Cerstin Richter-Kotowski

3 Bilder

Der Bezirk möchte den Mexikoplatz noch schöner machen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.07.2017 | 113 mal gelesen

Berlin: Mexikoplatz | Zehlendorf. Der Mexikoplatz soll noch schöner werden. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) möchte die orangefarbenen Mülleimer und eine Telefonsäule durch optisch schönere ersetzen lassen.Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble mit dem Jugendstil-Bahnhof und den prachtvollen Wohnhäusern zählt optisch wie von der Aufenthaltsqualität her zweifellos zu den schönsten Flecken im Südwesten. Es gibt Restaurants, eine Eisdiele,...

3 Bilder

Wünsche und Forderungen von Menschen mit und ohne Behinderungen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.07.2017 | 60 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ein fehlender Handlauf, eine für Rollstuhlfahrer zu schmale Tür: An Barrierefreiheit mangelt es an vielen Stellen. Daher übergab Eileen Moritz, Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung, am 12. Juli „Inklusions“-Pakete an Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Sozialstadtrat Frank Mükisch (beide CDU). „Die Päckchen enthalten Wünsche und Forderungen von Menschen mit und ohne Behinderung“,...

CDU rechnet mit doppelt so hohen Kosten für die Schulsanierung 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.06.2017 | 40 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk hat den größten Anteil sanierungsbedürftiger Schulen in Berlin. 386 Millionen Euro würden laut Berechnungen im Gebäuescan für die Sanierung der maroden Schulen benötigt. Doch nach Schätzungen der CDU liegt der Bedarf deutlich höher. Kürzlich legten der Kreisvorsitzende Thomas Heilmann und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eigene Zahlen vor. Demnach benötigt der Bezirk etwa 403 Millionen...

1 Bild

Freizeitstätte im Bahnhof Lichterfelde West gerettet

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 08.06.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Anfang des Jahres schien der Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West vor dem Aus. Die Verlängerung des Mietvertrages stand auf der Kippe. Jetzt gab es eine Einigung. 32 Jahre gibt es die Freizeitstätte im Bahnhof Lichterfelde West. Vorwiegend ältere Menschen nutzen das umfangreiche Angebot an Kulturveranstaltungen, Kursen und Selbsthilfegruppen. Vor allem die Senioren schreckte die Nachricht über die...

Vertrag für Technologie- und Gründungszentrum unterzeichnet

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 30.05.2017 | 39 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Technologie- und Gründungszentrum FUBIC Fabeckstraße ist einen bedeutenden Schritt vorangekommen. Der Städtebauliche Vertrag zwischen dem Bezirk und der WISTA-Management GmbH als Betreiber wurde unterzeichnet. Er ist die Grundlage für den baldigen Baustart des Vorhabens. Wenn alles wie gewünscht läuft, können die Planungen im Juni öffentlich ausgelegt werden. „Wir hoffen, noch vor der Sommerpause über...

3 Bilder

Lernen im neuen Pavillon: Nach zwei Jahren wieder geregelter Unterricht an der Sachsenwald-Grundschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 28.05.2017 | 33 mal gelesen

Steglitz. Es war nach den Osterferien 2015, als die Schulleitung der Sachsenwald-Grundschule die Hiobsbotschaft erhielt: Der Unterrichtspavillon hinter dem Schulhof muss sofort gesperrt werden. Fast zwei Jahre später ist nun der komplett sanierte Pavillon eingeweiht worden. Die Schüler können wieder in ihrem gewohnten Umfeld lernen. Ohne Einschränkungen. Schulleiterin Kornelia Weyand erinnert sich noch gut daran: „Es sollte...

Sprechstunde bei Bürgermeisterin

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 28.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski lädt am Dienstag, 6. Juni, 16 bis 18 Uhr, zur Bürgersprechstunde ein. Sie ist in ihrem Büro im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, anzutreffen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter  902 99 32 00 unbedingt erforderlich. KaR

4 Bilder

18 tolle Tage mit Rummel, Live-Musik und Sport

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.05.2017 | 168 mal gelesen

Berlin: Bäkepark | Steglitz. Am Donnerstag, 25. Mai, geht die 65. Steglitzer Woche wieder los. Der Bäkepark entlang des Teltowkanals wird zum Rummelplatz. Neben Volksfestspaß gibt es bis 11. Juni auch ein umfangreiches Kulturprogramm mit Live-Auftritten bekannter Bands, Sportveranstaltungen und dem Kleinkunstpreis.Offiziell wird die Steglitzer Woche am Himmelfahrtstag um 18 Uhr durch Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Michael Roden,...

