hausbesetzung aufgerufen. In einer Pressemitteilung fordert die CDU jetzt seine Partei auf, sich davon zu distanzieren. Es war gegen Ende der turbulenten Versammlung im Nachbarschaftshaus, als Jochem Visser von der Partei Die Linke das Wort ergriff und die Nutzer des Hauses...

Videotechnik gegen Sperrmüll?

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 11.08.2017 | 25 mal gelesen

Lichtenberg. Die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) möchte Orte, an denen häufig und unerlaubt Sperrmüll landet, durch Videotechnik überwachen lassen. Immer wieder gebe es Beschwerden von Anwohnern über ausrangiertes und illegal abgestelltes Inventar, heißt es seitens der Christdemokraten. Nach der Müllbeseitigung sind die Stellen schnell wieder vermüllt. Fraktionschef Gregor Hoffmann: „Um...

Innsbrucker Straße: Grünstreifen wird erneuert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.08.2017 | 19 mal gelesen

Schöneberg. Nach dem Willen des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt soll der verwilderte Mittelstreifen der Innsbrucker Straße bis spätestens Ende 2019 auf seiner gesamten Länge instandgesetzt werden.Das ist mehr, als es die antragstellende CDU-Fraktion in der BVV ursprünglich gefordert hatte. Die Christdemokraten wollten mit Blick einer Bebauung des Mühlenbergareals eine Sanierung auf einem ersten Teilabschnitt...

Gedenken an den 17. Juni

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 07.08.2017 | 7 mal gelesen

Lichtenberg. Die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will, dass in Vorbereitung auf den 65. Jahrestag des 17. Juni 1953 ein Thementag zur Geschichte der DDR stattfindet – und zwar auf dem Gelände des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit an der Normannenstraße. Organisiert werden sollte die Veranstaltung gemeinsam mit der Robert-Havemann-Gesellschaft. Dafür sei es wichtig, Schulen im...

Keine Ruhe für die Anwohner: Verkehrsmaßnahmen abgelehnt

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | am 05.08.2017 | 22 mal gelesen

Falkenberg. Für eine Verkehrsberuhigung in der Marie-Elisabeth-von-Humboldt-Straße wollte die Lichtenberger CDU-Fraktion sorgen. Doch die anderen Parteien erteilten den Christdemokraten eine Absage.Mit einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte sich die CDU-Fraktion für bauliche und ordnungsrechtliche Maßnahmen in der Marie-Elisabeth-von-Humboldt-Straße im Ortsteil Falkenberg stark gemacht. Damit hoffte die...

Parkplätze für Behinderte in Alt-Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 02.08.2017 | 5 mal gelesen

Tempelhof. Vor den Arztpraxen in der Straße Alt-Tempelhof, zwischen Schönburgstraße und dem Beginn der Mittelinsel, werden für den Zeitraum von 8 bis 19 Uhr zwei bis drei zeitlich begrenzte Behindertenparkplätze eingerichtet. So hat es die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der CDU beschlossen. HDK

1 Bild

Taunus-Dschungel eröffnet: Schüler können wieder auf ihrem Spielplatz toben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 02.08.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Taunusviertel | Lichtenrade. Die Kinder der Grundschule im Taunusviertel, Wiesbadener Straße 20, können endlich wieder auf ihrem schuleigenen Spielplatz toben. Der Platz war aufgrund baulicher Mängel längere Zeit geschlossen. Kurz vor Ferienbeginn wurde der Neubau eröffnet. Letztendlich möglich gemacht hat es der CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak aus Lichtenrade. Luczak hatte seine politischen Verbindungen spielen lassen und konnte...

Erst mal ein Tempohome: Neue Schulsporthalle kommt nicht vor 2021

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 01.08.2017 | 73 mal gelesen

Siemensstadt. Mit dem Sporthallenbau für die Schule an der Jungfernheide geht es frühestens in vier Jahren los. Bis dahin soll das Grundstück am Lenther Steig Standort von einem Tempohome für Flüchtlinge werden.Aus dem erhofften „EnergieCampusPlus“ wird so schnell nichts werden. Zwar hat die Siemens AG ihr Grundstück samt sanierungsbedürftiger Sporthalle am Lenther Steig 7 schon vor zwei Jahren verkauft. Im August 2015...

