Chor

1 Bild

Musikprojekt "Wir Kinder vom Kleistpark" wird zehn

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.04.2017 | 340 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Die Multikulti-Kindertruppe „Wir Kinder vom Kleistpark“ wird zehn Jahre alt. Geburtstag gefeiert wird mit drei Konzerten in der Urania und mit einer neuen CD.Rund 50 Kinder aus der Kita am Kleistpark und der Scharmützelsee-Grundschule sowie jugendliche Schüler der Leo Kestenberg Musikschule präsentieren im Mai in der Urania Lieder und Verse aus aller Welt in der Originalsprache – als Solisten, in kleinen Ensembles...

Wer möchte mitsingen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „Sing dich frei!“ startet im Frei-Zeit-Haus eine neue Veranstaltungsreihe. Dazu sind gutgelaunte Hobbysänger willkommen. Gesungen werden Lieder aus aller Welt – und das alles ohne Noten. Los geht es am 21. April von 18 bis 20 Uhr. Nächste Termine sind der 5. und 19. Mai, 9. und 30. Juni sowie 14. Juli. Pro Termin wird um sechs Euro Unkostenbeteiligung gebeten. Wer mitmachen möchte, meldet sich per...

2 Bilder

Leser-Reporter-Porträt-Reihe: Wir sind Berlin!

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 31.03.2017 | 27 mal gelesen

Pünktlich zum Frühlingsstart, zudem die Vögel munter ihre Melodien durch die Gegend zwitschern, tun das auch die Berliner Chöre. In dieser Reihe werden letztere vorgestellt. Weiter geht es mit den Akazien-Grazien. Diese wurden 1998 im Café Bilderbuch in der Schöneberger Akazienstraße als ursprünglich gemischter Schlagerchor unter der Leitung von Bettina Erchinger gegründet. Rasch entwickelte sich der Chor zu einem reinen...

1 Bild

Leser-Reporter-Porträt-Reihe: Wir sind Berlin!

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 30.03.2017 | 21 mal gelesen

Passend zum kalendarischem Frühlingsanfang zwitschern neben den vergnügten Vögeln auch die vergnügten Berliner Chöre ihre Melodien überall herum. Letztere werden hier in der Porträt-Reihe vorgestellt. Der Erksche Gemischte Chor 1852 e. V. Berlin war 1852 mit der erste Gesangsverein in Deutschland. Damals war es üblich, Vereine nach ihren Gründern zu benennen. Der Namensgeber vom Erk ist Ludwig Christian Erk...

Gottesdienst mit Jazz-Messe

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 30.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Der Gottesdienst in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, wird am 9. April um 10 Uhr angereichert mit einer Jazz-Messe. Ergänzt wird sie vom Chor der Kirchengemeinde Waidmannslust. CS

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 28.03.2017 | 631 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

Lieder im Konzert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 27.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Das Kulturzentrum Staaken lädt am 2. April zum Chor-Konzert mit dem Verein „Klingende Brücke Liedstudio Berlin“. Zu hören sind internationale Lieder aus dem Repertoire der Sänger. Alle Texte werden in den Originalsprachen gesungen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird aber gebeten. Los geht es um 17 Uhr im Kulturzentrum an der Sandstraße 41. uk

1 Bild

Frühjahrskonzert

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Der Polizeichor Berlin e.V. mit dem Torbay Police Choir und der Berlin Police Pipe Band Unter musikalischer Leitung von Steffen Schreiner präsentiert der Polizeichor Berlin e.V. sein alljährliches Frühlingskonzert mit einer Auswahl beliebter und bekannter Melodien von Reinhard Mey über Hannes Wader bis zu Paul Lincke und Walter Kollo. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Polizeichors Berlin erhält dieser besonderen...

Marzahner Promenaden-Mischung singt im Kulturgut

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Marzahn. Hell und frisch klingt es wieder beim 54. Familiensingen der Marzahner Promenaden-Mischung im Kulturgut, Alt-Marzahn 23, am Sonntag, 19. März. Das Programm „Wir sind Marzahner Jören“ kommt um 15 Uhr zum ersten Mal zur Aufführung. Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt des Tanzstudios „Konfetti“ mit mehreren flotten Tänzen. Im Anschluss singen Chor und Publikum gemeinsam Frühlingslieder. Der Eintritt ist frei....