Senat sichert Gelder zur Weiterentwicklung des Industriegebietes Goerzallee zu

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.05.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Goerzwerk | Lichterfelde. Das Industrie- und Gewerbegebiet an der Goerzallee/Beeskowdamm hat eine lange Tradition. Doch in den zurückliegenden Jahren habe sich das Gebiet nur wenig entwickelt, stellt die Industrie- und Handelskammer fest. Die Kammer lud daher Vertreter der Wirtschaft und der Politik zu einer Diskussion über die Zukunft des Geländes ins ehemalige Goerzwerk. Das 85 Hektar große Areal solle als Gewerbestandort erhalten...

1 Bild

Bezirk vergibt Stipendium an strebsamen Handwerkslehrling

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.05.2017 | 45 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ali Zaher ist 20 Jahre alt und macht derzeit eine Ausbildung zum Kfz-Mechantroniker bei der gemeinnützigen Gesellschaft Helmut Ziegner Berufsbildung (HZBB). Er ist im zweiten Lehrjahr. Weil er sein Berufsziel strebsam verfolgt und nie aus den Augen verloren hat, wurde er für das Stipendium der Ernst-Dillan-Stiftung ausgewählt. So geradlinig war der Weg des jungen Mannes nicht immer. Dabei ist...

2 Bilder

Steglitz-Zehlendorf kann den Verfall der ehemaligen Backsteinvilla nicht stoppen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 30.04.2017 | 325 mal gelesen

Berlin: Villa Hinderer | Steglitz. Das Grundstück in der Beymestraße 16 sieht trostlos aus: Die einstige Villa aus rotem Backstein ist im Zweiten Weltkrieg bombardiert worden. Seither ist an der Kriegsruine nichts passiert und der Bezirk kann weder gegen den Leerstand noch den Verfall etwas tun. Von der Straße aus ist das Haus kaum noch zu sehen. Es ist beinahe komplett von Efeu umrankt und mutet wie ein verwunschenes Märchenschloss an. Dach und...

Zu großer Aufwand: CDU will keinen achten Ortsteil Schlachtensee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 01.04.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Schlachtensee | Steglitz-Zehlendorf. Wird Schlachtensee bald der achte Ortsteil in Steglitz-Zehlendorf? Befürworter der Idee wünschen sich mehr Identität in ihrem Kiez, Kritiker fragen nach dem Sinn.Regionalforscher Dirk Jordan hat den Vorschlag in die Welt gesetzt. Er plädiert dafür, aus der Ortslage einen offiziellen Ortsteil zu machen. „Die Schlachtenseer haben einen ausgeprägten Sinn für ihr Gemeinwesen. Der östliche Teil gehört aber zu...

Bürgermeisterin mit Sprechstunde

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 28.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Am Dienstag, 4. April, lädt Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) zur Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr ist sie in ihrem Büro im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, zu sprechen. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte unter  902 99 32 00 ein Termin vereinbart werden. KaR

Griechischen Wein probieren

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 16.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Restaurant Der Kretaner | Zehlendorf. Zur Weinmesse lädt das Restaurant Der Kretaner, Riemeisterstraße 129, am Donnerstag, 23. März, ab 18 Uhr ein. Weinbauern aus Griechenland präsentieren ihre Gewächse. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski wird zu Gast sein und die Winzer begrüßen. Mehr Infos unter  84 71 91 17 und www.derkretaner.de. uma

1 Bild

Netzwerkverein Goerzallee gegründet: Bezirkspolitiker sagen Unterstützung zu

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 25.02.2017 | 138 mal gelesen

Berlin: Goerzwerk | Lichterfelde. Der Eigentümer des Goerzwerks Silvio Schobinger möchte das Gelände des Gewerbegebietes am Stichkanal zu einem attraktiven Industrie- und Gewerbepark entwickeln. Um das zu erreichen, hat Schobinger den Netzwerkverein Goerzallee initiiert. Im Rahmen eines Festaktes fand die Vereinsgründung am 17. Februar im Goerzwerk statt. Auf der feierlichen Veranstaltung hob Schobinger hervor, wie sehr ihm und dem Verein eine...

Sprechstunden für Bürger

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.02.2017 | 16 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Maren Schellenberg, Stadträtin für Immobilien, Umwelt und Tiefbau, lädt am Mittwoch, 1. März, zur Bürgersprechstunde ein. Im Rathaus Zehlendorf, Raum E 304, Kirchstraße 1/3, ist sie von 16.30 bis 18.30 Uhr zu sprechen. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt sie eine Terminreservierung unter  902 99 70 01. Am Dienstag, 7. März, hat Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, ihre Sprechstunde für Bürger. Sie...