1 Bild

Plausch mit Tina

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 27.07.2017 | 37 mal gelesen

Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete lädt ein zum „Plausch mit Tina“. Alle Bürger sind willkommen, die Neuköllnerin im Bundestag persönlich kennen zu lernen. „Die Idee: Ich bringe Kuchen, Gegrilltes oder auch eine Kiste Bier mit, Sie laden ein paar Freunde, Verwandte und Bekannte ein und wir unterhalten uns ganz privat und entspannt über alles, was Sie politisch bewegt. Idealerweise geben Sie mir gleich ein paar...

3 Bilder

Bundestagsabgeordnete besucht Therapiezentrum Buckow

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 20.07.2017 | 146 mal gelesen

Wenn Claudia Schmidt morgens in das Therapie- und Rehazentrum Buckow kommt, sagt ihr schon der Blick auf den Dienstplan, dass der Fachkräftemangel auch bei ihr angekommen ist. Als fachliche Leitung der Praxis sucht sie händeringend zwei Physiotherapeuten, die ihr Team verstärken. Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer (CDU) kennt das Problem. Als sie die Praxis besucht, sind deutschlandweit 20.000 Stellen...

1 Bild

Gemischtes Doppel statt Ping Pong: Debatte zur Lärmschutzoffensive in der BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.07.2017 | 85 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Antrag der Linken nach einer möglichst schnellen Allgemeinverfügung für mehrere Feiermeilen wurde bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12. Juli in die zuständigen Ausschüsse verwiesen.Davor war das Thema Anlass für eine längere Debatte. Sie lässt sich in etwa so zusammenfassen: Nahezu durchgehend waren sich alle einig, dass gegen das Lärmproblem und andere unerwünschte Nebenwirkungen...

1 Bild

City-Toiletten könnten verschwinden: BVV: Bezirksverordnete wollen sie erhalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.07.2017 | 142 mal gelesen

Spandau. Weil der Senat den Vertrag mit der Wall AG gekündigt hat, könnten auch in Spandau die City-Toiletten bald verschwinden. Die Bezirksverordneten haben nun den Erhalt gefordert. Zu Jahresbeginn hatte der Senat Wall als Betreiberin der City-Toiletten den Vertrag gekündigt. Damit droht schon im nächsten Jahr auch den sechs City-WCs in Spandau das Aus. Die Bezirksverordnete aber wollen die öffentlichen WCs erhalten und...

Schulweg muss sicherer werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 07.07.2017 | 11 mal gelesen

Blankenburg. Wie kann in der Rudelsburgstraße die Querungssicherheit für Fußgänger, insbesondere für Kinder erhöht werden? Das soll das Bezirksamt im Auftrag der BVV prüfen. Die Rudelsburgstraße ist in der Zeit des Berufsverkehrs sehr stark frequentiert. Viele Kinder aus dem Wohngebiet westlich dieser Straße müssen sie auf dem Weg zur Schule überqueren. Im Bereich der Rhönstraße, in dem sich die einzige S-Bahnunterführung...

3 Bilder

Mitglieder stimmten ab: CDU will Tegel offenhalten 3

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 06.07.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Mitgliederbefragung der Berliner CDU zur Zukunft des Flughafens Tegel hat eine Zustimmung von 83 Prozent für die Offenhaltung Tegels erbracht.Bis Ende Juni konnten die Berliner CDU-Mitglieder im Vorfeld des Volksentscheids zur Offenhaltung von Tegel ihre Meinung kundtun. Allerdings beteiligten sich nur 4355 Mitglieder, was einer Beteiligung von 35,8 Prozent entspricht. Gleichwohl spricht CDU-Generalsekretär Stefan...

Infoabend am 13. Juli: Schutz vor Einbrüchen

Manuela Frey
Manuela Frey | Konradshöhe | am 05.07.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: „Café Conrad’s“ | Konradshöhe. Praktische Tipps zur Vorbeugung vor Einbrüchen vermitteln die Experten des Landeskriminalamts (LKA) bei einer Veranstaltung des CDU Ortsverbandes Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort unter dem Motto „Wie sichere ich mein Eigentum vor Einbrechern?“. Zuvor wird der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger (MdA), über das Thema der Inneren Sicherheit referieren. Der...