140 Jahre Kirchenchor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Zwölf-Apostel-Kirche | Schöneberg. 1877, drei Jahre nach der Kircheneinweihung beschloss die Zwölf-Apostel-Gemeinde die Gründung eines Kirchenchors. Am 7. Mai um 19 Uhr blicken Gemeinde und Ensemble mit einem Festkonzert in der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, zurück auf eine wechselvolle Geschichte. Anschließend lädt die Gemeinde zu einem Empfang im Gemeindehaus ein. Um Anmeldung bis zum 24. April unter info@zwoelf-apostel-berlin.de...

Konzert in der Schlosskirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 06.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Ein Konzert des Carl-von-Ossietzky-Chores findet am 12. März in der Schlosskirche Buch statt. Dessen Motto lautet „Friede! Sei!“. Ab 17 Uhr präsentiert der Chor in der Kirche an der Straße Alt-Buch A-cappella-Werke aus vier Jahrhunderten. Dabei spannt er einen Bogen vom 16. Jahrhundert über die Romantik bis in die heutige Zeit. Der Eintritt ist frei, eine Spende aber willkommen. BW

1 Bild

Frühlingskonzert des Mahlsdorfer Frauenchores

Martin Schubert
Martin Schubert | Mahlsdorf | am 27.02.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche Mahlsdorf | Am 18. März 2017 findet um 17:00 Uhr die Mahlsdorfer Abendmusik in der Alten Pfarrkirche Mahlsdorf statt. Die Mahlsdorfer Abendmusiken werden in diesem Jahr vom Mahlsdorfer Frauenchor unter der Leitung von Johanna Blumenthal eröffnet. Der Chor wird ein Frühlings-Programm mit bekannten und frischen Melodien singen. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen!!

1 Bild

Konzert Rheinberger: Stabat Mater

Die Wartenberger
Die Wartenberger | Alt-Hohenschönhausen | am 26.02.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Katholische Kirche Heilig-Kreuz | Am Mittwoch, dem 5. April 2017, um 19:30 Uhr präsentieren wir Ihnen Werke von Josef Gabriel Rheinberger. Mit dabei werden Stabat Mater sowie weitere Werke für Violine und Orgel sein. Mitwirken werden Andrej Sur (Violine), Natalie Miller (Orgel) und der Chor Die Wartenberger an der Orgel begleitet von Wolfgang Wedel (KMD) unter der Leitung von Natalie Miller. Eintritt frei Spenden erbeten Adresse "Heilig-Kreuz"...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1015 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

Brahms in der Auenkirche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Johannes Brahms’ Requiem für Soli, Chor und Orchester hören Besucher eines Konzerts in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, am Sonnabend, 25. Februar. Ab 16 Uhr bringt der Berliner Konzertchor unter Leitung von Jan Olberg ein Stück zu Gehör, das sich als Trost an die Hinterbliebenen eines Verstorbenen richtet. Eintritt kostet 15 Euro. tsc

Es wird wieder gesungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 16.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Zunftwirtschaft | Moabit. Mit dem Frühjahr kommt „Singalong“ zurück in die Zunftwirtschaft der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4. Am 7. April um 20 Uhr laden Norbert Lübben und Sonja Merz Sangesfreudige ein. Musiktalent und Textkenntnisse sind nicht erforderlich. Lübben und Merz bieten Lieder und Hits aus allen Genres. Das Motto lautet „Frühling und Spaß“. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt sieben Euro. Anmeldung unter...

Gastgeber für Sänger eines amerikanischen Chores gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.02.2017 | 54 mal gelesen

Pankow. Die Freie Evangelische Gemeinde Pankow sucht Privatunterkünfte für junge Sänger aus den USA.Diese werden für die Nächte vom 3. bis 6. Juni benötigt. Das ist eine Woche nach dem Kirchentag. Die Grace Chamber Singers, Studenten aus einer Universität in Nebraska, wollen während ihres Berlin-Aufenthalts nicht nur Konzerte geben, sondern auch das Leben in Deutschland kennenlernen. Der Chor besteht aus etwa 20 jungen...

Chor sucht weitere Sänger

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 10.02.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Der Chor in der Bahnhofsmission im Berliner Hauptbahnhof sucht Mitwirkende, die Freude am Aufbau des Gesangensembles haben. Gemeinsam gesungen wird ab 14. Februar dienstags von 18 bis 19.30 Uhr in der Bahnhofsmission im ersten Obergeschoss des Hauptbahnhofs, Südseite. Das Repertoire des vom Kirchenmusiker Rainer König geleiteten Chors reicht von populären bis zu geistlichen Liedern. König, der auch Mitarbeiter des...

