Christa Wolf

1 Bild

Eine Fete für die Kunst: Galerie am Amalienpark feiert ihren 20. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.07.2017 | 65 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. Mit einer „Fête d’Amalie“ feiern Künstler, Kunstwissenschaftler, Kunstfreunde und Nachbarn am 8. Juli Geburtstag. Die Galerie Forum Amalienpark wird 20 Jahre alt.Das Fest beginnt um 16 Uhr. Eröffnet wird es von der Künstlerin Annette Gundermann. Sie ist zugleich die Vorsitzende des Trägervereins der Galerie „Kunst und Literatur Forum Amalienpark“. Zur Geschichte der Galerie tauschen sich gegen 17 Uhr außerdem...

Kunstwerke zu Christa Wolf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. Die Galerie Forum Amalienpark zeigt bis zum 1. April eine neue Ausstellung. In dieser sind Arbeiten zu sehen, die sich mit Werken der Schriftstellerin Christa Wolf (1929-2011) auseinandersetzen. Der Titel der Ausstellung lautet „Kassandra Medea Leibhaftig“. In der Breiten Straße 2a sind unter anderem Werke von Barbara Beisinghoff, Hartwig Hammer, Horst Hussel und Ruth Tesmar zu sehen. Geöffnet ist dienstags bis...

Kunst als Sehnsuchtsort: Coppi-Gymnasiasten stellen aus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 10.03.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst | Karlshorst. Traumhafte Kunst zeigen die Abiturienten des Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasiums ab dem 16. März im Deutsch-Russischen Museum Karlshorst.Es ist der Höhepunkt des künstlerischen Schaffens der Abiturienten aus dem Fachbereich Kunst: Jedes Jahr setzen sie sich mit einem vorgegebenen Thema auseinander. In diesem Jahr bot eine Erzählung von Christa Wolf die thematische Inspiration. Unter dem Titel "Ein Ort. Irgendwo. Kein...

9 Bilder

Pankow würdigt seine große Dichterin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.12.2016 | 125 mal gelesen

Pankow. Pankow erinnert jetzt am Amalienpark an eine seiner prominentesten Bürgerinnen mit einem Kunstwerk.Die Schriftstellerin Christa Wolf war am 1. Dezember 2011 nach langer Krankheit gestorben. Ihre Biografie ist untrennbar mit Pankow verbunden. Deshalb beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dass an Christa Wolf in geeigneter Form erinnert werden soll. Anlässlich des fünften Todestages der Schriftstellerin...