CDU

Gröhler hat Sprechstunden

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 24.04.2017 | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete von Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler (CDU), lädt Bürger zu Sprechstunden ein. Die nächsten Termine sind am 28. April, 16 Uhr, im Coffee Oase, Breite Straße 32 in Schmargendorf, und um 18 Uhr im Bürgerbüro Café Wahlkreis, Fredericiastraße 9a in Westend. Am 2. Mai, 16 Uhr findet seine Bürgersprechstunde im Bürgerbüro Café Wahlkreis in der Zähringerstraße 33...

1 Bild

Trauer um Dieter Stenger: Politisches Urgestein gestorben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.04.2017 | 63 mal gelesen

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) trauert um Dieter Stenger. Der CDU-Politiker verstarb im Alter von 78 Jahren.In bewegenden Worten erinnerte zu Beginn der vergangenen BVV-Sitzung Vorsteher Michael van der Meer (Die Linke) an Stengers Wirken für den Bezirk. Beide waren seit 1990 in der BVV Prenzlauer Berg, dann der Pankower. Dieter Stengers fachliche Kompetenz und sein von Fairness geprägtes Wesen brachten ihm...

CDU in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 14.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Restaurant Schaukelpferd | Staaken. Die CDU-Ortsverbände Spandau West und Klosterfelde laden am 25. April erneut zu ihrer monatlichen Sprechstunde ein. Im Restaurant „Schaukelpferd“ geht wieder um das aktuelle politische Geschehen im Bezirk. Diskutieren können die Spandauer mit dem Abgeordneten Heiko Melzer, dem Stadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit, Frank Bewig, sowie mit den Bezirksverordneten Silke Lehmann und Joachim Koza. Die Sprechstunden...

1 Bild

Spende für Hospizkinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Friedrichshain | am 07.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Kindertageshospiz Berliner Herz | Neukölln. Stolz präsentieren Batul El-Khaled (15), Sukayna El-Khaled (14) und Ilberina Misimi (15) einen Scheck über 500 Euro, den sie am 31. März an das Kinderhospiz Berliner Herz in Friedrichshain übergeben haben. Das Geld stammt aus dem Erlös, den die Mädchen des Mädchenzentrums Szenenwechsel in der Donaustraße mit selbst gekochten Speisen auf Straßen- und Kiezfesten erzielt haben. Die Spende ist für den Kauf eines...

Nachtbusse sollten warten

Berit Müller
Berit Müller | Kladow | am 07.04.2017 | 21 mal gelesen

Kladow. Die in Alt-Kladow startenden Nachtbusse der Linie N35 sollten auf die Kollegen des N34er warten, falls der sich verspätet. Dafür setzt sich die CDU-Fraktion mit einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ein. Den hatten die Verordneten in den Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grünflächen überwiesen, wo er nach kurzer Aussprache einheitliche Zustimmung und in der März-Sitzung Konsens in der BVV fand. Das...

Martin Sattelkau bleibt MIT-Vorsitzender

Manuela Frey
Manuela Frey | Adlershof | am 03.04.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Jahreshauptversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Treptow-Köpenick (MIT) bestätigte Dr. Martin Sattelkau als Vorsitzenden. Der Kreisverband dankt für seine achtjährige engagierte und erfolgreiche Arbeit vor Ort. Gestartet mit wenig mehr als einem Dutzend MIT-Mitgliedern, zählt der Kreisverband heute bereits mehr als 87 Mitglieder. Sie alle schätzen interessante,...

Altes Problem neu angehen: Bezirksamt soll sich intensiv beim Senat für Verlängerung der U-Bahnlinie 7 einsetzen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 31.03.2017 | 68 mal gelesen

Rudow. Schon seit Jahren spricht sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für den Weiterbau der U-Bahnlinie U7 aus. Dennoch gelang es nun erst zum ersten Mal, alle Fraktionen bei der Abstimmung für einen Antrag unter einen Hut zu bringen.Es ist ein altes Problem, das auf der BVV am 29. März erneut für eine lange Diskussion sorgte: Zum wiederholten Mal brachte die SPD, diesmal unter Beitritt von Grünen und Linken, einen...

Votum für mehr Sauberkeit

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 31.03.2017 | 14 mal gelesen

Spandau. Mit zwei CDU-Anträgen zum Thema Müll beschäftigte sich in seiner März-Sitzung der Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grünflächen. So fordert die Fraktion ein Mülleimer-Sonderprogramm, das für mehr Sauberkeit in den Spandauer Grünanlagen sorgen soll. Ein zweites Anliegen betrifft die Kleine Badewiese in Gatow, wo die vorhandenen Abfallbehälter in der Saison ständig überquellen, so dass der Müll daneben landet. Hier möge...