Stammtisch mit Neuerungen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Best Western Hotel Steglitz | Steglitz. Der Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest findet 2017 unter neuer Schirmherrschaft statt. Im Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, wird am Dienstag, 21. Februar, Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) als neue Schirmherrin begrüßt. Das Treffen beginnt um 18.30 Uhr. Gegen 19.15 Uhr stößt die Bürgermeisterin hinzu. KaR

4 Bilder

Der neue Bücherbus der Fahrbibliothek ist in Steglitz-Zehlendorf on tour

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.02.2017 | 150 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Lange haben die Nutzer der Fahrbibliothek auf diesen Tag gewartet. Am Sonnabend, 21. Januar, konnten sie endlich einen neuen und mit modernster Technik ausgestatteten Bücherbus in Empfang nehmen. Stefan Rost, Leiter der Fahrbibliothek, freute sich über die zahlreichen Gäste, die zur Einweihung des neuen Bücherbusses vor das Rathaus Zehlendorf gekommen waren. Einen Bücherbus einzuweihen sei schließlich...

Sprechstunde bei Bürgermeisterin

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 30.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski lädt am Dienstag, 7. Februar, von 16 bis 18 Uhr zur Bürgersprechstunde in ihr Büro im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, ein. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte ein Termin unter  902 99 32 00 vereinbart werden. Unter dieser Nummer können auch weitere Sprechstunden erfragt werden. KaR

Sprechstunde der Bürgermeisterin

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 03.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) lädt am Dienstag, 10. Januar, zur Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr ist ist sie in ihrem Büro im Rathaus Zehlenddorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, zu sprechen. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, sollte unter  902 99 32 00 einen Termin reservieren. KaR

1 Bild

Respektvolles Miteinander auf Augenhöhe: Interview mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) zu wichtigen Vorhaben in 2017

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 31.12.2016 | 129 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bessere Personalsituation, Schulsanierung, Kultur statt Leerstand – es gibt viel zu tun in 2017. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Karla Rabe spricht Cerstin Richter-Kotowski über die wichtigsten Aufgaben. Frau Richter-Kotowski seit einigen Wochen sind Sie Bürgermeisterin. Wie war der Start? Cerstin Richter-Kotowski: Auch wenn ich schon seit zehn Jahren Stadträtin gewesen bin, ist sehr viel...

3 Bilder

Soll Schlachtensee ein Ortsteil werden?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 16.12.2016 | 234 mal gelesen

Berlin: Breisgauer Straße | Steglitz-Zehlendorf. Gibt es Schlachtensee? Ja, aber nicht als Ortsteil, sondern nur als Ortslage. Mitten in dieser Ortslage, in der Breisgauer Straße, verläuft die Grenze zwischen Nikolassee und Zehlendorf. Absurd, findet der Regionalforscher Dirk Jordan. Er plädiert dafür, dass Schlachtensee ein offizieller Ortsteil des Altbezirks Zehlendorf wird. Der Westteil der Ortslage gehört zu Nikolassee, der Osten zu Zehlendorf. Die...

4 Bilder

U-Bahnhof heißt jetzt „Freie Universität (Thielplatz)“

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 12.12.2016 | 128 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Freie Universität (Thielplatz) | Dahlem. Nach über 100 Jahren erhielt der 1913 eröffnete U-Bahnhof Thielplatz einen neuen Namen. Seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember heißt die Station nun "Freie Universität (Thielplatz)".Zu Demonstrationszwecken und für die Presse wurde das neue Schild bereits am 9. Dezember angebracht. Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe, Peter-André Alt, Präsident der Freien Universität Berlin und...

3 Bilder

Candy-Bomber Gail S. Halvorsen besuchte „seine“ Schule

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 29.11.2016 | 65 mal gelesen

Berlin: Gail S. Halvorsen Schule | Dahlem. „Young people like you changed my life – junge Menschen wie ihr habt mein Leben geändert.“ Mit diesen Worten begrüßte Gail Seymour Halvorsen, der wohl bekannteste Pilot der Luftbrücke, am Donnerstag, 24. November, rund 500 Mädchen und Jungen der nach ihm benannten Schule.Trotz zahlreicher Termine, unter anderem im Abgeordnetenhaus von Berlin, ließ es sich der 96-Jährige nicht nehmen, „seine“ Schule an der Straße Im...

1 Bild

Zehlendorfer Weihnachtsmarkt mit umweltfreundlicher Schlittschuhbahn

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 20.11.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Weihnachtsmarkt Zehlendorf | Zehlendorf. Richtig kalt oder eher mild: Egal, wie das Wetter wird, Budenzauber lockt immer. Gelegenheit zum Bummeln, Shoppen und Naschen bietet der sechste Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue.Die Hauptattraktion auf der Dorfaue ist vom 21. November bis 30. Dezember die 20 mal 18 Meter große Eisbahn. Schlittschuhläufer können für 2,50 Euro pro Tag ihre Runden drehen, Kitas und Schulklassen vormittags von 11 bis 14 Uhr nach...