Charlottenburger Baugenossenschaft

2 Bilder

Preiswerter Strom vom Dach: Energieagentur betreibt rund 55 Solarkraftwerke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 04.08.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Charlotte am Campus | Adlershof. Vor wenigen Monaten erst ist „Charlotte am Campus“, ein Wohnprojekt der Charlottenburger Baugenossenschaft, fertig geworden. Energiemäßig gehört der Neubau am Groß-Berliner Damm zu den Vorreitern in der Stadt.Denn auf den Dächern des Wohnkomplexes befindet sich ein Solarkraftwerk der Berliner Energieagentur. Die 270 Solarmodule haben eine Gesamtleistung von 68 Kilowatt, der Strom kann direkt von den Bewohnern...

Spielplatz mit neuem Karussell

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 31.01.2016 | 35 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Der Spielplatz am Falkenhagener Tor hat jetzt ein neues Satellitenkarussell. Das Spielgerät ergänzt die vorhandenen Rutschen, Wippen und Klettergeräte. Möglich wurde die Neuanschaffung auf Initiative des Spielplatzpaten, der Sportschule Randori Spandau GmbH und dank einer Spende der Charlottenburger Baugenossenschaft eG. Die Charlotte ist Partner des Bezirks-Projektes "Raum für Kinderträume" und spendet...

3 Bilder

Bis zum Frühjahr 2016 entstehen am Groß-Berliner Damm 121 Wohnungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 03.07.2015 | 238 mal gelesen

Berlin: Campus | Adlershof. Wenn in Adlershof der Bausenator zu Gast ist, gibt es meistens eine Grundsteinlegung oder ein Richtfest zu feiern. So auch beim Bau des Projekts „Charlotte“. Am Groß-Berliner Damm war Mitte Oktober 2014 Grundsteinlegung. Seitdem wuchs dort der Komplex aus zwei- bis sechsgeschossigen Häusern empor. Jetzt sind die Baukörper fertig, der Innenausbau hat bereits begonnen. „Berlin wächst jedes Jahr um 45 000...

1 Bild

"Charlotte" baut Mehrgenerationenhaus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 20.04.2015 | 290 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus "Charlotte" | Hakenfelde. Das erste Mehrgenerationenhaus im Kiez entsteht gerade an der Cautiusstraße 17/19. Von jung bis alt wird dort künftig auf gute Nachbarschaft gesetzt.Nach dem ersten Spatenstich vor 17 Monaten wurde jetzt Richtfest gefeiert und dem Rohbau am 15. April die Krone aufgesetzt. Spätestens im November will die Charlottenburger Baugenossenschaft das Bauprojekt gestemmt haben. Dann soll das Mehrgenerationenhaus...

1 Bild

Raum für Kinderträume: Vertrag um zwei Jahre verlängert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.12.2014 | 17 mal gelesen

Spandau. Die Partner für Spandau GmbH bleibt für weitere zwei Jahre Partnerfirma von "Raum für Kinderträume". Die Vertragsverlängerung wurde jetzt vereinbart.Die Bezirksmarketingagentur und die Abteilung Bauen, Planen und Umweltschutz haben ihre Kooperationsvereinbarung für das Projekt "Raum für Kinderträume" für die Jahre 2015 und 2016 unterschrieben. "Wir unterstützen das Projekt als wichtigen Beitrag zu einem...