Stadtteilzentrum heißt Poelchau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 30.03.2017 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Nach dem Wegzug der Poelchau-Oberschule sollte der Name des bekannten Gefängnispfarrers in der Haftanstalt Plötzensee, Harald Poelchau, sowie seiner Frau Dorothee im Kiez verwurzelt bleiben. Nun fand sich eine Lösung: Das bisher namenlose Stadtteilzentrum am Halemweg 18 wird dem Paar gewidmet. Die Christdemokraten in der BVV beantragten die Anbringung einer Namens- und Informationstafel, die erklärt, was...

Stefan Evers holt CDU-Kreisvorsitz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.03.2017 | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es war ein Generationenwechsel mit eindeutigem Meinungsbild bei der Parteibasis: Stefan Evers übernimmt den Vorsitz des CDU-Kreisverbands von seinem Vorgänger Andreas Statzkowski und holte bei seiner Wahl 91 Prozent der Stimmen. Der 37-jährige Jurist besetzte Anfang des Jahres auch den Posten des Generalsekretärs seiner Partei und bleibt weiterhin im Abgeordnetenhaus vertreten. Statzkowki...

Platz neun für Timur Husein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.03.2017 | 16 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg.Die Berliner CDU hat am 25. März ihre Landesliste für die Bundestagswahl verabschiedet. Für Timur Husein, ihren Direktkandidaten im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg-Ost, reichte es dabei nur zu Platz neun. Er war zuvor bei der Bewerbung für Rang sieben Martin Pätzold aus Lichtenberg unterlegen. Spitzenkandidatin der Berliner Union ist die Landesvorsitzende und Kulturstaatsministerin...

1 Bild

Soll der Name Wissmann weg? Grüne demonstrieren für Umbenennung der Straße 1

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 24.03.2017 | 2884 mal gelesen

Berlin: Wissmannstraße | Neukölln. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März wurde die Wissmannstraße zum zweiten Mal in einer symbolischen Aktion umbenannt. Die Grünen-Fraktion im Bezirksparlament setzt sich dafür ein, SPD und CDU sträubten sich bislang noch.Seit 2005 kämpft die Fraktion der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vehement dafür, dass die Wissmannstraße endlich einen anderen Namen erhält. „Als...

Mario Czaja wiedergewählt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.03.2017 | 17 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Mario Czaja bleibt an der Spitze des CDU-Kreisverbandes Wuhletal. Er erhielt 98 Prozent der Stimmen der Delegierten auf dem Kreisparteitag am 17. März. Auch seine Stellvertreter Monika Grütters, Landesvorsitzende der Berliner CDU, und der Abgeordnete Christian Gräff wurden vom Kreisparteitag bestätigt. Alexander J. Herrmann, Fraktionsvorsitzender der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung...

1 Bild

Gröhler will Rot-Rot-Grün verhindern: CDU-Kreisverband nominiert Bundestagsabgeordneten erneut

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.03.2017 | 101 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Seit 2013 vertritt Klaus-Dieter Gröhler die Belange seines Heimatbezirks im Bundestag. Und wenn es nach seinem Verband geht, soll es nach der Wahl am 24. September so bleiben. 57 von 69 Delegierten bei einer CDU-Wahlkreiskonferenz sprachen dem ehemaligen Vize-Bezirksbürgermeister und Baustadtrat das Vertrauen aus. So blieb der einzige Mitbewerber, Michael Garmer, bis vor Kurzem Mitglied des...

3 Bilder

Mix an Maßnahmen notwendig: Bezirksamt erwägt weitere Schritte gegen öffentlichen Drogenkonsum

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.03.2017 | 189 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Neukölln | Neukölln. Um das Problem des illegalen Drogenkonsums rund um den S- und U-Bahnhof Neukölln in den Griff zu bekommen, setzt das Bezirksamt seit 1. März Straßensozialarbeiter dort ein. Wir berichteten. Zusätzliche Maßnahmen sind im Gespräch.Das Problem des öffentlichen Drogenkonsums und -handels belastet Anwohner und Gewerbetreibende massiv, da regelmäßig auf Parkplätzen, an Haltestellen und in Hauseingängen Spritzbestecke...

Schwarzer wieder Direktkandidatin

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.03.2017 | 17 mal gelesen

Neukölln. Die Neuköllner CDU hat Christina Schwarzer zum zweiten Mal als Direktkandidatin für die Bundestagswahl am 24. September aufgestellt. Die 40-Jährige will sich weiterhin für gute Kitas und Schulen, für Kinderschutz, mehr Geld für Straßen und öffentliche Verkehrsmittel einsetzen. Außerdem will sie gegen die Sperrmüllhalden im Bezirk kämpfen. Christina Schwarzer ist gebürtige Neuköllnerin und seit 2013 Mitglied des...