3 Bilder

Traditionsverein im Chorgesang: Männerchor Eintracht begeht Jubiläum mit Festkonzert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Mahlsdorf. Der Männerchor Eintracht 1892 feiert sein 125-jähriges Gründungsjubiläum. Neben einem Jubiläumskonzert gibt es in diesem Jahr erneut eine Menge Herausforderungen zu bewältigen. Mit Herausforderungen umzugehen, haben die Männer des Chores in seinen 125 Jahren des Bestehens gelernt. Zweimal kam das Chorleben, gegen Ende der beiden Weltkriege, vollständig zum Erliegen. Vier politische Systeme hat der Chor seit seiner...

1 Bild

"Nachtgedanken"- Konzerte des Charité Chor Berlin

Charité Chor Berlin
Charité Chor Berlin | Moabit | am 03.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Johanniskirche | Der Charité Chor Berlin lädt ganz herzlich zu seinen Konzept-Konzerten am 11. und 12. Februar 2017 ein. Im Charité Chor singen musikbegeisterte Studierende verschiedener Fakultäten und Hochschulen, sowie einige junge Berufstätige. Das Repertoire des Chores setzt sich aus Chormusik des 16. bis 20. Jahrhunderts zusammen. Das Programm „Nachtgedanken" besteht aus Werken von Brahms, Mendelssohn, Grieg, Sibelius und vielen...

1 Bild

"Nachtgedanken"- Konzerte des Charité Chor Berlin

Charité Chor Berlin
Charité Chor Berlin | Charlottenburg | am 03.02.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: St. Canisiuskirche | Der Charité Chor Berlin lädt ganz herzlich zu seinen Konzept-Konzerten am 11. und 12. Februar 2017 ein. Im Charité Chor singen musikbegeisterte Studierende verschiedener Fakultäten und Hochschulen, sowie einige junge Berufstätige. Das Repertoire des Chores setzt sich aus Chormusik des 16. bis 20. Jahrhunderts zusammen. Das Programm „Nachtgedanken" besteht aus Werken von Brahms, Mendelssohn, Grieg, Sibelius und vielen...

Senioren-Chor sucht Musiker

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 27.01.2017 | 4 mal gelesen

Britz. Vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass ein Britzer Singekreis einen Musiker sucht, der den Chor auf dem Akkordeon, der Gitarre oder Blockflöte begleitet. Dabei ist bei einigen Lesern der Eindruck entstanden, der bisherige Akkordeonspieler sei gestorben. Das ist falsch, er ist lediglich erkrankt. Wer für ihn einspringen möchte: Der Chor trifft sich jeden Dienstag um 14 Uhr in der Freizeitstätte Bruno Taut an der...

Türkische Musik in Gropiusstadt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 22.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Zum siebten Mal lädt das Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, zur Kerzenscheinmusik ein. Am Sonnabend, 28. Januar, um 19 Uhr, tritt der Chor „Berliner Ensemble Türkische Klassische Musik“ auf. Eine Karte kostet im Vorverkauf zehn, an der Abendkasse zwölf Euro. Bestellungen und Informationen unter  902 39 14 16 oder www@tickets-gemeinschaftshaus.de. sus

Senioren-Chor sucht Musiker

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 13.01.2017 | 7 mal gelesen

Britz. Ein Singekreis fürchtet seine Auflösung: Die Mitglieder hoffen, schnell jemanden zu finden, der sie auf dem Akkordeon, der Gitarre oder Blockflöte begleitet.Die Senioren treffen sich jeden Dienstag um 14 Uhr in der Freizeitstätte Bruno Taut an der Fritz-Reuter-Allee 50, ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Parchimer Allee. „Durch eine schlimme Krankheit hat der Singekreis seinen Akkordeonspieler verloren, zumindest...

Talentcampus an Musikschule

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 10.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau lädt am 14. Januar zum großen Projekttag. Auf dem Talentcampus mit Musik und Tanz können Kinder, Flüchtlingskinder, Jugendliche und ihre Eltern das vielfältige Angebot der Musikschule kennenlernen. Vorgestellt werden unter anderem Akkordeon, Blockflöte, Fagott, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe, Keyboard, Klarinette, Klavier und viele mehr. Lehrer der Musikschule geben Tipps und helfen bei der...