Checkpoint Charlie

3 Bilder

Wohnbauprojekt „Charlie Living“ am Checkpoint Charlie erhält Baugenehmigung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mitte | am 28.10.2016 | 247 mal gelesen

Berlin: Charlie Living | Mitte. Für viele Berlinbesucher ist der Checkpoint Charlie immer noch der Inbegriff für die Mauer, für den Kalten Krieg und die Teilung Berlins. Doch diese nostalgische Erinnerungen werden bald ein Ende haben. Am Checkpoint sollen Wohnungen gebaut werden. Nun soll es an einem der prominentesten Standorte im Herzen von Berlin vorwärts gehen. Die Trockland Management GmbH hat die Baugenehmigung für den Wohnkomplex „Charlie...

1 Bild

Wachhäuschen erkunden

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 20.08.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Am 28. August beginnt um 14.30 Uhr im Alliierten-Museum, Clayallee 135 eine kostenlose Führung zu den Großobjekten auf dem Freigelände. Besucher können sich im Rosinenbomber Hastings TG 503 umschauen, erfahren, wie es im Inneren eines französischen Millitärzugs aussah und im letzten Wachhäuschen vom Checkpoint Charlie. Treffpunkt ist im Foyer des Outpost Theaters, www.alliiertenmuseum.de.

Lange Nacht der Museen als Abschluss des Berliner MuseumsSommers

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.08.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Haus der Zukunft | Mitte. Nachts im Museum: Am 27. August öffnen 77 Museum bis nach Mitternacht wieder ihre Türen. Futurium heißt auch das Haus der Zukunft, das 2017 direkt neben dem Bundesbildungsministerium am Kapelle-Ufer 2 eröffnet. Zur Langen Nacht der Museen ist das neue Veranstaltungshaus, das vom Bildungsministerium, von Forschungseinrichtungen und Technologiefirmen getragen wird, erstmals geöffnet. Bei Führungen durch den Rohbau und...

4 Bilder

Pornosternchen spielen zur Fußball-EM "Sexy Soccer" 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.06.2016 | 436 mal gelesen

Berlin: Charlies Beach | Mitte. Vor dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen Nordirland am 21. Juni spielen Pornogirls das Spiel am 17. Juni schon mal vor. Bei diesem Match sind 25 Bälle im Spiel. Und sicher ist, dass die meisten Besucher nicht auf das eigentliche Spielgerät achten werden.Beim „Sexy Soccer“ geht es weniger um gekonnte Dribblings oder schnelle Ballstafetten, sondern um Nackedeis mit aufgepimpten XXL-Boobs. Bereits zum sechsten Mal...

Infotag an der Medienakademie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) | Mitte. Am 11. Juni lädt die private Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) auf ihren Campus zum Schnuppertag. Von 11 bis 16 Uhr können sich Interessierte auf dem Campus in der Friedrichstraße 50-55 über das Bachelor-Studienangebot in Medien, Marketing und Digital Business informieren und beraten lassen. Dozenten, Studienberater und Absolventen stellen in Schnupperseminaren und Präsentationen die Studienangebote...

2 Bilder

ist ein Miteinander möglich? Interessen für die Begegnungszone Bergmannstraße 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2016 | 202 mal gelesen

Berlin: Bergmannstraßenfest | Kreuzberg. Am 9. Februar hat die zweite Online-Beteiligungsphase für die Begegnungszone Bergmannstraße begonnen. Auf der Website: www.begegnungszonen.berlin.definden sich jetzt erste Planskizzen, die bewertet werden sollen. Und es geht insgesamt um ein Meinungsbild.Das ganze Verfahren steht unter dem Motto: "Neues Miteinander in der Bergmannstraße". Ob das erreicht werden kann, muss sich aber noch zeigen. Denn es gibt viele...

2 Bilder

asisi Panorama der Mauer erzählt vom Leben in Ost und West

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 08.12.2015 | 407 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Im September 2012 ist die Berliner Mauer am Checkpoint Charlie wieder erstanden – als monumentales Panorama des Künstlers Yadegar Asisi.Das 60 Meter lange und 15 Meter hohe Rundbild über die 1961 gebaute und 1989 überwundene Berliner Mauer ist Yadegar Asisis bislang persönlichstes Panoramakunstwerk. Es zeigt seine Sicht auf die Zeit des geteilten Berlin mit Blick von Kreuzberg nach Mitte. Zu entdecken sind an einem...

3 Bilder

Berliner Firma kauft letzte Grundstücke am Checkpoint Charlie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.05.2015 | 243 mal gelesen

Mitte. Die letzten Freiflächen am Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße sind jetzt erneut verkauft worden. Das berichtet der Wirtschaftsdienst Bloomberg, der sich auf mit dem Deal befasste Insider beruft.Demnach soll der Berliner Immobilienentwickler Trockland Management GmbH die beiden insgesamt 9100 Quadratmeter großen Areale links und rechts der Friedrichstraße von der irischen National Asset Management Agency (NAMA)...

2 Bilder

Mauerpanorama will weg vom Checkpoint

Thomas Frey
Thomas Frey | Mitte | am 20.04.2015 | 312 mal gelesen

Mitte. Am Checkpoint Charlie befindet sich seit 2012 das Panoramarondell des Künstlers und Architekten Yadegar Asisi. Doch die Macher befürchten, dass das Gelände über kurz oder lang bebaut wird und suchen in Kreuzberg eine neue Bleibe.In seinem Inneren bekommen die Besucher einen authentischen Eindruck von der einstigen Szenerie entlang der Berliner Mauer in Kreuzberg. Ein großes Panoramafoto aus den 80er-Jahren zeigt das...

Checkpoint wird Shared Space

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.04.2015 | 74 mal gelesen

Mitte. Die Zimmerstraße rund um den Checkpoint Charlie soll bis zur Charlottenstraße zu einer Begegnungszone umgebaut werden. Das Gebiet ist eines von drei Pilotprojekten in Berlin, mit dem der Senat "Shared Space" testet. Das heißt, Fußgänger, Rad- und Autofahrer nutzen gleichrangig den Raum. Gegenseitige Rücksichtnahme ist oberstes Gebot. Derzeit wird die erste Begegungszone in der Maaßenstraße in Schöneberg gebaut. Die...

Botschafter zündet Lichter an

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.12.2014 | 65 mal gelesen

Kreuzberg. Es ist inzwischen eine Tradition. Alljährlich zündet der amerikanische Botschafter John B. Emerson Die Lichter des Weihnachtbaums am Checkpoint Charlie an. So auch am 1. Dezember. Eingeladen hat ihn das Mauermuseum, das den Baum regelmäßig in der Adventszeit aufstellt. Damit soll auch daran erinnert werden, dass es zu Zeiten der Teilung Berlins viele solcher Weihnachtsgrüße entlang der Sektorengrenze gab. Das Haus...