CDU-Vorstand komplett

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 05.03.2017 | 7 mal gelesen

Märkisches Viertel. Michael Dietmann (MdA) ist erneut zum Vorsitzenden des CDU-Ortsvorstands Märkisches Viertel gewählt worden – das Votum auf der Jahreshauptversammlung fiel einstimmig aus. Dem Abgeordneten zur Seite stehen künftig die beiden Stellvertreter Wolfgang Weichert und Niklas Graßelt. Schatzmeisterin bleibt Andrea Blankenburg, Olaf Schmidt wählte der Ortsverband zum Schriftführer, Matea Krolo zur...

CDU Frohnau wählt Vorstand

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 25.02.2017 | 4 mal gelesen

Frohnau. Die Hauptversammlung der CDU Frohnau hat ihre Vorsitzende, Stadträtin Katrin Schultze-Berndt, am 16. Februar einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Die Dezernentin der Abteilungen Kultur, Bildung und Bauen bleibt somit für zwei weitere Jahre an der Spitze des Frohnauer Ortsverbands. Stellvertreter wurden erneut Frank Marten und Lorenz Weser, Schatzmeister ist Gordon Huhn. Auch im neuen Vorstand bleibt Brigitte Kremer...

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.02.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Kai-Uwe Dalichow ersetzt Dagmar König

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.02.2017 | 23 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie gehörte bis September 2016 als Stadträtin für Bürgerdienste, Immobilien und Kultur dem Bezirksamt an. Nach der Wahl blieb Dagmar König als einfache Bezirksverordnete der CDU im Rathaus. Jetzt hat sie auch diesen Posten geräumt und widmet sich einer neuen beruflichen Zukunft. Die Lücke in der CDU-Fraktion schließt derweil ein neuer Verordneter: Kai-Uwe Dalichow. tsc

80 neue Mitglieder

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 23.02.2017 | 12 mal gelesen

Reinickendorf. Den stärksten Mitgliederzuwachs aller Verbände der Jungen Union konnte in den vergangenen Wochen die JU Reinickendorf für sich verbuchen. Das hat die christdemokratische Jugend des Fuchsbezirks ausgerechnet. So gehe aus internen Zahlen hervor, dass die JU Reinickendorf im noch jungen Jahr 2017 bereits 80 neue Mitglieder bekommen habe. Das bedeute einen Anstieg von gut 48 Prozent, teilt der Vorsitzende Marvin...

1 Bild

Präventionskurs für mehr Sicherheit

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Britz | am 21.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Britzer Gemeinde der Stadtmission | Wie schütze ich mich gegen Diebe, Einbrecher oder Abzocker? Lernen Sie die unglaublichen Tricks der Verbrecher kennen und erfahren Sie vom Landeskriminalamt (LKA), wie sie sich effektiv schützen können! Denn wir in Neukölln müssen zusammenhalten! Was tun gegen miese Taschendiebe, gewissenlose Trickbetrüger an der Haustür, flinke Handtaschenräuber oder knallharte Abzocker am Telefon? Datum: Mittwoch, 15. März...

1 Bild

Schwarzer, wir müssen reden!

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Britz | am 21.02.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Sie haben Ärger beim Sozialamt? In Ihrer Straße findet nachts immer ein illegales Autorennen statt? Ein wichtiges Thema in unserer Stadt wird Ihrer Ansicht nach überhaupt nicht mehr beachtet? Kommen Sie zu mir in die Bürgersprechstunde. "Schwarzer, wir müssen reden" - kommen wir ins Gespräch! Foto: Anne Hoffmann

Mehr Solarstrom für die Gartenschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 21.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Ilse Demme | Schmargendorf. Wo ökologische Inhalte auf dem Lehrplan stehen, da soll auch der entsprechende Strom aus der Steckdose fließen, meint die CDU-Fraktion in der BVV. Sie fordert deshalb von der Verwaltung, die Gartenarbeitsschule Ilse Demme mehr als bisher für die Nutzung von Solarstrom auszurichten. Schon jetzt verfügt die Schule über eine Photovoltaikanlage mit zehn Modulen und produziert damit über 38.000 kw/h sauberen Strom....

Frau an der Spitze: CDU-Ortsvorstand gewählt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 17.02.2017 | 46 mal gelesen

Reinickendorf. Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbands Reinickendorf-West ist komplett. Die Vorsitzende heißt Emine Demirbüken-Wegner.Die Wahlkreisabgeordnete wurde vom Ortsverband einstimmig für die nächsten zwei Jahre zur Chefin des Vorstands gewählt. Stellvertreter im Führungsstab der CDU Reinickendorf-West sind Lisa Bubert, die als Bürgerdeputierte im Ausschuss für Stadtplanung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)...