Abgeordneter lädt zur Sprechstunde

Manuela Frey
Manuela Frey | Lübars | am 02.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Wahkreisbüro | Waidmannslust. Der Reinickendorfer Abgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt (CDU), zuständig für den Wahlkreis Frohnau, Hermsdorf, Freie Scholle, lädt ein zur Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro am Mittwoch, 12. Juli, von 9.30 bis 10.30 Uhr in seinem Wahlkreisbüro am Oraniendamm 68. Um Anmeldung wird gebeten unter  40 39 63 04 oder per E-Mail: buero@schultze-berndt.de. my

1 Bild

„Schwarzer, wir müssen reden“: Christina Schwarzer lädt ein zur Bürgersprechstunde

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Britz | am 30.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Was bewegt Sie bei uns in Neukölln? Was können wir auf Bundesebene verbessern? Alle Neuköllner sind herzlich zur Bürgersprechstunde der Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer eingeladen. „Lassen Sie uns über Ihre Vorstellungen und Wünsche für Neukölln sprechen. Verraten Sie mir, was Sie bewegt und wir suchen gemeinsam nach einer möglichen Lösung“, sagt Christina Schwarzer. „Ob Grundwasserstreit in Rudow,...

Stammtisch für Arbeitnehmer

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 30.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Wittenau. Die Christliche Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) der CDU-Reinickendorf lädt zum Arbeitnehmer-Stammtisch am Freitag, 7. Juli, um 18 Uhr ins Restaurant Maestral, Eichborndamm 236. Die CDA Reinickendorf ist eine Vereinigung innerhalb der CDU. Sie vertritt die Arbeitnehmer innerhalb und außerhalb der CDU. Thema des aktuellen Stammtisches ist die Bürgerarbeit. CS

Ilse Piosik (90) für ihr Engagemnt geehrt

Georg Wolf
Georg Wolf | Zehlendorf | am 27.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat Ilse Piosik (90) das goldene Bezirksabzeichen verliehen und würdigt damit ihr jahrzehntelanges Engagement für die Senioren im Südwesten Berlins.In der Laudatio würdigte Bezirksstadtrat Frank Mükisch (CDU) die Verdienste der rüstigen Seniorin. Besonders hob er ihr soziales Engagement hervor. Ihre Arbeit galt immer denen, die nicht so viel Glück im Leben hatten. Ilse Piosik hat acht...

Skurrile Gewaltdebatte: Slapstick um Resolutionen zur Rigaer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.06.2017 | 108 mal gelesen

Friedrichshain. Bereits drei Tage vor der Randalenacht am 17. Juni hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ausführlich über die Situation an der Rigaer Straße debattiert. Wobei die Kontroverse teilweise ins Skurrile abglitt.Zur Abstimmung lagen zwei Resolutionen und ein Änderungsantrag vor. Die ersteren kamen zum einen von der CDU, die eine klare Verurteilung der Angriffe auf Polizisten verlangte. Die Gewalt durch linke...

Zebrastreifen am Rustweg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 13.06.2017 | 29 mal gelesen

Hakenfelde. Auf der Niederneuendorfer Allee in Höhe Rustweg soll ein Fußgängerüberweg das Queren der Straße erleichtern. Das haben CDU und Grüne in der letzten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gefordert. Konkret soll der Zebrastreifen in direkter Verlängerung des Waldweges zwischen Rustweg und BVG-Haltestelle entstehen. Denn dort sei das Risiko beim Überqueren der Straße besonders hoch, begründen Grüne und CDU ihre...

1 Bild

Radio Teddy besucht Neuköllner Bundestagsabgeordnete

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 12.06.2017 | 19 mal gelesen

Tobi aus der Radio Teddy-Morgenshow besuchte neulich die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer (40) im Deutschen Bundestag. Erfahren Sie, ob es zum Beispiel eine Kleiderordnung für Politiker gibt und wie es sich anfühlt, eine Rede im Plenum zu halten: www.christina-schwarzer.de/radioteddy